Fahrrad

Beiträge zum Thema Fahrrad

Am Mittwochvormittag ist ein Verkehrsunfall auf der B16 bei Füssen dank eines Fahrradhelms glimpflich ausgegangen. (Fahrradhelm-Symbolbild)
1.810× 1

Zusammenstoß mit Auto
Unfall auf der B16 bei Füssen: Fahrradhelm rettet E-Bike

Am Mittwochvormittag ist ein Verkehrsunfall auf der B16 bei Füssen dank eines Fahrradhelms glimpflich ausgegangen. Wie die Polizei berichtet, war ein 56-jähriger E-Bike-Fahrer mit einem Auto zusammengeprallt, als er von Eschach kommend die B16 überqueren wollte. Dabei missachtete der 56-Jährige jedoch die Vorfahrt eines Autos.  Mann bleibt unverletzt Durch die Wucht des Aufpralls zerbrach sogar eine Fensterscheibe des Fahrzeugs. "Der Fahrradfahrer blieb – dank getragenem Fahrradhelm –...

  • Füssen
  • 16.09.21
Polizei (Symbolbild)
3.264× 1

Polizei sucht Besitzer
Zwei dutzend Semmel und Blutstropfen: Kurioser Fahrradfund in Füssen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde der Polizeiinspektion Füssen ein herrenloses Fahrrad im Schalkweg in Füssen mitgeteilt. Das skurrile an dieser Meldung war, dass um das Fahrrad zwei Duzend Semmeln verteilt waren und Bluttropfen am Boden aufgefunden werden konnten. Da vor Ort keinerlei Hinweise auf Straftaten, einen Geschädigten oder den Besitzer des Fahrrads festgestellt werden konnten, wurde das Fahrrad zur Eigentumssicherung, zu Gunsten des rechtmäßigen Besitzers, sichergestellt....

  • Füssen
  • 12.09.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
2.859× 1

Serbe (28) eilt zu Hilfe
Radfahrer (67) stürzt in Füssen: Kopfplatzwunde und Gesichtsverletzungen

In der Tiroler Straße nahe des Maxstegs in Füssen ist vergangenen Freitagabend ein 67-jähriger Herr auf dem Fahrradweg gestürzt und hat sich dabei nicht unerheblich am Kopf verletzt. Der Füssener blieb zunächst regungslos liegen und war nicht mehr in der Lage, sich selbst zu helfen. Einen Helm trug er leider nicht. Dieser hätte mit hoher Wahrscheinlichkeit schlimmeres verhindert. Dank an ErsthelferGroßer Dank gilt einem 28-Jährigen Serben, welcher in einer nahegelegenen Gaststätte arbeitete. Er...

  • Füssen
  • 08.08.21
Die Zahl der Fahrrad-Unfälle ist im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West gestiegen. Um diesem Trend entgegenzuwirken, setzt die Polizei wie hier in Memmingen auch auf Fahrradstreifen. (Archivbild)
2.635× 2 3

Das sind die Schwerpunkte
Polizei und Ordnungsdienst kündigen verstärkte Fahrrad-Kontrollen in Füssen an

Am kommenden Freitag wird die Polizei und der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) verstärkt Fahrradfahrer in Füssen kontrollieren. Das hat die Stadt Füssen in einer Pressemeldung mitgeteilt. Demnach werden die Einsatzkräfte vor allem in der Fußgängerzone sowie in der Augsburger- und Kemptener Straße Kontrollen durchführen.  Kontrollen sollen Fahrradunfälle verhindernLaut der Stadtverwaltung soll die Aktion die Radfahrer sensibilisieren, sich an die Vorschriften zu halten. Gleichzeitig möchte die...

  • Füssen
  • 19.07.21
Rettungsdienst (Symbolbild)
2.764× 1

Speichen blockieren Vorderrad
Fahrrad-Unfall in Füssen: Mutter (37) und Tochter (7) verletzt

Am Mittwochnachmittag sind bei einem Fahrrad-Unfall in Füssen eine 37-jährige Mutter und ihre 7-jährige Tochter verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, hatte die 37-Jährige ihre Tochter auf der Mittelstange sitzend dabei. Aus unbekannten Gründen brachen während der Fahrt zwei Speichen am Vorderrad, die dann das Rad blockierten. Beide stürzten vom Fahrrad und zogen sich Abschürfungen und Prellungen zu. Der Rettungsdienst brachte beide in eine Klinik. "Nach ambulanter Versorgung der...

