Fahrrad

Beiträge zum Thema Fahrrad

Polizei
Bis heute hat sich noch kein Eigentümer des Rades gemeldet, so die Polizei (Symbolbild).

Strafverfahren
Polizei fasst 15-jährigen Fahrraddieb in Immenstadt

Bereits am Donnerstag, 02. April 2020 wurde ein Herrenmountainbike von der Polizei in Immenstadt als Diebesgut sichergestellt. Das 24-Zoll Fahrrad wurde von einem geständigen 15-Jährigen am Bahnhof in Immenstadt gestohlen. Dabei brach er das Schloss auf, mit dem das Fahrrad gesichert war und fuhr damit am späten Donnerstagnachmittag in Richtung Sonthofen. Bis heute hat sich aber noch kein Eigentümer des Rades gemeldet. Wer also sein Mountainbike vermisst, kann sich, mit weiteren...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.04.20
  • 1.953× gelesen
Polizei
Rettungshubschrauber (Symbolbild)

Kein Helm
Fahrradfahrer nach Sturz in Unterführung bei Bad Wörishofen schwerst verletzt

Wie die Polizei mitteilt hat sich ein Fahrradfahrer am frühen Freitagabend auf dem Radweg zwischen Bad Wörishofen und Mindelheim schwerst am Kopf verletzt. In der Kurve vor einer Unterführung verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Rad und stürzte. Die Polizei vermutet, dass er zu schnell unterwegs war. Zufällig vorbeifahrende Radfahrer entdeckten den bewusstlosen Mann und riefen den Rettungsdienst. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten ins Augsburger Universitätsklinikum. Laut...

  • Bad Wörishofen
  • 04.04.20
  • 3.891× gelesen
Polizei
Symbolbild Polizei

Verbrechen
Fahrraddieb in Mindelheim gestellt

Am 20.03.2020, gegen 13:30 Uhr, wurde ein Fahrraddieb auf frischer Tat beobachtet. Der Täter stellte ein anderes Rad beim Geschädigten ab und entwendete dafür dessen Fahrrad. Der Geschädigte verfolgte den Täter. Dieser konnte dann der Polizei übergeben werden. Es stellte sich heraus, dass der Täter bereits zuvor das abgestellte Rad entwendet hatte und dort ein anderes Fahrrad zurückgelassen hatte. Die genauen Umstände müssen noch ermittelt werden, da es vor Ort große sprachliche Barrieren...

  • Mindelheim
  • 21.03.20
  • 4.532× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Vockenthal: Kind (10) stirbt nach Kollision mit Traktor

Bei einem Verkehrsunfall in Vockenthal ist am frühen Freitagabend ein 10-jähriges Kind ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war das Kind mit einem Traktor kollidiert. Trotz Reanimationsversuchen durch den Rettungsdienst starb es noch an der Unfallstelle.  Der 63-jährige Fahrer des Traktors blieb unverletzt und wurde durch ein Kriseninterventionsteam betreut. Die genaue Unfallursache ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Neben dem Rettungsdienst und einem...

  • Dietmannsried
  • 20.03.20
  • 17.569× gelesen
SonderthemenAnzeige

Shopping
Kauf in deiner Stadt Marktoberdorf

Kommen, sehen, staunen – ,,Küche & Wohnen„ in Marktoberdorf in der Georg-Fischer-Str. 19 gestaltet seine Ausstellung für Sie immer wieder neu. Die neuen Küchen- und Wohntrends werden Sie überzeugen. Ob Neubau, Umbau oder Renovierung, wir versuchen mit Ihnen Ihre Wünsche und Gedanken in handwerklicher Spitzenqualität in Machbares umzusetzen. Wir versuchen alles möglich zu machen, egal ob es sich um eine neue Küche, Austausch von Elektrogeräten oder um „Küchenkosmetik“ mit einer neuen Spüle...

  • Marktoberdorf
  • 13.03.20
  • 141× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Rote Ampel Überquert
Ohne Licht, aber mit über zwei Promille: Radfahrerin (53) verursacht zwei Polizeieinsätze in Memmingen

Gleich zwei Polizeieinsätze hat eine betrunkene 53-jährige Radfahrerin in Memmingen verursacht. Laut Polizei wollte die Frau zunächst die Wohnung eines Bekannten nicht verlassen. Darum musste eine Streife die Frau nach draußen begleiten. Dort wiesen die Polizisten ausdrücklich darauf hin, dass die Frau nicht mehr mit dem Fahrrad fahren dürfe. Später fiel der Streife jedoch eine Fahrradfahrerin auf, die ohne Licht am Rad den Dr.-Berndl-Platz trotz roter Ampel überquerte. Bei der...

