Fahrradfahrer

Beiträge zum Thema Fahrradfahrer

Polizei
Symbolbild Fahrradfahrer

Zeugenaufruf
Fahrradfahrer fährt Kleinkind (5) an und flüchtet: Polizei bittet um Hinweise

Bereits am zurückliegenden Samstag, gegen 18:30 Uhr, kam es in der Abt-Reubi-Straße zu einem Unfall zwischen einem Kleinkind mit Laufrad und einem Radfahrer. Dieser hatte wohl das fünfjährige Mädchen, das mit ihrem Vater unterwegs war, übersehen und angefahren. Dabei erlitt sie ein Hämatom unter dem rechten Auge und mehrere Schürfwunden. Ohne sich um eine weitere Schadensregulierung zu kümmern, flüchtete der Mann in Richtung Johann-Socher-Straße. Der Unfallverursacher wird wie folgt...

  • Sonthofen
  • 16.08.18
  • 930× gelesen
Polizei
Warnschild: Achtung Rehe

Unfall
Reh stößt mit Fahrradfahrer bei Waal zusammen

Am Dienstagmorgen fuhr ein 64-jähriger Fahrradfahrer aus Fuchstal von Waalhaupten in Richtung Lengenfeld. Plötzlich sprang ein Reh aus dem angrenzenden Maisfeld auf die Fahrbahn und er stieß mit dem Tier zusammen. Der Radler stürzte von seinem Fahrrad und verletzte sich leicht. Am Fahrrad entstand kein Schaden. Das Reh flüchtete.

  • Buchloe
  • 01.08.18
  • 939× gelesen
Polizei
Symbolbild Fahrradfahrer

Polizeieinsätze
Sechs Fahrradunfälle im Bereich Füssen an einem Tag

Gleich sechs Mal musste die Füssener Polizei wegen Fahrradunfällen im Laufe des Dienstags ausrücken. Gegen 09:30 Uhr ereignete sich ein Unfall in der Hiebeler Straße in Schwangau. Eine 61-jährige Fahrradfahrerin übersah einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw und kollidierte mit diesem im Kreuzungsbereich. Dadurch entstanden ca. 700 Euro Gesamtschaden. Die Fahrradfahrerin wurde dabei leicht verletzt. Gegen 12:25 Uhr kollidierten zwei Fahrradfahrer im Bereich Ausfahrt...

  • Füssen
  • 01.08.18
  • 1.870× gelesen
Polizei
Symbolbild Rettungshubschrauber

Unfall
Tödlicher Zusammenstoß zwischen Auto und E-Bikerin (56) auf der B17 bei Schwangau

Am Montagabend kam es zu einem schweren Verkehrsunfall an der Einmündung von der B17 und der Colomanstraße. Eine 62-jährige Autofahrerin wollte auf der B17 eine 56-jährige E-Bikerin überholen, die von der Colmanstraße nach rechts auf die B17 in Richtung Buching fuhr. Aus noch ungeklärter Ursache kam es während des Überholvorgangs zu einem Zusammenstoß zwischen beiden Beteiligten. Die E-Bikerin wurde dabei so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Fachklinik...

  • Füssen
  • 31.07.18
  • 5.056× gelesen
Polizei
Symbolbild Polizei

Unfall
Fahrradfahrer (39) kann Zusammenstoß mit Auto in Kempten verhindern und stürzt dabei

In der Bahnhofstraße in Kempten kam es am späten Montagabend, den 30. Juli, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einen Fahrradfahrer. Der 31-jährige Autofahrer übersah beim Rechtsabbiegen einen 39- jährigen Fahrradfahrer, der auf dem Gehweg fuhr. Durch eine Vollbremsung konnte der Fahrradfahrer einen Zusammenstoß mit dem Auto verhindern. Durch die starke Bremsung jedoch flog der Mann über den Lenker seines Fahrrades und stürzte circa einen Meter vor dem Auto zu Boden. Dabei zog er...

  • Kempten
  • 31.07.18
  • 1.238× gelesen
Polizei
Symbolbild Fahrradfahrer

Unfall
Fahrradfahrer (75) stürzt bei Oy-Mittelberg und verletzt sich dabei schwer

Am 30.07.2018 gegen 13:20 Uhr fuhr ein 75-jähriger mit seinem E-Bike auf der Kreisstraße OA10 von Petersthal kommend in Richtung Greifenmühle als letztes Fahrrad einer kleinen Fahrradgruppe. Nachdem er mit seinem Vorderrad das Hinterrad seines Vordermannes berührte, stürzte er zu Boden und zog sich – trotz Fahrradhelm – schwere Verletzungen am Kopf zu. Am Fahrrad entstand kein Schaden.

