Fahrrad

Beiträge zum Thema Fahrrad

21-jähriger Fahrradfahrer stürzt vom Fahrrad und wird Kontrolliert (Symbolbild).
 2.741×  1

Polizist leicht verletzt
Radfahrer (21) in Memmingen betrunken vom Fahrrad gestürzt

Am Mittwoch, 22.07.2020 gegen 01:20 Uhr, versuchte eine Streifenbesatzung einen 21-jährigen Radfahrer in der Baumstraße zu kontrollieren. Der Radfahrer versuchte abzubremsen, stürzte dabei jedoch alleinbeteiligt vom Fahrrad. Er war der Streifenbesatzung zuvor schon aufgrund seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen. Bei der anschließenden Kontrolle verweigerte der junge Mann zunächst seine Personalien und zeigte sich zunehmend aggressiv, weshalb ihm Handfesseln angelegt wurden. Aufgrund...

  • Memmingen
  • 22.07.20
Polizei (Symbolbild)
 4.508×  1  2

Drei Promille
Betrunkener Radfahrer (40) stürzt in Stacheldrahtzaun

Betrunken aufs Fahrrad steigen? Keine gute Idee! Diese Erfahrung machte auch ein 40-jähriger Mann am Montagnachmittag in Rieden. Mit knapp drei Promille stürzte der Mann mit seinem Fahrrad alleinbeteiligt in einen Stacheldrahtzaun. Laut Polizei erlitt er dabei Verletzungen am Kopf und im Gesicht. Eine Zeugin half dem Betrunkenen mit weiteren Passanten aus dem Stacheldrahtzaun herauszukommen. Anschließend rief sie den Rettungsdienst. Der Fahrradfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht und muss...

  • Rieden
  • 02.06.20
Polizei (Symbolbild)
 8.171×

Memmingen
Vermeintlicher Unfall entpuppt sich als schlafender Radfahrer (52) mit über 3 Promille

Eigentlich war die Polizei Memmingen am frühen Donnerstagabend gegen 18:30 Uhr zu einem Unfall im Zollergarten gerufen worden. Vor Ort stellte sich laut Polizei jedoch heraus, dass kein Unfall vorlag. Stattdessen war ein 52-jähriger Fahrradfahrer am Boden liegend eingeschlafen. Der 52-Jährige hatte offensichtlich zu viel getrunken. Zusammen mit dem Rettungsdienst versuchten die Polizisten, den Betrunkenen vor einem Sturz in einen nah vorbeifließenden Wasserlauf zu bewahren. Weil der Mann...

  • Memmingen
  • 22.05.20
Polizei (Symbolbild)
 3.043×

Rote Ampel Überquert
Ohne Licht, aber mit über zwei Promille: Radfahrerin (53) verursacht zwei Polizeieinsätze in Memmingen

Gleich zwei Polizeieinsätze hat eine betrunkene 53-jährige Radfahrerin in Memmingen verursacht. Laut Polizei wollte die Frau zunächst die Wohnung eines Bekannten nicht verlassen. Darum musste eine Streife die Frau nach draußen begleiten. Dort wiesen die Polizisten ausdrücklich darauf hin, dass die Frau nicht mehr mit dem Fahrrad fahren dürfe. Später fiel der Streife jedoch eine Fahrradfahrerin auf, die ohne Licht am Rad den Dr.-Berndl-Platz trotz roter Ampel überquerte. Bei der...

  • Memmingen
  • 22.02.20
Alkoholtest (Symbolbild)
 3.488×

Alkohol
Polizei stoppt Fahrradfahrer (19) mit 1,9 Promille in Oberstdorf

In den frühen Morgenstunden am Sonntag stellte eine Streife der Polizeiinspektion Oberstdorf ein Fahrradfahrer in der Weststraße ohne Beleuchtung fest, welcher die gesamte Fahrbahnbreite benötigte. Bereits bei dem Versuch der Anhaltung des 19-Jährigen stürzte dieser fast von seinem Fahrrad. Die Beamten stellten sofort starken Alkoholgeruch fest. Der Atemalkoholtest ergab dann einen Wert von über 1,9 Promille. Den Fahrradfahrer erwartet eine Strafanzeige

  • Oberstdorf
  • 29.12.19
Symbolbild. Den 22-jährige Ukrainer erwarten mehrere Strafanzeigen.
 1.136×

Flucht
Alkoholisiert mit gestohlenem Rad in Lindau unterwegs: Mann (22) von der Polizei gestellt

Mehrere Strafanzeigen drohen einem 22-jährigen Ukrainer, weil er unter anderem am Freitagabend ein Fahrrad gestohlen hat. Der 22-Jährige wurde dabei beobachtet, wie er auf einem "für ihn offensichtlich nicht passenden Fahrrad fuhr", so die Polizei in einer Meldung. Als ihn die Beamten anhalten und kontrollieren wollten, flüchtete der Ukrainer zunächst. Er warf das Fahrrad hin und rannte weg. Kurze Zeit später wurde der junge Mann gestellt. Das gestohlene Fahrrad war registriert und konnte...

