Fahrradfahrer

Beiträge zum Thema Fahrradfahrer

Polizei

Kontrolle
Betrunkene Radfahrer unterwegs: 16-Järiger in Sigmarszell mit 1,6 Promille

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es im Bereich der Polizeiinspektion Lindau zu zwei fast identischen Unfällen durch betrunkene Radfahrer. Im Gemeindegebiet Sigmarszell stürzte ein 16-Jähriger gegen 03.00 Uhr mit über 1,6 Promille und zog sich beim Sturz eine blutende Kopfwunde zu. Etwa 3 Stunden zuvor wurde eine Anwohnerin in Wasserburg durch ein lautes Sturzgeräusch auf einen Verkehrsunfall aufmerksam. Auch hier stürzte ein 20-jähriger Radfahrer aufgrund von über 1,6 Promille und...

  • Lindau
  • 16.06.13
  • 11× gelesen
Polizei

Unfall
Fahrradfahrer bei Sturz in Blaichach schwer verletzt

Am Dienstag, 04.06.2013 gegen 14.00 Uhr, wurde ein 62-jähriger Radfahrer schwer verletzt. Der Radler war auf dem Weg nach Kühberg und wollte am Fahrbahnrand anhalten. Hierbei rutschte er mit seinem Fuß vom Randstein und stürzte. Er erlitt schwere Kopfverletzungen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.06.13
  • 18× gelesen
Lokales

Alkohol
Allgäuer Polizei begrüßt geplante Absenkung der Promillegrenze für Radfahrer

Promillegrenze fur Radfahrer soll von 1,6 auf 1,1 Promille sinken - Betrunken radeln kann Schein kosten Während Autofahrer schon ab 0,5 Promille ihren Führerschein verlieren, liegt der Grenzwert für Radfahrer bei 1,6 Promille. Geht es nach den Innenministern, soll sich das nun ändern. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club plädiert dafür, dass Radfahren mit einem Promillewert ab 1,1 künftig generell eine Ordnungswidrigkeit darstellt - auch wenn der Radfahrer keinen Unfall verursacht. Die...

  • Kempten
  • 23.05.13
  • 15× gelesen
Lokales

Straßenverkehr
Passanten beschweren sich über Radfahrer auf den Gehwegen in Buchloe

Runter vom Gehweg Ein Radfahrer fährt in der Bahnhofstraße Richtung Buchloer Rathaus auf dem Gehweg und schlängelt sich seinen Weg vorbei an den Fußgängern. Die Radfahrer, die ordnungsgemäß auf der Straße fahren ärgern sich über die Autofahrer, 'die während des Überholvorgangs zu nah am Radler vorbeifahren', sagt ein BZ-Leser. Wo darf der Radler denn nun fahren? 'Grundsätzlich ist es nicht erlaubt, auf dem Gehweg mit dem Fahrrad zu fahren', sagt Bernhard Weinberger, Leiter der Buchloer...

  • Buchloe
  • 15.05.13
  • 11× gelesen
Lokales

Unfallstatistik
Zahl der Verkehrstoten im Raum Füssen stark gestiegen

Füssener Polizei registriert 2012 fünf verheerende Zusammenstöße – 'Zunehmende Unvernunft' vieler Radler macht Beamten Sorge Sie schätzten vermutlich eine Verkehrssituation falsch ein und bezahlten das mit ihrem Leben: Zwei Motorradfahrer aus Oberbayern starben im Mai 2012 bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Seeg und Nesselwang. Der verheerende Zusammenstoß war nur einer von fünf tödlichen Unfällen im Bereich der Polizeiinspektion Füssen 2012 - drei mehr als im Jahr zuvor....

  • Füssen
  • 12.03.13
  • 14× gelesen
Lokales

Lindau
Autofahrer in Lindau bringt Radfahrer mit offener Autotür zu Fall

Glück im Unglück hatten am Samstagnachmittag zwei Radfahrer in Lindau. Die beiden waren auf dem Radweg unterwegs, als ein Pkw-Fahrer, der halb auf dem Gehweg, halb auf dem Radweg parkte, plötzlich die Autotür öffnete. Beide Fahrradfahrer stürzten. Einer der beiden wurde leicht verletzt, der andere wurde ins Krankenhaus gebracht.

  • Lindau
  • 04.03.13
  • 11× gelesen
Lokales

Kempten
Mit 1,6 Promille auf Fahrrad in Kempten unterwegs

Mit 1,6 Promille ist vergangene Nacht ein 22-jähriger Fahrradfahrer in Kempten aufgegriffen worden. Bei der Verkehrskontrolle wurde starker Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab dann den hohen Promillewert. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet. Der Radfahrer wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt.

