Fahranfänger

Beiträge zum Thema Fahranfänger

Am Mittwochabend hat ein 19-jähriger Autofahrer beim Abbiegen auf die A96 bei Lindau eine 24-jährige Autofahrerin übersehen. Durch die Kollision wurde auch noch ein drittes Auto beschädigt. (Symbolbild)
1.660× 1

Auto Totalschaden
Beim Abbiegen Auto übersehen - Fahranfänger (19) kracht bei Lindau in den Gegenverkehr

Am Mittwochabend hat ein 19-jähriger Autofahrer beim Abbiegen auf die A96 bei Lindau eine 24-jährige Autofahrerin übersehen. Durch die Kollision wurde auch noch ein drittes Auto beschädigt.  13.500 Euro Sachschaden Der junge Mann hatte die entgegenkommende 24-Jährige übersehen und kollidierte mit ihr auf der Fahrbahn in Richtung Lindau. Laut Polizeiangaben war der Zusammenprall so heftig, dass das der 19-Jährige mit seinem Auto noch in ein drittes, wartendes Auto krachte. Der Unfallverursacher...

  • Lindau
  • 07.10.21
Polizei (Symbolbild)
1.255×

Zwei Verletzte
Auto-Unfall unter Drogen: Fahranfänger (18) überschlägt sich bei Langenhart

Mutmaßlich unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand ein 18-jähriger Pkw-Lenker, als er am Dienstag gegen 20.45 Uhr mit seinem Pkw von der Straße abkam. Der junge Fahrer war zusammen mit seinem 17-jährigen Beifahrer auf der K8279 von Langenhart in Richtung Gutenstein unterwegs. In einer Rechtskurve kam er mit seinem BMW nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte einige Meter weiter gegen einen Erdwall, woraufhin sich der Wagen mehrmals überschlug. Sowohl der 17-Jährige als auch der...

  • 25.08.21
Am Dienstagnachmittag hat sich ein 18-jähriger Autofahrer bei Tettnang mit seinem Auto überschlagen.
6.716× 4 5 Bilder

Zu schnell unterwegs?
Fahranfänger (18) weicht Lkw aus und überschlägt sich mit seinem Auto bei Tettnang

Am Dienstagnachmittag hat sich ein 18-jähriger Autofahrer bei Tettnang mit seinem Auto überschlagen. Der Fahranfänger war vermutlich "mit nicht angepasster Geschwindigkeit" auf einer schmalen Straße in Richtung Laimnau unterwegs, teilt die Polizei mit. LKW zu spät gesehen In einer Kurve sah er demnach einen entgegenkommenden Lastwagen zu spät. Er lenkte seinen Wagen in eine Böschung, wo sich das Auto überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Der 18-Jährige konnte aus seinem Wagen befreit werden...

  • Friedrichshafen
  • 25.08.21
Ein 17-jähriger Fahranfänger hat in der Nacht zum Sonntag einen Unfall bei Westendorf verursacht. Ein 20-jähriger Mitfahrer wurde dabei schwer verletzt. (Symbolbild)
4.062× 1

Mehrere Verletzte
Betrunkener Fahranfänger (17) verursacht schweren Unfall bei Westendorf

Ein 17-jähriger Fahranfänger aus Irsee hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen schweren Unfall zwischen Westendorf und Blonhofen verursacht. Dabei verletzte sich ein 20-jähriger Mitfahrer schwer. Der Unfallverursacher und ein weiterer 17-jähriger Jugendlicher zogen sich leichte Verletzungen zu. Wie die Polizei mitteilte, war der junge Autofahrer gegen 0:40 Uhr mit einem dreirädrigen Fahrzeug unterwegs und kam in einer scharfen Kurve von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug kippte daraufhin um,...

  • Westendorf
  • 28.02.21
Verkehrsunfall bei Stöttwang mit zwei Verletzten (Symbolbild)
966×

Auf glatter Straße ins Schleudern geraten
Autofahrer (19) und Beifahrer verletzt nach Frontalzusammenstoß bei Stöttwang

Zu zwei verletzten Personen ist es am Donnerstagmorgen auf glatter Fahrbahn zwischen Stöttwang und Osterzell gekommen. Ein 19-jähriger Autofahrer kam wegen der Glätte ins Schleudern und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug eines 26-Jährigen. Totalschaden in Höhe von rund 20.000 Euro Der 19-jährige Unfallverursacher und dessen Beifahrer wurden bei dem Zusammenstoß mittelschwer verletzt. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der 26-Jährige blieb unverletzt. An den beiden...

