Fahrrad

Beiträge zum Thema Fahrrad

Rettungsdienst (Symbolbild).
2.862× 1

Serbe (28) eilt zu Hilfe
Radfahrer (67) stürzt in Füssen: Kopfplatzwunde und Gesichtsverletzungen

In der Tiroler Straße nahe des Maxstegs in Füssen ist vergangenen Freitagabend ein 67-jähriger Herr auf dem Fahrradweg gestürzt und hat sich dabei nicht unerheblich am Kopf verletzt. Der Füssener blieb zunächst regungslos liegen und war nicht mehr in der Lage, sich selbst zu helfen. Einen Helm trug er leider nicht. Dieser hätte mit hoher Wahrscheinlichkeit schlimmeres verhindert. Dank an ErsthelferGroßer Dank gilt einem 28-Jährigen Serben, welcher in einer nahegelegenen Gaststätte arbeitete. Er...

  • Füssen
  • 08.08.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
3.503× 3 2

Krankenhaus
Kopfverletzungen: Zwei E-Bike-Fahrer bei Unfällen im Allgäu verletzt

Am Sonntag ist es im Allgäu zu zwei Unfällen mit E-Bike-Fahrern gekommen. Unter anderem zog sich nach Angaben der Polizei ein 61-jähriger Mann eine schwere Kopfverletzung zu. Der Mann war demnach mit seinem E-Bike auf dem Weg vom Alatsee nach Bad Faulenbach aus bislang unbekannten Gründen gestürzt. Einen Helm hatte der 61-Jährige nicht getragen. In diesem Zusammenhang weist die Polizei nochmals darauf hin, dass das Tragen eines Sturzhelms Kopfverletzungen verhindert oder zumindest mindern...

  • Mindelheim
  • 26.04.21
Der Rettungsdienst brachte die Frau in ein Krankenhaus (Symbolbild).
865× 1

Rettungsdienst
E-Bike-Fahrerin (57) stürzt bei Füssen und verletzt sich

Am Samstag befuhr eine 57-jährige Frau mit ihrem E-Bike die Steigung der Weidachstraße in Richtung B16. Aus Unachtsamkeit fuhr die Fahrradfahrerin mit dem Vorderreifen gegen den Bordstein des nebenanliegenden Gehweges und kam dabei zu Sturz. Die Frau wurde vom Rettungsdienst behandelt und kam mit Verdacht auf Schulter- und Oberarmfraktur ins Krankenhaus nach Füssen, wo sie in ärztliche Behandlung gegeben wurde.

  • Füssen
  • 19.05.20
Symbolbild Fahrradfahrer
1.942×

Polizeieinsätze
Sechs Fahrradunfälle im Bereich Füssen an einem Tag

Gleich sechs Mal musste die Füssener Polizei wegen Fahrradunfällen im Laufe des Dienstags ausrücken. Gegen 09:30 Uhr ereignete sich ein Unfall in der Hiebeler Straße in Schwangau. Eine 61-jährige Fahrradfahrerin übersah einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw und kollidierte mit diesem im Kreuzungsbereich. Dadurch entstanden ca. 700 Euro Gesamtschaden. Die Fahrradfahrerin wurde dabei leicht verletzt. Gegen 12:25 Uhr kollidierten zwei Fahrradfahrer im Bereich Ausfahrt Parkplatz...

  • Füssen
  • 01.08.18
Polizei (Symbolbild)
338×

Zusammenstoß
Radfahrerin bei Unfall in Füssen leicht verletzt

Am 23.06.2018, gegen 11:20 Uhr, kam es in der Sonnenstraße in Füssen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer Radfahrerin. Die 36-jährige Autofahrerin bog von der Von-Freyberg-Straße nach links in die Sonnenstraße ein. Hier kam es zum Zusammenstoß mit einer 54-jährigen Radfahrerin welche die Sonnenstraße in Richtung Von-Freyberg-Straße befuhr. Die Fahrradfahrerin wurde leicht verletzt in das Krankenhaus Füssen gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 1100 Euro.