  • Oy-Mittelberg
  • 31.07.18
  • 598× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Zwei Radfahrer nach Zusammenstoß bei Füssen verletzt

Am frühen Abend des 08.06.2018 ereignete sich gegen 18:30 Uhr ein Verkehrsunfall in Ziegelwies, zwischen zwei Radfahrern. Der 26-jährige Verursacher befuhr den Radweg von Füssen kommend in Richtung alten Grenzübergang. Nach dem Lechfall, in einer Rechtskurve, kam der Radfahrer zu weit nach links und stieß dort mit einer ihm entgegenkommenden 52-jährigen Fahrradfahrerin zusammen. Beide kamen aufgrund des Zusammenstoßes zu Sturz. Die Dame kam mit multiplen Prellungen und einer...

  • Füssen
  • 09.06.18
  • 2.291× gelesen
Lokales

Modellprojekt
Zahl der Radler in den Allgäuer Bergen nimmt zu - und damit auch die Konflikte

Die Zahl der Radler, die in den Bergen unterwegs sind, hat auch durch den Boom von Elektro-Mountainbikes stark zugenommen. Daraus entstehen Konflikte mit Wanderern, Alphirten und Jägern. „Das ist ein neues Phänomen, das auf uns zukommt; die Gesellschaft muss lernen, damit umzugehen“, sagt der Bayerische Umweltminister Dr. Marcel Huber (CSU) im Gespräch mit unserer Zeitung. „Mit dem geplanten Modellprojekt sollen die neu entstandenen Fragen geklärt werden. Man muss die Rechtsprechung...

  • Kempten
  • 27.04.18
  • 4.832× gelesen
Polizei

Zusammenstoß
Unfall zwischen Schlingen und Pforzen: Fahrradfahrerin (78) lebensgefährlich verletzt

Am Samstagnachmittag ist es zwischen Schlingen und Pforzen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine Fahrradfahrerin wollte mit ihrem Rad die Staatsstraße überquren. Dabei übersah die 78-Jährige ein herannahendes Auto und wurde von diesem erfasst. Die Frau erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallklinikum in Murnau geflogen. Die 39-jährige Autofahrerin kam mit einem Schock davon. Ein Unfallgutachter soll den Unfallhergang nun...

  • Mindelheim
  • 14.04.18
  • 4.397× gelesen
Polizei

Unfall
Fahrradfahrer (25) mit fast zwei Promille stürzt in Lindau

In den Abendstunden des Mittwoch kam ein 25-jähriger Radfahrer in der Kemptener Straße in Lindau alleinbeteiligt zu Sturz. Hierbei verletzte er sich nicht. Jedoch wurde von der Polizei festgestellt, dass der junge Mann erheblich alkoholisiert war. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,9 Promille. Er wird daher wegen Trunkenheit im Verkehr zur Anzeige gebracht.

  • Lindau
  • 12.04.18
  • 313× gelesen
Polizei

Zusammenstoß
Fahrradfahrer (28) bei Unfall in Mindelheim verletzt

Am Mittwoch den 11.04.2018 kam es gegen 10 Uhr auf der Allgäuer Straße in Mindelheim zu einem Verkehrsunfall. Eine 61-jährige Autofahrerin fuhr auf der Allgäuer Straße in südlicher Richtung. Von dort wollte sie nach links in den Heimenegger Weg abbiegen. Dabei stieß sie mit einem entgegenkommenden 28-jährigen Mann auf seinem Fahrrad zusammen. Der Fahrradfahrer erlitt dabei Abschürfungen und Prellungen. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von ca. 11.000 Euro.

  • Mindelheim
  • 12.04.18
  • 255× gelesen
Polizei
Symbolbild Rettungshubschrauber

Unfall
Radfahrer (79) stirbt nach Zusammenprall mit Auto bei Rückholz

Bei Rückholz ist am Freitagmittag ein 79-jähriger Mann aus Marktoberdorf ums Leben gekommen. Der Mann war mit seinem Elektro-Fahrrad in Richtung Seeg unterwegs. Beim Überqueren der Kreisstraße OAL1 wurde er von einem PKW erfasst und auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Dort prallte er gegen einen Kleintransporter aus Bulgarien.  Der 79-jährige Mann musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Dort erlag er seinen Verletzungen. Die Kreisstraße OAL war für circa...