  • Füssen
  • 15.07.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
1.982× 4 3

Keinen Helm getragen
Betrunkener Radfahrer fährt in Füssen gegen Auto und verletzt sich schwer

Am Samstagabend ist ein 59-jähriger Radfahrer in Füssen schwer verletzt worden. Laut Polizeiangaben fuhr der 59-Jährige von Faulenbach kommend den Fahrradweg der Kobelstraße hinab.  Von der Fahrbahn abgekommen In der Rechtskurve nach dem Gefälle kam er dann nach links von der Fahrbahn ab. Dort stieß er gegen das Auto einer 61-jährigen Füssenerin. Der Radfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und vom Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei mitteilt, hatte der 59-Jährige...

  • Füssen
  • 05.07.21
Fahrradfahren (Symbolbild).
3.255× 1

Krankenhaus
Mehrere Fahrradunfälle im Ostallgäu: Zwei Personen mittelschwer verletzt

Am Sonntagnachmittag befuhr eine 60-Jährige mit ihrem Pedelec das Königssträßchen am Schwansee. Als die Dame an einen Anstieg gelang, blieb sie stehen und stürzte bei dem Versuch zu wenden. Dabei erlitt die Verunfallte mittelschwere Verletzungen und wurde zur Behandlung von der Bergwacht Füssen in ein Krankenhaus eingeliefert. Ebenfalls alleinbeteiligt stürzte ein 60-jähriger Fahrradfahrer, als er sich auf dem Radweg entlang der Kemptener Straße in Füssen verbremste. Gegen 15:15 Uhr zog er an...

  • Schwangau
  • 21.06.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
3.499× 3 2

Krankenhaus
Kopfverletzungen: Zwei E-Bike-Fahrer bei Unfällen im Allgäu verletzt

Am Sonntag ist es im Allgäu zu zwei Unfällen mit E-Bike-Fahrern gekommen. Unter anderem zog sich nach Angaben der Polizei ein 61-jähriger Mann eine schwere Kopfverletzung zu. Der Mann war demnach mit seinem E-Bike auf dem Weg vom Alatsee nach Bad Faulenbach aus bislang unbekannten Gründen gestürzt. Einen Helm hatte der 61-Jährige nicht getragen. In diesem Zusammenhang weist die Polizei nochmals darauf hin, dass das Tragen eines Sturzhelms Kopfverletzungen verhindert oder zumindest mindern...

  • Mindelheim
  • 26.04.21
In Füssen haben sich ein Autofahrer und ein Radfahrer gestritten (Polizei Symbolbild).
7.585× 15 1

Mittelfinger gezeigt und gegen Tür getreten
Streit über Radweg-Benutzungspflicht eskaliert in Füssen

Am Mittwochnachmittag ist in der Kemptener Straße in Füssen ein Streit zwischen einem Autofahrer und einem Radfahrer eskaliert. Eine Person wurde verletzt. Außerdem entstand ein Sachschaden am Auto.  Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Radler trotz Radweg-Benutzungspflicht auf der Straße. Ein Autofahrer sprach ihn während der Fahrt darauf an. Der Radler zeigte ihm daraufhin den Mittelfinger, so die Polizei. Doch der Autofahrer ließ sich das nicht gefallen: Er überholte den Radfahrer und wollte...

  • Füssen
  • 24.09.20
Radweg (Symbolbild).
2.808× 23

2,2 Millionen Euro
Bund investiert in das Radwegenetz rund um Füssen und Marktoberdorf

Rund 2,2 Millionen Euro investiert der Bund in das Radwegenetz rund um Füssen und Marktoberdorf. Das teilt der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) in einer Pressemeldung mit. Insgesamt will der Freistaat Bayern in den nächsten fünf Jahren 90 Millionen Euro an Bundesmitteln für den Ausbau der Infrastruktur für Radfahrer investieren. "Profitieren wird davon auch das Ostallgäu", freut sich Stracke.  Radweg im Bereich des Campingplatzes Bannwaldsee Entlang der Bundesstraße B17...

