Fahrradfahrer

Beiträge zum Thema Fahrradfahrer

Polizei (Symbolbild)
3.334×

1,4 Promille
Radfahrer (18) fällt vor der Polizeidienststelle Buchloe betrunken vom Fahrrad

Ein 18-jähriger Radfahrer fuhr am Freitag kurz vor Mitternacht ohne erkennbaren Grund zur Polizeiinspektion Buchloe. Direkt vor der Dienststelle fiel er von seinem Fahrrad. Danach entfernte sich der junge Mann zu Fuß. Durch eine Streife konnte er unmittelbar darauf festgestellt und angehalten werden. Bei der anschließenden Kontrolle wurde Alkoholgeruch wahrgenommen. Junger Mann bleibt unverletztEin Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 1,4 Promille. Dies war wohl der Grund dafür, dass er...

  • Buchloe
  • 20.11.21
Fahrradweg (Symbolbild).
2.412× 3

Geschoben oder gefahren?
1,8 Promille: Fahrradfahrer in Kempten erleidet Verletzung am Sprunggelenk

Am Freitag ging gegen 21:55 Uhr bei der Polizei eine Mitteilung ein, dass in der Ostbahnhofstraße im Bereich der dortigen Bushaltestelle ein Mann sei, der am Bein verletzt ist. Der eingesetzten Streife sagte der Mann zunächst, er habe sein Fahrrad nur geschoben, später meinte er aber, er sei gefahren, dann änderte er seine Meinung aber wieder. Grund für das hin und her war wohl der Atemalkoholtest, der bei dem 53-jährigen Mann 1,8 Promille ergeben hatte. Das Fahrrad des Mannes wies einen...

  • Kempten
  • 06.07.21
Ein Betrunkener ist in Bad Hindelang vom Fahrrad gestürzt. Er kam ins Krankenhaus. (Symbolbild)
2.793× 2

Über 1,8 Promille
Betrunkener Radfahrer (28) stürzt in Bad Hindelang und kommt ins Krankenhaus

Am frühen Sonntagmorgen wurde der Polizei Sonthofen ein Radsturz im Bereich der B308, Höhe Reckenberg, mitgeteilt. Demnach war ein 28-jähriger Mann mit seinem Fahrrad gestürzt und zeitweise ohne Bewusstsein am Boden liegen geblieben. Eigenen Angaben zufolge sei ein Ast in die Radspeichen geratener und hatten den Sturz verursacht. Jedoch stellten die vor Ort eingesetzte Polizeibeamten noch eine Weitere nicht ganz unwesentliche Tatsache, welche vermutlich zum Verkehrsunfall beigetragen haben...

  • Bad Hindelang
  • 21.06.21
Bei der Kontrolle des Radfahrers fanden die Polizisten unter anderem harte Drogen (Symbolbild).
3.511× 1

Drogen und Alkohol
Fahrradfahrer flüchtete vor Polizeikontrolle in Kaufbeuren

Am Freitagabend fiel den Polizeibeamten ein Fahrradfahrer auf, welcher in der Dunkelheit kaum erkennbar durch die Innenstadt fuhr. Als dieser auf die fehlende Beleuchtung angesprochen wurde, flüchtete dieser umgehend vor den Polizeibeamten. Nach circa 10-minütiger Verfolgungsfahrt durch das Stadtgebiet Kaufbeuren konnte dieser letztendlich durch die Polizeibeamten gestellt werden. Der Grund der Flucht war schnell erkennbar, da bei dem 45-Jährigen zahlreiche Betäubungsmittel, unter anderem auch...

  • Kaufbeuren
  • 07.11.20
Polizei (Symbolbild)
1.023× 1

Alkohol
Jugendlicher Fahrradfahrer (19) in Lindau mit knapp 1,8 Promille unterwegs

In der Nacht von Freitag auf Samstag, am 12.09.2020, gg. 01.15 Uhr, befährt ein 19jähriger Wasserburger mit seinem Fahrrad die Schachener Straße in Fahrtrichtung Wasserburg. Eine Polizeistreife kam dem Radfahrer entgegen. Nachdem der Radfahrer in deutlichen Schlangenlinien auf dem Fahrrad fährt, wurde der Radfahrer angehalten und kontrolliert. Bei der Anhaltung wirkte der 19jährige verwirrt. Er roch stark nach Alkohol. Eine Messung mit dem Alkomat ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,76...