  • Lindau
  • 29.06.19
Symbolbild. Ein betrunkener 75-Jähriger stürzte in Buchloe mit seinem Fahrrad.
 2.463×

Alkohol
Mann (75) fährt wieder volltrunken mit dem Rad: Zum fünften Mal wegen Trunkenheit vor Gericht

Ein 75-jähriger Mann muss sich nun bereits zum fünften Mal wegen Trunkenheit im Verkehr vor Gericht verantworten. Dem Mann wurde zuvor bereits per Bescheid von der Führerscheinstelle das Radfahren verboten. Trotzdem setzte sich der 75-Jährige am Donnerstagmittag volltrunken aufs Fahrrad. Zeugen beobachteten, wie er in Buchloe stürzte. Der Radfahrer war derart betrunken, dass ein Alkoholtest durch die Polizei nicht mehr möglich war. Derzeit sei noch unklar, ob es zu einer Berührung mit...

  • Buchloe
  • 28.06.19
Symbolbild
 1.277×

Diebstahl
Betrunkener (46) versucht in Kempten zwei Fahrräder zu stehlen

Samstagnachmittag beobachtete ein aufmerksamer Anwohner der Saarlandstraße in Kempten, wie sich ein Mann verdächtig über abgestellte Fahrräder hermachte. Nachdem der Mann sich aus einem Kellerabgang ein Fahrrad nahm und davonfahren wollte, nahm der Anwohner die Verfolgung auf und alarmierte die Polizei. Der Tatverdächtige ließ daraufhin das Fahrrad zurück und ging zunächst zu Fuß weiter. Am Schumacherring war er gerade dabei, ein anderes Fahrrad zu entwenden, als die Polizei eintraf....

  • Kempten
  • 28.04.19
Symbolbild. Die 35-Jährige verlor vor der Unterführung in Memmingen die Kontrolle über ihr Fahrrad und prallte mit dem Kopf gegen eine Betonmauer.
 4.161×

Alkohol
Kontrolle verloren: Radfahrerin (35) prallt in Memmingen mit Kopf gegen Betonmauer

Am Mittwochabend verletzte sich eine 35-Jährige Radfahrerin bei der Bahnunterführung in Memmingen, nachdem sie die Kontrolle über ihr Rad verlor. Zu zweit fuhren sie von der Bahnhofstraße aus in Richtung der Unterführung in der Augsburger Straße. In der Kurve vor der Unterführung verlor die 35-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrrad und prallte mit ihrem Kopf gegen eine Betonmauer. Trotz Fahrradhelms wurde die Frau am Kopf verletzt. Wie die Polizei mitteilte, soll die Frau bei der...

  • Memmingen
  • 14.03.19
Betrunkener Radfahrer (Symbolbild)
 1.164×

Alkoholfahrt
Betrunkener Radfahrer (61) bedroht Polizeibeamten in Kaufbeuren

In der Nacht von Sonntag auf Montag fiel im Gartenweg ein Radfahrer auf, der auf der gesamten Fahrbahnbreite in starken Schlangenlinien unterwegs war. Bei der Kontrolle verhielt sich der 61-jährige Fahrer höchst aggressiv und griff nach dem kontrollierenden Beamten. Der offensichtlich alkoholisierte Mann schrie den Polizisten an und bedrohte ihn. Er wurde zur Blutentnahme zur Polizeiwache verbracht. Hier setzte der Mann seine Bedrohungen und wüsten Beschimpfungen fort. Der Radfahrer fiel in...

  • Kaufbeuren
  • 25.02.19
 406×

Alkohol
Mann (63) stürzt mit über 2 Promille in Lindau von Fahrrad

Die Lindauer Polizei wurde am Sonntagabend von Zeugen über einen betrunkenen Radfahrer in der Hundweilstraße informiert. Der Radfahrer war so betrunken, dass er von seinem Rad fiel und selbst nicht mehr aufstehen konnte. Aufmerksamen Verkehrsteilnehmern fiel der Mann auf.  Der 63-Jährige wies einen Alkoholwert von über zwei Promille vor. Nachdem zunächst nicht fest stand, wie lange der Mann bereits in der Kälte lag und wie schwer er sich verletzt hatte, wurde er zur ambulanten Behandlung ins...

