Fahrrad

Beiträge zum Thema Fahrrad

26×

Ermittlung
Sturz bei Radrennen: Straße laut Polizei ohne Mängel

Die Marktoberdorfer Polizei hat die deutsche Rad Bergmeisterschaft in Schweinlang vom vergangenen Sonntag verteidigt. Die Straßendecke habe demnach keine Mängel gehabt. Zusätzlich habe es neben der Straße Wiesen, also freie Sturzflächen für die Teilnehmer der Meisterschaft gegeben. Hintergrund ist der Massencrash von etwa zwanzig Radlerinnen auf der leicht abschüssigen Strecke. Der Ehemann einer Radfahrerin die gerade noch ausweichen konnte, hatte den Bund Deutscher Radfahrer wegen des...

  • Marktoberdorf
  • 24.06.14
21×

Polizei
51-jähriger Mann aus Marktoberdorf betrogen

Nicht schlecht staunte ein 51-jähriger Mann aus Marktoberdorf, als er seine Kreditkartenabrechnung überprüfte. Der Ostallgäuer musste feststellen, dass ein Betrag von fast 900 Euro für den Kauf eines Fahrrads enthalten war, den er jedoch nicht getätigt hatte. Er erstattete Anzeige bei der Polizei. Die Ermittlungen zu dem Täter und wie dieser an die Kreditkartendaten des 51-Jährigen gelangen konnten, dauern an.

  • Marktoberdorf
  • 16.10.13
21×

Unfall
Rennradler stößt in Marktoberdorf mit Auto zusammen

Am Dienstagabend stürzte ein 50-jähriger Rennradfahrer in Bertoldshofen nach einem Zusammenstoß mit einem Pkw und verletzte sich dabei leicht. Der Rennradler war auf der B 472 von Schongau kommend auf der Bundesstraße in Richtung Marktoberdorf unterwegs. Aus der Kreisstraße von Altdorf kommend fuhr ein 44-jähriger Autofahrer auf die Bundesstraße ein, übersah dabei den Rennradfahrer und kollidierte mit diesem. Der 50-Jährige musste mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert...

  • Marktoberdorf
  • 17.07.13
11×

Klimaschutz
Marktoberdorfer diskutieren über Tempolimit, Lkw-Fahrverbote, Buslinien und den Wechsel zum Rad

Mobilität: Bürger zum Umsteigen bewegen Was im Detail richtig ist, darüber gehen die Meinungen auseinander. Ein älterer Marktoberdorfer fühlt sich beispielsweise sicherer, wenn der Radweg - wie der Gehsteig - etwas höher neben der Fahrbahn verläuft. Ein Jüngerer findet hingegen Autos und Fahrräder auf einer Ebene sinnvoll, aber abgetrennt durch Farbe und einen klaren Strich. Doch im Grundanliegen sind sich alle einig: 'Wir müssen mehr Menschen zum Umsteigen vom Auto aufs Rad bringen.' Wichtiger...

  • Marktoberdorf
  • 16.07.13
25×

Unfall
80-Jähriger nach Sturz vom Fahrrad bei Marktoberdorf schwerverletzt

Am Dienstagnachmittag stürzte ein 80-jähriger Fahrradfahrer und musste schwerstverletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der Senior war mit einer Fahrradgruppe, die aus 17 Personen bestand, von Marktoberdorf über Sulzschneid in Richtung Heggen unterwegs. Am Ende einer Gefällstrecke, kurz vor der Abzweigung zum Parkplatz am Steinbacher Wald, kam der Mann als letzter in der Gruppe aus ungeklärter Ursache nach rechts auf das Bankett. Trotz Vollbremsung und Schutzhelm...

  • Marktoberdorf
  • 12.06.13
23×

Absage
Absage der 7. Allgäuer Radltour mit Eröffnung der Radrunde Allgäu

Aufgrund einer Unwetterwarnung für Sonntag, den 2. Juni 2013, muss die 7. Allgäuer Radltour in Seeg mit Eröffnung der Radrunde Allgäu leider abgesagt werden. Ein Ersatztermin für die Radltour ist nicht geplant. Der Landkreis Ostallgäu will aber zusammen mit der Allgäu GmbH, die Eröffnung der Radrunde an einem Alternativtermin im Landkreis zu veranstalten. 'Für den Landkreis Ostallgäu als Veranstalter der Allgäuer Radltour ist Sicherheit oberstes Gebot: für alle Teilnehmerinnen und...

