Fahrradfahrer

Beiträge zum Thema Fahrradfahrer

Ein betrunkener Radfahrer ist in Lindau vor einer Polizeistreife gestürzt. (Symbolbild)
1.797× 1 2

Kreisverkehr in Lindau
Betrunkener Radfahrer (36) stürzt vor Polizeistreife

Vermutlich wegen seiner Alkoholisierung von fast zwei Promille ist am Freitagabend ein 36-Jähriger von seinem Fahrrad gestürzt. Der Radler war im Kreisverkehr am Europaplatz in Lindau, als er vor den Augen einer Polizeistreife stürzte. Als die Beamten sich nach dem Radfahrer erkundigen wollten, stellten sie "deutlichen Alkoholgeruch" wahr, teilt die Polizei mit. Ein Alkoholtest bestätigte den Verdacht. Verletzt wurde der Mann nicht. Allerdings muss er wegen Trunkenheit im Verkehr mit einer...

  • Lindau
  • 03.07.21
Am Montag ist ein 74-jähriger Radfahrer bei einem Fahrradunfall tödlich am Kopf verletzt worden. (Trauer-Symbolbild)
4.755× 2

Keinen Helm getragen
Fahrradsturz bei Wangen endet tödlich: Mann (74) erliegt seinen Verletzungen

Am Montag ist ein 74-jähriger Radfahrer bei einem Fahrradunfall tödlich am Kopf verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, trug der Mann zum Unfallzeitpunkt keinen Fahrradhelm. Lebensgefährliche Kopfverletzungen Demnach war der 74-Jährige auf der L320 in Richtung Lindau unterwegs. Aus bislang ungeklärten Gründen stürzte der Mann auf dem Radweg zwischen Neuravensburg und Roggenzell. Dabei zog sich der Mann lebensgefährliche Kopfverletzungen zu.  Mann stirbt im Krankenhaus Nach der medizinischen...

  • Wangen
  • 14.06.21
Bei einem Verkehrsunfall wurde ein 73-jähriger Fahrradfahrer lebensgefährlich verletzt. (Symbolbild).
1.909×

Trotz Helm
Fahrradfahrer (73) bei Unfall in Ittenhausen lebensgefährlich verletzt

Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein 73-jähriger Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend gegen 18 Uhr in Ittenhausen. Eine 42-jährige Pkw-Lenkerin wollte von einer Nebenstraße in die Teuringer Straße einfahren und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten Radler, der den Fahrradweg entlang der Teuringer Straße in stadtauswärtige Richtung befuhr. Durch die folgende Kollision stürzte der Fahrradfahrer über die Motorhaube des Wagens zu Boden. Lebensgefährlich verletzt Obwohl der...

  • Friedrichshafen
  • 20.05.21
Fahrradweg (Symbolbild).
4.049× 4 1

Kein Helm
Drei Zähne ausgeschlagen: Fahrradfahrer stürzt in Lindau beim Essen eines Schokoriegels

Ein 32-jähriger Fahrradfahrer ist am Samstag in Lindau mit seinem Fahrrad gestürzt, während er einen Schokoriegel gegessen hat. Die Polizei vermutet, dass der 32-Jährige die falsche Bremse zu stark betätigte, sodass er kopfüber über den Lenker fiel. Der Mann schlug demnach mit dem  Gesicht auf dem Asphalt auf. Er erlitt eine Nasenbeinfraktur und schlug sich drei Zähne aus. Einen Helm trug der 32-Jährige nicht. Ein Rettungsdienst brachte den Radfahrer in ein Krankenhaus.

  • Lindau
  • 14.03.21
Der Fahrradfahrer wurde vorsorglich in eine Klinik eingeliefert (Symbolbild).
622× 1

Zwei Leichtverletzte
Fahrradfahrer (77) übersieht Motorradfahrer (69) in Leutkirch

Zwei leicht verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag gegen 14:40 Uhr in der Wurzacher Straße ereignet hat. Radler übersieht Motorradfahrer Ein 77-jähriger Fahrradfahrer wollte am Ortsende auf den Radweg linksseitig der L 308 wechseln und übersah dabei einem Motorradfahrer, der in gleicher Richtung unterwegs war. Motorradfahrer rutscht in FahrradfahrerDer 69-Jährige Honda-Lenker leitete eine Vollbremsung ein,...

