Fahndung

Beiträge zum Thema Fahndung

Polizei (Symbolbild)
 6.731×

Nötigung
Moto-Cross-Fahrer gefährdet Vater und Baby in Markt Rettenbach

Am Samstagabend gegen 19:40 Uhr überquerte ein 45-jähriger Vater mit einem Kinderwagen, in dem sein Baby schlief, die Ottobeurer Straße in Markt Rettenbach. Nach Angaben der Polizei fuhr dabei ein Moto-Cross-Fahrer auf die Fußgänger zu. Demnach beschleunigte der Fahrer und zog das Vorderrad seines Motorrades zu einem sogenannten „Wheely“ nach oben. Auf dem Hinterrad beschleunigte er weiter und fuhr auf den Fußgänger mit dem Kinderwagen zu. Glücklicherweise schaffte der Vater es, auf den...

  • Markt Rettenbach
  • 14.06.20
Symbolbild.
 3.366×

Einbruch
Unbekannte stehlen wertvolle Uhren aus Bad Wörishofer Juweliergeschäft

Unbekannte sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in ein Juweliergeschäft in der Bad Wörishofer Innenstadt eingebrochen. Der oder die Täter brachen mit massiver Gewalt eine Schaufensterscheibe ein und entwendeten daraus wertvolle Uhren. Eine Fahndung verlief bislang ohne Erfolg. Nach Angaben der Polizei liegt der Entwendungsschaden in einem hohen fünfstelligen Bereich, der Sachschaden soll rund 12.500 Euro betragen. Ein Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, kräftige Statur,...

  • Bad Wörishofen
  • 30.01.20
Symbolbild.
 7.359×   2 Bilder

Enkeltrick
Seniorin aus Kaufbeuren übergibt 10.000 Euro an Betrüger: Polizei veröffentlicht Fahndungsbild

Bereits Mitte Oktober ist eine Seniorin aus Kaufbeuren dem sogenannten Enkeltrick zum Opfer gefallen. Die Frau hatte dem bislang noch unbekannten Mann 10.000 Euro übergeben. Die Polizei hat nun ein Fahndungsbild veröffentlicht: Die Geldübergabe fand bei Kaufbeuren-Nord zwischen dem Autohaus Singer und der Alten Poststraße statt. Weil die Seniorin den Mann sehr gut beschreiben konnte, hat die Polizei nun ein Phantombild angefertigt.  Der Geldabholer war etwa 45 Jahre alt, schlank und...

  • Kaufbeuren
  • 11.12.19
Polizei (Symbolbild)
 3.526×  4

Zeugenaufruf
Frau (20) beim missglücktem Handtaschenraub in Memmingen attackiert

Am Dienstagnachmittag (12.11.2019) griff zwischen 16 Uhr und 16.30 Uhr ein bislang unbekannter junger Mann eine Frau in der Heidengasse in Memmingen an. Bei dem Versuch der Frau ihre Handtasche zu entreißen, schlug der Täter mehrmals mit der Faust zu und fügte der 20-Jährigen ein Hämatom am Auge zu. Obwohl die Geschädigte stürzte, ließ sie ihre Handtasche nicht los, so dass der Täter letztendlich ohne Beute flüchtete. Bei dem Angreifer soll es sich um einen ca. 20-jährigen schlanken Mann mit...

  • Memmingen
  • 13.11.19
Symbolbild.
 2.080×

Exhibitionistische Handlung
Mann in Kempten zeigt Jungen sein Geschlechtsteil

Gestern Nachmittag um kurz nach 17:00 Uhr befanden sich zwei Buben beim Spielen auf dem sog. Jägerspielplatz, in der Nähe des Jägerdenkmals im Stadtteil Haubenschloss in Kempten. Es sei ihren Angaben nach ein grauhaariger, älterer Mann mit pinkfarbener oder roter Kleidung an sie herangetreten und hätte ihnen, ohne etwas zu sagen, sein entblößtes Glied gezeigt. Sofort rannten die beiden Jungen nach Hause und erzählten der Mutter eines der Jungen, was passiert war. Eine umgehend eingeleitete...