  • Marktoberdorf
  • 01.06.13
30×

Aufgeschnappt
Projektmanagerin von Mitten in Marktoberdorf fährt auf dem Tandemfahrrad nach Amsterdam

Das Vorhaben lässt Deutungen zu: Sie strampelt sich gerne ab, ist konditionell gut drauf, weiß: Nur gemeinsam geht’s gut voran, kann sich auf ihren Partner verlassen Die Rede ist von Nicole C. Becker, seit 2009 Projektmanagerin der Stadtentwicklungsinitiative 'Mitten in Marktoberdorf' und damit gewissermaßen schon von Berufs wegen eine agile Persönlichkeit. Aber auch im Urlaub strampelt sie sich ab. Nicole Becker und ihr Lebenspartner Markus Hoy wollen bis Amsterdam radeln. Nicht etwa mit...

  • Marktoberdorf
  • 14.06.12
40×

Diebstahl
Frau aus Marktoberdorf holt sich Fahrrad von Dieb zurück

Einer Marktoberdorferin war am Montagabend das Fahrrad gestohlen worden, das sie in der Wertachstraße abgestellt hatte. Einen Tag später fuhr ein unbekannter Mann mit eben diesem Rad am Tatort an ihr vorbei. Als die Frau dem mutmaßlichen Dieb hinterherrief, warf der das Rad zur Seite und rannte davon. Vom Unbekannten fehlt zwar jede Spur, aber immerhin hat die Frau ihr Gefährt unbeschädigt zurück. Für den Diebstahl an sich sucht die Polizei Marktoberdorf noch Zeugen, Telefon...

  • Marktoberdorf
  • 10.05.12
16×

Marktoberdorf
Ostallgäuer Landrat setzt sich für umweltfreundliche Mobilität ein

Der Ostallgäuer Landrat Johann Fleschhut setzt zukünftig noch stärker auf Elektromobilität. Neben einem Elektro-Fiat nutzen Landrat Johann Fleschut und seine Mitarbeiter auch einen Elektroroller und zwei E-Bikes. Auf einem Pressetermin berichtet Landrat Fleschhut heute Nachmittag darüber, was sie damit für Erfahrungen gemacht haben. Ferner stellen die Lechwerke ihr weiteren Vorhaben in Sachen Elektromobilität vor.

  • Marktoberdorf
  • 19.09.11
59×

Prüfung
Fahrradorientierungsfahrt des AMC Unterthingau lockt 54 Starter

Radeln und Krüge schieben Mit 54 Teilnehmern an der traditionellen Fahrradorientierungsfahrt des AMC Unterthingau waren die Organisatoren zufrieden. 35 Erwachsene sowie 19 Kinder und Jugendliche stellten sich verschiedenen Aufgaben. Die fast 20 Kilometer lange Strecke führte von Unter- nach Oberthingau und zur Eschen-au-Mühle, die bereits 1460 als > Mühle erwähnt wurde. Seit 1650 ist sie als Mahl-, Säge- und Bleumühle in der Chronik festgehalten. Über die neu erbaute Wertach-Brücke ging es...

  • Marktoberdorf
  • 24.08.11
18×

Kontrolle
Polizei nimmt Fahrräder von Schülern unter die Lupe

Nur wenigen geht ein Licht auf «Halt mal bitte an», fordert der Polizist das Mädchen auf. Es ist mit einem unbeleuchteten Fahrrad auf der Jahnstraße in der morgendlichen Dämmerung unterwegs ins Marktoberdorfer Schulzentrum. Doch es verlangsamt das Tempo nur wenig. «Halt», wird der Beamte nun energischer. Wenige Meter weiter - kurz vor der Einmündung in die Georg-Fischer-Straße - bleibt das Mädchen endlich stehen. Der Grund für die deutliche Verzögerung: Die Bremsen an ihrem Fahrrad...

  • Marktoberdorf
  • 19.01.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