  • Stöttwang
  • 19.02.21
Ein Fahranfänger gefährdete in Nesselwang mehrere Fußgänger. (Symbolbild)
2.529× 1

Zu schnell und rücksichtslos gefahren
Mehrere Fußgänger gefährdert: Polizei sucht rabiaten Fahranfänger in Nesselwang

Am vergangenen Donnerstag befuhr ein Fahranfänger mit seinem Pkw verbotswidrig einen gesperrten Bereich des Besinnungsweges in Nesselwang. Hierbei fuhr er mit nicht angepasster Geschwindigkeit und derart rücksichtlos, so dass mehrere Fußgänger gefährdet wurden. Nur durch eine Vollbremsung konnte Schlimmeres verhindert werden. Ein 50-Jähriger sowie ein 38-jähriger Fußgänger mit seinem dreijährigen Sohn sprangen sicherheitshalber auf die Seite, um nicht angefahren zu werden. Die Polizei Pfronten...

  • Nesselwang
  • 19.02.21
Fahranfänger verursacht Unfall bei Hergatz (Symbolbild).
1.651×

Nicht angepasste Geschwindigkeit
Fahranfänger (19) schleudert in entgegenkommendes Auto bei Hergatz

Sein fahrerisches Können hat offenbar ein 19-jähriger Fahranfänger am Samstagmorgen bei Hergatz/Itzlings überschätzt. In einer Rechtskurve kam er mit seinem Pkw aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der winterglatten Straße leicht ins Schleudern und stieß mit dem Heck gegen die Seite eines entgegenkommenden Pkw. Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand. Der geschätzte Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 5.000,- Euro.

  • Hergatz
  • 26.01.21
Winterliche Straßenverhältnisse / schneeglatte Fahrbahn (Symbolbild)
3.884× 1

Zu schnell auf glatter Straße
Mehrere Unfälle wegen Schneeglätte im gesamten Allgäu

Im gesamten Allgäu haben schneeglatte Straßen am Dreikönigstag zu mehreren Unfällen geführt. Unter anderem war ein Milchlaster bei Breitenbrunn ins Rutschen gekommen. Der Milchlaster stieß nach Polizeiangaben mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Das Auto wurde dabei von der Fahrbahn auf die angrenzenden Wiese geschleudert. Die Fahrerin des Autos erlitt mittelschwere Verletzungen. Sie wurde ins Krankenhaus Mindelheim gebracht. Hier ein Überblick über die weiteren Unfälle.  Oberallgäu Ein...

  • 07.01.21
Polizei (Symbolbild)
4.761× 1

Auf schneebedeckter Straße
Frontalzusammenstoß in der "Börwanger Wiege": Autofahrerinnen leicht verletzt

Am Mittwochmittag ist es auf der Staatsstraße 2055, in der "Börwanger Wiege", zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos gekommen. Die Unfallbeteiligten wurden bei dem Unfall nur leicht verletzt.  Auf schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern gekommenEine Jährige war auf der Staatsstraße von Börwang kommend in Richtung Untrasried unterwegs und verlor bei schneebedeckter Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Die Fahranfängerin schleuderte über den Gegenfahrstreifen in die Schutzplanke...

  • Haldenwang
  • 09.12.20
Verkehrsunfall (Symbolbild)
1.447×

Unfall
Kempten: Fahrstreifenwechsel mit hohem Sachschaden

Am Samstagnachmittag stießen auf der Bahnhofstraße zwei Pkw zusammen. Die zwei Fahrzeugführer waren auf den zwei stadtauswärts führenden Fahrstreifen nebeneinander, als der 19-jährige Unfallverursacher vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechselte. Der nachfolgende Zusammenstoß war so heftig, dass beim zweiten Pkw unter anderem auch die Vorderachse brach. Die Schadenshöhen betragen etwa 14.000 und 18.000 Euro. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.

  • Kempten
  • 16.11.20
Unfall (Symbolbild)
935×

Fahrfehler
Überschlag mit Totalschaden bei Halblech: Fahranfänger bleibt unverletzt

Sonntagnacht kam ein junger Fahranfänger aufgrund eines Fahrfehlers in einer scharfen Linkskurve auf der OAL8 von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich und blieb im Straßengraben liegen. Glücklicherweise blieben der Fahrer und sein Beifahrer gänzlich unverletzt. Dies dürfte auch den nachweislichen angelegten Sicherheitsgurten geschuldet gewesen sein. Kleinwagen hat TotalschadenDer Kleinwagen wurde komplett beschädigt und musste aus dem Graben geborgen werden. Es handelte sich um einen...

  • Halblech
  • 02.11.20
18-Jähriger wurde vom Rettungsdienst zur weiteren Versorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht  (Symbolbild).
1.530× 8

Von der Fahrbahn abgekommen
Fahranfänger (18) leicht verletzt nach Auto-Überschlag bei Unterthingau

Am Sonntagmorgen kam es auf der B12 zwischen der Ausfahrt Kraftisried und Marktoberdorf zu einem Unfall, bei dem sich der Pkw überschlug. Ein 18-jähriger Fahranfänger fuhr in Richtung München und kam aus bisher nicht näher bekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab.    Nachdem sich das Fahrzeug überschlagen hatte und in der Wiese zum Stehen kam, konnte der junge Mann mit leichten Verletzungen das Fahrzeug selbstständig verlassen. Er wurde vom Rettungsdienst zur weiteren Versorgung in ein...