  • Leutkirch
  • 16.11.20
Polizei (Symbolbild)
1.023× 1

Alkohol
Jugendlicher Fahrradfahrer (19) in Lindau mit knapp 1,8 Promille unterwegs

In der Nacht von Freitag auf Samstag, am 12.09.2020, gg. 01.15 Uhr, befährt ein 19jähriger Wasserburger mit seinem Fahrrad die Schachener Straße in Fahrtrichtung Wasserburg. Eine Polizeistreife kam dem Radfahrer entgegen. Nachdem der Radfahrer in deutlichen Schlangenlinien auf dem Fahrrad fährt, wurde der Radfahrer angehalten und kontrolliert. Bei der Anhaltung wirkte der 19jährige verwirrt. Er roch stark nach Alkohol. Eine Messung mit dem Alkomat ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,76...

  • Lindau
  • 12.09.20
Ein 51-jähriger Radfahrer zog sich leichte Verletzungen zu (Symbolbild).
2.638× 2 1

Fahrradunfall
Westallgäuer Radfahrer (51) von Kind (4) in Scheidegg irritiert

Im Bereich Unterstein kam es am vergangenen Freitagvormittag zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Radfahrer. Ein 51-jähriger Westallgäuer wurde von einem 4-jährigen Kind auf seinem Fahrrad so irritiert, als dieses aus einem Hof fuhr, dass er stürzte und sich leicht verletzte. Zur Behandlung musste der 51-Jährige leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am Rad des Gestürzten entstand zudem ein geringer Sachschaden.

  • Scheidegg
  • 13.06.20
Ein 72-jähriger Rennradfahrer ist bei einem Sturz in Bregenz tödlich verunglückt (Trauer Symbolbild).
4.773×

Tödlicher Unfall
Fahrradfahrer (72) stirbt nach Sturz in Bregenz

Am Mittwochmittag ist ein 72-jähriger Fahrradfahrer mit seinem Rennrad in Bregenz gestürzt. Er verunglückte tödlich, so die Polizei in einer Mitteilung.  Demnach hatte der Mann vor seinem Sturz laut Zeugenaussagen eine kurze Pause eingelegt. Kurz nach dem Wiederaufstieg auf das Rennrad stürzte der 72-Jährige. Ersthelfer und Rettungsdienst samt Notarztteam führten eine 40-minütige Reanimation durch, leider ohne Erfolg. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle, so die Polizei weiter.

  • Lindau
  • 08.04.20
Symbolbild
848×

Zeugenaufruf
Zusammenstoß mit Radfahrer: Junge (5) in Kißlegg verletzt

Am Dienstag, zwischen 14.50 Uhr und 15 Uhr, ist ein fünfjähriger Junge im Bereich der Bushaltestelle in der Emmelhofer Straße (Lindenbergele) bei einem Unfall verletzt worden. Der Junge musste ärztlich behandelt werden. Den bisherigen Ermittlungen zufolge kam es im dortigen Bereich zu einer Kollision zwischen einem Radfahrer und dem Fünfjährigen, deren Hergang noch der Aufklärung bedarf. Radfahrer und Fußgänger stürzten dabei. In diesem Zusammenhang sucht der Polizeiposten Vogt nach einem zirka...

  • Kißlegg
  • 19.02.20
Symbolbild.
1.453×

Großeinsatz
Tödlicher Unfall: Lkw überrollt Radfahrer (79) in Lustenau

Am frühen Montagnachmittag hat sich in Lustenau ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein 79-Jähriger von einem Lkw überrollt wurde und tödliche Verletzungen erlitt.  Um 13:55 Uhr fuhr ein 24-jähriger LKW-Fahrer auf der Hohenemserstraße in Lustenau in Richtung Ortszentrum. Er bog auf den Engel-Kreisverkehr ein und fuhr dann rechts in die Dornbirner Straße. Auf gleicher Höhe fuhr auch der 79-jährige Radler, der sich vermutlich im "Toten Winkel" des Lkws befand. Der Lkw-Fahrer übersah den...

  • Lindau
  • 09.12.19
Rettungsdienst (Symbolbild)
4.294×

Unfall
Radfahrerin (87) bei Verkehrsunfall in Friedrichshafen schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat sich eine 87-jährige Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr in der Lindauer Straße im Wohngebiet Friedrichshafen-Ost zugezogen. Den Ermittlungen der Polizei zufolge befuhr die Radfahrerin die Lindauer Straße aus Richtung der Straße "Am Klärwerk" kommend in westlicher Richtung und missachtete an der nächsten Einmündung die Vorfahrt einer von rechts kommenden 57-jährigen Pkw-Lenkerin. Durch die folgende Kollision stürzte die Radlerin....

