Fahrrad

Beiträge zum Thema Fahrrad

Fahrradfahren (Symbolbild).
2.098× 3 1

Unfall in Ofterschwang
Zu stark gebremst: Fahrradfahrerin erleidet schwere Gesichtsverletzungen

Am Mittwochmittag hat eine 51-jährige Fahrradfahrerin bei einem Unfall in Ofterschwang schwere Gesichtsverletzungen erlitten. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die 51-Jährige mit ihrem Rad bergabwärts auf der Ortsstraße durch Bettenried.  Über Lenker gestürzt  Weil sie zu schnell wurde, wollte die Frau demnach mit der Vorderbremse abbremsen. "Offenbar betätigte sie diese zu stark, stürzte über den Lenker und kam mit dem Kopf auf dem Boden auf", teilt die Polizei mit. "Da sie auf das Gesicht fiel,...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 09.09.21
Notaufnahme (Symbolbild).
3.124× 3 1

Vorfahrt genommen
Von Autofahrer übersehen: Radfahrer (89) in Kempten schwer verletzt

Am 04.09.2021 gegen 15:30 Uhr kam es an der Einmündung am Göhlenbach und dem Edelweißweg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fahrrad. Ein 89-jähriger Fahrradfahrer fuhr auf der Straße "am Göhlenbach" in Richtung Haubensteigweg. Er übersah den von rechts aus dem Edelweißweg kommenden Pkw. An dieser Stelle gilt "rechts vor links". Der 56-jährige Pkw-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Radfahrer schwer verletzt ins...

  • Kempten
  • 05.09.21
Rettungsdienst (Symbolbild)
3.666× 1

Schwerer Unfall in Eichstegen
Weil er einem betrunkenen Radfahrer ausweichen musste: Motorradfahrer (63) schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat ein Motorradfahrer erlitten, der am Donnerstag gegen 20 Uhr an der Einmündung der Raungasse in die Landesstraße zwischen Eichstegen (Landkreis Ravensburg) und Altshausen einem Radfahrer ausweichen musste. Der alkoholisierte Radler fuhr aus der Raungasse und nahm dem Biker die Vorfahrt. Bei der Vollbremsung des 63-jährigen Motorradfahrers verlor dieser die Kontrolle über seine Maschine und stürzte schwer. Wegen seiner Verletzungen musste er in ein Krankenhaus gebracht...

  • 02.08.21
Notaufnahme (Symbolbild).
1.902× 1

Schwerer Unfall bei Baindt
Radler nimmt Auto die Vorfahrt: lebensgefährlich verletzt

Ein Radfahrer hat am Donnerstagnachmittag bei Baindt (Landkreis Ravensburg) einem Auto die Vorfahrt genommen. Das Auto erfasste den Fahrradfahrer, er wurde lebensgefährlich verletzt. Radler wollte Landstraße überquerenDer Radler kam aus Richtung Sulpach und wollte die Landesstraße zwischen Baindt und Mochenwangen überqueren. Als das vorfahrtberechtigte Auto kam, hat der 37-jährige Autofahrer eine Vollbremsung eingeleitet, konnte aber den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Radler wurde mit...

  • 30.07.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
890×

Unfall in Neuburg
Auto rammt radelndes Kind (8) - schwerverletzt

Am Samstag, 10.07.2021, gegen 15.35 Uhr, befuhr ein 40-jähriger Pkw-Fahrer die Mühlstraße in Neuburg (Landkreis Günzburg) in nördlicher Richtung, als ein 8-jähriger Junge mit seinem Fahrrad von rechts aus der Straße "Plätzen" kommend, in die Mühlstraße einbiegen wollte. Der Pkw-Fahrer erkannte das vorfahrtsberechtigte, radelnde Kind zu spät und konnte trotz Vollbremsung die Kollision mit dem Fahrrad im Einmündungsbereich nicht mehr verhindern. Rettungsdienst bringt den Jungen ins KrankenhausDer...

