Fahrrad

Beiträge zum Thema Fahrrad

In Neugablonz ist ein Unbekannter Fahrradfahrer nach einem Unfall mit einem 6-Jährigen geflüchtet. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. (Symbolbild)
3.580×

Beide Fahrer leicht verletzt
Fahrradunfall mit einem 6-Jährigen in Neugablonz - Unbekannter flüchtet

In Neugablonz ist es am Sonntag gegen 15:20 an der Kreuzung Gewerbestraße / Gürtlerstraße zu einem Unfall mit einem 6-jährigen Fahrradfahrer und einem weiteren, bislang unbekannten Fahrradfahrer, gekommen. Der Junge fuhr laut Polizeiangaben mit seinem Rad hinter seinen Eltern her als er plötzlich mit einem Unbekannten kollidierte, der aus einer kleinen Seitenstraße kam. Dabei wurden beide leicht verletzt. Nach dem Unfall fuhr der unbekannte Radfahrer einfach weiter. Täterbeschreibung Der...

  • Kaufbeuren
  • 04.10.21
Der Tatverdächtige von vorne.
2.045× 3 Bilder

Messer im Streit gezogen
Fahndung: Polizei sucht flüchtigen Messer-Mann vom Hauptbahnhof München

Am Mittwochmittag des 22. Septembers hat ein Unbekannter im Hauptbahnhof München mehrere Menschen mit einem machetenartigen Messer bedroht. Die Polizei fahndet nun mit Bildern einer Überwachungskamera nach dem Mann.  Unbekannter zieht Messer nach GerangelAm 22. September schob der bisher Unbekannte sein Fahrrad im Hauptbahnhof München vom Bahnsteig am Gleis 26 in Richtung Ausgang Arnulfstraße. Dabei stieß er, wie die Polizei berichtet, im Bereich der Rolltreppe mit einer Frau zusammen. Es kam...

  • 30.09.21
Ein nackter Mann hat in der Nacht auf Mittwoch ein Fahrrad in Buchloe geklaut. (Symbolbild)
4.268× 1 3

Er hatte nur Schuhe an
Nackter Mann klaut Fahrrad aus Buchloer Hofeinfahrt

Ein Anwohner beobachtete am Mittwoch um 0:45 Uhr, wie ein unbekannter, nackter Mann in eine Hofeinfahrt an der Ludwigstraße ging und von dort ein unversperrtes, rotes Damenrad klaute. Nach Angaben der Polizei radelte der Dieb anschließend davon. Der Zeuge beschrieb den Mann als etwa 40 Jahre alt, von kräftiger Statur und mit Glatze. Er hatte lediglich Schuhe an. Weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Buchloe unter 08241/9690-0 in Verbindung zu setzen.

  • Buchloe
  • 16.09.21
Der Geldbeutel einer 71-jährigen Frau wurde bei der Mariengrotte in Bad Wörishofen gestohlen. (Symbolbild)
3.494× 10 1

Fieser Diebstahl in Bad Wörishofen
Während sie an der Mariengrotte gebetet hat: Dieb bestiehlt 71-jährige Frau

Am Dienstagnachmittag hat ein bisher unbekannter Täter den Geldbeutel einer 71-Jährigen an der Mariengrotte in Bad Wörishofen geklaut. Die Frau hatte ihr Fahrrad zusammen mit ihrer Fahrradtasche vor der Grotte abgestellt und war zum Beten gegangen. Der Unbekannte stahl den Geldbeutel samt Inhalt aus der Tasche des Fahrrads. Die Polizei sucht nach ZeugenDie Polizei Bad Wörishofen bittet unter 08247-96800 um Hinweise.

