Fahrrad

Beiträge zum Thema Fahrrad

In Neugablonz ist ein Unbekannter Fahrradfahrer nach einem Unfall mit einem 6-Jährigen geflüchtet. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. (Symbolbild)
3.586×

Beide Fahrer leicht verletzt
Fahrradunfall mit einem 6-Jährigen in Neugablonz - Unbekannter flüchtet

In Neugablonz ist es am Sonntag gegen 15:20 an der Kreuzung Gewerbestraße / Gürtlerstraße zu einem Unfall mit einem 6-jährigen Fahrradfahrer und einem weiteren, bislang unbekannten Fahrradfahrer, gekommen. Der Junge fuhr laut Polizeiangaben mit seinem Rad hinter seinen Eltern her als er plötzlich mit einem Unbekannten kollidierte, der aus einer kleinen Seitenstraße kam. Dabei wurden beide leicht verletzt. Nach dem Unfall fuhr der unbekannte Radfahrer einfach weiter. Täterbeschreibung Der...

  • Kaufbeuren
  • 04.10.21
Die Polizei hat mit Hilfe von zwei Mädchen aus der zweiten Klasse an der Adalbert-Stifter-Volksschule in Neugablonz eine Schulwegkontrolle durchgeführt.
5.705× 3 Video 13 Bilder

Schulwegkontrolle in Neugablonz
Helikoptereltern: Wenn Elterntaxis zur Gefahr für die Kinder werden

Eltern, die ihre Kinder am liebsten bis ins Klassenzimmer fahren - von sogenannten Helikoptereltern ist immer wieder die Rede. Vor der Adalbert-Stifter-Volksschule in Neugablonz, einem Kaufbeurer Ortsteil, hat die Polizei in dieser Woche deshalb eine Schulwegkontrolle durchgeführt. Ziel der Kontrolle waren in erster Linie Aufklärung und Gefahrenprävention. Eltern, die ihre Kinder zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule brachten, wurden gelobt. Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto direkt vor der...

  • Kaufbeuren
  • 22.09.21
Polizei (Symbolbild)
2.600× 1

Zusammenstoß mit Auto
Kind (10) fliegt bei Unfall in Kaufbeuren über Motorhaube

Am Mittwochnachmittag ist es in der Sudetenstraße in Kaufbeuren zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem 10-jährigen Fahrradfahrer gekommen. Auch dank des getragenen Fahrradhelms blieb der 10-Jährige bei dem Unfall laut Polizeiangaben nahezu unverletzt. Er erlitt lediglich Schürfwunden. Junge achtet nicht auf den Verkehr Der Junge war mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Sudetenstraße unterwegs und wollte die Falkenstraße überqueren. Dabei achtete der 10-Jährige nicht auf den...

  • Kaufbeuren
  • 15.07.21
In Kaufbeuren ist die erste Fahrradstreife des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West unterwegs.
2.349× 2 9 Bilder

Kontrollen "auf Augenhöhe"
Kaufbeurer Polizisten sind bald auf Fahrrädern unterwegs

In Kaufbeuren werden die Polizeistreifen bald auch auf Fahrrädern unterwegs sein. Die Dienststelle hat als erste im Polizeipräsidium Schwaben Süd/West zwei E-Bikes und spezielle Fahrraduniformen bekommen. Neun Beamte wurden ausgestattet. Die funktionelle Kleidung ist an das Uniformkonzept der Bayerischen Polizei angepasst und ähnelt der Motorraduniform. Die Raduniform besteht aus Radhosen und -trikots, einem Fahrradhelm, Unterbekleidung und einer Softshelljacke. Zahl der Fahrradunfälle im...

  • Kaufbeuren
  • 04.03.21
56-jährige Frau stürzt vor Schreck vom Fahrrad (Symbolbild).
2.954× 1

Erschrocken
Radfahrerin (56) stürzt in Neugablonz aufgrund von Hund vom Rad

Am Mittwoch um die Mittagszeit befuhr eine 56-jährige Frau mit ihrem Fahrrad den Parallelweg westlich der Sudetenstraße durch eine Grünanlage. Ein herrenloser, größerer Hund rannte auf die Dame zu. Der Hund erschreckte die Frau und sie stürzte mit ihrem Fahrrad. Dabei verletzte sie sich leicht. Nähere Angaben zum Hund können nicht gemacht werden, lediglich, dass er einfarbig war und kurzes, beige-/weißfarbiges Fell hatte. Zeugen, welche Angaben zum Hund bzw. zum Hundehalter machen können,...