  • 12.07.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
1.982× 4 3

Keinen Helm getragen
Betrunkener Radfahrer fährt in Füssen gegen Auto und verletzt sich schwer

Am Samstagabend ist ein 59-jähriger Radfahrer in Füssen schwer verletzt worden. Laut Polizeiangaben fuhr der 59-Jährige von Faulenbach kommend den Fahrradweg der Kobelstraße hinab.  Von der Fahrbahn abgekommen In der Rechtskurve nach dem Gefälle kam er dann nach links von der Fahrbahn ab. Dort stieß er gegen das Auto einer 61-jährigen Füssenerin. Der Radfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und vom Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei mitteilt, hatte der 59-Jährige...

  • Füssen
  • 05.07.21
Rettungsdienst (Symbolbild)
1.927× 2 2

Bei Buchenberg gestürzt
Radfahrerin (16) bremst wegen Wildtier ab und wird schwer verletzt

Am frühen Dienstagnachmittag ist eine 16-jährige Radfahrerin bei Buchenberg schwer verletzt worden. Laut Polizeiangaben stürzte die 16-Jährige, als sie wegen einem Wildtier abbremsen musste.  16-Jährige muss ins Krankenhaus Demnach fuhr die Jugendliche auf einem Geh-/Radweg aus Richtung Eschachried in Richtung Buchenberg. Kurz vor Buchenberg ist der Geh-/Radweg beidseitig von Wald und Gebüsch eingesäumt. Als ein Wildtier den Weg kreuzte, musste die Jugendliche bremsen. Dabei stürzte die...

  • Buchenberg
  • 30.06.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
3.510× 2

Fahrt "in Schlangenlinien" bei Mindelheim
Schwere Kopfverletzungen: Betrunkener Radfahrer (60) rast auf Traktor

Ein 60-jähriger Mann fuhr in der Samstagnacht mit seinem Fahrrad von Mindelheim nach Mattsies. Er war auf der Landstraße ohne Licht unterwegs und fuhr deutliche Schlangenlinien. Kurz vor Mattsies kam ihm ein großer Traktor entgegen. Der Traktorfahrer bemerkte den Mann auf seinem Fahrrad glücklicherweise rechtzeitig und brachte sein Fahrzeug zum Stillstand. Ohne Helm: Radfahrer erleidet schwere KopfverletzungenAls der Fahrradfahrer mit hoher Geschwindigkeit in den Traktor fuhr, zerbrach sein...

  • Mindelheim
  • 27.06.21
In Lindau ist am Donnerstagabend eine 64-jährige Frau von ihrem E-Bike gestürzt. Dabei wurde sie schwer im Gesicht verletzt. (Symbolbild).
2.068× 1 2

Ohne Helm
Lindauerin (64) muss nach Fahrradsturz schwer verletzt ins Krankenhaus

In Lindau ist am Donnerstagabend eine 64-jährige Frau von ihrem E-Bike gestürzt. Dabei wurde sie schwer im Gesicht verletzt. Massive Gehirnerschütterung Die Frau war laut Polizeibericht nach der Arbeit noch beim Baden im Lindenhofpark. Auf dem Nachhauseweg gegen Mitternacht kam die 64-Jährige stürzte sie dann ohne Fremdbeteiligung. Da sie keinen Helm trug, wurde sie im Gesicht verletzt und trug eine massive Gehirnerschütterung davon. Sie musste mit einem Rettungswagen in die Klinik gebracht...

  • Lindau
  • 19.06.21
Ein 13-jähriger Junge ist bei einem Fahrradunfall in Lautrach schwer verletzt worden. (Rettungsdienst-Symbolbild)
2.410×

Fahrradunfall in Lautrach
Kind (13) bleibt mit Vorderrad an Bordsteinkante hängen und verletzt sich schwer

Ein 13-jähriger Junge ist bei einem Fahrradunfall in Lautrach schwer verletzt worden. Das teilt die Polizei mit. Demnach wollte der Junge mit seinem Fahrrad von der Straße auf den Gehweg zu fahren. Dabei blieb er jedoch mit seinem Vorderrad an der Bordsteinkante hängen und stürzte. Der 13-Jährige prallte mit seinem Rücken gegen das dort vorhandene Brückengeländer und verletzte sich schwer. Er wurde durch eine Rettungsbesatzung und einen Notarzt erstversorgt und anschließend in ein...