  • Bad Wörishofen
  • 15.09.21
Polizei (Symbolbild)
3.257× 1

Polizei sucht Besitzer
Zwei dutzend Semmel und Blutstropfen: Kurioser Fahrradfund in Füssen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde der Polizeiinspektion Füssen ein herrenloses Fahrrad im Schalkweg in Füssen mitgeteilt. Das skurrile an dieser Meldung war, dass um das Fahrrad zwei Duzend Semmeln verteilt waren und Bluttropfen am Boden aufgefunden werden konnten. Da vor Ort keinerlei Hinweise auf Straftaten, einen Geschädigten oder den Besitzer des Fahrrads festgestellt werden konnten, wurde das Fahrrad zur Eigentumssicherung, zu Gunsten des rechtmäßigen Besitzers, sichergestellt....

  • Füssen
  • 12.09.21
Gewalt (Symbolbild)
2.573× 3 2

"Bonnie und Clyde" auf dem Fahrrad?
Polizei in Friedrichshafen sucht prügelnden Radfahrer und seine aggressive Begleitung

Eine handfeste Auseinandersetzung zwischen einem Paar auf Fahrrädern und zwei Ehepaaren gab es am Sonntagnachmittag in Friedrichshafen. Wie die Polizei berichtet, endete der Streit mit einem Faustschlag und einer Platzwunde. Streit eskaliertZwei Ehepaare im Alter zwischen 52 und 68 waren demnach zu Fuß auf der Zeppelinstraße unterwegs. Auf Höhe der Spaltensteiner Straße gerieten die beiden Ehepaare mit einem weiteren Paar in Streit, das mit Fahrrädern unterwegs war. Der Mann soll von seinem...

  • Friedrichshafen
  • 05.07.21
Eine 67-Jährige hat sich bei einem Sturz schwer verletzt. (Symbolbild)
2.442×

Wohl mit Auto zusammengestoßen
Radfahrerin (67) bei Sturz in Isny schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen

Bei einem Sturz hat sich eine 67-jährige Radfahrerin am Mittwochnachmittag in der Reiffenstraße in Isny schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, besteht der Verdacht, dass ein Autofahrer, der zu dem Zeitpunkt auf Höhe der Einmündung eines Lebensmittelmarktes stand, rückwärts fuhr und dabei mit der Frau zusammenstieß. Der unbekannte Autofahrer wollte wohl einen anderen Fahrer, der in die Straße Schwanensiedlung abbiegen wollte, einfahren lassen. Die beiden bislang unbekannten Autofahrer sowie...

  • Isny
  • 15.05.21
In Pfronten ist ein Fahrradfahrer gestürzt. Die Polizei hat ihn schwerverletzt gefunden. (Symbolbild)
7.057× 1

Er lag röchelnd auf der Straße!
Pfrontener Grenzpolizisten finden schwerverletzten Radfahrer (61)

Am Donnerstagabend hat eine Streife der Grenzpolizei in Pfronten zufällig einen schwerverletzten  Fahrradfahrer gefunden. Der 61-Jährige Ostallgäuer lag auf der Straße, röchelte stark und konnte nicht antworten. Ein Rettungswagen brachte den Mann in ein Krankenhaus. Sturz-Ursache wohl ein medizinischer HintergrundWieso der Mann gestürzt ist, steht noch nicht eindeutig fest. Die Polizei geht davon aus, dass der Sturz einen medizinischen Hintergrund hat. Zeugen werden gebeten, sich bei der...

  • Pfronten
  • 19.02.21
Drei Unbekannte haben einen 19-Jährigen vom Fahrrad gezerrt und getreten (Symbolbild).
1.884×

Kopfplatzwunde
Unbekannte treten Mann (19) in Memmingen vom Fahrrad

In den frühen Abendstunden des Freitags, 13.11.2020, befuhr ein 19-jähriger Auszubildender mit seinem Fahrrad den Friedhofweg in Memmingen. Als er eine Gruppe von zwei Männern und eine Frau passierte, traten und zerrten diese ihn vom Fahrrad herunter. Im Anschluss flohen die drei unbekannten Täter. Der Geschädigte kam mit einer Kopfplatzwunde ins Krankenhaus in Memmingen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Memmingen unter 08331-1000 zu melden.