  • Memmingen
  • 22.02.20
  • 2.999× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Leicht Verletzt
Junge (8) radelt Berg hinunter und kolidiert mit stehendem Fahrzeug in Mindelau

Am Freitag, 21.02.2020, ereignete sich ein Verkehrsunfall in Mindelau. Ein 8-jähriger Junge fuhr mit seinem Fahrrad sehr schnell den Berg hinunter. Dabei verlor der Junge die Kontrolle über sein Fahrrad, geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem stehenden Fahrzeug zusammen. Durch den Aufprall fiel der Junge zu Boden, er wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 1.600 Euro.

  • Mindelheim
  • 22.02.20
  • 985× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Dreirad-Fahrerin (49) liegt bei Buchloe schwer verletzt im Graben: Hintergrund derzeit unklar

Eine 49-jährige Dreiradfahrerin ist am Montagabend in Buchloe schwer verletzt worden. Die Hintergründe sind laut Polizei derzeit noch unklar. Die Fahrradfahrerin wurde am Montag gegen 18:00 Uhr an der Kreisstraße zwischen dem Buchloer Ortsende und der Feuerwehr von einer Zeugin im Graben liegend aufgefunden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die 49-jährige Ostallgäuerin mit ihrem dreirädrigen Fahrrad in Richtung Honsolgen und landete im Graben. Die Frau erlitt dabei eine schwere Kopfverletzung...

  • Buchloe
  • 18.02.20
  • 4.397× gelesen
Polizei
Rettungsdienst (Symbolbild)

leicht verletzt
LKW-Fahrer übersieht Geister-Radler in Memmingen

In den frühen Morgenstunden des Mittwochs befuhr ein Pkw-Lenker die Donaustraße in Memmingen stadteinwärts. Als er nach rechts in den Baumschulweg abbog, übersah er einen sogenannten Geisterradler, der auf der falschen Fahrbahnseite stadtauswärts fuhr. Durch die Kollision stürzte der Radfahrer zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu, die eine Einlieferung ins Klinikum Memmingen notwendig machten.

  • Memmingen
  • 09.01.20
  • 2.131× gelesen
Polizei
Alkoholtest (Symbolbild)

Alkohol
Polizei stoppt Fahrradfahrer (19) mit 1,9 Promille in Oberstdorf

In den frühen Morgenstunden am Sonntag stellte eine Streife der Polizeiinspektion Oberstdorf ein Fahrradfahrer in der Weststraße ohne Beleuchtung fest, welcher die gesamte Fahrbahnbreite benötigte. Bereits bei dem Versuch der Anhaltung des 19-Jährigen stürzte dieser fast von seinem Fahrrad. Die Beamten stellten sofort starken Alkoholgeruch fest. Der Atemalkoholtest ergab dann einen Wert von über 1,9 Promille. Den Fahrradfahrer erwartet eine Strafanzeige

  • Oberstdorf
  • 29.12.19
  • 3.451× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Vorfahrt
Radlerin (69) bei Zusammenstoß mit Lkw in Isny schwer verletzt

Eine 69-jährige Fahrradfahrerin ist am Donnerstag gegen 9:30 Uhr bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw in Isny schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau auf der Neutrauchburger Straße aus Richtung Innenstadt in Richtung Neutrauchburg mit ihrem Rad unterwegs. Ein 62-jähriger Fahrer eines Sattelzugs mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 40 Tonnen befuhr den Nordring aus Richtung der Einmündung des Nordrings in die Leutkircher Straße. Dort bog er an der Kreuzung nach rechts...

  • Isny
  • 19.12.19
  • 4.486× gelesen
  •  1
Lokales
Symbolbild.

Verkehr
Landtag lehnt Petition für Radverkehr in Füssen ab

Der Hopfener Hasso Thiele hat beim Bayerischen Landtag eine Petition eingereicht, die die Situation für Radfahrer und Fußgänger in Füssen verbessern soll. Diese hat der Landtag nun, wie die Allgäuer Zeitung berichtet, abgelehnt.  Bis auf die Grünen haben sich im Landtag alle gegen das Anliegen von Thiele ausgesprochen. Um an der Augsburger Straße oder der Sebastianstraße Richtung Schwangau Radwege zu bauen, müsste eine Fahrspur gesperrt werden. Das würde vor allem zur Hauptsaison zu noch...