  • Unterthingau
  • 26.10.20
Am Samstag gegen 20:45 Uhr ist es auf der B32 bei Amtzell in Richtung Wangen zu einem Verkehrsunfall gekommen.
29.092× 22 Video 12 Bilder

Traktor
Unfall auf der B32: Fahrerin (20) will Kolonne von etwa 10 Fahrzeugen überholen

Am Samstag gegen 20:45 Uhr ist es auf der B32 bei Amtzell in Richtung Wangen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei wurden dabei zwei Frauen leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 45.000 Euro. Zunächst bildetet sich hinter einem landwirtschaftlichem Gespann eine Kolonne von circa zehn Fahrzeugen. Auf dem geraden Teilstück in Höhe des Argenhofs begann die am Schluss fahrende 20-jährige VW-Fahrerin die gesamte Kolonne zu überholen. Noch bevor sie den...

  • Wangen
  • 20.09.20
Trauer (Symbolbild).
10.393× 1

Auf dem Rücksitz tödlich verletzt
Auto prallt gegen Mauer: Jugendlicher (14) stirbt bei Unfall in Pfullendorf

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist es um kurz nach 01:00 Uhr im Pfullendorfer Ortsteil Brunnhausen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurde ein 14-Jähriger so schwer verletzt, dass er später im Krankenhaus verstarb. Das teilt die Polizei mit.  14-Jähriger erliegt Verletzungen Demnach kam ein 17-jähriger Fahrer mit dem Auto seines 20-jährigen Beifahrers in einer Linkskurve auf Höhe des dortigen Reitvereins von der Straße ab. Daraufhin prallte das Auto gegen eine Mauer. Auf...

  • Friedrichshafen
  • 07.08.20
Auf der A980 bei Sulzberg sind am Mittwochabend zwei Autos zusammengestoßen.
3.433× 1 10 Bilder

Zusammenstoß
Vier Personen leicht verletzt: Fahranfänger (18) übersieht Auto bei Durach

Auf der A980 bei Sulzberg sind am Mittwochabend zwei Autos zusammengestoßen. Nach Angaben der Polizei wurden dabei vier Personen leicht verletzt. Demnach fuhr ein 18-jähriger Fahranfänger von der A980 (AS Durach) ab und wollte auf die OA6 abbiegen. Dabei übersah er ein vorfahrtsberechtigtes Auto. Es kam zum Zusammenstoß. Neben den beiden Fahrern wurden auch zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt. Zur Abklärung des Gesundheitszustandes wurden alle Personen in das Klinikum Kempten...

  • Durach
  • 06.08.20
Polizei (Symbolbild)
632×

Totalschaden
Abgelenkt und zu schnell: Fahranfänger (19) verursacht Unfall in Markt Rettenbach

Wohl abgelenkt befuhr der 19-jährige Fahranfänger am späten Abend des 16.07.2020 in Gottenau die Günztalstrasse. Sein Fahrzeug kam am Ortsausgang ins Schleudern, prallte gegen ein Verkehrszeichen und eckte zu guter Letzt an einem Stadel an. Am Stadel entstand nur geringer Schaden, das Verkehrszeichen wird neu aufgestellt werden müssen, an seinem Fahrzeug entstand Totalschaden. Neben dem Fahrer blieb auch seine Beifahrerin glücklicherweise unverletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 6000...

  • Markt Rettenbach
  • 17.07.20
Polizei (Symbolbild)
8.288× 4

Kinder verletzt
Rücksichtslos überholt: Fahranfänger (18) verursacht schweren Verkehrsunfall

Am Dienstagnachmittag ist es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Westerheim und Erkheim zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei wurden dabei fünf Personen mittelschwer verletzt.  Demnach scherte ein 18-jähriger Fahranfänger an einer völlig unübersichtlichen Stelle aus, um ein Auto und einen Lkw zu überholen. Dabei kam ihm aber ein Familienwagen entgegen. In dem Auto befanden sich Eltern mit ihren drei Monate und zwei Jahre alten Kindern. Es kam zum...

  • Westerheim
  • 24.06.20
Polizei (Symbolbild)
17.370× 2 3

A96
Fahranfängerin (18) schleudert mit 540 PS starkem Auto gegen Schutzplanke

Am Sonntagmittag ist es auf der A96 bei Mindelheim zu einem Verkehrsunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei verlor eine 18-jährige Schweizerin bei regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr 540 PS starkes Auto. Sie schleuderte gegen die Mittelschutzplanke. Sowohl die Fahranfängerin, als auch ihr Beifahrer blieben unverletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden von mehr als 80.000 Euro.

  • Mindelheim
  • 08.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