  • Lautrach
  • 05.06.21
Im Allgäu ist es am Wochenende zu mehreren Fahrradunfällen gekommen. Die Personen mussten teilweise schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen werden. 
(Symbolbild)
9.794× 2 1

Hubschrauber im Einsatz
Mehrere Fahrradunfälle im Allgäu

Im Allgäu ist es am Wochenende zu mehreren Fahrradunfällen gekommen. Die Personen mussten teilweise schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen werden.  Schwerste GesichtsverletzungenAuf einem Feld bei Ebersbach ist ein 24-jähriger Ostallgäuer mit seinem Downhill Bike gestürzt. Bei einem Sprung über knapp eineinhalb Meter blieb er bei der Landung mit dem Vorderreifen in einem Erdhaufen stecken und stürzte mit dem Kopf voraus über den Lenker. Der junge Mann zog sich laut Polizeibericht schwerste...

  • 30.05.21
In Schlingen ist am Dienstagmittag ein 83-jähriger E-Bike-Fahrer im Bad Wörishofer Ortsteil Schlingen gestürzt. Er hat sich dabei schwer am Kopf verletzt.  (Symbolbild)
2.726× 1

Rettungshubschrauber im Einsatz
E-Bike-Fahrer (83) wird bei Bad Wörishofen von Windböe erfasst - schwer verletzt

In Schlingen ist am Dienstagmittag ein 83-jähriger E-Bike-Fahrer im Bad Wörishofer Ortsteil Schlingen gestürzt. Er hat sich dabei schwer am Kopf verletzt.  Windböe erfasst FahrradfahrerDer 83-jähriger Ostallgäuer wurde von einer Windböe erfasst und verlor so die Kontrolle über sein E-Bike. Der Mann trug keinen Helm und verletzte sich beim Sturz schwer am Kopf. Zu Fuß konnte er noch zu einem nahegelegenen Bauernhof laufen und Hilfe rufen. Ein Rettungshubschrauber musste den Mann in eine...

  • Bad Wörishofen
  • 04.05.21
Ein 20-jähriger Autofahrer hat in Neu-Ulm am Sonntagabend einen 71-jährigen Radfahrer übersehen. Dabei wurde er schwer verletzt.  (Symbolbild)
1.485×

Vorfahrt missachtet
Junger Autofahrer (20) fährt Mann (71) vom Rad und verletzt ihn schwer

Ein 20-jähriger Autofahrer hat in Neu-Ulm am Sonntagabend einen 71-jährigen Radfahrer übersehen. Der Radfahrer wurde beim Zusammenprall schwer verletzt. Schwer an der Wirbelsäule verletztDer junge Mann wollte von einer Tankstelle auf die Memminger Straße fahren. Dabei hatte hatte er den 71-jährigen Fahrradfahrer auf dem Radweg übersehen. Der Fahrradfahrer wurde über die Motorhaube geschleudert und verletzte sich dabei schwer an der Wirbelsäule. Er musste mit dem Krankenwagen in eine Ulmer...

  • 04.05.21
Am Mittwochnachmittag hat in Hard ein 62-jähriger LKW-Fahrer eine 44-jährige E-Bike-Fahrerin übersehen. Beim abbiegen erfasste der LKW die Frau und rollte anschließend über ihren Fuß. (Symbolbild)
2.974×

Sie war im Toten Winkel
LKW-Fahrer (62) übersieht Fahrradfahrerin (44) in Hard und rollt über ihren Fuß

Am Mittwochnachmittag hat in Hard ein 62-jähriger LKW-Fahrer eine 44-jährige E-Bike-Fahrerin übersehen. Beim Abbiegen erfasste der LKW die Frau und rollte anschließend über ihren Fuß. Fahrradfahrerin im toten WinkelAn der Kreuzung Hofsteigerstraße/Rheinstraße standen die Fahrradfahrerin und der LKW laut Polizeibericht hintereinander an einer roten Ampel. Aufgrund eines toten Winkels hatte der LKW-Fahrer die Frau vor seinem Sattelschlepper aber wohl nicht gesehen. Als die Ampel auf Grün...