  • Lindau
  • 28.01.19
Der alkoholisierte Radfahrer gab in einer ersten Befragung an, dass er von einem Auto erfasst worden sei und daraufhin gestürzt sei.
 1.107×

Hinweise
In Widersprüche geraten: Alkoholisierter Radfahrer stürzt in Kempten

In der Nacht von Freitag, 18. Januar, auf Samstag, 19. Januar, wurde der Verkehrspolizeiinspektion Kempten gegen 1:00 Uhr ein Fahrradunfall in der Scheggstraße in Kempten mitgeteilt. Dabei sei ein Radfahrer nach einem Sturz kurzzeitig bewusstlos gewesen. Wie die Polizei mitteilte, stellte sich bei der Unfallaufnahme heraus, dass der Mann erheblich alkoholisiert war. Der 43-Jährige gab in einer ersten Befragung an, dass er von einem Auto erfasst worden war und daraufhin gestürzt sei. Bei der...

  • Kempten
  • 19.01.19
 592×

Unfall
Radfahrer (31) wird bei Zusammenstoß mit Auto in Mindelheim schwer verletzt

Am Freitagabend kam es zu einem Verkehrsunfall bei der Kreuzung am Oberen Tor in Mindelheim. Ein 31-jähriger Radfahrer befuhr die Bahnhofstraße in nördlicher Richtung und wollte an der Kreuzung nach links in die Maximilianstraße abbiegen. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Auto, das die Krumbacher Straße befuhr und die Kreuzung geradeaus in südlicher Richtung überqueren wollte, sodass es zum Zusammenstoß kam. Ein 18-jähriger Unterallgäuer fuhr das Auto. Der Radfahrer erlitt durch den...

  • Mindelheim
  • 22.12.18
Symbolfoto Polizei
 1.515×

Alkohol
Mann (30) mit knapp zwei Promille auf dem Fahrrad auf der B12 bei Kaufbeuren unterwegs

Am frühen Mittwochmorgen den 12.12.2018 gingen mehrere Anrufe bei der Polizeiinspektion Kaufbeuren ein, dass zwei Radfahrer ohne Licht auf der B12 zwischen Germaringen und Kaufbeuren unterwegs seien. Die Polizeistreife konnte die beiden Radfahrer an der Ausfahrt Kaufbeuren im Verteilerkreisverkehr anhalten und kontrollieren. Bei der Kontrolle wurde bei einem der beiden Fahrer erheblicher Alkoholgeruch festgestellt, zudem fiel zuvor seine unsichere Fahrweise auf. Ein vor Ort durchgeführter...

  • Kaufbeuren
  • 13.12.18
Symbolbild
 654×

Strafanzeige
Betrunkener Radfahrer (24) unter Drogeneinfluss prallt in Kempten mit gestohlenem Fahrrad in Auto

Ein 24-jähriger Radfahrer hat am Donnerstagabend die Vorfahrt missachtet und ist in Kempten in ein Auto geprallt. Der Radler war laut Angaben der Polizei mit hoher Geschwindigkeit und ohne Beleuchtung von der Kaufbeurer Straße in Richtung Augartenweg unterwegs, als er in die Seite eines Autos stieß. Beim Aufprall entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme konnte die Polizei feststellen, dass der Radfahrer sowohl angetrunken war und Drogen konsumiert hatte. Außerdem...

  • Kempten
  • 16.11.18
Symbolbild
 551×

Fahrrad
Alkoholisierter Radfahrer (61) wird bei Unfall in Lindau schwer verletzt

Am Montagmorgen gegen 00.20 Uhr ereignete sich in der Fischergasse ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 61-jähriger Radfahrer schwer verletzt wurde. Der Radfahrer kam aufgrund deutlicher Alkoholisierung ins straucheln und er stürzte mit dem Kopf gegen einen Betonpoller. Er trug keinen Helm und wurde mit deutlichen Kopfverletzungen ins nahegelegene Krankenhaus verbracht. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von ein Promille. Der Unfall wurde polizeilich aufgenommen. Gegen den Mann wird wegen...

  • Lindau
  • 12.11.18
Symbolbild
 463×

Trunkenheit
Alkoholisierten Fahrradfahrer in Lindau angehalten: Polizei findet Marihuana

Am 02.11.2018, gegen 01:00 Uhr, bemerkte eine Lindauer Polizeistreife einen Fahrradfahrer in der Schachener Straße in Lindau, welcher ohne Licht, sehr unsicher und schwankend fuhr. Daraufhin wurde er einer Kontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle konnte bei dem Fahrradfahrer deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,2 Promille. Bei der Durchsuchung konnten die Polizeibeamten sogar ein Päckchen Marihuana auffinden. Die Weiterfahrt wurde...