  • Kempten
  • 18.10.12
  • 8× gelesen
Polizei

Marktoberdorf
88-jähriger Radfahrer nach Unfall in Marktoberdorf gestorben

Am Freitag gegen 14:30 kam es beim Bahnübergang am Langweg in Marktoberdorf zu einem tödlichen Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Autofahrer. Der 87-jährige Radfahrer befuhr den parallel zur Bahnlinie verlaufenden Radweg in südlicher Richtung und überquerte lt. einer Zeugin die kreuzende Straße ohne zu bremsen. Dabei wurde er von einem vorfahrtsberechtigten Pkw erfasst und schwerst verletzt. Er verstarb kurz vor Mitternacht im Krankenhaus. Die Identität des Radfahrers war...

  • Marktoberdorf
  • 29.09.12
  • 13× gelesen
Polizei

Füssen
Radfahrerinnen nach Kollission bei Füssen verletzt

Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Radfahrer kam es am Mittwoch früh in der Augsburger Straße in Füssen. Dort befuhr eine Radfahrerin verbotswidrig den Radweg vom Kreisverkehr kommend auf der linken Seite stadteinwärts und prallte frontal mit einer stadtauswärts radelnden Radfahrerin zusammen. Beide Frauen stürzten, wobei sich eine der beiden schwer an der Schulter verletzte. Die Unfallgegnerin erlitt eine Platzwunde über dem Auge. Beide Radlerinnen hatten bei dem zur Unfallzeit...

  • Füssen
  • 13.09.12
  • 8× gelesen
Lokales

Fahrradunfälle
Radler stürzen: 15-Jähriger in Pfronten am Kopf verletzt

Drei Verunglückte in der Region – Polizei mahnt, sicherheitshalber immer einen Helm zu tragen Erhebliche Kopfverletzungen hat sich ein 15-jähriger Radfahrer bei einem Unfall in Pfronten zugezogen, teilt die Polizei mit. Auch zwei weitere Radfahrer haben sich bei Unfällen mit dem Drahtesel in Dietringen sowie Lechbruck stärker verletzt. Der 15-Jährige fuhr mit seinem Rennrad in Pfronten auf der Tiroler Straße in Richtung Landesgrenze und wollte nach der Einmündung Öscher Weg nach rechts...

  • Füssen
  • 24.08.12
  • 14× gelesen
Polizei

Kaufbeuren
Trunkenheit im Verkehr

Ein Hamburger wurde einem jungen Mann auf seinem Fahrrad am 16.07.2012, gegen Mitternacht zum Verhängnis. Beim Versuch gleichzeitig mit dem Fahrrad zu fahren und einen Burger zu essen, stürzte der 17-Jährige in der Neugablonzer Straße direkt vor einer Polizeistreife. Als diese dem jungen Mann zu Hilfe kam wurde festgestellt, dass dieser erheblich alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast zwei Promille. Daraufhin wurde beim Radfahrer eine Blutentnahme veranlasst. Den...

  • Kempten
  • 17.07.12
  • 9× gelesen
Lokales

Unfall
12-jähriger Radler fährt in Buchloe gegen Polizeiauto

Normalerweise macht man ja einen großen Bogen um Polizeiautos. Ganz anders diesmal in Buchloe (Ostallgäu). Dort prallte gestern gegen 7.50 Uhr ein 12-jähriger Junge gegen einen kreuzenden Streifenwagen. Der Bub war zuvor ohne anzuhalten aus einem Radweg auf die Straße gefahren. Dabei stieß er in die hintere linke Seite des Polizeiautos. Der 12-Jährige, der ohne Helm unterwegs war, wurde nur leicht verletzt. Weil die Buchloer Polizeibeamten in dieser Angelegenheit befangen sind, übernehmen die...

  • Buchloe
  • 29.06.12
  • 14× gelesen
Lokales

Fahrrad
Für Fahrradfahrer: Bußgeldkatalog der Polizei

Ein zunehmend rücksichtsloses Verhalten von Fahrradfahrern kritisiert die Polizei. Häufig beobachten die Beamten beispielsweise, dass nichtmotorisierte Zweiradfahrer wie selbstverständlich bei Rotlicht über Ampeln fahren. Um Unfälle zu verhindern, hat die Polizei eine stärkere Beobachtung und Kontrolle der Fahrradfahrer angekündigt. Im einzelnen müssen Fahrradfahrer nach Angaben von Polizeipräsidiumssprecher Christian Owsinski mit folgenden Geldbußen rechnen: - Rotlicht missachtet: 45 bis 180...