  • 29.04.21
Am Montagvormittag hat sich in Lindau eine 90-jährige Frau bei einem Unfall schwer verletzt. Sie wurde von einem Kind auf einem Fahrrad angefahren.  (Symbolbild)
6.972× 7

Schwerer Sturz in Lindau
90-Jährige schwer verletzt: Polizei findet vermeintliche Unfallverursacher

+++Update der Polizei vom Dienstag, 27.04.2021+++ Laut Polizeimeldung vom 27.04.2021 hat die Polizei den verdächtigen Vater und seinen Sohn ausfindig gemacht. Nach Aussage des Mannes, sei die ältere Frau ohne Fremdeinwirkung. Die schweren Verletzungen habe er nicht bemerkt. Darum sei er mit seinem Sohn auch weitergefahren. Gegen den Mann wird nun wegen Verdachts der Fahrlässigen Körperverletzung im Zusammenhang mit einem Unfall ermittelt.  Erstmeldung vom 26.04.2021 Am Montagvormittag hat sich...

  • Lindau
  • 26.04.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
3.499× 3 2

Krankenhaus
Kopfverletzungen: Zwei E-Bike-Fahrer bei Unfällen im Allgäu verletzt

Am Sonntag ist es im Allgäu zu zwei Unfällen mit E-Bike-Fahrern gekommen. Unter anderem zog sich nach Angaben der Polizei ein 61-jähriger Mann eine schwere Kopfverletzung zu. Der Mann war demnach mit seinem E-Bike auf dem Weg vom Alatsee nach Bad Faulenbach aus bislang unbekannten Gründen gestürzt. Einen Helm hatte der 61-Jährige nicht getragen. In diesem Zusammenhang weist die Polizei nochmals darauf hin, dass das Tragen eines Sturzhelms Kopfverletzungen verhindert oder zumindest mindern...

  • Mindelheim
  • 26.04.21
Bahnübergang mit Schranken (Symbolbild)
15.512×

Mit dem Rad auf die Gleise
Frau (31) wird in Ravensburg von Zug erfasst und schwer verletzt

Am Dienstagmittag ist eine 31-jährige Radfahrerin in Ravensburg trotz geschlossener Schranken auf die Gleise gefahren. Sie wurde dabei von einem Zug erfasst und schwer verletzt.  Lebensgefahr kann nicht ausgeschlossen werdenLaut Polizei war die Frau in Richtung Zeppelinstraße unterwegs und ist mit ihrem Fahrrad an der geschlossenen Schranke vorbeigefahren. Auf den Gleisen kam es dann zum Zusammenstoß mit dem Zug. Der Rettungsdienst brachte die Fahrradfahrerin in ein Krankenhaus. Lebensgefahr...

  • 15.04.21
Ein "Geisterradler" oder auch Fahrradfahrer in falscher Fahrtrichtung hat sich bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt. (Symbolbild)
5.394× 8 1

Falsche Fahrtrichtung
"Geisterradler" (49) stößt mit Auto zusammen und wird schwer verletzt in Mindelheim

Bei einem Zusammenprall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Autofahrer wurde ein 49-jähriger Radfahrer schwer verletzt. Ein 54-jähriger Autofahrer wollte laut Polizei von einem Autowaschpark nach rechts in die Allgäuer Straße in Mindelheim einfahren und hatte dabei den von rechts kommenden Radfahrer übersehen. "Geisterradler"Der 49-jährige Radfahrer fuhr auf dem gemeinsamen Fuß- und Radweg als "Geisterfahrer", also entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung. Bei dem Zusammenstoß hat sich...

