Fahrrad

Beiträge zum Thema Fahrrad

Der Geldbeutel einer 71-jährigen Frau wurde bei der Mariengrotte in Bad Wörishofen gestohlen. (Symbolbild)
3.429× 10 1

Fieser Diebstahl in Bad Wörishofen
Während sie an der Mariengrotte gebetet hat: Dieb bestiehlt 71-jährige Frau

Am Dienstagnachmittag hat ein bisher unbekannter Täter den Geldbeutel einer 71-Jährigen an der Mariengrotte in Bad Wörishofen geklaut. Die Frau hatte ihr Fahrrad zusammen mit ihrer Fahrradtasche vor der Grotte abgestellt und war zum Beten gegangen. Der Unbekannte stahl den Geldbeutel samt Inhalt aus der Tasche des Fahrrads. Die Polizei sucht nach ZeugenDie Polizei Bad Wörishofen bittet unter 08247-96800 um Hinweise.

  • Bad Wörishofen
  • 15.09.21
Am Montagnachmittag ereignete sich an einer Wegkreuzung in der Kirchdorfer Straße, nahe eines Aussiedlerhofes, ein Verkehrsunfall mit einer Radfahrerin. (Symbolbild).
2.012× 1

Rettungshubschrauber im Einsatz
Radfahrerin (72) bei Unfall mit Auto in Bad Wörishofen am Kopf verletzt

Am Montagnachmittag ereignete sich an einer Wegkreuzung in der Kirchdorfer Straße, nahe eines Aussiedlerhofes, ein Verkehrsunfall mit einer Radfahrerin. Die 72-Jährige wurde von einem Pkw erfasst. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte wurde die Verletzte von mehreren Ersthelfern versorgt. Die Radfahrerin zog sich eine Kopfverletzung zu und musste deshalb per Rettungshubschrauber in ein Klinikum gebracht werden. Die Frau hatte keinen Helm getragen. Die 60-jährige Pkw-Fahrerin blieb unverletzt,...

  • Bad Wörishofen
  • 07.09.21
Zwei mal in kürzester Zeit ist ein Mann in Memmingen betrunken mit dem Rad in eine Polizeikontrolle gefahren. (Symbolbild)
4.173× 2

Knapp 2 Promille
Polizei erwischt betrunkenen Radfahrer zwei mal innerhalb von vier Stunden

In Memmingen hat die Polizei am Freitagmorgen einen betrunkenen Fahrradfahrer kontrolliert. Einsichtig zeigte dieser sich nicht. Nur Stunden später traf die Polizei den Mann wieder auf dem Fahrrad an - wieder betrunken. Zwei mal mit zwei Promille Bei der ersten Kontrolle ergab der Atemalkoholwert fast 2 Promille. Ungefähr vier Stunden später bei der nächsten Kontrolle lag der Wert ebenfalls bei rund 2 Promille. Der Fahrradfahrer bekommt jetzt zwei Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Memmingen
  • 20.06.21
Ein 14-jähriger Radfahrer hat in Babenhausen ein Mädchen erfasst. (Symbolbild)
2.579× 2

Unfall auf einem Gehweg in Babenhausen
Radfahrer (14) erfasst Mädchen (6): Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung

Am Mittwoch gegen 14:35 Uhr hat ein 14-jähriger Radfahrer in der Tiroler Straße in Babenhausen ein sechsjähriges Mädchen erfasst. Wie die Polizei berichtet, wollte die Mutter mit ihrem Kind gerade aus der heimischen Hofeinfahrt laufen, als der Radfahrer sich auf dem Gehweg näherte. Weil es sich um einen Gehweg handelt, waren die Fußgänger nicht auf einen Radfahrer vorbereitet. Der 14-Jährige erfasste das Mädchen frontal und es stürzte zu Boden. Rettungskräfte kümmerten sich um die leicht...