  • Füssen
  • 05.12.19
  • 864× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Unfall
Auto missachtet Vorfahrt: Radfahrer (27) in Kempten leicht verletzt

Am späten Nachmittag des 05.11.2019 fuhr ein 65-jähriger Pkw-Fahrer auf der Rottachstraße stadteinwärts. An der Kreuzung mit dem Adenauerring wollte er nach rechts Richtung Lindauer Straße abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines auf dem linken Radweg des Adenauerrings in Richtung Berliner Platz fahrenden Radfahrers. Der Radfahrer fuhr hier widerrechtlich, da der Radweg für diese Fahrtrichtung nicht freigegeben ist. Der 27-jährige kam zu Sturz und wurde leicht verletzt. Er musste zur...

  • Kempten
  • 06.11.19
  • 643× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Sturz
Senior (90) stürzt auf dem Lechwehr bei Schwangau von Fahrrad und verletzt sich

Auf dem Forchenweg, der vom neu angelegten Skaterplatz in Füssen über das Wehr am Lech nach Schwangau/Horn führt, kam es vergangenen Samstagmittag zu einem alleinbeteiligten Radsturz. Grund dafür war, wie leider so oft, das Nichtabsteigen vom Rad auf dem Wehr. Aufgrund der dort am Boden verlaufenden Schienen ist das Befahren mit den schmalen Fahrradreifen sehr gefährlich. Der 90-Jährige rutschte unbeabsichtigt mit dem Reifen in eine der Schienen und kam dadurch zu Sturz, wobei er sich am...

  • Schwangau
  • 03.11.19
  • 4.821× gelesen
Lokales
Bei einer Rundfahrt im Stadtgebiet überzeugten sich die Mitglieder der Bewertungskommission von den aktuellen Bedingungen für Radfahrende. Mit dabei waren Stadträte, Vertreter der Polizei, des ADFC und der Stadtverwaltung.
3 Bilder

Auszeichnung
Memmingen wird "Fahrradfreundliche Kommune"

Die Stadt Memmingen wird zu einer "Fahrradfreundlichen Kommune in Bayern". Das geht aus einer Pressemitteilung der Stadt hervor.  Vertreter des bayerischen Ministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr, des ADFC-Landesverbands und der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern (AGFK) haben Memmingen demnach umfangreich bewertet. Dabei untersuchte die Bewertungskommission die aktuellen Bedingungen für die Radler in Memmingen: Beschilderungen, Radwege, Fahrradstraßen,...

  • Memmingen
  • 30.10.19
  • 1.750× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild.

Flucht
E-Bike-Fahrer beschädigt Auto in Füssen und täuscht Anruf bei Polizei vor

Auf einem Parkplatz in Füssen-Weidach hat am Sonntagmittag ein noch unbekannter E-Bike-Fahrer ein Auto an der Fahrerseite gestreift. Es entstand Sachschaden von etwa 500 Euro. Der 53-jährige Autofahrer unterhielt sich nach dem Unfall mit dem Verursacher, der die Polizei anrufen wollte. Laut Polizeiangaben täuschte der Unbekannte dann ein Telefonat mit der Polizei vor und flüchtete.  Der Autofahrer nahm die Verfolgung auf. Mehrere Streifen fahndeten später nach dem Radfahrer. Der Mann ist...

  • Füssen
  • 29.10.19
  • 4.295× gelesen
Polizei
Fußball (Symbolbild)

Unfall
Fahrradfahrerin (56) in Aitrang von Fußball getroffen und gestürzt: schwer verletzt

56-jährige Frau radelte am Sonntagnachmittag in Aitrang am dortigen Fußballplatz vorbei, wo gerade das Punktspiel zwischen dem TSV Aitrang und dem FSV Marktoberdorf lief. Ein Spieler traf den Ball so unglücklich, dass der Schuss über die hohen Sicherungsnetze in Richtung Straße flog. Dort traf er die gerade vorbeifahrende Radfahrerin am Kopf. Sie stürzte und verletzte sich dadurch so schwer, dass sie mit Schürfwunden und einer Schädelprellung ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Dem...

  • Aitrang
  • 28.10.19
  • 1.985× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Eigentümer gesucht
"Notlage": Fahrraddieb (16) bringt gestohlenes Rad zur Polizei in Lindenberg

Am Dienstag erschien ein 16-jähriger Jugendlicher mit einem Fahrrad bei der Polizei Lindenberg. Der junge Mann gab an, dass er das Fahrrad am Samstag vor einer Woche aus einem Gebüsch in der Bismarckstraße gezogen hatte und damit nach Weiler geradelt war. Eine „Notlage“ hatte ihn zu diesem Schritt gebracht - er hatte den Bus verpasst. Die Polizei Lindenberg sucht nun nach dem rechtmäßigen Eigentümer des Rades. Es handelt sich um ein rotes Herrenrad der Marke „Bianchi“, dieses kann bei der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.10.19
  • 3.588× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Unbekannter Autofahrer erfasst Radfahrerin in Langenargen und flüchtet

Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am vergangenen Freitagmorgen gegen 9.45 Uhr in Langenargen ereignet hat und bei dem eine Radfahrerin leicht verletzt worden ist. Der oder die Fahrerin eines weißen Kleinwagens war vom Schützenweg kommend nach rechts in die Friedrichshafener Straße in Richtung Langenargen eingebogen und hatte hierbei den Vorrang der auf dem Radweg aus Richtung Langenargen herannahenden Radfahrerin missachtet. Bei der Kollision mit dem Pkw kam...