  • Marktoberdorf
  • 03.08.20
(Von links) Erwin Hipp, Freiwillige Feuerwehr Füssen, Alexander Hackl, stellvertretender Dienststellenleiter Polizeiinspektion Füssen, Oliver Trelenberg, Dennis Öztürk, Polizeimeister, und der Erste Bürgermeister der Stadt Füssen, Maximilian Eichstetter.
552× 1

Spenden
Füssens Bürgermeister radelt für guten Zweck

Für einen guten Zweck schwingt sich der Bürgermeister aufs Rad: So wie kürzlich, als Maximilian Eichstetter Oliver Trelenberg auf einem Teil von dessen Etappe nach Füssen begleitete. Seit 2015 unternimmt Trelenberg jährlich Spendenradtouren zu Gunsten krebs- und schwerstkranker Menschen. Die Spenden gehen direkt an eine jährlich wechselnde Institution und kommen zu 100 Prozent dem guten Zweck zu Gute, schreibt Trelenberg auf seiner Homepage. Bis August 2019 seien dadurch insgesamt mehr als...

  • Füssen
  • 30.07.20
Fahrradfahren (Symbolbild).
4.917× 1

Fahrradfahren
Plastiktüte blockiert Rad, beim Absteigen umgefallen: Mehrere Unfälle im Ostallgäu

Die Polizeiinspektionen im Ostallgäu registrierten am Dienstag gleich mehrere Unfälle mit Radfahrern. Die Meldungen in der Übersicht. Rieden am Forggensee: Zusammenstoß zweier Radfahrer in Unterführung Am Dienstagnachmittag ist es in einer Unterführung für Radfahrer zu einem Zusammenstoß gekommen. Ein 37-jähriger Radfahrer fuhr bergab in die Unterführung, als im ein 71-jähriger Radfahrer entgegenkam. Die Fahrradfahrer trafen sich laut Polizei in der Mitte der Fahrbahn - es kam zum Zusammenstoß....

  • Füssen
  • 29.07.20
Der Rettungsdienst brachte die Frau in ein Krankenhaus (Symbolbild).
865× 1

Rettungsdienst
E-Bike-Fahrerin (57) stürzt bei Füssen und verletzt sich

Am Samstag befuhr eine 57-jährige Frau mit ihrem E-Bike die Steigung der Weidachstraße in Richtung B16. Aus Unachtsamkeit fuhr die Fahrradfahrerin mit dem Vorderreifen gegen den Bordstein des nebenanliegenden Gehweges und kam dabei zu Sturz. Die Frau wurde vom Rettungsdienst behandelt und kam mit Verdacht auf Schulter- und Oberarmfraktur ins Krankenhaus nach Füssen, wo sie in ärztliche Behandlung gegeben wurde.

  • Füssen
  • 19.05.20
Symbolbild.
947×

Verkehr
Landtag lehnt Petition für Radverkehr in Füssen ab

Der Hopfener Hasso Thiele hat beim Bayerischen Landtag eine Petition eingereicht, die die Situation für Radfahrer und Fußgänger in Füssen verbessern soll. Diese hat der Landtag nun, wie die Allgäuer Zeitung berichtet, abgelehnt.  Bis auf die Grünen haben sich im Landtag alle gegen das Anliegen von Thiele ausgesprochen. Um an der Augsburger Straße oder der Sebastianstraße Richtung Schwangau Radwege zu bauen, müsste eine Fahrspur gesperrt werden. Das würde vor allem zur Hauptsaison zu noch...