  • Kempten
  • 08.06.12
  • 13× gelesen
Lokales

Kempten
Radfahrer in Kempten lebensgefährlich verletzt

Bei einem Unfall in Kempten ist ein Fahrradfahrer vor etwa einer halben Stunde lebensgefährlich verletzt worden. Das teilt die Polizei in einer aktuellen Pressemeldung mit. Der Unfall ereignete sich laut Polizei am Berliner Platz. Die Polizei sowie die Feuerwehr und der Rettungsdienst sind vor Ort. Der Berliner Platz wurde zur Landung des Rettungshubschraubers gesperrt.

  • Kempten
  • 11.05.12
  • 6× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Fahrradfahrer miteinander kollidiert

Zu einem Unfall zwischen zwei Fahrradfahrern ist es gestern in Kaufbeuren gekommen. Eine 57-jährige Radlerin fuhr auf dem entgegengesetzten Radweg, als ihr ein 24-jähriger Fahrradfahrer entgegen kam. Beide versuchten noch auszuweichen, stießen letztendlich aber frontal zusammen. Die Frau musste zur Behandlung ihrer Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Unfallgegner konnte nach kurzer Behandlung am Unfallort weiterfahren.

  • Kempten
  • 05.05.12
  • 8× gelesen
Lokales

Sonthofen
Radler bepöbeln Autofahrerin

Weil eine Frau sich an eine Tempo-30-Regelung in Sonthofen gehalten hat, ist es zu einem Unfall mit einem Rennradfahrer gekommen. Die 39-Jährige überholte zwei nebeneinander fahrende Radler. In der 30er-Zone wurde sie dann von einem der beiden wieder überholt. Dabei stieß der Radler aber gegen das Fahrzeug. Als die Frau daraufhin stehen blieb, beschimpften die Radler die Frau. Als die Autofahrerin die Polizei hinzuziehen wollte, flüchteten die beiden 35 Jahre alten Männer, konnten aber kurze...

  • Kempten
  • 04.05.12
  • 5× gelesen
Lokales

Nesselwang
44-jähriger Nesselwanger nach Fahrradunfall inzwischen aus Koma erwacht

Im Fall um den tragischen Fahrradunfall vergangenen Woche bei Nesselwang sucht die Polizei weiter nach Zeugen. Auf Anfrage wurde jetzt bekannt, dass für den 44-Jährigen wohl aktuell keine Lebensbedrohung mehr besteht. Der Mann ist inzwischen aus dem Koma aufgewacht. Wie berichtet, hatte sich der 44-Jährige in der Nacht auf den 4. April bei einem Fahrradsturz schwer verletzt. Der Mann radelte zuerst noch nach Hause und brach dann in seiner Wohnung schwer verletzt zusammen. Er wurde sofort in...

  • Oy-Mittelberg
  • 11.04.12
  • 28× gelesen
Lokales

Leutkirch
Autofahrer streift Fahrradlenker und verursacht Unfall

In Leutkirch werden nach einem Unfall am Karsamstag, bei dem ein 14-Jähriger Fahrradfahrer verletzt wurde, Zeugen gesucht. Der 14-Jährige fuhr auf der Herlazhofener Straße in Richtung Wangener Straße. Dabei wurde er von einem weißen Auto, eventuell der Marke Opel überholt. Beim Überholen streifte der Außenspiegel die Lenkstange des Fahrrads. Dadurch stürzte der 14-Jährige und zog sich Verletzungen am Kopf zu. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

  • Kempten
  • 10.04.12
  • 7× gelesen
Polizei

Lkr. Ostallgäu/ Nesselwang
Fahrradfahrer in Nesselwang schwer verletzt - Zeugensuche

Bereits in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde ein 44-jähriger Radfahrer bei einen Sturz schwer verletzt. Der Mann aus Nesselwang radelte nachts von seiner Arbeitsstelle in Reichenbach zurück nach Nesselwang und kam schwer verletzt zu Hause an. In seiner Wohnung brach der Mann dann zusammen und wurde von seiner Ehefrau gefunden. Der Verletzte kam sofort zur Behandlung in die Unfallklinik nach Murnau. Dort liegt der Mann seitdem im Koma. Die näheren Umstände des Unfalles sind nicht...

  • Oy-Mittelberg
  • 07.04.12
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019