  • Babenhausen
  • 10.06.21
Die Fahrradstreife bei ihrer Kontrolle in Memmingen.
4.007× 2 2 22 Bilder

Schwerpunktkontrolle wegen steigender Unfallzahlen
"Geisterradler sind Unfallursache Nr. 1": Fahrradstreife in Memmingen hat Radfahrer im Visier

Die Polizei erwischt sie in Memmingen immer wieder: Geisterradler. Vor allem im Bereich der Donaustraße fahren einige Radfahrer auf dem Radweg gegen die Fahrtrichtung. "Geisterradler sind die Unfallursache Nr. 1 in Memmingen", so Andreas Strehl, Oberkommissar bei der Polizeiinspektion Memmingen gegenüber all-in.de. Gemeinsam mit Sandra Wegele, Polizeihauptmeisterin, bildet Strehl eine Polizeistreife auf dem Pedelec, die sogenannte Fahrradstreife.  Warum die Fahrradstreife?Im Bereich des...

  • Memmingen
  • 09.06.21
In Schlingen ist am Dienstagmittag ein 83-jähriger E-Bike-Fahrer im Bad Wörishofer Ortsteil Schlingen gestürzt. Er hat sich dabei schwer am Kopf verletzt.  (Symbolbild)
2.720× 1

Rettungshubschrauber im Einsatz
E-Bike-Fahrer (83) wird bei Bad Wörishofen von Windböe erfasst - schwer verletzt

In Schlingen ist am Dienstagmittag ein 83-jähriger E-Bike-Fahrer im Bad Wörishofer Ortsteil Schlingen gestürzt. Er hat sich dabei schwer am Kopf verletzt.  Windböe erfasst FahrradfahrerDer 83-jähriger Ostallgäuer wurde von einer Windböe erfasst und verlor so die Kontrolle über sein E-Bike. Der Mann trug keinen Helm und verletzte sich beim Sturz schwer am Kopf. Zu Fuß konnte er noch zu einem nahegelegenen Bauernhof laufen und Hilfe rufen. Ein Rettungshubschrauber musste den Mann in eine...

  • Bad Wörishofen
  • 04.05.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
3.498× 3 2

Krankenhaus
Kopfverletzungen: Zwei E-Bike-Fahrer bei Unfällen im Allgäu verletzt

Am Sonntag ist es im Allgäu zu zwei Unfällen mit E-Bike-Fahrern gekommen. Unter anderem zog sich nach Angaben der Polizei ein 61-jähriger Mann eine schwere Kopfverletzung zu. Der Mann war demnach mit seinem E-Bike auf dem Weg vom Alatsee nach Bad Faulenbach aus bislang unbekannten Gründen gestürzt. Einen Helm hatte der 61-Jährige nicht getragen. In diesem Zusammenhang weist die Polizei nochmals darauf hin, dass das Tragen eines Sturzhelms Kopfverletzungen verhindert oder zumindest mindern...

  • Mindelheim
  • 26.04.21
Drei Unbekannte haben einen 19-Jährigen vom Fahrrad gezerrt und getreten (Symbolbild).
1.884×

Kopfplatzwunde
Unbekannte treten Mann (19) in Memmingen vom Fahrrad

In den frühen Abendstunden des Freitags, 13.11.2020, befuhr ein 19-jähriger Auszubildender mit seinem Fahrrad den Friedhofweg in Memmingen. Als er eine Gruppe von zwei Männern und eine Frau passierte, traten und zerrten diese ihn vom Fahrrad herunter. Im Anschluss flohen die drei unbekannten Täter. Der Geschädigte kam mit einer Kopfplatzwunde ins Krankenhaus in Memmingen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Memmingen unter 08331-1000 zu melden.