  • Lindau
  • 12.09.20
21-jähriger Fahrradfahrer stürzt vom Fahrrad und wird Kontrolliert (Symbolbild).
2.811× 1

Polizist leicht verletzt
Radfahrer (21) in Memmingen betrunken vom Fahrrad gestürzt

Am Mittwoch, 22.07.2020 gegen 01:20 Uhr, versuchte eine Streifenbesatzung einen 21-jährigen Radfahrer in der Baumstraße zu kontrollieren. Der Radfahrer versuchte abzubremsen, stürzte dabei jedoch alleinbeteiligt vom Fahrrad. Er war der Streifenbesatzung zuvor schon aufgrund seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen. Bei der anschließenden Kontrolle verweigerte der junge Mann zunächst seine Personalien und zeigte sich zunehmend aggressiv, weshalb ihm Handfesseln angelegt wurden. Aufgrund seines...

  • Memmingen
  • 22.07.20
Polizei (Symbolbild)
1.708× 1

Anzeige
Eistee unter T-Shirt versteckt: Polizist stoppt betrunkenen Ladendieb (17)

Ein Polizist, der privat unterwegs war, hat am Sonntagnachmittag einen Ladendiebstahl in einer Tankstelle in Memmingen verhindert. Nach Angaben der Polizei beobachtete der Polizist, wie ein 17-Jähriger eine Packung Eistee unter seinem T-Shirt versteckte und ohne zu bezahlen verschwinden wollte. Daraufhin hielt der Beamte den Jugendlichen bis zum Eintreffen einer hinzugezogenen Streife fest. Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass der Jugendliche zuvor mit seinem Fahrrad zur...

  • Memmingen
  • 22.06.20
Polizei (Symbolbild)
4.568× 1 2

Drei Promille
Betrunkener Radfahrer (40) stürzt in Stacheldrahtzaun

Betrunken aufs Fahrrad steigen? Keine gute Idee! Diese Erfahrung machte auch ein 40-jähriger Mann am Montagnachmittag in Rieden. Mit knapp drei Promille stürzte der Mann mit seinem Fahrrad alleinbeteiligt in einen Stacheldrahtzaun. Laut Polizei erlitt er dabei Verletzungen am Kopf und im Gesicht. Eine Zeugin half dem Betrunkenen mit weiteren Passanten aus dem Stacheldrahtzaun herauszukommen. Anschließend rief sie den Rettungsdienst. Der Fahrradfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht und muss nun...

  • Rieden
  • 02.06.20
Polizei (Symbolbild)
8.298×

Memmingen
Vermeintlicher Unfall entpuppt sich als schlafender Radfahrer (52) mit über 3 Promille

Eigentlich war die Polizei Memmingen am frühen Donnerstagabend gegen 18:30 Uhr zu einem Unfall im Zollergarten gerufen worden. Vor Ort stellte sich laut Polizei jedoch heraus, dass kein Unfall vorlag. Stattdessen war ein 52-jähriger Fahrradfahrer am Boden liegend eingeschlafen. Der 52-Jährige hatte offensichtlich zu viel getrunken. Zusammen mit dem Rettungsdienst versuchten die Polizisten, den Betrunkenen vor einem Sturz in einen nah vorbeifließenden Wasserlauf zu bewahren. Weil der Mann aber...

  • Memmingen
  • 22.05.20
Symbolbild.
899×

Sturz
Betrunkener Radfahrer (31) in Germaringen schwer am Kopf verletzt

Am Nachmittag des 09.02.2020 ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Kaufbeurer Straße in Germaringen. Ein 31-Jähriger wollte mit seinem Fahrrad, freihändig fahrend, die Straße überqueren. Aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung stürzte er. Er trug keinen Helm und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den Radfahrer wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

  • Germaringen
  • 10.02.20
Symbolbild. Den 22-jährige Ukrainer erwarten mehrere Strafanzeigen.
1.151×

Flucht
Alkoholisiert mit gestohlenem Rad in Lindau unterwegs: Mann (22) von der Polizei gestellt

Mehrere Strafanzeigen drohen einem 22-jährigen Ukrainer, weil er unter anderem am Freitagabend ein Fahrrad gestohlen hat. Der 22-Jährige wurde dabei beobachtet, wie er auf einem "für ihn offensichtlich nicht passenden Fahrrad fuhr", so die Polizei in einer Meldung. Als ihn die Beamten anhalten und kontrollieren wollten, flüchtete der Ukrainer zunächst. Er warf das Fahrrad hin und rannte weg. Kurze Zeit später wurde der junge Mann gestellt. Das gestohlene Fahrrad war registriert und konnte einem...

