fahrlässiger Körperverletzung

Beiträge zum Thema fahrlässiger Körperverletzung

Bei einem Unfall auf de A8 nahe Günzburg sind mehrere Personen verletzt worden (Symbolbild).
1.862×

Drei Autos beteiligt
Mehrere Leichtverletzte nach Unfall auf A8 bei Günzburg

Am frühen Samstagabend hat es auf der A8 in Richtung Stuttgart auf Höhe der Anschlussstelle Günzburg einen Verkehrsunfall mit drei beteiligten Autos gegeben. Mehrere Personen wurden leicht verletzt.  Unfallverursacher übersieht Audi Der 72-jährige Fahrer eines Ford wollte vom mittleren auf den linken Fahrstreifen wechseln, um einen vor ihm fahrendes Auto zu überholen. Laut Polizei übersah er hierbei die auf dem linken Fahrstreifen befindliche 18-jährige Fahrerin eines Audi. Die beiden Autos...

  • 29.05.21
Zu einem Unfall kam es am Freitagabend in Blaichach. Eine 67-Jährige zog sich Schürfwunden zu. (Symbolbild)
1.648×

Fahrlässige Körperverletzung
Autofahrerin (51) übersieht Mofa-Fahrerin (67) in Blaichach: Eine Verletzte

Am Freitag sind eine Autofahrerin und eine Mofa-Fahrerin in Blaichach zusammengestoßen. Die Mofa-Fahrerin wurde dabei verletzt.  Gegen 19:40 Uhr übersah eine 51-jährige Autofahrerin an einer Kreuzung eine vorfahrtsberechtigte 67-Jährige auf ihrem Leichkraftrad. Beim Zusammenstoß zog sich die 67-Jährige mehrere Schürfwunden zu. Sie kam zur Wundversorgung ins Krankenhaus. Es entstand ein Schaden von rund 7.000 Euro. Die Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung dauern an.

  • Blaichach
  • 29.05.21
In Neu-Ulm haben sich bei einem Busunfall drei Personen Verletzungen zugezogen. (Symolbild)
1.715×

Fahrlässige Körperverletzung
Drei Leichtverletzte: Busfahrer missachtet Vorfahrt eines Autos in Neu-Ulm

Am Sonntagnachmittag wurden drei Personen bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Omnibus an der Kreuzung Staatsstraße 2031 / Freudenegger Straße in Neu-Ulm verletzt. Busfahrer missachtet Vorfahrt Der 61-jährige Busfahrer querte, von der Freudenegger Straße kommend, die Staatsstraße 2031 und missachtete an der Kreuzung die Vorfahrt einer von rechts kommenden Pkw-Führerin. Beim Zusammenstoß wurden die 71-jährige Fahrzeugführerin und zwei Fahrgäste aus dem Bus leicht verletzt....

  • 03.05.21
Bei dem Unfall in Stiefenhofen wurde eine Person leicht verletzt. (Symbolbild)
474×

Fahrlässige Körperverletzung
Autofahrer (76) missachtet Vorfahrt in Stiefenhofen: Ein Leichtverletzter

Am Dienstagnachmittag ereignete sich an der Kreuzung zwischen Hopfen und Burkatshofen ein Verkehrsunfall. Ein von Hopfen kommender 76-jährige Pkw-Fahrer wollte die Kreisstraße in Richtung Isenbretshofen überqueren und übersah das von rechts kommende, in Richtung Simmerberg fahrende Fahrzeug. Diesem nahm er die Vorfahrt, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Der Fahrer des bevorrechtigten Fahrzeugs wurde durch den Verkehrsunfall leicht verletzt. An beiden Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Den...