  • Füssen
  • 05.12.19
Symbolbild.
4.354×

Flucht
E-Bike-Fahrer beschädigt Auto in Füssen und täuscht Anruf bei Polizei vor

Auf einem Parkplatz in Füssen-Weidach hat am Sonntagmittag ein noch unbekannter E-Bike-Fahrer ein Auto an der Fahrerseite gestreift. Es entstand Sachschaden von etwa 500 Euro. Der 53-jährige Autofahrer unterhielt sich nach dem Unfall mit dem Verursacher, der die Polizei anrufen wollte. Laut Polizeiangaben täuschte der Unbekannte dann ein Telefonat mit der Polizei vor und flüchtete.  Der Autofahrer nahm die Verfolgung auf. Mehrere Streifen fahndeten später nach dem Radfahrer. Der Mann ist etwa...

  • Füssen
  • 29.10.19
Symbolbild Fahrradfahren.
675×

Grenzüberschreitendes Modellvorhaben
Von den Alpen bis zur Donau: Radfahrerlebnis auf dem Lech-Radweg wird optimiert

Fahrradfahren vom Oberlauf in Tirol bis zur Mündung in die Donau soll in Zukunft auf dem Lech-Radweg möglich sein. Dieses Radfahrerlebnis wird durch eine enge Verzahnung der Anliegerregionen dank der Förderung INTERREG Österreich-Bayern 2014-2020 in den nächsten drei Jahren optimiert. Eine einheitliche, naturnahe Route mit einer leicht erkennbaren Beschilderung sowie einer radfahrgerechten Infrastruktur soll entstehen.  Laut der Allgäu GmbH gehören dazu neben Ruhestationen entlang der 256...

  • Füssen
  • 22.10.19
Am Montag begann eine 14-tägige Aktion von der Polizei Füssen und städtischer Verkehrsüberwachung. An mehreren Stellen in der Stadt werden Radfahrer kontrolliert. Hier erklären Roland Berkmüller und Rafael Zimnol (von rechts) einem Radler, dass er nicht auf dem Gehsteig fahren darf.
3.713×

Verkehr
Radler-Kontrollen starten in Füssen

In Füssen ist die 14-tägige Radler-Kontrollaktion gestartet. Polizei und städtische Verkehrsüberwachung werden in den kommenden zwei Wochen vermehrt Radfahrer kontrollieren, die auf Gehwegen oder in der Fußgängerzone fahren. Dabei soll bei den Radlern für mehr Verständnis geworben werden, Fußwege nicht zu nutzen oder in der Fußgängerzone abzusteigen. Am Montag fanden bereits die ersten Kontrollen statt. Wie das erste Fazit von Seiten der Polizei ausfiel und wie die kontrollierten Radfahrer...

  • Füssen
  • 26.08.19
Oftmals sind Radfahrer in der Innenstadt rasant unterwegs oder missachten Verbote. Dieses  Beispielbild entstand in der Reichenstraße.
2.520×

Straßenverkehr
Rasende Radler auf Gehwegen und in der Fußgängerzone in Füssen im Fokus

Radfahrer, die rasant in der Füssener Innenstadt unterwegs sind und Verbote missachten, nehmen die städtische Verkehrsüberwachung und die Polizei demnächst verstärkt ins Visier. So ist eine 14-tägige Aktion geplant, gab Bürgermeister Paul Iacob bei einem Pressegespräch im Rathaus bekannt. Immer wieder seien Radfahrer zum Beispiel auf Gehwegen rasant unterwegs oder in Bereichen der Fußgängerzone, in denen sie eigentlich schieben müssten. „Wir wollen keine harten Methoden vornehmen, sondern...

  • Füssen
  • 22.08.19
Der letzte Ort namens Michelbach, der noch in seiner Sammlung fehlte, liegt in der Oberpfalz und ist nun erreicht: Jörg Michelbach am Ziel.
930×

Radtouren
Füssener hat über 20 Orte in Europa mit seinem Nachnamen mit dem Rad besucht

Über 20-mal gibt es kleine Orte namens Michelbach – in Frankreich, Deutschland und Österreich. Jörg Michelbach aus Füssen hat sie nun alle mit seinem Rad „erfahren“. Michelbach ist ein echter Fahrrad-Globetrotter. Doch die großen Touren und Ziele wie Skandinavien mit dem Nordkap, zur Atlantikküste über den Jakobsweg, dem Balkan und Südeuropa liegen nun schon einige Jahre zurück. Dieses Mal ging es wieder nach Stralsund an der Ostsee und dabei wollte der Füssener vor allem dem kleinen Ort...