  • Lindau
  • 29.06.19
Symbolbild. Ein betrunkener 75-Jähriger stürzte in Buchloe mit seinem Fahrrad.
2.480×

Alkohol
Mann (75) fährt wieder volltrunken mit dem Rad: Zum fünften Mal wegen Trunkenheit vor Gericht

Ein 75-jähriger Mann muss sich nun bereits zum fünften Mal wegen Trunkenheit im Verkehr vor Gericht verantworten. Dem Mann wurde zuvor bereits per Bescheid von der Führerscheinstelle das Radfahren verboten. Trotzdem setzte sich der 75-Jährige am Donnerstagmittag volltrunken aufs Fahrrad. Zeugen beobachteten, wie er in Buchloe stürzte. Der Radfahrer war derart betrunken, dass ein Alkoholtest durch die Polizei nicht mehr möglich war. Derzeit sei noch unklar, ob es zu einer Berührung mit einem...

  • Buchloe
  • 28.06.19
Betrunkener Radfahrer (Symbolbild)
1.167×

Alkoholfahrt
Betrunkener Radfahrer (61) bedroht Polizeibeamten in Kaufbeuren

In der Nacht von Sonntag auf Montag fiel im Gartenweg ein Radfahrer auf, der auf der gesamten Fahrbahnbreite in starken Schlangenlinien unterwegs war. Bei der Kontrolle verhielt sich der 61-jährige Fahrer höchst aggressiv und griff nach dem kontrollierenden Beamten. Der offensichtlich alkoholisierte Mann schrie den Polizisten an und bedrohte ihn. Er wurde zur Blutentnahme zur Polizeiwache verbracht. Hier setzte der Mann seine Bedrohungen und wüsten Beschimpfungen fort. Der Radfahrer fiel in der...

  • Kaufbeuren
  • 25.02.19
Der alkoholisierte Radfahrer gab in einer ersten Befragung an, dass er von einem Auto erfasst worden sei und daraufhin gestürzt sei.
1.110×

Hinweise
In Widersprüche geraten: Alkoholisierter Radfahrer stürzt in Kempten

In der Nacht von Freitag, 18. Januar, auf Samstag, 19. Januar, wurde der Verkehrspolizeiinspektion Kempten gegen 1:00 Uhr ein Fahrradunfall in der Scheggstraße in Kempten mitgeteilt. Dabei sei ein Radfahrer nach einem Sturz kurzzeitig bewusstlos gewesen. Wie die Polizei mitteilte, stellte sich bei der Unfallaufnahme heraus, dass der Mann erheblich alkoholisiert war. Der 43-Jährige gab in einer ersten Befragung an, dass er von einem Auto erfasst worden war und daraufhin gestürzt sei. Bei der...

  • Kempten
  • 19.01.19
Symbolfoto Polizei
1.524×

Alkohol
Mann (30) mit knapp zwei Promille auf dem Fahrrad auf der B12 bei Kaufbeuren unterwegs

Am frühen Mittwochmorgen den 12.12.2018 gingen mehrere Anrufe bei der Polizeiinspektion Kaufbeuren ein, dass zwei Radfahrer ohne Licht auf der B12 zwischen Germaringen und Kaufbeuren unterwegs seien. Die Polizeistreife konnte die beiden Radfahrer an der Ausfahrt Kaufbeuren im Verteilerkreisverkehr anhalten und kontrollieren. Bei der Kontrolle wurde bei einem der beiden Fahrer erheblicher Alkoholgeruch festgestellt, zudem fiel zuvor seine unsichere Fahrweise auf. Ein vor Ort durchgeführter...

  • Kaufbeuren
  • 13.12.18
325×

Unfall
Fahrradfahrer (25) mit fast zwei Promille stürzt in Lindau

In den Abendstunden des Mittwoch kam ein 25-jähriger Radfahrer in der Kemptener Straße in Lindau alleinbeteiligt zu Sturz. Hierbei verletzte er sich nicht. Jedoch wurde von der Polizei festgestellt, dass der junge Mann erheblich alkoholisiert war. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,9 Promille. Er wird daher wegen Trunkenheit im Verkehr zur Anzeige gebracht.

  • Lindau
  • 12.04.18
42×

Verfolgung
Fahrradfahrer (22 und 16) flüchten in Memmingen stark alkoholisiert mit gestohlenen Fahrrädern vor Polizei

In der Nacht von Montag auf Dienstag sollten im Zuge eines Einsatzes zwei Fahrradfahrer einer Personenkontrolle unterzogen werden. Als die beiden Fahrradfahrer die Streifenbesatzung sahen, versuchten sie, sich der Kontrolle zu entziehen und flüchteten. Nach kurzer Verfolgungsfahrt mit dem Streifenfahrzeug warfen sie die Fahrräder schließlich weg und flüchteten zu Fuß weiter. Die Polizisten konnten sie stellen. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab bei dem 22-jährigen Radfahrer einen Wert von rund...