  • Memmingen
  • 14.11.20
An der Fahrrad-Demo in Memmingen haben etwa 200 Personen teilgenommen.
3.001× 29 Bilder

Demo für mehr Fahrradfreundlichkeit
200 Teilnehmer beim Fahrrad-Konvoi des ADFC in Memmingen

Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) hat am Samstag Kinder und Jugendliche in Memmingen zum Radfahren motiviert. Im Rahmen einer angemeldeten Demo mit polizeilicher Sicherung sind rund 200 Teilnehmer durch die Memminger Innenstadt gefahren. "Zeichen für mehr Verkehrssicherheit und Fahrradfreundlichkeit"Um den Konvoi noch schöner zu gestalten, konnte jeder etwas mitbringen, egal ob Musik, Seifenblasen oder sonstige Dekoration. So waren neben vielen Luftballons auch ein Eis-Fahrrad bei der...

  • Memmingen
  • 19.09.20
Autofahrerin macht Vollbremsung, kann den Zusammenstoß mit dem Radfahrer aber nicht verhindern (Archivfoto).
1.488× 1

Kollision trotz Vollbremsung
Radfahrer (73) verletzt nach Zusammenstoß mit Auto bei Schlingen

An Maria Himmelfahrt kam es am späten Nachmittag im Ortsteil Schlingen zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten. Ein 73-jähriger Fahrradfahrer überquerte die Kreisstraße MN 1, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Eine 29-jährige Fahrerin versuchte noch, durch Vollbremsung und Ausweichen auf die Gegenfahrbahn einen Zusammenstoß zu verhindern, schaffte dies aber nicht. Der Radfahrer fuhr dem Pkw in die rechte Seite und stürzte. Hierbei wurde der Radfahrer nicht unerheblich verletzt.

  • Bad Wörishofen
  • 16.08.20
Fahrradfahrerin übersieht beim Abbiegen Motorradfahrer (Symbolbild).
1.113× 1

Zusammenstoß
Radfahrerin kollidiert mit Motorrad in Holzgünz

In den Nachmittagsstunden des Sonntags, 26.07.2020, befuhr eine Radfahrerin die Unterharter Straße in Schwaighausen Richtung Ortsmitte. Beim Abbiegen in die Schwaigstraße übersah sie einen entgegenkommenden Motorradfahrer und stieß mit diesem zusammen. Beide fielen zu Boden. Die Radfahrerin zog sich Verletzungen an den Armen und Knien zu und musste mit dem Rettungswagen ins Klinikum Memmingen verbracht werden. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf ca. 1.300 Euro.

  • Holzgünz
  • 27.07.20
Fahrradfahrer (Symbolbild)
7.769× 2

Hinweise
Nackter Fahrradfahrer in Holzgünz: Reiterin (24) fühlt sich unwohl

Am Sonntagmittag war ein Fahrradfahrer plötzlich nackt auf seinem Fahrrad unterwegs. Eine 24-Jährige war mit ihrem Pferd beim Ausreiten, als ihr des öfteren ein Mann auf einem Fahrrad aufgefallen ist. Laut Polizei hatten sich die Wege der Reiterin und des Fahrradfahrers oft gekreuzt. Als der Fahrradfahrer die Frau kurze Zeit später überholte, war er plötzlich nackt. Die 24-Jährige fühlte sich unwohl und ritt zurück. Kurze Zeit später traf die Frau wieder auf den Mann, dieses mal war er wieder...

  • Holzgünz
  • 27.07.20
21-jähriger Fahrradfahrer stürzt vom Fahrrad und wird Kontrolliert (Symbolbild).
2.809× 1

Polizist leicht verletzt
Radfahrer (21) in Memmingen betrunken vom Fahrrad gestürzt

Am Mittwoch, 22.07.2020 gegen 01:20 Uhr, versuchte eine Streifenbesatzung einen 21-jährigen Radfahrer in der Baumstraße zu kontrollieren. Der Radfahrer versuchte abzubremsen, stürzte dabei jedoch alleinbeteiligt vom Fahrrad. Er war der Streifenbesatzung zuvor schon aufgrund seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen. Bei der anschließenden Kontrolle verweigerte der junge Mann zunächst seine Personalien und zeigte sich zunehmend aggressiv, weshalb ihm Handfesseln angelegt wurden. Aufgrund seines...