  • Memmingen
  • 14.11.20
Symbolbild
1.708×

Unfall
Radfahrer bei Leutkirch schwer verletzt - Polizei bittet um Hinweise

Schwere Verletzungen trug ein 53-jähriger E-Bike-Fahrer davon, als er am Donnerstagmorgen gegen 7 Uhr verunglückte. Der Zweiradfahrer fuhr auf der L 260 in Richtung Leutkirch. Zum Unfallzeitpunkt herrschte aufgrund einer Sperrung der A 96 in diesem Bereich starker Verkehr. Ein dunkler, größerer Pkw, ähnlich einem Mercedes Vito oder Sprinter, bewegte sich ebenfalls in gleicher Fahrtrichtung wie der Radfahrer. An der Abzweigung nach Auenhofen verringerte der Fahrer des dunklen Fahrzeugs seine...

  • Leutkirch
  • 09.10.20
Polizei (Symbolbild)
1.174×

Kempten
Radfahrer verletzt, Autofahrer geflüchtet: Polizei sucht Zeugen

Am Mittwochmorgen, gegen 07:30 Uhr, wurde an der Einmündung Kaufbeurer Straße - Augartenweg ein Radfahrer leicht verletzt. Dieser fuhr auf dem Radweg der Kaufbeurer Straße stadteinwärts. Ein Pkw-Fahrer, der zunächst im Augartenweg vor dem rot markierten Radfahrstreifen im Bereich der Einmündung angehalten hatte, fuhr ohne Rücksicht auf den vorfahrtberechtigten Radfahrer an, sodass dieser eine Vollbremsung machen musste, um einen Zusammenstoß mit dem Pkw zu vermeiden. Der Radfahrer stürzte und...

  • Kempten
  • 10.09.20
Exhibitionist masturbiert vor jungen Mädchen (Symbolbild).
5.213×

Exhibitionismus
Mann masturbiert vor jungen Mädchen in Türkheim

Vier Mädchen haben am frühen Montagabend auf der Tennisanlage in Türkheim einen Exhibitionisten gesehen. Der Mann stand außerhalb der Tennisplätze im Gebüsch, hat die Mädchen beim Tennisspielen beobachtet und dabei masturbiert.  Ähnlicher Vorfall bereits letztes Jahr Die Mutter eines der Mädchen meldete den Exhibitionisten der Polizei erst einige Zeit später, weshalb eine Fahndung nach dem Exhibitionisten im Tatortbereich erfolglos war. Einen ähnlichen Vorfall gab es bereits im Jahr zuvor, so...

  • Türkheim
  • 08.07.20
Symbolbild
5.709× 2

Exhibitionismus
Mann stöhnt laut und zeigt sein Glied vor Mädchen (15) in Kaufbeuren

Ein unbekannter Mann hat am Mittwochabend gegen 20:00 Uhr sein erigiertes Glied vor einem 15-jährigen Mädchen in Kaufbeuren gezeigt und dabei laut gestöhnt.  Das 15-jährige Mädchen fuhr auf dem Radweg von Biessenhofen nach Kaufbeuren. Am Rand des Radweges sah sie den Mann, der ihr seinen Penis zeigte und dabei laut stöhnte. Laut Polizei fuhr das Mädchen direkt nach dem Vorfall nach Hause und teilte es der Mutter mit. Die Mutter rief sofort die Polizei. Beschreibung des Mannes: ca. 25-30...

  • Kaufbeuren
  • 02.07.20
Gewalt (Symbolbild)
5.667×

Schläge angedroht
Unbekannter erpresst Fahrrad von Jugendlichem (16) in Kempten

+++ Update 29. April, 15:27 Uhr +++ Der junge Mann, der Sonntagabend in Sankt Mang die Herausgabe eines Fahrrades erpresst hatte, konnte durch die Polizei ermittelt werden. Auf den 18-Jährigen aufmerksam wurden die Beamten, nachdem das 16-jährige Opfer tags darauf das ihm abgenommene Fahrrad vor einem Anwesen selbst ausfindig gemacht und die Polizei informiert hatte. Während der Überprüfung durch die Beamten kam der 18-Jährige auf sie zu und stellte sich als Besitzer des Rades vor. Ihm war...