  • Friedrichshafen
  • 30.08.19
Symbolbild. Den 22-jährige Ukrainer erwarten mehrere Strafanzeigen.
1.148×

Flucht
Alkoholisiert mit gestohlenem Rad in Lindau unterwegs: Mann (22) von der Polizei gestellt

Mehrere Strafanzeigen drohen einem 22-jährigen Ukrainer, weil er unter anderem am Freitagabend ein Fahrrad gestohlen hat. Der 22-Jährige wurde dabei beobachtet, wie er auf einem "für ihn offensichtlich nicht passenden Fahrrad fuhr", so die Polizei in einer Meldung. Als ihn die Beamten anhalten und kontrollieren wollten, flüchtete der Ukrainer zunächst. Er warf das Fahrrad hin und rannte weg. Kurze Zeit später wurde der junge Mann gestellt. Das gestohlene Fahrrad war registriert und konnte einem...

  • Lindau
  • 29.06.19
Nach Verkehrsunfall in Lindau: Die Polizei sucht nach Zeugen.
555×

Zeugenaufruf
Lindau: Radfahrer (15) stürzt nach Kollision mit Auto

Am Montag, 28.01.2019, gegen 13:05 Uhr, fuhr ein 15-jähriger Schüler mit seinem Fahrrad in den Kreisverkehr in der Ludwig-Kick-Straße ein. Hinter dem Radfahrer befand sich ein Pkw, der hinter dem Radfahrer ebenfalls in den Kreisverkehr einfuhr. Der Pkw soll von einer jungen Frau gelenkt worden sein. Als sich der Schüler mit seinem Fahrrad auf Höhe der ersten Ausfahrt befand, fuhr ihm die Pkw-Fahrerin in die Seite. Durch den Zusammenstoß kam der 15-Jährige zu Fall. Die Pkw-Fahrerin erkundigte...

  • Lindau
  • 29.01.19
Am 27. Dezember wurde ein Fahrradfahrer gegen 18:30 Uhr auf der B12 bei Isny im Allgäu bei einem Unfall tödlich verletzt.
5.612×

Zusammenstoß
Unfall auf der B12 bei Isny im Allgäu: Fahrradfahrer (79) tödlich verletzt

Am zweiten Weihnachtsfeiertag wurde ein Fahrradfahrer gegen 18:30 Uhr auf der B12 bei Isny im Allgäu tödlich verletzt. Laut Polizeiangaben war der Mann aus Richtung Maierhöfener Straße auf die B12 in Richtung Felderhaldetunnel gefahren. Auf Höhe der Einmündung der L 318 soll er dann nach links abgebogen sein, obwohl ein Auto aus Richtung des Tunnels herannahte. Nach Zeugenaussagen hatte der Autofahrer keine Chance, einen Zusammenstoß zu vermeiden. Das Auto prallte frontal in den 79-jährigen...

  • Isny
  • 27.12.18
325×

Unfall
Fahrradfahrer (25) mit fast zwei Promille stürzt in Lindau

In den Abendstunden des Mittwoch kam ein 25-jähriger Radfahrer in der Kemptener Straße in Lindau alleinbeteiligt zu Sturz. Hierbei verletzte er sich nicht. Jedoch wurde von der Polizei festgestellt, dass der junge Mann erheblich alkoholisiert war. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,9 Promille. Er wird daher wegen Trunkenheit im Verkehr zur Anzeige gebracht.

  • Lindau
  • 12.04.18
52×

Unfall
Autofahrer (53) übersieht Pedelec-Fahrer (31) in Isny

Leichte Verletzungen erlitt ein 31-jähriger Pedelec-Fahrer am heutigen Montagmorgen gegen 6 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Kemptener Straße. Der Zweiradfahrer hatte die Kemptener Straße vom Autohaus Seitz kommend befahren und nach links in die Römerstraße abbiegen wollen. Als er hierzu Handzeichen gab und sich zur Fahrbahnmitte hin einordnete, wollte ein in gleicher Richtung fahrender 53-jähriger Autofahrer den Radfahrer überholen. Bei starkem Schneefall übersah er hierbei vermutlich den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.02.18
45×

Gefährdung
Betrunkener Fahrradfahrer (20) auf Autobahn bei Wangen unterwegs

Über 2,4 Promille ergab der Alkoholtest eines 20-Jährigen, der in der Nacht zum Sonntag gegen 03.20 Uhr auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Kißlegg und Wangen mit seinem Fahrrad unterwegs war. Die Polizei konnte den in Schlangenlinien fahrenden Mann, der von einem Verkehrsteilnehmer gemeldet worden war, bei der Ausfahrt Wangen-Nord anhalten und überprüfen. Die Beamten veranlassten bei dem stark alkoholisierten Mann die Entnahme einer Blutprobe.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.05.17