  • Stiefenhofen
  • 16.12.20
Der Fahrer hatte das Kind, das an der Hand der Frau ging, nicht gesehen (Symbolbild).
11.881×

Beim Rückwärtsfahren übersehen
Autofahrer (47) fährt Kind (3) in Oberstdorf an

Am Freitagnachmittag hat ein 47-jähriger Autofahrer in Oberstdorf ein 3-jähriges Mädchen beim Rückwärtsfahren angefahren, teilt die Polizei mit.  Demnach fuhr der Mann mit seinem Auto rückwärts von der Straße über den Gehweg auf ein Grundstück. Währenddessen ging eine ältere Frau mit der 3-Jährigen an der Hand auf dem Gehweg hinter dem Auto vorbei. Der Fahrer übersah das an der Hand laufende Mädchen und fuhr ihr mit einem Rad über das Bein. Der Rettungsdienst brachte das Kind in ein...

  • Oberstdorf
  • 11.10.20
Symbolbild.
4.664×

Fahrlässige Körperverletzung
Autounfall in Kaufbeuren: Drei Personen nach Zusammenstoß verletzt

Bei einem Unfall in Kaufbeuren am Donnerstagnachmittag sind ein junger Mann, seine Beifahrerin und deren kleine Tochter verletzt worden. Den Unfallverursacher erwartet nun eine Anzeige, teilt die Polizei mit. Demnach missachtete ein 49-jähriger Autofahrer an der Kreuzung zum "Gartencenter Dehner" den Vorrang des entgegenkommenden 22-Jährigen und stieß mit dessen Wagen zusammen. Dabei wurden sowohl der 22-Jährige, als auch seine Beifahrerin und deren kleine Tochter verletzt. Sie wurden...

  • Kaufbeuren
  • 05.06.20
Symbolbild.
3.438×

Fahrlässige Körperverletzung
Ausgebüxter Schäferhund in Kempten beißt anderen Hundehalter in Hand und Oberarm

Am Freitagabend hat ein Schäferhund einen Mann in Kempten gebissen. Der Hundehalter kam mit leichten Verletzungen in das Klinikum Kempten. Laut Polizei entglitt einer Hundebesitzerin die Leine ihres deutschen Schäferhundes. Das Tier rannte daraufhin auf den Malteser eines anderen Hundehalters zu. Der Mann versuchte die beiden Hunde zu trennen. Dabei biss der Schäferhund dem Hundehalter in die Hand und in den Oberarm. Der Halter des Maltesers kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Die Besitzerin...

  • Kempten
  • 16.05.20
Ein Kind ist in Bolsterlang über ein Balkongeländer gestürzt (Polizei Symbolbild).
4.091×

Keine Lebensgefahr
Kind stürzt in Bolsterlang über Balkongeländer

Am Dienstagnachmittag ist ein Kind im ersten Obergeschoss eines Hauses in Bolsterlang über das Balkongeländer rund drei Meter tief auf geteerten Boden gestürzt. Es bestand keine Lebensgefahr, so die Polizei in einer Mitteilung.  Demnach ist das Kind offensichtlich beim Spielen über die Brüstung geklettert und dann gestürzt. Danach ist das Kind aufgestanden und zum Hauseingang zurückgelaufen. Ob sich es sich ernsthafte Verletzungen zugezogen hat, untersuchen Ärzte in einem Krankenhaus.  Eine...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 14.05.20
Symbolbild.
37.296×

Fahrlässige Körperverletzung
Mann (58) in Kaufbeuren von Hund gebissen

Am Morgen des 27.04.2020 wurde ein 58-jähriger Hundebesitzer während dem Gassi gehen in der Augsburger Straße von einem fremden Hund in den Finger gebissen. Der Hund riss sich trotz Leine von seinem Herrchen los und rannte auf den Hund des Geschädigten zu. Dieser streckte reflexartig die Hand vor seinen kleinen Mischling, um diesen zu schützen und erlitt daraufhin eine leicht blutende Schürfwunde am Mittelfinger der rechten Hand. Das Herrchen des stürmischen Hundes entfernte sich und hinterließ...

