Fahrrad

Beiträge zum Thema Fahrrad

15×

Radrennen
100 Mal rund ums Pflegerschloss beim Endlauf im Lämmle-Cup

Gut besetztes Feld am Samstag in Obergünzburg «Rund ums Pflegerschloss»: So ist das erste Radrennen betitelt, das am Samstag, 17. September, in Obergünzburg ausgetragen wird. Dabei handelt es sich um den Endlauf um den Stevens-Lämmle-Cup, der als zweitgrößte Rennserie in Deutschland gilt. Entsprechend gut und prominent ist das Fahrerfeld besetzt. Organisiert wird die Veranstaltung vom TSV Obergünzburg und dem RC Allgäu aus Günzach. Im Dezember vergangenen Jahres hatte Herbert Heisler, Zweiter...

  • Obergünzburg
  • 15.09.11
40×

Elektrofahrräder
Elektrofahrräder: Immer mehr Ausflugsziele haben Ladestationen

Das Netz wird engmaschiger Fahrer eines Elektrorades kommen leichter von A nach B. Die Energie ihres Akkus trägt sie wie schwerelos über die Straßen. Gegenwind, Steigungen und die eigene körperliche Verfassung stellen keine Hindernisse mehr dar. Nur die Sorge bleibt, dass dem Akku auf halber Strecke der Saft ausgeht. An immer mehr Ausflugszielen in der Region werden deshalb Ladestationen angeboten. Dabei handelt es sich um Kunststoffsäulen, in denen sich in abschließbaren Fächern verschiedene...

  • Buchloe
  • 05.09.11
40×

Ausflug
Andreas Kohler (33) fuhr über 830 Kilometer zum Fußballspiel nach Mönchengladbach

Mit dem Fahrrad zur Borussia Schon seit jüngster Kindheit ist Andreas Kohler Fan von Borussia Mönchengladbach. Infiziert in den Jahren, als die Gladbacher sich in der Fußball-Bundesliga Jahr für Jahr packende Duelle mit dem FC Bayern München lieferten, in den 70ern und 80ern. Die Verbundenheit mit dem Lieblingsverein geht bei Kohler so weit, dass er seit knapp zehn Jahren mindestens einmal pro Jahr ein Heimspiel der Borussen besucht. Heuer hat er das Ganze noch getoppt: Der 33-Jährige fuhr von...

  • Kaufbeuren
  • 02.09.11
20×

Polarkreis
Füssener radelt zum Polarkreis

Seit vielen Jahren bezwingt er hohe Alpengipfel, rennt wettkampfmäßig die Berge hinauf: Jörg Michelbach, Jahrgang 1947. Bis heute ist der Füssener dem Leistungssport im Berglauf treu geblieben. Sogar an den deutschen Meisterschaften und einer Weltmeisterschaft hat er teilgenommen. Seit zehn Jahren ist er auch viel mit dem Rad unterwegs. Nachdem Michelbach den Süden so gut wie > hatte, startete er eine Tour in den Norden. Ziel: der Polarkreis. Fast 5000 Kilometer, oft bei Schnee und...

  • Füssen
  • 26.08.11
59×

Prüfung
Fahrradorientierungsfahrt des AMC Unterthingau lockt 54 Starter

Radeln und Krüge schieben Mit 54 Teilnehmern an der traditionellen Fahrradorientierungsfahrt des AMC Unterthingau waren die Organisatoren zufrieden. 35 Erwachsene sowie 19 Kinder und Jugendliche stellten sich verschiedenen Aufgaben. Die fast 20 Kilometer lange Strecke führte von Unter- nach Oberthingau und zur Eschen-au-Mühle, die bereits 1460 als > Mühle erwähnt wurde. Seit 1650 ist sie als Mahl-, Säge- und Bleumühle in der Chronik festgehalten. Über die neu erbaute Wertach-Brücke ging es...