  • Mindelheim
  • 27.02.21
Ein 58-jähriger Fahrradfahrer ist bei nasser Fahrbahn ausgerutscht und hat sich dabei schwer verletzt (Symbolbild).
1.583× 1

Rettungshubschrauber im Einsatz
Abschüssig und Kurvenreich: Fahrradfahrer (58) schwer verletzt bei Bidingen

Ein 58-jähriger Mann ist vergangenen Donnerstag so schwer vom Fahrrag gestürzt, dann er mit einem Rettungshubschrauber in eine Krankenhaut geflogen werden musste. Der Fahrradfahrer war auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Königsried und Ingenried unterwegs als er im abschüssigen Kurvenbereich bei nasser Fahrbahn gerutscht und gestürzt ist.

  • Bidingen
  • 26.02.21
In Pfronten ist ein Fahrradfahrer gestürzt. Die Polizei hat ihn schwerverletzt gefunden. (Symbolbild)
7.057× 1

Er lag röchelnd auf der Straße!
Pfrontener Grenzpolizisten finden schwerverletzten Radfahrer (61)

Am Donnerstagabend hat eine Streife der Grenzpolizei in Pfronten zufällig einen schwerverletzten  Fahrradfahrer gefunden. Der 61-Jährige Ostallgäuer lag auf der Straße, röchelte stark und konnte nicht antworten. Ein Rettungswagen brachte den Mann in ein Krankenhaus. Sturz-Ursache wohl ein medizinischer HintergrundWieso der Mann gestürzt ist, steht noch nicht eindeutig fest. Die Polizei geht davon aus, dass der Sturz einen medizinischen Hintergrund hat. Zeugen werden gebeten, sich bei der...

  • Pfronten
  • 19.02.21
Der Junge kam nach einer notärztlichen Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus (Symbolbild).
7.547×

Ohne Helm unterwegs
Junge (9) bei Fahrradsturz in Friedrichshafen schwer verletzt

Am Sonntagnachmittag hat sich ein 9-jähriges Kind bei einem Fahrradsturz in Friedrichshafen schwere Kopf-und Gesichtsverletzungen zugezogen. Ein Rettungshubschrauber brachte den Jungen ins Krankenhaus, so die Polizei in einer Mitteilung.  Gegen 17 Uhr kam der Junge demnach im Frankenweg zum Fall. Warum, ist bislang noch nicht klar. Laut Polizei trug der Neunjährige keinen Fahrradhelm. Sein Bruder, der hinter ihm fuhr, konnte gerade noch nach links in eine Wiese ausweichen. Er kam mit seinem...

  • Friedrichshafen
  • 28.09.20
Fahrradfahrer (54) liegt mit gebrochenem Unterschenkel und alkoholisiert auf dem Radweg. (Symbolbild)
1.696× 1

Alkoholisiert
Radfahrer (54) liegt mit Unterschenkelbruch auf Radweg in Lindau

Ein 54-jähriger Fahrradfahrer ist am Montagabend mit einem gebrochenen Unterschenkel auf dem Radweg in Lindau aufgefunden worden. Laut Polizei war der Mann deutlich alkoholisiert. Der 54-Jährige wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Es entstand kein Schaden am Fahrrad. Laut seiner Aussage gegenüber Ersthelfern sei er zuvor mit dem Fahrrad gefahren. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Lindau, Tel. 08382/9100, zu melden.

  • Lindau
  • 18.08.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
884×

Zusammenstoß mit Auto
Radfahrerin (14) bei Baisweil schwer verletzt

Am Freitagnachmittag kam es auf der Kreisstraße zwischen Baisweil und Ingenried zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 59-jährigen Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Unterallgäu und einer 14-jährigen Radfahrerin aus dem Landkreis Ostallgäu. Nach aktuellem Kenntnisstand wollte der Pkw an der Abzweigung in Richtung Großried weiterfahren. Hierbei übersah die Pkw-Fahrerin die entgegenkommende Radfahrerin und erfasste diese frontal. Durch den Aufprall wurde die Radfahrerin schwer verletzt und kam...

  • Baisweil
  • 25.07.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