Alles zum Thema Fahrer

Beiträge zum Thema Fahrer

Polizei
Symbolbild. Der 51-Jährige fuhr fast 40 Stunden ohne ausreichende Pausen in seinem Lkw.

Zweite Fahrerkarte
Fast 40 Stunden ohne ausreichende Pausen unterwegs: Lkw-Fahrer (51) auf der A96 bei Kammlach kontrolliert

Ein 51-jähriger Mann saß fast 40 Stunden ohne ausreichende Pausen am Steuer seines Lkw. Beamte des Bundesamtes für Güterverkehr kontrollierten den Lkw-Fahrer am Freitagmittag am Autobahnparkplatz Burgacker an der A96. Weil sie den Verdacht hatten, dass der 51-Jährige eine zweite Fahrerkarte besitze, wurde die Autobahnpolizei Memmingen zur Durchsuchung hinzugezogen. Der Lkw-Fahrer hatte im Führerhaus tatsächlich eine weitere Fahrerkarte versteckt, um die Vorschriften des Fahrpersonalrechtes...

  • Kammlach
  • 25.05.19
  • 2.006× gelesen
Lokales
Dachser: Logistik-Unternehmen mit Sitz in Kempten

Gesetze
Neue EU-LKW-Richtlinie: Für Allgäuer Logistik-Riesen Dachser nur untergeordnete Bedeutung

Verbesserte Arbeitsbedingungen für Brummifahrer: Das ist das Ziel der neuen EU-LKW-Richtlinie. Unter anderem sollen Fernfahrer die Nächte an den Wochenenden nicht mehr im Führerhaus ihres Brummis verbringen, sondern in Hotelzimmern - Frühstücksbüffet statt Gaskocher auf dem Rastplatz. Für Dachser, das Kemptener Logistik-Unternehmen mit über 30.000 Mitarbeitern, spielt diese Richtlinie allerdings keine allzu große Rolle. Im Fernverkehr setze man bei Dachser auf den sogenannten...

  • Kempten
  • 17.04.19
  • 2.186× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild

Nach Unfall in Dornbirn - Polizei verhaftet flüchtigen Autofahrer bei Sigmarszell

Am gestrigen Samstagabend teilte eine aufmerksame Verkehrsteilnehmerin einen stehenden Pkw mit Unfallschaden auf der Bundesstraße 308 Höhe Kinbach mit. Laut Anruferin entfernte sich der Fahrer zu Fuß von seinem Pkw. Die alarmierten Streifen der Polizeiinspektion Lindenberg waren schnell vor Ort und konnten den flüchtigen Mann aus Vorarlberg einholen und nach leichter Gegenwehr festnehmen. Der Grund für die Flucht konnte schnell festgestellt werden. Der Mann war nicht nur stark alkoholisiert...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.03.19
  • 1.186× gelesen
Lokales
Archivfoto: Immer mehr Fahranfänger fallen durch ihre Führerscheinprüfung. In Marktoberdorf scheitern deutlich mehr an der theoretischen als an der praktischen Prüfung.

Interview
Fahrlehrer aus Marktoberdorf spricht über höhere Durchfall-Quoten und besondere Schüler

Fahrlehrer Matthias Mair, Geschäftsführer der Marktoberdorfer Fahrschule Barnsteiner-Mair, spricht im Interview über die Durchfallzahlen in der Region, skurrile Prüfsituationen und üble Fehler. Mair sagt, dass der Führerschein auf dem Land noch einen größeren Stellenwert hat, als in der Stadt. Warum das so ist und welche Vorteile sein Beruf hat, erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 02.03.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen...