  • Kempten
  • 27.04.20
Symbolbild.
1.659×

Zeugenaufruf
Unbekannter fährt mit Absicht auf Radfahrerin (67) in Nesselwang zu

Am Sonntagvormittag gegen 11:15 Uhr ist auf der Marktoberdorfer Straße ein unbekannter Pkw-Fahrer absichtlich auf eine 67-jährige Radfahrerin zugefahren. Die Radfahrerin radelte auf der rechten Fahrbahn auf Höhe Zillhalde in Richtung Kreisverkehr Schneidbach. Ein entgegenkommender Pkw fuhr plötzlich auf die Gegenfahrbahn und direkt auf die Radfahrerin zu. Erst kurz vor der Radlerin lenkte der Pkw-Fahrer wieder auf seine Fahrbahn zurück. Vermutlich störte den Pkw-Fahrer, dass die Frau auf der...

  • Nesselwang
  • 22.04.20
Symbolbild.
4.482×

Zeugenaufruf
Dreirad-Fahrerin (49) liegt bei Buchloe schwer verletzt im Graben: Hintergrund derzeit unklar

Eine 49-jährige Dreiradfahrerin ist am Montagabend in Buchloe schwer verletzt worden. Die Hintergründe sind laut Polizei derzeit noch unklar. Die Fahrradfahrerin wurde am Montag gegen 18:00 Uhr an der Kreisstraße zwischen dem Buchloer Ortsende und der Feuerwehr von einer Zeugin im Graben liegend aufgefunden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die 49-jährige Ostallgäuerin mit ihrem dreirädrigen Fahrrad in Richtung Honsolgen und landete im Graben. Die Frau erlitt dabei eine schwere Kopfverletzung und...

  • Buchloe
  • 18.02.20
Polizei (Symbolbild)
1.851×

Zeugenaufruf
Unbekannter Autofahrer erfasst Radfahrerin in Langenargen und flüchtet

Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am vergangenen Freitagmorgen gegen 9.45 Uhr in Langenargen ereignet hat und bei dem eine Radfahrerin leicht verletzt worden ist. Der oder die Fahrerin eines weißen Kleinwagens war vom Schützenweg kommend nach rechts in die Friedrichshafener Straße in Richtung Langenargen eingebogen und hatte hierbei den Vorrang der auf dem Radweg aus Richtung Langenargen herannahenden Radfahrerin missachtet. Bei der Kollision mit dem Pkw kam die...

  • Langenargen
  • 22.10.19
Polizei (Symbolbild)
6.174×

Zeugenaufruf
Randalierer verwüstet Kaufbeurer Innenstadt

Um etwa 03:30 Uhr wurde der Polizeiinspektion Kaufbeuren durch einen aufmerksamen Anwohner eine randalierende Person gemeldet, welche in der Kaiser-Max-Straße zahlreiche Fahrräder um sich warf. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte in unmittelbarer Nähe zur Tatörtlichkeit eine männliche Person festgestellt werden, welche versuchte, sich vor den Polizeibeamten zu verstecken. Da die Personenbeschreibung eindeutig übereinstimmte, konnte dieser als Täter identifiziert werden....

  • Kaufbeuren
  • 20.10.19
Polizei (Symbolbild)
1.294×

Zeugenaufruf
Diebstahl am Auto-Brosch Bike Marathon in Durach: Mountain-Bike aus verschlossenem Auto geklaut

Eine bisher unbekannte Täterschaft hat im Nachgang zum Auto-Brosch Bike Marathon, welcher am Sonntag in Durach stattfand, ein Mountainbike der Marke Scott im Gesamtwert von ca. 8.500 Euro entwendet. Der Geschädigte hatte sein Fahrrad nach Beendigung des Rennens gegen 13:00 Uhr in seinen Pkw, VW, welcher in der Karlsberger Straße abgestellt war, gesperrt. Als der Geschädigte eine halbe Stunde später zu seinem Pkw zurückgekehrt war, war das Fahrrad aus dem eigentlich versperrten Pkw entwendet...