  • Kaufbeuren
  • 07.08.20
Symbolbild
5.712× 2

Exhibitionismus
Mann stöhnt laut und zeigt sein Glied vor Mädchen (15) in Kaufbeuren

Ein unbekannter Mann hat am Mittwochabend gegen 20:00 Uhr sein erigiertes Glied vor einem 15-jährigen Mädchen in Kaufbeuren gezeigt und dabei laut gestöhnt.  Das 15-jährige Mädchen fuhr auf dem Radweg von Biessenhofen nach Kaufbeuren. Am Rand des Radweges sah sie den Mann, der ihr seinen Penis zeigte und dabei laut stöhnte. Laut Polizei fuhr das Mädchen direkt nach dem Vorfall nach Hause und teilte es der Mutter mit. Die Mutter rief sofort die Polizei. Beschreibung des Mannes: ca. 25-30...

  • Kaufbeuren
  • 02.07.20
Symbolfoto Polizei
1.522×

Alkohol
Mann (30) mit knapp zwei Promille auf dem Fahrrad auf der B12 bei Kaufbeuren unterwegs

Am frühen Mittwochmorgen den 12.12.2018 gingen mehrere Anrufe bei der Polizeiinspektion Kaufbeuren ein, dass zwei Radfahrer ohne Licht auf der B12 zwischen Germaringen und Kaufbeuren unterwegs seien. Die Polizeistreife konnte die beiden Radfahrer an der Ausfahrt Kaufbeuren im Verteilerkreisverkehr anhalten und kontrollieren. Bei der Kontrolle wurde bei einem der beiden Fahrer erheblicher Alkoholgeruch festgestellt, zudem fiel zuvor seine unsichere Fahrweise auf. Ein vor Ort durchgeführter...

  • Kaufbeuren
  • 13.12.18
1.040×

Zusammenstoß
Tödlicher Verkehrsunfall in Kaufbeuren: Lkw erfasst Radfahrer (16)

Am Montagmorgen ereignete sich in Kaufbeuren gegen 08:00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 16-jähriger Fahrradfahrer wurde an der Kreuzung Neugablonzer Straße Ecke Liegnitzer Straße von einem Lkw erfasst. Ein 36-jähriger Lkw-Fahrer stand in der Neugablonzer Straße an der roten Ampel. Als die Ampel auf grün schaltete, bog der Lkw-Fahrer nach rechts in die Liegnitzer Straße ein und übersah dabei einen 16-jährigen Fahrradfahrer, der auf dem Radweg die Neugablonzer Straße stadteinwärts fuhr. Es...

  • Kaufbeuren
  • 02.10.17
24×

Unfall
Radfahrerin (67) bei Zusammenstoß mit Auto in Bad Wörishofen verletzt

Am Nachmittag des 28.9.17 kam es zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einer Fahrradfahrerin im Einmündungsbereich 'Am Anger/Gärtnerweg'. Nach ersten Ermittlungen wollte ein 57-jähriger Pkw Fahrer aus Bad Wörishofen vom 'Am Anger' nach rechts in den Gärtnerweg abbiegen. Ihm kam dabei eine 67-jährige Radlerin entgegen, die ihrerseits nach links in die Straße "Am Anger" fahren wollte. Dabei schnitt sie jedoch die Kurve und kam zu weit nach links wo sie mit dem Pkw kollidierte und zu Fall kam....

  • Kaufbeuren
  • 29.09.17
173×

Unfall
Hund läuft ins Fahrrad: Kind (3) und Mutter (37) in Bad Wörishofen leicht verletzt

Am Montagnachmittag, den 25.09.2017 befuhr eine Familie mit ihren Fahrrädern den Fahrradweg zwischen Bad Wörishofen und Dorschhausen. Sie führten einen Hund an der Leine mit sich. Hierbei kam eine 74-jährige Fußgängerin mit zwei Hunden entgegen. Einen der Hunde konnte sie nicht mehr zurückrufen, welcher schließlich in das Fahrrad der 37-Jährigen lief. Dabei kam diese zu Sturz. Am Fahrrad befand sich ein Kindersitz, in welchem sich ein dreijähriges Mädchen befand. Beide wurden leicht verletzt...

  • Kaufbeuren
  • 26.09.17
35×

Unfall
Kaputte Bremsen: Betrunkener Fahrradfahrer (19) fährt in Kaufbeuren gegen Metallzaun

Am 16.09.2017 ereignete sich gegen 16:30 Uhr ein Verkehrsunfall in Kaufbeuren. Ein 19-jähriger Fahrradfahrer befuhr die sogenannte 'Engelsbahn', den Fuß- und Radweg von Neugablonz zur Liegnitzer Straße mit seinem Fahrrad. Aufgrund defekter Bremsen konnte der junge Mann nicht bremsen und fuhr ungebremst in einen Metallzaun. Hierbei verletzte er sich leicht und wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Beamten stellten zudem Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Vortest...

