Fahrradfahrer

Beiträge zum Thema Fahrradfahrer

Polizei (Symbolbild)
3.293×

1,4 Promille
Radfahrer (18) fällt vor der Polizeidienststelle Buchloe betrunken vom Fahrrad

Ein 18-jähriger Radfahrer fuhr am Freitag kurz vor Mitternacht ohne erkennbaren Grund zur Polizeiinspektion Buchloe. Direkt vor der Dienststelle fiel er von seinem Fahrrad. Danach entfernte sich der junge Mann zu Fuß. Durch eine Streife konnte er unmittelbar darauf festgestellt und angehalten werden. Bei der anschließenden Kontrolle wurde Alkoholgeruch wahrgenommen. Junger Mann bleibt unverletztEin Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 1,4 Promille. Dies war wohl der Grund dafür, dass er...

  • Buchloe
  • 20.11.21
Fahrradfahren (Symbolbild).
4.922× 1

Fahrradfahren
Plastiktüte blockiert Rad, beim Absteigen umgefallen: Mehrere Unfälle im Ostallgäu

Die Polizeiinspektionen im Ostallgäu registrierten am Dienstag gleich mehrere Unfälle mit Radfahrern. Die Meldungen in der Übersicht. Rieden am Forggensee: Zusammenstoß zweier Radfahrer in Unterführung Am Dienstagnachmittag ist es in einer Unterführung für Radfahrer zu einem Zusammenstoß gekommen. Ein 37-jähriger Radfahrer fuhr bergab in die Unterführung, als im ein 71-jähriger Radfahrer entgegenkam. Die Fahrradfahrer trafen sich laut Polizei in der Mitte der Fahrbahn - es kam zum Zusammenstoß....

  • Füssen
  • 29.07.20
Symbolbild. Ein betrunkener 75-Jähriger stürzte in Buchloe mit seinem Fahrrad.
2.479×

Alkohol
Mann (75) fährt wieder volltrunken mit dem Rad: Zum fünften Mal wegen Trunkenheit vor Gericht

Ein 75-jähriger Mann muss sich nun bereits zum fünften Mal wegen Trunkenheit im Verkehr vor Gericht verantworten. Dem Mann wurde zuvor bereits per Bescheid von der Führerscheinstelle das Radfahren verboten. Trotzdem setzte sich der 75-Jährige am Donnerstagmittag volltrunken aufs Fahrrad. Zeugen beobachteten, wie er in Buchloe stürzte. Der Radfahrer war derart betrunken, dass ein Alkoholtest durch die Polizei nicht mehr möglich war. Derzeit sei noch unklar, ob es zu einer Berührung mit einem...

  • Buchloe
  • 28.06.19
Warnschild: Achtung Rehe
992×

Unfall
Reh stößt mit Fahrradfahrer bei Waal zusammen

Am Dienstagmorgen fuhr ein 64-jähriger Fahrradfahrer aus Fuchstal von Waalhaupten in Richtung Lengenfeld. Plötzlich sprang ein Reh aus dem angrenzenden Maisfeld auf die Fahrbahn und er stieß mit dem Tier zusammen. Der Radler stürzte von seinem Fahrrad und verletzte sich leicht. Am Fahrrad entstand kein Schaden. Das Reh flüchtete.

  • Buchloe
  • 01.08.18
19×

Unfall
12-jähriger Radler fährt in Buchloe gegen Polizeiauto

Normalerweise macht man ja einen großen Bogen um Polizeiautos. Ganz anders diesmal in Buchloe (Ostallgäu). Dort prallte gestern gegen 7.50 Uhr ein 12-jähriger Junge gegen einen kreuzenden Streifenwagen. Der Bub war zuvor ohne anzuhalten aus einem Radweg auf die Straße gefahren. Dabei stieß er in die hintere linke Seite des Polizeiautos. Der 12-Jährige, der ohne Helm unterwegs war, wurde nur leicht verletzt. Weil die Buchloer Polizeibeamten in dieser Angelegenheit befangen sind, übernehmen die...

  • Buchloe
  • 29.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