  • Lindau
  • 02.11.18
Symbolbild
 372×

Unfall
Betrunkener Radfahrer (47)prallt in Leutkirch gegen geparktes Auto und verletzt sich schwer

Eine schwer verletzte Person und Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Sonntag gegen 02.00 Uhr in der Zollstraße. Ein 47-jähriger Radfahrer fuhr auf der Zollstraße ortseinwärts, kam vermutlich aufgrund seiner alkoholischenBeeinflussung nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein geparktes Auto. Hinzugerufene Rettungssanitäter brachten den durch dieKollision gestürzten Mann zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus, wo Beamte des...

  • Leutkirch
  • 13.08.18
Polizeikontrolle (Symbolbild)
 394×

Alkohol
Polizei hält Radfahrer mit rund 2,4 Promille in Wangen auf

Da ein Radfahrer am Freitag gegen 23.45 Uhr in Schlangenlinien und ohne eingeschaltetes Licht die komplette Fahrbahn der Klosterbergstraße benötigte, wurde er von Polizisten kontrolliert. Ein Atemalkoholtest ergab rund 2,4 Promille, weshalb die Beamten mit ihm in ein Krankenhaus fuhren und dort eine Blutentnahme veranlassten. Wegen Trunkenheit im Verkehr muss er sich nun verantworten.

  • Lindau
  • 30.07.18
Alkohol (Symbolbild)
 1.421×

Alkohol
Fahrradfahrerin (58) mit 3,4 Promille stürzt in Germaringen

Am Abend des 02.07.2018 ereignete sich gegen 21:00 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Gablonzer Straße in Germaringen. Eine 58-jährige Dame befuhr mit ihrem Fahrrad die Gablonzer Straße. Als sie auf den Gehweg wechseln wollte stürzte sie und verletzte sich am Kopf. Mehrere Ersthelfer kümmerten sich um die Dame bis die Rettungskräfte eintrafen. Die Dame war mit über 3,4 Promille erheblich alkoholisiert und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Sie erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit...

  • Kaufbeuren
  • 03.07.18
Alkohol (Symbolbild)
 837×

Alkohol
Fahrradfahrer (46) mit über drei Promille verursacht Unfall in Ottobeuren

Am späteren Nachmittag des 23.06.2018 kam es im Bereich des Fahrradweges in der Bergstraße zu einem Unfall zwischen zwei Radfahrern. Ein 46-jähriger E-Bike-Fahrer befuhr die Brücke für Radfahrer in der Bergstraße. Hierbei kollidierte er mit einem Sechsjährigen, welcher mit seinem Vater ebenfalls auf dem Rad unterwegs war. Durch den Zusammenstoß stürzten beide Radfahrer zu Boden und zogen sich leichte Verletzungen zu. An den Fahrrädern entstand hierbei ein geringfügiger Sachschaden. Im...

  • Memmingen
  • 24.06.18
 1.070×

Alkohol
3,2 Promille: Betrunkener Fahrradfahrer (27) belästigt Kunden an Lindenberger Tankstelle

Am Samstagabend des 05.05.2018 wurde der Polizeiinspektion Lindenberg bei einer Tankstelle in der Pfänderstraße eine randalierende Person gemeldet, welche die dortigen Kunden belästigte. Wie sich bei der Aufnahme herausstellte, fuhr der offensichtlich stark alkoholisierte Herr zuvor mit dem Fahrrad zur Tankstelle. Da ein durchgeführter Atemalkoholtest einen Wert von knapp 3,2 Promille ergab, wurde durch die eingesetzten Beamten eine Blutentnahme angeordnet. Den 27-jährigen Fahrradfahrer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.05.18
 644×

Unfall
Fahrradfahrer mit fast zwei Promille stürzt in Scheidegg und verletzt sich am Kopf

Am Donnerstagmorgen wurde der Polizei und dem Rettungsdienst ein gestürzter Radfahrer mitgeteilt. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten Beamte der PI Lindenberg erheblichen Alkoholgeruch fest. Ein Atemtest ergab einen Wert von annähernd zwei Promille. Der 27-jährige Mann trug keinen Fahrradhelm und erlitt bei dem Sturz erhebliche Verletzungen im Kopfbereich und musste folglich zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Neben den medizinischen Maßnahmen wurde dort...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.04.18
 416×

Alkohol
Betrunkener Fahrradfahrer (51) versucht in Lindau, vor der Polizei zu flüchten

In der Reutiner Straße fiel in der Sonntagnacht einer Polizeistreife ein 51-jähriger Lindauer auf seinem Fahrrad auf, der stark schwankend in Richtung Köchlinkreuzung fuhr. Der Lindauer hatte starke Probleme, die Spur zu halten. Er ignorierte Zurufe der Beamten, anzuhalten. Dann versuchte er plötzlich, über den Köchlinweiher zu flüchten. Der Radfahrer geriet dabei derart ins Schwanken, so dass er letztendlich gegen den Streifenwagen kippte. Der Radfahrer blieb unverletzt, war aber sehr...

  • Lindau
  • 12.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