  • Memmingen
  • 22.07.20
Exhibitionist masturbiert vor jungen Mädchen (Symbolbild).
5.197×

Exhibitionismus
Mann masturbiert vor jungen Mädchen in Türkheim

Vier Mädchen haben am frühen Montagabend auf der Tennisanlage in Türkheim einen Exhibitionisten gesehen. Der Mann stand außerhalb der Tennisplätze im Gebüsch, hat die Mädchen beim Tennisspielen beobachtet und dabei masturbiert.  Ähnlicher Vorfall bereits letztes Jahr Die Mutter eines der Mädchen meldete den Exhibitionisten der Polizei erst einige Zeit später, weshalb eine Fahndung nach dem Exhibitionisten im Tatortbereich erfolglos war. Einen ähnlichen Vorfall gab es bereits im Jahr zuvor, so...

  • Türkheim
  • 08.07.20
Symbolbild.
1.437×

Ohne Helm
Fahrradfahrer (53) nach Sturz in Buxheim schwer verletzt

Ein 53-jähriger Fahrradfahrer hat sich am Sonntag nach einem Sturz in Buxheim schwer am Kopf verletzt. Laut Polizeiangaben fuhr der Mann zusammen mit einer weiteren Person auf der Tannheimer Straße in Arlach in Richtung Iller. Kurz vor der Iller stürzte der 53-Jährige auf dem kiesigen Weg. Der Mann zog sich durch den Sturz ein schweres Schädel-Hirn-Trauma zu und kam ins Klinikum Memmingen. Wie die Polizei mitteilt, trug der 53-Jährige keinen Helm und war alkoholisiert.

  • Buxheim
  • 20.04.20
Symbolbild. Die Radfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.
3.509×

Sturz
Geisterradler (67) wird in Memmingen nach Unfall leicht verletzt

Etwa gegen 13 Uhr fuhr ein 67 Jahre alter Memminger mit seinem Fahrrad aus dem Ulmer Tor in Richtung der Donaustraße auf dem linken Gehweg. Beim Überqueren des Königsgrabens wurde er von einer 60 Jahre alten Frau aus Boos, die die Donaustraße stadteinwärts befuhr und nach rechts in den Königsgraben abbiegen wollte, übersehen. Es kam zu einer Berührung der Beiden, als der Radfahrer an der Auto-Front entlangstreifte, woraufhin er schließlich stürzte. Der Radfahrer verletzte sich durch die...

  • Memmingen
  • 28.07.19
Symbolbild. Der 13-jährige Radfahrer musste mit einer Gehirnerschütterung und mehreren Schürfwunden in ein Krankenhaus gebracht werden.
2.167× 2

Krankenhaus
Mindelheim: Radfahrer (13) auf dem Schulweg von Autofahrerin (26) angefahren

Eine 26-jährige Autofahrerin hat am Freitagmorgen einen 13-jährigen Radfahrer auf einem Zebrastreifen übersehen und angefahren, so die Polizei in einer Mitteilung. Der Schüler fuhr mit seinem Rad auf den Fußgängerüberweg an der Bad Wörishofener Straße in Mindelheim, als zeitgleich die 26-Jährige auf der Straße in nördlicher Richtung fuhr. Laut Polizeiangaben hatte sie den Jungen auf dem Zebrastreifen nicht gesehen, woraufhin es zum Zusammenstoß kam und der Schüler zu Boden geschleudert wurde....

  • Mindelheim
  • 29.06.19
Symbolbild
3.167×

Kriminalität
Polizei fasst Fahrraddiebe in Memmingen - Radbesitzer gesucht

Die Polizei in Memmingen hat am Donnerstag zwei Fahrrad-Diebe fassen können. Das Pärchen aus Sigmaringen war gegen ein Uhr nachts im Bereich der Eduard-Flach-Straße auf Diebestour. Dank eines aufmerksamen Anwohners konnten die Beamten das Paar festnehmen. In ihrem Minivan fanden die Polizisten insgesamt drei gestohlene Räder. Der Wert wird auf etwa 6.000 Euro geschätzt. Aktuell ist noch unklar, wem die Fahrräder gehören. Bei einer anschließenden Hausdurchsuchung fanden die Beamten dann weitere...

