Fahrbahn

Beiträge zum Thema Fahrbahn

Polizei
Symbolbild.

Nicht verletzt
Auto kommt bei Pfronten von Fahrbahn ab und überschlägt sich mehrmals

Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei Regenwetter ist am Sonntagnachmittag ein 32-jähriger Autofahrer auf der Kreisstraße OAL 2 zwischen Zell und Pfronten nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend überschlug sich der Wagen in der angrenzenden Wiese mehrmals. Der Fahrer und die Beifahrerin wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Am Auto entstand vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden.

  • Pfronten
  • 07.10.19
  • 2.212× gelesen
Lokales
Auf der A96 bei Weißensberg wird die Fahrbahndecke erneuert.

Autobahn
Fahrbahnerneuerung auf der A96: Anschlussstelle Weißensberg vom 1. bis 8. Juli gesperrt

Bereits seit Ende März werden auf der A96 zwischen der Bundesgrenze bei Lindau und der Anschlussstelle Weißensberg Erhaltungsarbeiten durchgeführt. Aktuell muss deswegen die Anschlussstelle Weißensberg in Fahrtrichtung München von Montag, 1. Juli ab 9:00 Uhr, bis Montag, 8. Juli um 20:00 Uhr, gesperrt werden.  Das Abfahren von der A96 an der AS Weißensberg aus Richtung Bregenz/Lindau kommend, sowie das Auffahren auf die A96 in Fahrtrichtung München ist in dieser Zeit nicht möglich. Der...

  • Weißensberg
  • 30.06.19
  • 1.551× gelesen
Lokales
Symbolbild. Wegen Bauarbeiten wird die Anschlusstelle Lindau der A96 in Fahrtrichtung München am Freitag und Samstag, 28. und 29. Juni 2019, gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet.

Umleitung
Anschlussstelle Lindau der A96 am 28. und 29. Juni wegen Bauarbeiten gesperrt

Seit Ende März 2019 wird die Fahrbahn der A96 zwischen Lindau und Weißensberg erneuert. Aktuell wird an der Anschlussstelle (AS) Lindau in Richtung München gearbeitet. Aufgrund der Bauarbeiten wird am Freitag und Samstag, 28. und 29. Juni 2019, die AS Lindau in Fahrtrichtung München gesperrt, so die Autobahndirektion Süd in einer Mitteilung. Die Sperrung dauert von Freitag 6:00 Uhr bis Samstag 20:00 Uhr. "In diesem Zeitraum ist das Abfahren von der A96 an der AS Lindau aus Richtung Bregenz...

  • Lindau
  • 21.06.19
  • 1.636× gelesen
Lokales
Archivbild. Sicherheit geht vor: Am Fahrbahnrand müssen Straßenmeistereien und Bauhöfe öfter mähen, damit Streckenführung und Leitpfosten gut sichtbar sind.

Natur
Sicherheit vor Artenschutz: Mähen am Straßenrand im Allgäu notwendig

Diskussionen um Insektensterben, Artenvielfalt und Klimawandel hinterlassen in den Köpfen immer mehr Spuren. „Muss das sein?“ – Das fragt sich mancher, wenn etwa die Straßenmeisterei regelmäßig entlang der Fahrbahnen mäht. Das geschieht teilweise sogar, wenn das Grün nicht einmal richtig hoch ist. Tatsächlich machen sich die Zuständigen auch in den kommunalen Bauhöfen längst Gedanken. Es gibt Gründe, warum man an bestimmten Stellen öfter mähe, erklärt Leonhard Koch, Leiter des...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 18.06.19
  • 2.632× gelesen
Lokales
Die B12 soll zum vierspurigen Allgäuschnellweg ausgebaut werden.

Verkehr
Der Allgäuschnellweg: B12-Ausbau bekommt eigene Homepage

Die bestehende B12 zwischen Kempten und Buchloe soll zum vierstreifigen  Allgäuschnellweg ausgebaut werden. Für den Ausbau gibt es jetzt eine eigene Homepage und eine Facebookseite. Interessierte können sich dort über die aktuellen Fortschritte der Bauabschnitte informieren und auf dem neuesten Stand der Dinge bleiben. "Der Allgäuschnellweg wird zum bedeutenden Faktor für die Entwicklung der Wirtschaftsregion Allgäu: Unternehmen werden gestärkt und die Region wird für den Tourismus...