  • Durach
  • 23.09.19
Symbolbild
1.923×

Zeugenaufruf
Exhibitionist beleidigt Frau (40) bei Untergermaringen

Eine Spaziergängerin wurde am Dienstagnachmittag zwischen Untergermaringen und Ketterschwang von einem Exhibitionisten beleidigt. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann der 40-Jährigen aufgefallen, als er mit heruntergelassener Hose auf einer Sitzbank saß und offensichtlich onanierte. Die Fußgängerin sprach den Mann an und verlangte seine Personalien, woraufhin sie von dem Exhibitionisten beleidigt wurde.  Der Mann war ca. 75 Jahre alt, trug eine Brille und eine hellgrüne Stoffhose. Er hatte...

  • Germaringen
  • 05.06.19
Einbruch (Symbolbild)
1.032×

Zeugenaufruf
Schadensträchtiger Einbruch in Bad Wörishofener Fahrradgeschäft

Zu einem schadensträchtigen Einbruch in ein Fahrradgeschäft kam es in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Türkheimer Straße in Bad Wörishofen. Bislang unbekannte Täter verschafften sich über ein Seitenfenster Zugang zum Geschäft und hebelten im Anschluss das Schaufenster aus. Die Unbekannten entwendeten 30 neue E-Bikes im Gesamtwert von rund 100.000 Euro. Der Einbruch wurde am Montagmorgen von einem Passanten festgestellt, der den Polizeinotruf absetzte. Die Kriminalpolizei Memmingen hat...

  • Bad Wörishofen
  • 27.05.19
Symbolbild
3.058×

Zeugenaufruf
Exhibitionist belästigt 15-jähriges Mädchen in Lindau

Ein bislang unbekannter Mann hat am Samstagmittag (ca. 12 Uhr) ein 15-jähriges Mädchen in Lindau belästigt. Die 15-Jährige war im Kälberweidweg unterwegs, als ihr der Täter auf einem Fahrrad entgegenkam. Nach Angaben der Polizei hatte der Unbekannte die Hose geöffnet und führte sexuelle Handlungen an seinem Geschlechtsteil durch. Nach einigen Metern blieb der Mann stehen und sah der 15-Jährigen hinterher. Die junge Frau lief daraufhin in die Hundweilerstraße, wo ihr der Täter erneut entgegenkam...

  • Lindau
  • 17.03.19
Symbolbild
3.868×

Zeugenaufruf
Jugendlicher onaniert vor Buchloerin

Am Mittwochabend, 24.10.2018, lief eine Buchloerin gegen 21.15 Uhr auf dem Gehweg in der Bahnhofstraße. Dabei fiel ihr ein ca. 14-jähriger, dunkelhäutiger Junge auf, der mit dem Fahrrad hinter ihr her fuhr. Auf Höhe eines Bekleidungsdiscounters verschwand der Jugendliche kurz hinter einem Hauseck. Als sie ihn wieder sah, hatte er seine Hose geöffnet und er onanierte vor ihr. Der unbekannte Täter flüchtete anschließend mit dem Fahrrad in Richtung Bahnhof. Zeugenhinweise bitte an die...

  • Buchloe
  • 25.10.18
Symbolbild
816×

Zeugenaufruf
Hund springt in Lindau in Fahrrad: Radfahrer wird leicht verletzt

Am frühen Abend des 23.10.2018 ging eine Frau mit ihrem Hund am Schönbühl spazieren. Sie hatte ihren Hund an der Leine. Plötzlich riss sich dieser los und sprang einem Fahrradfahrer ins Fahrrad. Der Fahrradfahrer stürzte und kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Der Hund lief nach dem Unfall weg und konnte bis dahin nicht wieder aufgefunden werden. Ob er bei dem Zusammenprall ebenfalls verletzt wurde ist nicht bekannt. Bei dem Hund handelt es sich um einen Mischling, er ist ein Jahr alt,...

  • Lindau
  • 24.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