Rettungseinsatz
Ohne Licht und mit kaputten Bremsen unterwegs: Fahrradfahrer (29) verursacht Unfall mit Auto in Heimenkirch

Am späten Sonntagnachmittag kam es in der Kemptener Straße in Heimenkirch zu einem Unfall zwischen einem 29-jährigen Radfahrer und einem 24-jährigen Autofahrer. Der Radfahrer fuhr bei Dunkelheit ohne Licht auf dem Gehweg und stieß an der Einmündung zur Bachstraße gegen einen dort wartenden Pkw. Zum Zusammenstoß kam es vermutlich auch, da die Bremsen des Radfahrers defekt waren. Der Radfahrer verletzte sich bei dem Zusammenstoß und musste ins Lindenberger Krankenhaus gebracht werden. Am Pkw...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.11.16
10×

Unfall
Fahrradfahrer (17) erfasst Fußgängerin in Lindenberg

Am frühen Freitagmorgenbefuhr ein 17-jähriger Radfahrer den Fuß- und Radweg in der Nähe des Hallenbads. Hierbei übersieht er eine vor ihm laufende Fußgängerin und kollidiert mit ihr. Bei dem Zusammenprall wurde die 47-jährige Fußgängerin leicht verletzt, am Fahrrad entstand ein geringer Sachschaden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.11.16
28×

Verkehrsunfall
Radfahrer (47) verletzt sich bei Unfall in Lindau

Ein 58-Jähriger Autofahrer befuhr mit seinem Auto in Lindau die Ludwig-Kick-Straße in Richtung Aeschacher Knoten. Am Kreisverkehr Ludwig-Kick-Straße/ Reutiner Straße übersah der Autofahrer einen 47-jährigen Radfahrer, der von der Reutiner Straße kommend in den Kreisverkehr eingefahren war und ebenfalls in Richtung Aechacher Markt fahren wollte. Durch den Zusammenprall des Autos mit dem Radfahrer stürzte dieser zu Boden. Er musste zur Beobachtung in das Krankenhaus Lindau gebracht werden,...

  • Lindau
  • 05.08.16
38×

Meldung
Radfahrer (16) auf der A96 bei Weißensberg unterwegs

Ein aufmerksamer Pkw-Fahrer auf der A 96 hat Samstagnacht mitgeteilt, dass ein Radfahrer auf der Autobahn unterwegs sei. Der 16-jährige Radler konnte von der Streife auf der Autobahn angehalten werden. Er war auf der Autobahn von Wangen nach Lindau ohne Licht unterwegs. Er wurde von der Streife von der Autobahn geleitet.

  • Lindau
  • 30.08.15
20×

Unfall
Radfahrer von Pkw bei Lindenberg erfasst

Am Donnerstagabend fuhr ein junger Mann mit seinem Rad in Goßholz in Richtung des Fahrradweges. Eine 21-jähriger Pkw-Lenkerin übersah den bevorrechtigen Radfahrer, der von links ihren Weg kreuzte und gegen das Auto prallte. Der Mann wurde über die Motorhaube geschleudert und schlug mit dem Kopf auf dem Asphalt auf. Dadurch erlitt er eine schwere Kopfverletzung und wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden beträgt 600 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.05.15
45×

Unfall
Radfahrerin (66) fährt gegen Fußgänger (52) in Isny: beide schwer verletzt

Zwei schwer Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Dienstagabend, gegen 16.10 Uhr in der Espantorstraße. Eine 66-jährige Radfahrerin hatte die Fußgängerzone von der Bergstraße kommend in Richtung Marktplatz befahren und war zwischen den Arkaden am Rathaus mit einem von rechts kommenden 52-jährigen Fußgänger zusammengestoßen. Dabei stürzten beide Personen zu Boden. Sie mussten mit schweren Prellungen ins Krankenhaus gebracht werden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.12.14
45×

Urteil
Amtsgericht Lindau verurteilt 20-jähriger Autofahrer zu Bewährungsstrafe

Mann verursacht tödlichen Unfall auf der Alpenstraße Wegen eines tödlichen Verkehrsunfalls im Juli 2012 musste sich ein 20-jähriger Westallgäuer vor dem Amtsgericht Lindau verantworten. Er hatte auf der Alpenstraße auf Höhe der Abzweigung nach Hopfen (Stiefenhofen) einen 49-jährigen Radfahrer angefahren. Dieser erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Der junge Mann bekannte sich schuldig. Richter Paul Kind verurteilte ihn wegen fahrlässiger Tötung zu sieben Monaten Freiheitsstrafe...

  • Lindau
  • 16.10.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