  • Marktoberdorf
  • 01.03.19
  • 4.335× gelesen
Polizei

Unfall
Schneeräumfahrzeug kommt nähe Schwangau von Fahrbahn ab und kippt um

Am Vormittag des 20.12.2018 kam ein Arbeitsfahrzeug im Winterdienst auf dem alten Schinkelweg in Schwangau von der Fahrbahn ab und kippte um. Der Fahrzeugführer war auf der spiegelglatten Straße unterwegs und wollte seine Geschwindigkeit vermindern. Aufgrund eines integrierten Bremsassistenten, welcher automatisch eingreift alsbald der Fahrer von dem Gaspedal geht, kam das Arbeitsgerät ins Schleudern und stellte sich quer. Der Schneepflug schlitterte mit der Längsseite nach rechts von der...

  • Schwangau
  • 20.12.18
  • 926× gelesen
Polizei
Polizeikontrolle

Lenk- und Ruhezeiten
LKW-Fahrer bei Kammlach mit zwei Fahrerkarten erwischt

Am Freitagvormittag wurde ein 50-jähriger tschechischer Lkw-Fahrer auf dem Parkplatz Kammlachtal-Nord einer Kontrolle unterzogen. Er transportiere RedBull Dosen aus der Tschechei in die Schweiz. Der Beamte konnte Unstimmigkeiten bei den Lenk- und Ruhezeiten feststellen, so dass der Fahrer schließlich zugab, mehrmals eine zusätzliche Fahrerkarte benutzt zu haben. Daher wurde ein Strafverfahren wegen Missbrauch von Ausweispapieren und Fälschung beweiserheblicher Daten eröffnet und über die...

  • Kammlach
  • 09.12.18
  • 4.057× gelesen
Polizei
Polizei sucht aggressiven Fahrer

Zeugenaufruf
Auffahrunfälle auf der A96 bei Leutkirch: Polizei sucht aggressiven BMW-Fahrer

Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, welcher sich am Freitagnachmittag gegen 17:45 Uhr auf der A 96 zwischen den Anschlussstellen Leutkirch West und Aichstetten in Fahrtrichtung Memmingen ereignet hat. Der unbekannte Lenker eines schwarzen BMW, vermutlich 7-er-Reihe, war zuvor bereits durch seine aggressive Fahrweise aufgefallen, bei welcher er wiederholt grundlos abbremste und wieder beschleunigte. Plötzlich leitete dieser auf dem linken Fahrstreifen befindliche BMW ohne...

  • Leutkirch
  • 18.08.18
  • 2.141× gelesen
Polizei
Blaulicht (Symbolbild)

Unfall
Cabrio fährt ohne Fahrer durch die Füssener Innenstadt

Am Mittwochabend passierte in der Füssener Innenstadt ein kurioser Unfall. Durch mehrere Fußgänger wurde der Polizei Füssen mitgeteilt, dass ein zunächst ordnungsgemäß geparkter Pkw, sich selbstständig gemacht hat und anfing rückwärts zu rollen. Das Cabrio steuerte ohne Insassen über die Luitpoldstraße und krachte im Anschluss gegen eine Hauswand. Vorbeifahrende Fahrzeuge und Fußgänger wurden durch die geringe Geschwindigkeit nicht gefährdet. An der Hauswand löste sich ein Teil des Putzes,...

  • Füssen
  • 26.07.18
  • 2.855× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Verkehr
Gefährlicher Spurwechsel in Kempten: Polizei zweifelt Fahrtauglichkeit eines Seniors (79) an

Am Dienstagvormittag fiel einer Streife der Polizei Kempten ein Auto im Stadtgebiet auf, dessen Fahrer einen Spurwechsel vollzog, ohne auf den rückwärtigen Verkehr zu achten. Dabei musste ein anderes Fahrzeug scharf abbremsen um einen Auffahrunfall zu verhindern. Schließlich sollte der Fahrzeugführer angehalten werden. Nachdem der Fahrer aber alle Anhalte Signale des Streifenfahrzeuges missachtet, musste das Fahrzeug überholt werden. Erst dann konnte das Fahrzeug angehalten und der Fahrer...