  • Kaufbeuren
  • 17.09.17
42×

Unfall
Fahrradfahrer (91) verstirbt nach Sturz auf Fußgängerüberweg in Bad Wörishofen

Am 14.08.2018 um 17:20 Uhr ereignete sich auf der Hauptstraße ein Fahrradsturz. Ein 91 jähriger Fahrradfahrer ist hierbei ohne Fremdeinwirkung nach dem Fußgängerüberweg gestürzt. Ein unbeteiligter anderer Verkehrsteilnehmer beschrieb seine Fahrweise kurz vor dem Sturz als plötzlich schwankend und nicht mehr kontrolliert. Einen Helm trug er leider nicht, wodurch er sich ein offenes Schädel-Hirn-Trauma zuzog und sofort bewusstlos war. Zwei Ersthelfer, darunter der Einsatzleiter des...

  • Kaufbeuren
  • 15.08.17
46×

Zeugenaufruf
Frau wird von Unbekanntem in Kaufbeuren sexuell belästigt

Am Pfingstmontag wurde eine Frau in der Früh gegen 4 Uhr im Reifträgerweg hinterhalb eines Schnellrestaurants in der Sudetenstraße von einem bislang Unbekannten angegangen. Nach bisherigem Kenntnisstand war der Mann mit einem Fahrrad unterwegs, welches er abstellte, auf die Fußgängerin zuging und sie entsprechend berührte. Aufgrund Gegenwehr ließ er von ihr ab, rannte davon und fuhr mit dem Rad wieder weg. Das Opfer rannte daraufhin zum Sicherheitsdienst der nahegelegenen Diskothek, von wo aus...

  • Kaufbeuren
  • 08.06.17
31×

Unfall
Fahrradfahrer (76 und 30) stoßen in Bad Wörishofen zusammen

Am Samstagnachmittag kam es in Bad Wörishofen zu einem Zusammenstoß zweier Radfahrer. Eine 76-jährige Frau fuhr mit ihrem E-Bike auf dem Radweg, welcher östlich der Kirchdorfer Straße verläuft, in nördliche Fahrtrichtung. Sie übersah dabei den von rechts kommenden 30-jährigen Radfahrer, welcher westlich in Richtung der Milchwerke auf dem kreuzenden Fahrradweg fuhr. Bei dem Zusammenstoß zog sich die Radfahrerin eine Platzwunde am Kopf zu. Sie wurde anschließend mit dem Krankenwagen in das...

  • Kaufbeuren
  • 28.05.17
40×

Sturz
Junge (6) verletzt sich schwer bei Fahrradsturz in Kaufbeuren

Am 25.05.17 gegen 19:15 Uhr ereignete sich im Petersruhweg ein Fahrradunfall, bei dem ein sechsjähriger Junge schwerer verletzt wurde. Dieser fuhr in Richtung Pforzen und überholte einen in gleicher Richtung fahrenden Radfahrer. Weil sich dieser erschrak, verhakten sich Beide und der Junge kam zu Sturz. Dabei verletzte er sich schwer am Bein. Sachschaden entstand keiner.

  • Kaufbeuren
  • 26.05.17
40×

Unfall
Zeugenaufruf: Jugendlicher (17) kann sich nach Fahrradsturz in Kaufbeuren an nichts erinnern

Am frühen Dienstagabend befuhr ein 17-Jähriger mit seinem Mountainbike in Kaufbeuren die Straße 'Am Graben' von der Ganghoferstraße kommend bergab in Richtung Spittelmühlkreuzung. Etwa auf Höhe der Hausnummer 18 stürzte der Jugendliche und zog sich dabei leichte Verletzungen in Form von Schürfwunden und Prellungen zu. Vorsorglich wurde er in das Klinikum Kaufbeuren eingeliefert. Sein Fahrrad blieb ohne größere Schäden. Da sich der 17-Jährige an nichts erinnern kann, ist die genaue Unfallursache...

  • Kaufbeuren
  • 12.04.17
59×

Unfall
Fahrradfahrer (51) stürzt durch Ölfleck in Unterführung in Biessenhofen

Am frühen Samstagabend kam ein 51-jähriger Radfahrer in einer Unterführung in Biessenhofen zu Sturz. Wie sich herausstellte, war die Unfallursache Hydrauliköl, welches sich auf der Fahrbahn befand und zuvor von einem Traktor verloren wurde. Der Traktorfahrer hatte zwar die Feuerwehr informiert, aber nicht daran gedacht, die Gefahrenstelle entsprechend abzusichern. Der Radfahrer erlitt leichte Verletzungen und kam ins Krankenhaus. Sein Fahrrad wurde ebenfalls beschädigt.