  • Füssen
  • 24.06.18
40×

Unfall
Nach Überholvorgang eines Autos: Radfahrerin (64) in Pfronten gestürzt und schwer verletzt

Am Montagmittag ereignete sich in Pfronten-Kreuzegg auf der Füssener Straße ein Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Fahrradfahrerin. Die 64-jährige bewusstlose Radfahrerin kam mit dem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik. Nach derzeitigen Ermittlungsstand befuhr die Radfahrerin die Füssener Straße von Pfronten-Weißbach kommend in Richtung Pfronten-Kreuzegg und wurde zum Unfallzeitpunkt von einem 66-jährigen Autofahrer überholt. Plötzlich kam die Radfahrerin aus ungeklärten Gründen...

  • Füssen
  • 25.09.17
15×

Zusammenstoß
Urlauberin (63) rennt in Füssen Mann (77) um: Nasenbluten

Am Freitag den 05.06.2015, gegen 10:15 Uhr, ereignete sich am Kaiser-Maximilian-Platz ein Verkehrsunfall der besonderen Art. Eine 63-jährige Urlauberin schob ihr Fahrrad auf dem Gehsteig in Richtung Sebastianstraße. Die in flottem Schritt laufende Badewürttembergerin sah, dass die Ampel am Fußgängerüberweg soeben auf grün schaltete. Um die grüne Ampel noch rechtzeitig zu erreichen, eilte sie hastig ihres Weges. Dabei übersah sie einen auf dem Fußweg stehenden 77-jährigen Mann aus Poppenhausen...

  • Füssen
  • 06.06.15
23×

Unfall
Fußgängerin mit Krücken in Füssen durch Fahrradfahrer verletzt

Bereits am 04. Juni 2014 kam es gegen 18 Uhr auf dem Faulenseerundweg in Hopfen a. See hinter der Fachklinik Enzensberg zu einem Zusammenstoß zwischen einer Fußgängerin und zwei Fahrradfahrern. Die Fußgängerin war bei ihrem Spaziergang wegen einer Beinamputation mit Krücken unterwegs, während die Fahrradfahrer in dem Waldstück nebeneinander fuhren und in einer Linkskurve der Fußgängerin entgegenkamen. Der Radfahrer versuchte noch zwischen der Fußgängerin und seiner Mitfahrerin durchzufahren,...

  • Füssen
  • 16.07.14
26×

Zeugenaufruf
Schulweghelferin (13) in Pfronten von Radfahrerin angefahren und beleidigt

Am Freitagmorgen wurde eine 13-jährige Schülerlotsin von einer unbekannten Radfahrerin angefahren und verletzt. Die Radfahrerin beschimpfte das Mädchen noch an der Unfallstelle und radelte dann einfach weiter. Die Schülerlotsin, die ordnungsgemäß mit einer gelben Warnweste und Anhaltekelle ausgerüstet war, sicherte zum Unfallzeitpunkt den Fußgängerüberweg in der Allgäuer Straße in der Nähe der Polizeistation weil gerade eine Fußgängerin Überweg querte. Die Frau auf dem Fahrrad wollte nicht...

  • Füssen
  • 29.03.14
16×

Unfall
Rennradfahrer prallt bei Rieden mit 11-jährigem Mädchen zusammen

Am gestrigen späten Vormittag fuhr ein 42-jähriger Füssener mit seinem Rennrad auf dem Radweg parallel zu Bundesstraße 16 vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit bergab und hielt nicht seine rechte Seite ein. Er stieß mit dem Fahrrad eines 11-jährigen Mädchens zusammen, das mit ihren Eltern in Gegenrichtung unterwegs war. Das Mädchen aus dem Erzgebirge wurde nur leicht verletzt. Der Verursacher hingegen zog sich vermutlich den Bruch eines Halswirbels und den Bruch seiner linken Schulter zu....

  • Füssen
  • 01.08.13
31×

Radlerin Verunglückt
7-jähriges Mädchen aus Eisenberg schanzt mit Fahrrad gegen Scheune

Im Krankenhaus hat am Montag die Fahrt eines siebenjährigen Mädchens geendet, das mit seinem Fahrrad mit voller Wucht gegen die Wand einer Scheune geschanzt war. Wie die Polizei mitteilte, hatte das Mädchen gegen 15:45 Uhr in einem Weiler der Gemeinde Eisenberg (Ostallgäu) beim Bergabfahren die Kontrolle über sein Fahrrad verloren. Es kam nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf einen Haufen festen, zusammengeschmolzenen Schnees, der wie eine Sprungschanze wirkte. Das Mädchen hob mit seinem...

  • Füssen
  • 02.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