  • Kempten
  • 11.07.18
  • 3.899× gelesen
Lokales

Berufsleben
Portait: Das interessante Leben des Stöttwanger Chauffeurs (66) der Bankenchefs

Über zehn Jahre arbeitete der in Stöttwang wohnende Ulrich Strohmaier als Chauffeur für Bankenchefs aus Stuttgart. Die meisten Stunden verbrachte er mit Warten – doch er wusste, seine Zeit zu nutzen. Das Warten gehörte für Ulrich Strohmaier lange Zeit zum Beruf. Über zehn Jahre war er Chauffeur für verschiedene Chefs der Deutschen-Bank-Niederlassung in Stuttgart. Der heute 66-jährige, der seit zwei Jahren seinen Ruhestand in Stöttwang (Ostallgäu) genießt, ist ein geduldiger und ruhiger Mensch....

  • Kaufbeuren
  • 25.02.18
  • 182× gelesen
Polizei

Waffen
Mann transportiert unerlaubt Munition im Auto

Bei einer Verkehrskontrolle gestern gegen 23.50 Uhr wurden im Pkw eines 18-jährigen Fahrers vier Schuss erlaubnispflichtige Munition aufgefunden. Der Halter des Pkw ist Jäger und hatte die Patronen offenbar in einer Ablage liegen gelassen. Gegen beide Personen – den Fahrer und den Halter als Jäger – wurde ein Strafverfahren eingeleitet und die Munition sichergestellt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.10.17
  • 38× gelesen
Lokales

Video
Mu(h)tige Testfahrer gesucht und gefunden!

Für unsere vier Ford-Modelle EcoSport, B-Max, Ka+ und Fiesta haben sich vier Testfahrer gefunden und sie mit uns getestet! Begleitet durch Kameras und unseren netten Kameramann erzählten sie uns einiges über Komfort, Design, Fahrgefühl und persönliche Eindrücke der Fahrzeuge. Am Ende gab es dann für jeden unserer Testfahrer ein Goodie-Bag inklusive Tankgutschein. Die Autohäuser Hartmann Kempten, Hartmann Oberstdorf, Hartmann Sonthofen und Fischer Memmingen bedanken sich nochmals bei allen...

  • Kempten
  • 10.10.17
  • 11× gelesen
Lokales
10 Bilder

Unfall
Fahrerloser Käselaster bei Heimenkirch verunglückt

Ein 40-Tonnen-Lastzug voll beladen mit Schmelzkäse ist eine Böschung bei der Firma Hochland in Heimenkirch hinuntergerollt. Der Fahrer hatte nach Angaben von Einsatzkräften die Zugmaschine kurz verlassen. Anschließend setzte sich der Lkw in Bewegung, querte langsam den leicht abfallenden Parkplatz, fuhr eine Böschung hinunter und blieb - mit dem Heck in der Luft - in einer Wiese stecken. Mit Hilfe eines Mobilkranes und mehrerer Lkw wurde der Lastzug geborgen. Weil Treibstoff in das...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.06.17
  • 232× gelesen
Polizei

Alkoholkonsum
Lkw-Fahrer mit über 2,5 Promille in Kempten unterwegs

Am Donnerstagmorgen, gegen 06:45 Uhr, versuchte ein 54-jähriger Ostallgäuer seinen Lkw zum Entladen rückwärts an eine Rampe zu rangieren. Mit dem Rangieren hatte der Lkw-Fahrer allerdings seine Mühe. Eine Kontrolle durch die Polizei ergab, dass der Tatverdächtige erheblich alkoholisiert war. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 2,5 Promille. Der Lkw-Fahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen, der Führerschein wurde beschlagnahmt.