  • Langenargen
  • 22.10.19
  • 1.832× gelesen
Lokales
Symbolbild Fahrradfahren.

Grenzüberschreitendes Modellvorhaben
Von den Alpen bis zur Donau: Radfahrerlebnis auf dem Lech-Radweg wird optimiert

Fahrradfahren vom Oberlauf in Tirol bis zur Mündung in die Donau soll in Zukunft auf dem Lech-Radweg möglich sein. Dieses Radfahrerlebnis wird durch eine enge Verzahnung der Anliegerregionen dank der Förderung INTERREG Österreich-Bayern 2014-2020 in den nächsten drei Jahren optimiert. Eine einheitliche, naturnahe Route mit einer leicht erkennbaren Beschilderung sowie einer radfahrgerechten Infrastruktur soll entstehen.  Laut der Allgäu GmbH gehören dazu neben Ruhestationen entlang der 256...

  • Füssen
  • 22.10.19
  • 515× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Randalierer verwüstet Kaufbeurer Innenstadt

Um etwa 03:30 Uhr wurde der Polizeiinspektion Kaufbeuren durch einen aufmerksamen Anwohner eine randalierende Person gemeldet, welche in der Kaiser-Max-Straße zahlreiche Fahrräder um sich warf. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte in unmittelbarer Nähe zur Tatörtlichkeit eine männliche Person festgestellt werden, welche versuchte, sich vor den Polizeibeamten zu verstecken. Da die Personenbeschreibung eindeutig übereinstimmte, konnte dieser als Täter identifiziert werden....

  • Kaufbeuren
  • 20.10.19
  • 6.123× gelesen
Polizei
Rettungswagen (Symbolbild)

Zusammenstoß
Kind (12) bei Fahrradunfall in Buchloe verletzt

Eine 82-jährige Pkw-Fahrerin befuhr am Samstagabend die Münchener Straße in östliche Richtung. Beim Abbiegen nach links in die Alois-Reiner-Straße übersah sie einen aus der Alois-Reiner-Straße entgegenkommenden 12-jährigen Radfahrer, welcher trotz Dunkelheit ohne die vorgeschriebene Beleuchtung fuhr. Durch den leichten Zusammenstoß kam dieser zu Sturz und verletzte sich. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand zudem ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 1.000,-...

  • Buchloe
  • 20.10.19
  • 1.196× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Leicht verletzt
Junge (9) will Freunden in Memmingen Fahrradtrick zeigen und landet auf Windschutzscheibe

Am Dienstagnachmittag wollte ein neunjähriger Junge seinen Freunden in Memmingen einen Fahrradtrick zeigen. Dieser ist allerdings schief gegangen und das Kind landete im Krankenhaus. Am Dienstagnachmittag befuhr ein Autofahrer die Beslerstraße in Memmingen in Fahrtrichtung Buxacher Straße. Der Fahrer erkannte dann einen Fahrradfahrer, der vom Gehweg auf seinen Wagen zusprang und letztendlich auf der Windschutzscheibe liegen blieb. Nach bisherigen Ermittlungen wollte der neunjährige...

  • Memmingen
  • 16.10.19
  • 1.712× gelesen
Lokales
Auf der stark von Autos befahrenen Meichelbeckstraße sind Radfahrer in der Unterzahl. Die Stadt prüft nun, ob man dort Radfahrstreifen anlegen könnte.

Verkehrspolitik
Marktoberdorfer Stadtrat befürwortet Schutzstreifen für Radfahrer in der Meichelbeckstraße

Die Stadträte sind sich zwar einig, dass Marktoberdorf fahrradfreundlicher werden soll. Ihre Vorstellungen über das „Wie“ liegen aber weit auseinander. Das zeigte die emotionale, parteiübergreifende Debatte über das Radeln in stark von Autos befahrenen „Hauptstraßen“ und das Für und Wider von Radfahrer-Schutzstreifen dort. Die Diskussion entzündete sich an der Frage, ob die Stadtverwaltung prüfen soll, inwiefern solche Schutzstreifen in der Marktoberdorfer Meichelbeckstraße möglich...

  • Marktoberdorf
  • 08.10.19
  • 706× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020