  • Kaufbeuren
  • 02.04.17
35×

Unfall
Fahrradfahrerin (82) nach Sturz in Bad Wörishofen schwer am Kopf verletzt

Am Freitagnachmittag kam es in Bad Wörishofen im Bereich des Bahnhofs zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 82-jährige Frau aus Bad Wörishofen fuhr mit ihrem Fahrrad von der Bahnhofstraße in die Kaufbeurer Straße. Hierbei handelt es sich um eine abknickende Vorfahrtsstraße. Ein 43-jähriger Autofahrer aus Bad Wörishofen fuhr vom Bahnhofsplatz in die Kaufbeurer Straße ein und übersah dabei die Radfahrerin. Es kam zu keinem Zusammenstoß der Unfallbeteiligten, allerdings erschreckte sich die...

  • Kaufbeuren
  • 01.04.17
28×

Diebesgut
Mehrere gestohlene Fahrräder in Kaufbeurer Wohnung gefunden

Während eines Einsatzes am Samstagnachmittag konnten in der Wohnung eines 50-jährigen Kaufbeurers mehrere gestohlene Fahrräder aufgefunden werden. Auch im Kellerabteil fanden die Beamten teils bereits auseinander gebaute Räder. Einige Fahrräder konnten noch vor Ort an die rechtmäßigen Eigentümer ausgehändigt werden. Zwei Damen- und ein Herrenrad wurden im Anschluss sichergestellt und werden nun bis zur Ermittlung der Eigentümer bei der Polizei Kaufbeuren verwahrt. Geschädigte eines kürzlich...

  • Kaufbeuren
  • 26.03.17
28×

Zeugenaufruf
Schimpfwörter benutzt und Ohrfeige verteilt: Fahrradfahrer (50) attackiert zwei Jungs (13 und 16) in Kaufbeuren

Ein 50-jähriger Fahrradfahrer beschimpfte am Montagabend zwei Jungs im Alter von 13 und 16 Jahren, als sie mit ihren Fahrrädern an dem Mann vorbeifahren wollten. Die beiden Jungs hielten deswegen auch an. Laut Polizei versuchte der 50-Jährige den jüngeren der Beiden mit dem nach oben gezogenen Vorderrad zu schlagen. Dem 16-Jährigen gab er eine Ohrfeige. Die Polizei bittet Personen, die den Vorgang beobachtet haben, sich unter der Rufnummer (08341) 933-10 bei der Kaufbeurer Polizei zu...

  • Kaufbeuren
  • 21.02.17
25×

Alkohol
Betrunkener Radfahrer (24) beleidigt Beamte in Kaufbeuren

Am Montag, kurz vor zwei Uhr morgens fuhr ein Radfahrer an der Polizeiinspektion Kaufbeuren vorbei, als gerade ein Streifenwagen den Polizeihof verließ. Der Radfahrer fiel den Beamten gleich wegen seiner unsicheren Fahrweise auf. Als die Polizisten neben dem Radfahrer anhielten, stieg dieser vom Fahrrad ab und bat die Beamten um eine Zigarette und Feuer. Hierbei haben die Beamten deutlichen Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Daraufhin durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert über 1,5 Promille....

  • Kaufbeuren
  • 20.02.17
32×

Unfall
Linienbusfahrer (61) übersieht Fahrradfahrer in Bad Wörishofen

Am Montagmorgen befuhr der 61-jährige Busfahrer der Stadtlinie die Hauptstraße in nördliche Richtung. An der Einmündung zur Irsinger Straße wollte er an der abknickenden Vorfahrt nach rechts in die Irsinger Straße einbiegen. Dabei übersah er den aus der Türkheimer Straße kommenden ohne Licht fahrenden Fahrradfahrer, der ebenfalls in die Irsinger Straße abbiegen wollte. Der Fahrradfahrer stürzte aufgrund dessen und wurde leicht verletzt. Gegen den Busfahrer wird wegen fahrlässiger...

  • Kaufbeuren
  • 03.01.17
22×

Glück im Unglück
Betrunkener Radfahrer (24) wird in Kaufbeuren von Auto erfasst

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde gegen 04.30 Uhr in der Gutenbergstraße ein stark alkoholisierter Radfahrer von einem Auto erfasst. Der 24-Jährige Radfahrer war mit über zwei Promille auf seinem Fahrrad unterwegs und fuhr ohne auf den Straßenverkehr zu beachten plötzlich vom Radweg auf die Fahrbahn ein. Der Fahrer eines in diesem Moment vorbeifahrenden Autos konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Radfahrer mit seiner Front. Der Radfahrer wurde trotz des heftigen...

  • Kaufbeuren
  • 04.12.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