  • Kempten
  • 30.03.17
  • 23× gelesen
Lokales

Suche
Das Erzgruben-Bähnle am Grünten in Burgberg braucht wieder einen neuen Fahrer

Normalerweise hätte das Erzgruben-Bähnle am 8. April wieder seine erste Fahrt zum Museumsdorf am Grünten im Oberallgäu. Doch es fehlt wieder einmal ein Fahrer, der die 10.000 Besucher pro Saison zur Erlebniswelt kutschiert. Ein Traktor zieht die beiden blauen Waggons. Bereits in der Sommersaison 2015 drohte dem Bähnle das Aus, weil die Gemeinde keinen Fahrer gefunden hatte. Damals gab . Das Bähnle bekam daraufhin einen neuen Chauffeur. Doch heute steht Dieter Fischer, Bürgermeister der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.03.17
  • 232× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Zum Ausweichen gezwungen: Polizei sucht Zeugen eines gefährlichen Fahrmanövers auf der B16 bei Füssen

Am Montag gegen 11:00 Uhr befuhr eine Füssenerin mit ihrem Pkw die B16 von Rieden in Richtung Füssen. Zwischen der Abzweigung Erkenbollingen und dem Wertstoffhof Füssen bemerkte sie, dass ein ihr entgegenkommender Pkw plötzlich auf ihre Fahrbahnseite wechselte und dort auch blieb. Das andere Fahrzeug kam bei diesem Manöver sogar noch mit seiner linken Seite gegen einen Leitpfosten und fuhr diesen um. Nachdem der Pkw immer noch keine Anstalten machte, wieder auf seine Fahrspur zu wechseln, sah...

  • Füssen
  • 31.01.17
  • 16× gelesen
Polizei

Gefahr
Rücksichtsloser Fahrer drängelt auf der B12 bei Kempten

Durch seine äußerst rücksichts- und gedankenlose Fahrweise fiel der junge Fahrer eines schwarzen BMW mit Augsburger Zulassung am Donnerstag gegen 16:00 Uhr auf der B12 zwischen Wildpoldsried und Kempten auf. Der Fahrer überholte mehrfach trotz Gegenverkehrs und zwang Entgegenkommende zu Bremsmanövern. Ebenso drängelte er sich beim Wiedereinscheren zwischen die in gleicher fahrenden Fahrzeuge, sodass es hierbei ebenfalls beinah zu Unfällen kam. Zeugen des Vorfalls oder Verkehrsteilnehmer, die...

  • Kempten
  • 20.01.17
  • 15× gelesen
Polizei

Kurios
Jugendlicher (14) klaut in Memmingen Auto von Pizza-Lieferdienst und macht Spritztour

Am Samstagabend meldete sich der Inhaber eines Pizza-Lieferdienstes in Memmingen bei der Polizei, dass er gerade sein am Vortag gestohlenes Lieferauto wiedererkannt habe. Er wartete am Rewe-Parkplatz in der Münchner Straße, wo der Inhaber den Dieb, der noch im Pkw saß, gestellt hatte. Es stellte sich heraus, dass der Dieb erst 14 Jahre alt und seit zwei Tagen aus einem Jugendheim vermisst war. Zudem wurden im Auto ein Navigationsgerät und ein Fahrrad aufgefunden, die der Jugendliche ebenfalls...

  • Memmingen
  • 03.07.16
  • 13× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung
Etliche Autofahrer sind unzufrieden mit der Verkehrssituation in Marktoberdorf

Prägendes Thema bei der Bürgerversammlung in Marktoberdorf war der Straßenverkehr im Zentrum. Mancher Autofahrer fühlt sich ausgebremst und will wieder zügiger durch die Stadt rollen. Parkende Fahrzeuge erschwerten das Vorbeifahren, wenn ein Auto entgegenkommt. An anderer Stelle sorge eine Bedarfsampel für Fußgänger bei viel Betrieb für einen deutlichen Rückstau. Gleiches gelte für die Verengung an der Sparkasse. Die Stadt weist die Kritik zurück, denn weil der Verkehr an einigen Stellen...