  • Rückholz
  • 06.04.18
  • 4.061× gelesen
Polizei

Gefährlicher Streich
Jugendliche spannen Nylonschnur über Fahrradweg in Füssen

Am Sonntagabend um 19 Uhr fuhr eine Radfahrerin auf dem Radweg von Schwangau nach Füssen. Auf Höhe des Krankenhauses bemerkte die aufmerksame Radfahrerin eine sehr stabile Nylonschnur, welche zwischen zwei Bäumen über den Radweg gespannt war. Als sie stehen blieb, konnte sie noch zwei bis drei dunkel gekleidete Jugendliche, welche in Richtung Krankenhaus rannten, beobachten. Genauere Angaben liegen derzeit nicht vor. Die Polizei ermittelt jetzt wegen eines Vergehens des gefährlichen...

  • Füssen
  • 13.03.18
  • 714× gelesen
Lokales

Verkehr
In Memmingen dürfen Radler jetzt nachts in der Fußgängerzone fahren

Freie Fahrt für Radler heißt es bald in der Memminger Fußgängerzone – allerdings nur zwischen 21 und 9 Uhr. Das hat der Finanzsenat des Stadtrats einstimmig beschlossen. Zuvor hatte sich bereits der Verkehrsbeirat der Stadt dafür ausgesprochen. Laut Referatsleiter Thomas Schuhmaier wird die neue Regelung voraussichtlich ab April gelten. Die entsprechenden Schilder sollen demnächst aufgestellt werden. Die Neuregelung soll vor allem die morgendliche Fahrt mit dem Rad zur Arbeit erleichtern....

  • Memmingen
  • 09.03.18
  • 361× gelesen
Polizei
Zug der Deutschen Bahn

Unfall
Radfahrer (41) bei Hausen (Unterallgäu) von Zug erfasst - Schwerverletzt

Am späten Dienstagnachmittag kam es auf der Bahnstrecke Mindelheim – Günzburg am südlichen Ortsrand von Hausen zu einem schweren Verkehrsunfall an einem unbeschrankten Bahnübergang. Ein 41-jähriger Radfahrer fuhr auf einem asphaltierten Feldweg von Hausen in Richtung Mindelheim. Als er einen mit Andreaskreuz gesicherten Bahnübergang überquerte, bemerkte er einen von links herannahenden Regionalzug trotz Pfeifsignalen nicht und wurde von diesem frontal erfasst. Der Triebwagen, der den...

  • Mindelheim
  • 06.03.18
  • 3.501× gelesen
Polizei

Unfall
Autofahrer (53) übersieht Pedelec-Fahrer (31) in Isny

Leichte Verletzungen erlitt ein 31-jähriger Pedelec-Fahrer am heutigen Montagmorgen gegen 6 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Kemptener Straße. Der Zweiradfahrer hatte die Kemptener Straße vom Autohaus Seitz kommend befahren und nach links in die Römerstraße abbiegen wollen. Als er hierzu Handzeichen gab und sich zur Fahrbahnmitte hin einordnete, wollte ein in gleicher Richtung fahrender 53-jähriger Autofahrer den Radfahrer überholen. Bei starkem Schneefall übersah er hierbei vermutlich den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.02.18
  • 34× gelesen
Polizei

Unfall
Radfahrer (10) bei Zusammenstoß mit Auto in Mindelheim leicht verletzt

Am Donnerstagmittag befuhr ein 10-jähriger Schüler auf dem Nachhauseweg mit seinem Fahrrad die Straße 'An der Brauererwiese' in nördlicher Fahrtrichtung. Im Einmündungsbereich zur Dr.-Hermann-Straße wendete zur gleichen Zeit eine 31-jährige Pkw-Fahrerin. Die Autofahrerin übersah den von hinten kommenden Radfahrer, woraufhin dieser in ihr linkes Fahrzeugheck fuhr. Der Schüler wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 350 Euro.

  • Mindelheim
  • 22.12.17
  • 18× gelesen
Polizei

Anzeige
Jugendliche spannen Seil in Kaufbeurer Fußgängerzone

Am 28.11.2017, gegen 21.50 Uhr, erhielt die Polizeiinspektion Kaufbeuren die Mitteilung, dass zwei junge Männer ein Seil in der Schmiedgasse gespannt hatten. Ein Fahrradfahrer befuhr zu diesem Zeitpunkt die Fußgängerzone und bemerkte das Seil in einer Höhe von ca. 20 cm nicht. Er fuhr in dieses hinein und konnte einen Sturz verhindern. Die Männer im Alter von 17 und 18 Jahren rannten zunächst weg. Der Radfahrer verfolgte diese und konnte sie stellen. Die zwei jungen Männer erwartet nun eine...