  • Kempten
  • 11.06.19
  • 8.350× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Sprinterfahrer kommt in Isny wegen Niesanfalls von Straße ab

Rund 10.000 Euro Sachschaden ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 17:30 Uhr auf der B12 ereignet hat. Ein Sprinterfahrer befuhr die Bundesstraße von Wangen kommend in Richtung Kempten. Einige Meter nach dem Felderhaldetunnel kam er nach eigenen Angaben wegen eines Niesanfalls nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Sprinter rutschte deshalb eine Böschung hinab und blieb nach einigen Metern auf der linken Fahrzeugseite liegen. Der Fahrer blieb unverletzt, an seinem...

  • Isny
  • 09.05.19
  • 1.932× gelesen
Polizei

Winter
Schneefall führt zu mehreren Unfällen im Allgäu

Wegen des erneuten Schneefalls kam es am Montag im Allgäu zu einigen Unfällen. Die Unfälle gingen meist glimpflich aus und hatten überwiegend nur Blechschäden zur Folge. Drei Personen wurden leicht verletzt. Der plötzlich eintretende Schneefall machte vor allem den Lkw-Fahrern zu schaffen, die die Ein- und Ausfahrten der Autobahn in mehreren Fällen blockierten. Wegen Windbruchs sind mehrere Bäume auf die Straßen gefallen. Die Börwanger Steige war deshalb mehrere Stunde gesperrt. Oberallgäu...

  • Buchenberg
  • 11.03.19
  • 12.838× gelesen
Polizei
Schneebedeckte Fahrbahnen haben am Wochenende im Allgäu für zahlreiche Unfälle gesorgt.

Winter
Schneeglatte Farbahnen sorgen für zahlreiche Unfälle im Allgäu: Sachschaden von knapp 130.000 Euro

Viel Neuschnee am Wochenende hat wieder für zahlreiche Unfälle auf den teilweise glatten und bedeckten Straßen im Allgäu geführt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 130.000 Euro. Die meisten Beteiligten wurden zum Glück nur leicht oder gar nicht verletzt.  Erneuter Wintereinbruch führt zu Unfallserie auf den Autobahnen rund um Memmingen Wegen der starken Schneefälle am Sonntag ereigneten sich zahlreiche wetterbedingte Verkehrsunfälle auf den Autobahnen rund um Memmingen. Auf der...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 04.02.19
  • 3.934× gelesen
Polizei

Nasse Fahrbahn
Frau (24) prallt bei Germaringen gegen Baum

Am Montagabend verlor eine 24-jährige Frau in einer langgezogenen Linkskurve zwischen Gutenberg und Ketterschwang auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Auto. Sie kam nach rechts von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die junge Fahrerin wurde schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der Gesamtsachschaden kann noch nicht beziffert werden. Unfallursächlich dürfte nicht angepasste Geschwindigkeit gewesen sein.

  • Germaringen
  • 08.01.19
  • 528× gelesen
Lokales
Am Knotenpunkt Heisinger/Kaufbeurer Straße machten sich vom Staatlichen Bauamt Bauleiter Christian Kneip (von links) und Abteilungsleiterin Christine Stenz sowie Kemptens Tiefbauamtsleiter Markus Wiedemann ein Bild von den Arbeiten. Bisher liegen sie exakt im Zeitplan.

Baustelle
Arbeiten am Knotenpunkt bei Leubas liegen im Zeitplan

Auch wenn der einstmals geplante Turbokreisel passé ist – bisher läuft es rund an der Baustelle Kaufbeurer/Heisinger Straße. Dort wird – wie mehrfach berichtet – die Einmündung der Heisinger Straße auf eine Ampelkreuzung umgestaltet. Was vor der Winterpause passieren sollte, wurde planmäßig abgewickelt, freuen sich die Verantwortlichen. Kritische Stimmen kommen vor allem aus der Nachbargemeinde Lauben. Zum bisherigen Programm gehörten vor allem die provisorischen Fahrbahnen entlang des...

  • Kempten
  • 22.12.18
  • 1.533× gelesen
Lokales
Wegen der hohen Verkehrsbelastung ist es an der Kemptener Straße in Lindenberg manchmal nicht so einfach, von einer auf die andere Straßenseite zu kommen. Im nächsten Jahr wird deshalb im Bereich Riedstraße (links) und Waldstraße (rechts) eine weitere Querungshilfe gebaut.