  • Marktoberdorf
  • 08.04.16
  • 7× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Snowboarder flüchtet nach Skiunfall in Steibis: Mädchen (12) verletzt

Beim Zusammenstoß mit einem Snowboarder wurde am Nachmittag des 24.02. bei der Abfahrt zur Talstation der Imbergbahn in Steibis ein zwölfjähriges Mädchen nicht unerheblich verletzt. Der Snowboarder hatte das Mädchen gegen 15:45 Uhr von hinten angefahren, wodurch beide stürzten und das Mädchen eine tiefe Schnittwunde an der Hand erlitt. Der Snowboarder entfernte sich nach dem Unfall unerkannt und ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Er wird wie folgt beschrieben: Jugendlicher, schlank,...

  • Oberstaufen
  • 25.02.16
  • 19× gelesen
Polizei
9 Bilder

Unfall
Schöne Bescherung für Paketdienstfahrer: Unfall auf B12 bei Wildpolsried

Zu einem Unfall auf der B12, Höhe Parkplatz Wildpoldsried, kam es am Donnerstagmorgen. Ein aus Fahrtrichtung Kempten kommender Paketdienstfahrer verlor kurz nach dem Übergang in den zweispurigen Bereich die Kontrolle über sein Fahrzeug. Sein VW-Bus schlug in die Leitplanke ein und wurde auf die Richtungsfahrbahn zurückgewiesen. Der stark beschädigte VW-Bus kam quer zur Fahrbahn zum Erliegen und blockierte somit die Fahrbahn in Richtung Marktoberdorf. Glücklicherweise kamen bei dem Unfall...

  • Kempten
  • 24.12.15
  • 21× gelesen
Lokales
7 Bilder

Unfall
Auto überschlägt sich auf B19 bei Burgberg: Fahrer (21) leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag auf der B19 zwischen Immenstadt und Sonthofen ist ein Autofahrer leicht verletzt worden. Der 21-Jährige war laut Polizei mit seinem Wagen auf Höhe Burgberg nach links aufs Bankett geraten. Der Fahrer versuchte, gegenzusteuern – sein Pkw geriet daraufhin nach rechts, wo der Mann erneut gegensteuerte. Das Auto prallte anschließend gegen die Mittelleitplanke, überschlug sich und blieb auf dem linken Fahrbahnstreifen liegen. Schaden: rund 6.000...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.11.15
  • 24× gelesen
Lokales

Straßenverkehrsordnung
Licht einschalten nicht vergessen!

In der Dämmerung ganz wichtig: Sehen und gesehen werden – Licht am Auto einschalten Es dämmert: Herr M. nähert sich aus einem Waldstück kommend einer Kreuzung. Als er sie fast erreicht hat, biegt direkt vor ihm ein anderer Fahrer – trotz Vorfahrt-Achten-Schild – auf die Landstraße ab. Da nutzt Bremsen nichts: Herr M. kracht mit voller Wucht in den abbiegenden Pkw. In Herrn M’s Augen eine klare Sache: Der Abbiegende ist schuld. Er kam aus der nachrangigen Straße und hat ihm schließlich...

  • Kempten
  • 14.10.15
  • 18× gelesen
Polizei

Auffahrunfall
Beim Fahrstreifenwechsel nicht auf den Verkehr geachtet: Zwei Autos stoßen in Kempten zusammen

Am 16.09.2015 ereignete sich gegen 11.45 Uhr in der Bahnhofstraße ein Verkehrsunfall, als der Fahrzeugführer eines älteren Opel den Fahrstreifen wechselte. Die Fahrerin eines Mini befuhr die Bahnhofstraße vom Schumacherring kommend in Richtung Forum Allgäu auf dem linken Fahrstreifen. Sie musste unvermittelt bis zum Stillstand abbremsen, als der Fahrer des Opel vor ihr vom rechten Fahrstreifen auf den linken Fahrstreifen zog. Ein nachfolgender Porsche-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig...

  • Kempten
  • 17.09.15
  • 5× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019