  • Memmingen
  • 18.04.19
Der LKW-Fahrer begeht einen Verkehrsunfall mit anschließender Flucht.
722×

Zeugenaufruf
Lkw-Fahrer stößt mit Fahrradfahrer in Memmingen zusammen und fährt weiter

Am Nachmittag des 06.11.2018 befuhr ein 28-jähriger Fahrradfahrer die Rudolf-Diesel-Straße stadteinwärts. Ein Lkw-Fahrer befuhr die Fraunhoferstraße und bog in die Kiryat-Shmona-Straße ein. Hierbei übersah er den vorfahrtsberechtigten Radler und es kam zum Zusammenstoß. Das Fahrrad wurde in den Auflieger geklemmt und wurde einige Meter mitgeschleift. Zuvor konnte sich der Radler noch rechtzeitig vom Fahrrad retten und wurde nicht verletzt. Der Lkw-Fahrer fuhr weiter, ohne sich um das zunächst...

  • Memmingen
  • 07.11.18
Symbolbild
1.262×

Körperverletzung
Mann (21) wirft mit Wasserbombe auf Fahrradfahrer (47) in Bad Wörishofen und verletzt ihn dabei leicht

Ein 47-jähriger Unterallgäuer fuhr am Montagnachmittag mit seinem Fahrrad durch den Ostpark. Auf Höhe der Tretanlage wurde er plötzlich von einer „Wasserbombe“ im Gesicht getroffen. Dabei wurde seine Brille beschädigt und er verletzte sich leicht am Auge. Als Täter konnte ein 21-jähriger Bad Wörishofer ermittelt werden, der mit seinen Freunden unterwegs war. Leider zeigte sich diese Gruppe wenig einsichtig und kooperativ. Für den Werfer bedeutet sein Handeln, dass gegen ihn wegen gefährlicher...

  • Memmingen
  • 07.08.18
Polizei
530×

Zeugenaufruf
Radfahrerin (84) in Pfaffenhausen gestürzt und schwer verletzt

Am Karsamstag kam es gegen 17.45 Uhr in Pfaffenhausen, auf Höhe der Mindelheimer Straße 1, zu einem Verkehrsunfall. Hierbei stürzte eine 84-jährige Radfahrerin und verletzte sich dabei so schwer, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik verbracht werden musste. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sich bei der PI Mindelheim unter Tel. 08261-76850 zu melden.

  • Mindelheim
  • 01.04.18
40×

Unfall
Angetrunkener Autofahrer (45) fährt in Mindelheim zwei Kinder (10) auf dem Fahrrad an

Am Freitag gegen 15:35 Uhr befuhr ein 45-Jähriger aus Mindelheim die Krumbacher Straße. Er bog nach links in die Landsberger Straße ab und missachtete den Vorrang eines entgegenkommenden Autos. Zwei 10-Jährige befuhren zur gleichen Zeit die Landsberger Straße verkehrsgerecht mit ihren Fahrrädern. Die beiden Kinder übersah der 45-Jährige und missachtete deren Vorrang. Weil er nicht mehr rechtzeitig stoppen konnte, fuhr er gegen die Kinder. Die Beiden stürzten und wurden leicht verletzt ins...

  • Mindelheim
  • 27.01.18
58×

Zusammenstoß
Unfall mit leicht verletztem Radfahrer (15) in Mindelheim

An Heiligabend fuhr eine 77-jährige Autofahrerin in den Kreisverkehr am Europabrunnen von der Bad Wörishofer Straße kommend ein. Dabei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten 15-jährigen Radfahrer, sodass es zum Zusammenstoß kam. Infolge des Zusammenstoßes stürzte der 15-Jährige von seinem Rad und wurde mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus nach Mindelheim verbracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 1.100 Euro.

  • Mindelheim
  • 25.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