  • Marktoberdorf
  • 24.08.11
78× 3 Bilder

Reisebericht
Bürgermeister Dietmar Loose radelte von Sizilien nach Unterdießen

Wein, Vulkane, Goethes Spuren 2121 Kilometer und 19843 Höhenmeter aufwärts zeigte das Navigationssystem von Unterdießens Bürgermeister Dietmar Loose nach 16 Tagen an, als er von seiner Familie in Unterdießen freudig begrüßt wurde. >, so sein erster Kommentar, nachdem er die letzte Etappe von Landeck über den Fernpass und Füssen in neun Stunden absolviert hatte. Inspiriert von Goethes > plante er die gesamte Tour am heimischen PC vor. Das Navi wies ihm den Weg und zeichnete alle...

  • Buchloe
  • 16.07.11
17×

Ausflug
Über 200 Teilnehmer folgen der Einladung des Radfahrervereins Pforzen

Suchspiel bei Kaiserwetter Kaiserwetter lockte zur Fahrradbildersuchfahrt des Radfahrervereines Pforzen-Leinau über 200 Teilnehmer an den Start. An den Suchpunkten und Sonderkontrollstellen herrschte lebhaftes Treiben. Das Fahrtenbuch führte die Radler zunächst an das Biotop und den Maibaum in Ingenried - zur ersten Sonderkontrolle. Die Teilnehmer durften beim Fahrrad-Dart ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Ebenso musste die Länge eines Seiles ermittelt und anhand der Blätter das...

  • Kaufbeuren
  • 15.06.11
246×

Reise
Mit Sohn Theo legt der Wahlberliner Klaus Prestele knapp 1000 Kilometer auf dem Drahtesel zurück

Zweisam auf dem Zweirad Wer heutzutage von Berlin in das Allgäu reisen möchte, steht vor schweren Entscheidungen. Nimmt man die Bahn, muss man mehrmals umsteigen, fährt man mit dem Auto, sind Staus ein ständiger Wegbegleiter, von der Umweltverschmutzung ganz zu schweigen und Fliegen, etwa nach München - das kann mitunter teuer werden. Der 33-jährige gebürtige Allgäuer Klaus Prestele hat es sich dagegen leicht gemacht: Er fuhr die knapp 1000 Kilometer einfach mit dem Fahrrad - mit seinem Sohn...

  • Buchloe
  • 11.06.11
37×

Städtepartnerschaft
Buchloer Truppe fährt mit dem Fahrrad nach Cesson

850 Kilometer liegen vor zehnköpfiger Buchloer Truppe - Auch Bürgermeister Schweinberger tritt in die Pedale Seit 25 Jahren besteht die freundschaftliche Verbundenheit zwischen der Stadt Buchloe und der französischen Stadt Cesson-Vert St. Denis unweit von Paris. Anlässlich dieses Jubiläums hat sich Bürgermeister Josef Schweinberger etwas Besonderes einfallen lassen: Gemeinsam mit einer zehnköpfigen Radlergruppe wird er sich am morgigen Samstag um 8.45 Uhr vom Buchloer Rathaus aus auf den 830...

  • Buchloe
  • 27.05.11
18×

Kontrolle
Polizei nimmt Fahrräder von Schülern unter die Lupe

Nur wenigen geht ein Licht auf «Halt mal bitte an», fordert der Polizist das Mädchen auf. Es ist mit einem unbeleuchteten Fahrrad auf der Jahnstraße in der morgendlichen Dämmerung unterwegs ins Marktoberdorfer Schulzentrum. Doch es verlangsamt das Tempo nur wenig. «Halt», wird der Beamte nun energischer. Wenige Meter weiter - kurz vor der Einmündung in die Georg-Fischer-Straße - bleibt das Mädchen endlich stehen. Der Grund für die deutliche Verzögerung: Die Bremsen an ihrem Fahrrad...

  • Marktoberdorf
  • 19.01.11
13×

Fahrrad während Fußballtraining entwendet

Zwei Briefmarkenbögen im Wert von 58 Euro entriss am Freitagvormittag ein 42-jähriger Mann einer Angestellten der Postfiliale in Buchloe. Der Dieb flüchtete in ein Modegeschäft. Dort nahm er laut Polizei ein Kleid an sich und ging sich ebenfalls, ohne zu bezahlen. Von einer Polizeistreife konnte der Täter unmittelbar danach festgenommen werden. Die entwendeten Sachen haben einen Wert von 118 Euro. Sie konnten den Geschädigten zurück gegeben werden. Der in Buchloe wohnende Täter wurde nach...

  • Buchloe
  • 27.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