  • Füssen
  • 14.06.19
Symbolbild
4.023×

Unfall
Mutter und Tochter (13) bei Fahrrad-Zusammenstoß in Füssen verletzt

Am Samstag, gegen 13:15 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen Mutter und Tochter, welche jeweils auf ihrem Fahrrad die Ehrwanger Straße in Füssen befuhren. Die 13-jährige fuhr vorneweg. Als sie nach links auf einen Radweg einbiegen wollte kam es zur Berührung der beiden Fahrräder. Hierdurch stürzten beide Radlerinnen. Die Mutter musste mit einer Kopfverletzung nach Murnau ins Krankenhaus geflogen werden. Die Tochter zog sich Verletzungen an ihrem linken Bein sowie an ihrem linken Arm zu....

  • Füssen
  • 12.08.18
Rettungswagen
4.055×

Unfall
Zwei Frauen bei Radunfällen am Forggensee verletzt

Am Dienstagmittag ereigneten sich nahezu zeitgleich zwei Verkehrsunfälle mit E-Bikes. Im ersten Fall kam eine 66-Jährige auf einem Fahrradweg am Forggenseeufer zu Sturz, nachdem ihr auf einer Kiesfläche das Vorderrad wegrutschte. Die Frau kam mit einer Beinverletzung zur weiteren Behandlung in das Krankenhaus Füssen. Mit einem Fahrradhelm hätte der zweite Unfall vermutlich glimpflicher ausgehen können. Hierbei stürzte eine 79-jährige Frau nach einem Fahrfehler über den Lenker. Durch den Sturz...

  • Füssen
  • 08.08.18
Symbolbild Fahrradfahrer
1.942×

Polizeieinsätze
Sechs Fahrradunfälle im Bereich Füssen an einem Tag

Gleich sechs Mal musste die Füssener Polizei wegen Fahrradunfällen im Laufe des Dienstags ausrücken. Gegen 09:30 Uhr ereignete sich ein Unfall in der Hiebeler Straße in Schwangau. Eine 61-jährige Fahrradfahrerin übersah einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw und kollidierte mit diesem im Kreuzungsbereich. Dadurch entstanden ca. 700 Euro Gesamtschaden. Die Fahrradfahrerin wurde dabei leicht verletzt. Gegen 12:25 Uhr kollidierten zwei Fahrradfahrer im Bereich Ausfahrt Parkplatz...

  • Füssen
  • 01.08.18
Symbolbild
2.188×

Unfall
Fußgängerin (80) nach Zusammenprall mit Radfahrer (12) am Hopfensee schwer verletzt

Am 28.06.2018 kam es zur Mittagszeit zu einem Zusammenstoß zwischen einer 80-jährigen Fußgängerin und einem 12-jährigen Radfahrer. Der 12-Jährige befand sich in einer Radgruppe, die um den Hopfensee fuhr. Er übersah offenbar die Fußgängerin und stieß mit ihr zusammen. Die Frau stürzte und verletzte sich dabei schwer. Aufgrund des schmalen abgelegenen Weges wurde zur Versorgung der Frau die Bergwacht Füssen zur Erstversorgung eingebunden. Die Frau wurde zur weiteren Behandlung in ein nahe...

  • Füssen
  • 28.06.18
Fahrradunfall in Schwangau
1.956×

Fahrrad-Unfall
Radfahrer prallen in Schwangau in geöffnete Autotür

Am Dienstagabend stellte eine 45-jährige Ostallgäuerin ihren VW Bus im Alemannenweg am rechten Fahrbahnrand ab und wollte aussteigen. Beim Öffnen ihrer Fahrertüre übersah sie jedoch zwei Radfahrer, die zu diesem Zeitpunkt von hinten kommend an ihrem Pkw vorbeifahren wollten. Die nebeneinander fahrenden Radfahrer bemerkten das Hindernis zu spät. Sie konnten nicht mehr ausweichen und prallten frontal in die geöffnete Fahrertüre. Dabei stürzten beide mit ihren Mountainbikes. Die leicht verletzten...

  • Füssen
  • 27.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