Verkehrsbelastung
Weiterer Fahrbahntrenner im Buchloer Stadtteil Lindenberg als Querungshilfe für Fußgänger

Der Stadtteil Lindenberg erhält eine weitere Querungshilfe – und zwar an der viel befahrenen Kemptener Straße im Bereich Wald-/Riedstraße. Der Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung die Planung verabschiedet und die Ausschreibung beschlossen. Die geschätzten Kosten in Höhe von 50.000 Euro teilen sich je zur Hälfte die Stadt und die Straßenbauverwaltung, also der Freistaat. Bürgermeister Josef Schweinberger präsentierte erneut die Zahlen der durchschnittlichen täglichen Verkehrsstärke, kurz...

  • Buchloe
  • 04.10.18
  • 386× gelesen
Lokales

Bauausschuss
Stadt Füssen muss Schachbrettmuster auf Fahrbahnen entfernen

Im Freistaat wird Füssen keine Vorreiterrolle in Sachen Fahrbahnmarkierungen übernehmen: Der Idee der Kommunalpolitiker, die auffälligen, aber nicht in der Straßenverkehrsordnung aufgeführten Schachbrettmuster und Dreiecke auf Füssens Straßen als Pilotprojekt zu erhalten, hat das Innenministerium in München gleich wieder einkassiert. Die Markierungen müssen aus grundsätzlichen Erwägungen weg, hieß es. Im Bauausschuss wurde diese Vorgabe am Dienstagabend kritisiert, letztlich aber...

  • Füssen
  • 04.07.18
  • 2.580× gelesen
Polizei

Unfall
Mann (42) kommt bei Eisenberg von Fahrbahn ab und touchiert Zaun und Werbeschild

Am Morgen des 27.02.2018 gegen 06:40 Uhr kam es in Zell auf der Kreisstraße zu einem Verkehrsunfall. Aufgrund einer bislang unbekannten Ursache, kam ein 42-Jähriger mit seinem Auto nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei durchbrach er mit seinem Auto einen Holzzaun und touchierte ein Werbeschild. Anschließend fuhr er mit dem Wagen noch etwa 100 Meter in ein angrenzendes Feld. An dem Auto des Fahrers entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 10.000...

  • Eisenberg
  • 01.03.18
  • 531× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Tisch liegt in Neugablonz auf der Fahrbahn

In der Nacht von Sonntag auf Montag befuhr ein Verkehrsteilnehmer die Neue Zeile in Neugablonz. Hierbei stieß er mit seinem Auto gegen einen Tisch, der sich auf der Fahrbahn befand. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Sollten Zeugen Hinweise dazu geben können, wer den Tisch auf der Fahrbahn platziert hat, wird er gebeten sich telefonisch mit der Polizei Kaufbeuren in Verbindung zu setzen unter der Rufnummer 08341/933-0.

  • Kaufbeuren
  • 09.01.18
  • 20× gelesen
Polizei

Verkehrsunfall
Auto gerät bei Isny ins Schleudern: 11.000 Euro Schaden

Am Donnerstagmorgen kam es gegen 7:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall nahe Isny. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 11.000 Euro. Eine 33-Jährige war mit ihrem Pkw von Großholzleute in Richtung Maierhöfen unterwegs und geriet in einer Linkskurve aufgrund eines Lenkfehlers auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern. Sie kam mit ihrem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und prallte mit dem Pkw einer entgegenkommenden 18-jährigen Autofahrerin zusammen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.11.17
  • 26× gelesen
Polizei

Gefahr
Betrunkener (22) legt sich in Eggenthal mitten auf die Fahrbahn

Am Samstag, gegen 05.00 Uhr, legte sich ein betrunkener, junger Mann mitten auf die Kreisstraße zwischen Irsee und Eggenthal, um sich auszuruhen. Eine 22 - jährige Autofahrerin konnte dem am Boden liegenden Mann in letzter Sekunde ausweichen, so dass dieser nicht komplett von dem Auto überrollt wurde. Trotzdem wurde der Mann am Fuß von dem Auto erfasst und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Er wird nun wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr angezeigt.