  • Kaufbeuren
  • 28.04.20
Ein Hund hat einem Jungen in den Oberschenkel gebissen (Symbolbild).
6.092× 1

Nicht angeleint
Hund in Marktoberdorf beißt Kind (9) ins Bein

Am Donnerstag hat ein nicht angeleinter Hund einem neunjährigen Jungen in Marktoberdorf in den Oberschenkel gebissen. Das teilte die Polizei mit.   Gegen 12:40 Uhr spielte das Kind demnach Am Alsterberg in einem Garten eines Mehrfamilienhauses. Eine 36-jährige Frau kam mit ihrem Hund am Anwesen vorbei. Der Hund war nicht angeleint und sprang unvermittelt auf den Jungen zu. Das Tier biss ihm in den rechten Oberschenkel. Der Neunjährige erlitt dadurch leichte Verletzungen.  Der Vater des Kindes...

  • Marktoberdorf
  • 20.03.20
Ein 19-jähriger Autofahrer hat seinen ebenfalls 19-jährigen Beifahrer beim Aussteigen überrollt.
7.803×

Notarzteinsatz
Schwer verletzt: Autofahrer (19) überrollt Beifahrer (19) beim Aussteigen in Heimenkirch

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat ein 19-jähriger Autofahrer seinen ebenfalls 19-jährigen Beifahrer beim Aussteigen in Heimenkirch überrollt. Der Beifahrer erlitt schwere Verletzungen, gibt die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Der Unfall hat sich demnach folgendermaßen zugetragen: Der Fahrer ließ den Beifahrer aussteigen und fuhr kurz darauf weiter. Dabei übersah der Fahrer seinen Bekannten. Er überrollte ihn mit einem Reifen seines Autos.  Rettungsdienst und Notarzt behandelten...

  • Heimenkirch
  • 18.03.20
Verkehrsunfall auf A96 bei Memmingen: Autofahrerin von zwei Lkw erfasst.
9.461× 7 Bilder

Schutzengel
Leicht verletzt: Autofahrerin (48) auf der A96 bei Memmingen von zwei Lkws erfasst

Auf der A96 ist es am Mittwoch zwischen der Anschlussstelle Memmingen-Ost und Kreuz Memmingen in Fahrtrichtung Lindau zu einem Unfall mit zwei Lkws und einem Auto gekommen. Die Autofahrerin zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Das geht aus einer Mitteilung der Polizei hervor.  Demnach wollte die 48-jährige Autofahrerin gegen 15:00 Uhr mit ihrem Elektrofahrzeug an der Auffahrt Memmingen-Ost auf die A96 Richtung Lindau fahren. Am Beginn des Beschleunigungsstreifen erfasste sie von hinten ein...

  • Memmingen
  • 15.01.20
Symbolbild.
6.524×

Fahrlässige Körperverletzung
Hund in Blaichach beißt Wanderer in Arm

Am Samstagnachmittag hat ein großer schwarzer Hund in Blaichach einem Mann in den linken Arm gebissen.  Im Bereich der Alpe Schwanden ging ein Immenstädter Ehepaar wandern. Beim Abstieg ins Tal kam ihnen ein Pärchen mit einem großen schwarzen Hund entgegen. Der Hund lief auf den Mann zu, sodass dieser sich den linken Arm schützend vor den Körper hielt. Der Hund biss ihn schließlich in den Arm und rannte weiter, so die Polizei. Die Hundebesitzerin konnte den Hund nur schwer einfangen und...

  • Blaichach
  • 12.01.20
Symbolbild.
4.042×

fahrlässiger Körperverletzung
Autofahrerin (83) übersieht Fußgänger (42) in Füssen

Am Mittwoch hat eine 83-jährige Autofahrerin in Füssen einen Fußgänger übersehen. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht.  Der Fußgänger wollte den Fußgängerüberweg in der von-Freyberg-Straße überqueren. Die Frau übersah ihn, wodurch es zu einem Unfall kam. Der 42-jährige Mann wurde durch den Aufprall mit der linken Körperhälfte gegen das Auto geschleudert. Nach dem Unfall war er ansprechbar. Mit Verdacht auf eine Schädelprellung und Prellung des linken Unterarmes wurde er in das Füssener...

  • Füssen
  • 09.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