Fahrgemeinschaft

Beiträge zum Thema Fahrgemeinschaft

22×

Umwelt
Fahrgemeinschaften: Wollen die Altusrieder Car-Sharing?

Kempten hat es schon, Sonthofen und Hindelang bieten es ebenfalls an – gibt es auch in Altusried Bedarf? Um Car-Sharing, also ums gemeinsame Nutzen von Autos, geht es in Altusried im Oberallgäu. Die Gemeinde will Energie sparen und die Umwelt schützen, Car-Sharing gehört zu den Vorschlägen. Noch ist unklar, wie ein solches Angebot aussehen soll. Die Gemeinde plant eine Umfrage, ob die Altusrieder überhaupt Car-Sharing wollen. Genau ein Jahr wird in diesen Tagen das Angebot für Sonthofen und...

  • Kempten
  • 29.02.16
19×

Schienenersatzverkehr
Oberallgäuer sind genervt: Bahnstreik dauert noch bis Donnerstag an

Auf der Strecke Kempten – Reutte geht nichts mehr Durachs Bahn-Fahrdienstleiter Edwin Rokott seift in der Sonne sein Fahrrad ein. Er hat ja sonst nichts zu tun. Oder fast nichts. Noch bis Donnerstagabend streikt die GDL (Gewerkschaft Deutsche Lokführer). Auf der Strecke Kempten – Reutte geht nichts mehr. 'Langsam wird’s lästig', sagt sogar Bahn-Mitarbeiter Rokott über den Streik in siebter Auflage. Wer nach Reutte will, der muss auf den Schienenersatzverkehr ausweichen oder sucht...

  • Kempten
  • 22.04.15
52×

Bahnverkehr
Pünktlicher Arbeitsbeginn ist trotz Bahn-Streik Pflicht

Wenn Züge ausfallen, müssen Berufspendler sich etwas einfallen lassen Der Streik der Lokomotivführer bis zum Mittwochmorgen brachte Berufspendler ins Schwitzen: Aufgrund ausgefallener oder verspäteter Züge wurde es für sie zur Herausforderung, pünktlich in die Arbeit zu kommen. Wer das nicht geschafft hat, kann ernsthafte Probleme bekommen: Sich beim Chef mit Hinweis auf einen Verkehrsstreik zu entschuldigen, gilt arbeitsrechtlich nichts, bestätigt der Kemptener Arbeitsrichter Michael...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.10.14
230×

Service
Allgäuer helfen Allgäuern: Fahrgemeinschaft auf Facebook

Die Lokführergewerkschaft GDL hat gestern weitere Streiks angekündigt, sofern die Bahn jetzt nicht über die von ihr geforderten Gehaltserhöhungen und Arbeitszeitverkürzungen verhandelt. Bei ganztägigen Streiks drohen chaotische Verkehrsverhältnisse und so mancher Pendler hat wohl auch grundsätzliche Probleme, überhaupt noch in die Arbeit oder in die Schule zu kommen. Wir bieten daher einen Service an, über den alle Interessierten Fahrgemeinschaften bilden können. Über die Internetadresse...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