  • Kaufbeuren
  • 29.11.17
  • 20× gelesen
Polizei

Unfall
Fahrradfahrer (23) kollidiert bei Memmingerberg mit Rettungswagen und verletzt sich leicht

Ein 23 Jahre alter Mann radelte am Mittwoch gegen Mittag auf der Augsburgerstraße in Memmingerberg in Richtung Flughafen. Als er an einem verkehrsbedingt rechts parkenden Betonmischer vorbeifuhr, lenkte er nach dem Überholvorgang auf die Fahrbahnmitte um die Straße zu überqueren. Er übersah hierbei den herannahenden Rettungswagen und kollidierte mit dem Fahrzeug. Er wurde hierbei, trotz Fahrens ohne Helm, nur leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf über 3.500 Euro.

  • Memmingen
  • 18.10.17
  • 51× gelesen
Polizei

Sturz
Fahrradfahrer (69) verstirbt bei Unfall in Kirchheim

Am Montagnachmittag kam ein 69-jähriger Radfahrer auf der Ortsverbindungsstraße von Kirchheim nach Haselbach alleinbeteiligt von der Straße ab und überschlug sich im Straßengraben. Der sofort gerufene Notarzt konnte dem Mann aber nicht mehr helfen, sodass dieser noch an der Unfallstelle verstarb. Durch die Staatsanwaltschaft Memmingen wurde zur Klärung der Unfallursache ein Gutachter hinzugezogen.

  • Kempten
  • 05.09.17
  • 51× gelesen
Polizei

Unfall
Radfahrer (51) mit 4,2 Promille fährt in geparktes Auto in Ottobeuren

Am frühen Sonntagabend wurde der Polizei Memmingen ein Radfahrer in Ottobeuren gemeldet, der in ein geparktes Auto gefahren sein und dieses dabei beschädigt haben soll. Bei Eintreffen der Streife wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von ca. 4,2 Promille. An dem geparkten Fahrzeug konnte kein Schaden festgestellt werden. Zudem gibt es bis zum jetzigen Zeitpunkt keine Zeugen, welche den 51-jährigen Mann mit dem Fahrrad haben fahren sehen. In diesem...

  • Memmingen
  • 31.07.17
  • 19× gelesen
Polizei

Alkoholkonsum
Fahrradfahrer mit knapp vier Promille in Kempten unterwegs

Am frühen Freitagabend fiel ein Fahrradfahrer durch seine unsichere Fahrweise auf. In Schlangenlinien fahrend kam er den Polizeibeamten entgegen. Eine Überprüfung seiner Fahrtüchtigkeit ergab einen Alkoholwert von fast vier Promille. Der Verkehrsteilnehmer hätte besser das Fahrrad geschoben, denn nun erwartet ihn eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Kempten
  • 06.06.17
  • 11× gelesen
Polizei

Gefährdung
Betrunkener Fahrradfahrer (20) auf Autobahn bei Wangen unterwegs

Über 2,4 Promille ergab der Alkoholtest eines 20-Jährigen, der in der Nacht zum Sonntag gegen 03.20 Uhr auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Kißlegg und Wangen mit seinem Fahrrad unterwegs war. Die Polizei konnte den in Schlangenlinien fahrenden Mann, der von einem Verkehrsteilnehmer gemeldet worden war, bei der Ausfahrt Wangen-Nord anhalten und überprüfen. Die Beamten veranlassten bei dem stark alkoholisierten Mann die Entnahme einer Blutprobe.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.05.17
  • 15× gelesen
Polizei

Verfolgung
Fahrradfahrer (22 und 16) flüchten in Memmingen stark alkoholisiert mit gestohlenen Fahrrädern vor Polizei

In der Nacht von Montag auf Dienstag sollten im Zuge eines Einsatzes zwei Fahrradfahrer einer Personenkontrolle unterzogen werden. Als die beiden Fahrradfahrer die Streifenbesatzung sahen, versuchten sie, sich der Kontrolle zu entziehen und flüchteten. Nach kurzer Verfolgungsfahrt mit dem Streifenfahrzeug warfen sie die Fahrräder schließlich weg und flüchteten zu Fuß weiter. Die Polizisten konnten sie stellen. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab bei dem 22-jährigen Radfahrer einen Wert von rund...

  • Memmingen
  • 23.05.17
  • 32× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019