  • Memmingen
  • 23.05.17
22×

Alkohol
Betrunkener Fahrradfahrer in Füssen fährt in geparktes Auto

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein 26-jähriger Füssener von einem Taxifahrer am Boden liegend aufgefunden. Er war mit seinem Rad in einen geparkten Pkw gefahren. Weil ein Alkoholtest bei dem Mann einen Wert von über 1,6 Promille ergab, wurde zur exakten Bestimmung des Wertes eine Blutentnahme im Krankenhaus Füssen durchgeführt. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge seines Alkoholgenusses.

  • Füssen
  • 30.04.17
24×

Alkohol
Hilflose Person (16) nach Radsturz in Füssen aufgefunden

Am Freitagabend gegen 18:45 Uhr wurde ein 16-jähriger Asylbewerber nach einem Radsturz regungslos auf der Fahrbahn liegend in der Dr.-Enzinger-Straße aufgefunden. Noch vor Ort stellte sich heraus, dass der 16-Jährige sehr stark nach Alkohol roch. Auch ein eventueller vorheriger Drogenkonsum konnte nicht ausgeschlossen werden. Der 16-Jährige wurde mit leichten Verletzungen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Füssen verbracht. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Kempten wurde auf Grund...

  • Füssen
  • 04.03.17
38×

Alkohol
Fahrradfahrer mit fast drei Promille in Mindelheim unterwegs

Am 03.09.2015 gegen 20.15 Uhr fiel einer Polizeistreife in Mindelheim in der Allgäuer Straße ein Radfahrer auf, der deutlich in Schlangenlinien unterwegs war. Eine Kontrolle ergab, dass der junge Mann deutlich zu viel Alkohol getrunken hatte. Ein Alkoholtest ergab fast drei Promille. Nach einer durchgeführten Blutentnahme musste er sein Fahrrad stehen lassen.

  • Mindelheim
  • 04.09.15
17×

Alkohol
Radfahrer (50) mit über 3,7 Promille in Immenstadt unterwegs

Am frühen Freitagnachmittag gingen mehrere Anrufe besorgter Autofahrer ein, die in der Kemptener Straße einen stark betrunkenen Radfahrer festgestellt haben. Der 50-jährige Radfahrer konnte durch eine Streife am Fahrbahnrand sitzend festgestellt und befragt werden. Ein durchgeführter Alkotest ergab dann den stattlichen Wert von 3,74 Promille. Nachdem der Mann zuvor mit seinem Fahrrad gefahren ist, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im...

  • Kempten
  • 29.08.15
16×

Unfall
Unbekannter meldet gestürzten Radfahrer in Schwangau: Polizei misst zwei Promille Alkohol

Über die Rettungsleitstelle wurde der Polizei Füssen in den frühen Morgenstunden des heutigen Dienstag ein gestürzter Radfahrer gemeldet. In Bereich der Ortsmitte von Schwangau konnte ein 32-jähriger Mann festgestellt werden, der neben seinem Fahrrad lag. Bei dem ansonsten unverletzten Mann konnte ein Atemalkoholwert von weit über zwei Promille festgestellt. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Füssen
  • 21.04.15
21×

Unfall
Mann in Memmingen mit über zwei Promille auf dem Fahrrad unterwegs

In den Abendstunden des Donnerstag, 22.01., kam es in der Bahnhofstraße in Memmingen zu einem Verkehrsunfall mit alleinbeteiligtem Fahrradfahrer. Der 55-Jährige befuhr die Bahnhofstraße in südlicher Richtung und stürzte alleinbeteiligt vom Rad. Bei der Unfallaufnahme wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt und ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von deutlich über 2 Promille. Es wurde daraufhin eine Blutentnahme im Klinikum Memmingen angeordnet. Aufgrund der bei dem Sturz erlittenen...

  • Kempten
  • 23.01.15
23×

Unfall
Betrunkener Radfahrer stürzt in Memminger Stadtbach

Wegen eines verletzten Radfahrers wurde am 19.12.2014 gegen 20 Uhr der Notruf des Rettungsdienstes getätigt. Wegen starker Unterkühlung wurde dieser unmittelbar in das Klinikum Memmingen gebracht. Dort konnte eine Streife der Polizei bei dem 54-jährigen Radfahrer eine deutliche Alkoholisierung von knapp zwei Promille feststellen und es wurde daher eine Blutentnahme durchgeführt. Bei der anschließenden Begutachtung der Unfallörtlichkeit, ergab sich folgender Hergang. Der 54-Jährige kam wohl...

  • Kempten
  • 20.12.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