  • Eggenthal
  • 21.10.17
  • 84× gelesen
Polizei
6 Bilder

Schneebedeckte Fahrbahn
Lkw rutscht bei Immenstadt in Leitplanke

Am Mittwochmorgen kam es gegen 4 Uhr an der B19 Ausfahrt Immenstadt Nord zu einem Verkehrsunfall mit einem Lkw. Der Fahrer war bei schneebedeckter Fahrbahn von Kempten kommend auf die Ausfahrt Immenstadt Nord eingefahren. Dort wollte er nach rechts in Richtung Immenstadt abbiegen, rutschte aber mit seinem Lkw geradeaus in die Leitplanke. Verletzt wurde dabei niemand. Der Lkw blockierte fast beide Fahrspuren, weswegen es zu leichten Verkehrsbehinderungen kam. Am Lkw sowie an der Leitplanke...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.04.17
  • 22× gelesen
Polizei

Unachtsamkeit
Wegen Tüten auf dem Beifahrersitz: Frau (57) verursacht Verkehrsunfall in Buchloe

Am Montagnachmittag fuhr eine 57-jährige Frau auf der Rudolf-Diesel-Straße in südlicher Richtung. Ca. 100 m nach dem Kreisverkehr Buchloe-Amberg fiel ihr eine von mehreren Tüten vom Beifahrersitz herunter, die sie noch zu greifen versuchte. Dadurch verlor sie die Kontrolle über ihr Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug stieß gegen ein Vorhinweisschild, das komplett beschädigt wurde. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 8.000 Euro, das Fahrzeug musste abgeschleppt...

  • Buchloe
  • 17.01.17
  • 18× gelesen
Polizei
12 Bilder

Schlechte Wetterverhältnisse
Glatte Fahrbahn führt zu zwei Unfällen auf der B19 bei Immenstadt

Am Dienstagmorgen ist ein junger Autofahrer auf der B19 zwischen Sonthofen und Immenstadt-Nord auf der glatten Straße nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Er rutschte anschließend über die Grünfläche und prallte dann rückwärts gegen die Leitplanke. Der Fahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Auto musste abgeschleppt werden. Noch während der Unfallaufnahme kam ein weiterer Autofahrer ins Schleudern und landete im Schnee. Sein Auto wurde von der Polizei aus dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.01.17
  • 38× gelesen
Polizei

Nasse Fahrbahn
Schwerer Unfall bei Dirlewang: Mann (20) kommt von der Fahrbahn ab und prallt gegen drei Bäume

Am Mittwochabend ereignete sich an der Gefällstrecke vor Altensteig ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei kam ein 20-jähriger Autofahrer mit nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Rechtskurve auf nebelnasser Fahrbahn ins Rutschen und schließlich nach links ab. Auf dem linken Fahrbahnbankett prallte das Auto gegen drei Bäume und überschlug sich. Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Zum Ausleuchten, zum Abbinden von ausgelaufenen...

  • Mindelheim
  • 22.12.16
  • 38× gelesen
Polizei

Alkohol
Alkoholfahrt eines Mannes (83) in Scheidegg endet im Straßengraben

Ein 83-jähriger Autofahrer kam am Dienstagabend mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und kam im Straßengraben zum Stehen. Zuvor geriet er bereits mehrfach vollständig auf die Gegenfahrbahn und fuhr auf dieser weiter. Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellten Beamte der Polizeiinspektion Lindenberg Alkoholgeruch beim Fahrer fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,8 Promille. Durch die Polizei wurde daraufhin eine Blutentnahme beim Fahrer veranlasst, auch der Führerschein...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.12.16
  • 21× gelesen
Polizei

Unachtsamkeit
Verkehrsunfall mit verletztem Schulkind in Kaufbeuren

Am Donnerstagmorgen wollte ein zehnjähriger Schüler die Ganghofer Straße im Bereich einer Fußgängerampel überqueren. Der Junge betrat die Fahrbahn, obwohl die Sicht durch eine Arbeitsstelle eingeschränkt war und die Ampel für ihn Rot zeigte. Ein stadteinwärts fahrender Autofahrer konnte nicht mehr bremsen und streifte den Buben am Oberkörper. Der Schüler wurde mit leichten Verletzungen ins Klinikum Kaufbeuren verbracht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 02.12.16
  • 19× gelesen
Polizei
20 Bilder

Verkehrsunfall
Unfall auf der B308 Richtung Sonthofen

Gegen 16 Uhr kam es auf der B308 Höhe Abfahrt Imberg zu einem Verkehrsunfall mit einem Auto. Der Fahrer des silbernen Polos war von Bad Hindelang in Richtung Sonthofen unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache kam links von der Fahrbahn ab und prallte frontal in ein Bachbett. Der Fahrer überfuhr dabei mehrere kleinere Bäume, eher er dann zwischen Bachbett und einem Baum zum Stehen kam. Die beiden Insassen wurden dabei leicht bis mittelschwer verletzt und wurden durch den Rettungsdienst...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.10.16
  • 86× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019