  • Kempten
  • 24.10.19
Die Rollerfahrerin wurde schwer verletzt. (Symbolbild)
 7.754×

Zeugenaufruf
Rollerfahrerin (18) nach Unfall auf der B12 bei Hergatz schwer verletzt: Unfallverursacher geflüchtet

Eine 18-jährige Rollerfahrerin ist auf der B12 bei Hergatz bei einem Unfall schwer verletzt worden. Das andere beteiligte Fahrzeug fuhr einfach weiter, ohne sich um die junge Frau zu kümmern. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall am Freitagnachmittag gegen 15:30 auf der B12. Ein Gespann aus Auto und weißem Wohnanhänger aus dem Raum Neuss (Nordrhein-Westfalen, Kennzeichen "NE") überholte die junge Rollerfahrerin. Doch aufgrund des Gegenverkehrs musste das Gespann wieder...

  • Hergatz
  • 28.09.19
Unbekannter Autoaufbrecher in Isny (Aufnahme von einer Videokamera)
 3.555×

Zeugenaufruf
Autoaufbrüche in Isny: Polizei fahndet weiter nach Unbekanntem

Die Polizei in Isny fahndet nach einem unbekannter Autoknacker. Der Täter hat seit August über 20 Fahrzeuge im Stadtgebiet Isny aufgebrochen, indem er die Seitenscheiben eingeschlagen und dann die Autos geöffnet hat. Danach hat er die Autos nach Wertsachen durchsucht. Bei einem der Auto-Aufbrüche hat eine Videokamera die Tat aufgezeichnet. Die Polizei wendet sich mit einem Bild aus der Aufzeichnung an die Öffentlichkeit. Die Beschreibung des Täters: ca. 180 bis 185 cm groß und kräftig...

  • Isny
  • 25.09.19
Unbekannte haben in Memmingen einen Geldautomaten gesprengt.
 37.609×   11 Bilder

Zeugenaufruf
Unbekannte sprengen Geldautomaten in Memmingen: Ein Mann vorläufig festgenommen

Update (26.08.19 18:00 Uhr): Die Polizei geht aktuell von vier Tätern aus. Zu Beginn der Ermittlungen standen nur zwei Männer unter Verdacht.  Bislang unbekannte Täter haben am Sonntagmorgen gegen 4:20 Uhr einen Geldautomaten im Vorraum einer Bank am Weinmarkt in Memmingen mittels einer technischen Vorrichtung gesprengt. Das teilte die Polizei in einer Meldung mit. In der Nähe befanden sich zum Zeitpunkt der automatisierten Alarmauslösung Polizeibeamte der Memminger Inspektion, die durch...

  • Memmingen
  • 25.08.19
Symbolbild. Der 37-Jährige, der aus der Memminger JVA geflohen ist, konte im Bereich Frickenhausen festgenommen werden.
 16.571×

Polizei
Ausbruch aus Memminger JVA: Festnahme bei Frickenhausen im Unterallgäu

Dank einer Mitteilung aus der Bevölkerung konnte einer der beiden Gesuchten, die am Wochenende aus der JVA Memmingen geflüchtet sind, gegen 14:45 Uhr am Montag festgenommen werden. Der 37-jährige Georgier hielt sich nach derzeitigem Ermittlungsstand alleine im Umkreis von Frickenhausen bei Lauben im Unterallgäu auf. Der zweite Geflohene, ein 36-jähriger türkischer Staatsangehöriger, wird derzeit weiterhin gesucht. Die Polizei bittet deshalb weiter darum, bei direktem Kontakt nicht an den...

  • Memmingen
  • 05.08.19
Durch den Hinweis einer aufmerksamen Passantin konnte der Unfallverursacher gefunden werden.
 3.685×

Auto angefahren
Passantin beobachtet Verkehrsunfallflucht in Kempten: Verursacher mit über 1,1 Promille bei Oberdorf angehalten

Am Freitag, 22. Februar 2019, gegen 21:10 Uhr, kam es auf einem Parkplatz in der Gutenbergstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein geparkter Wagen angefahren wurde. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Örtlichkeit, ohne einen Hinweis zu hinterlassen. Eine aufmerksame Passantin konnte den Vorfall beobachten und verständigte die Polizei, welche daraufhin sofort Fahndungsmaßnahmen einleitete. Diese verliefen erfolgreich, sodass der Unfallverursacher anschließend in Oberdorf bei...

  • Kempten
  • 23.02.19
Am Hildegardplatz in Kempten wurde ein Uhren-/Schmuckgeschäft überfallen.
 40.941×   4 Bilder

Fahndung
Bewaffneter Raubüberfall auf Schmuckgeschäft in Kempten

Update (20.02.19): Es wurden drei Tatverdächtige festgenommen. In der Salzstraße in Kempten haben drei Unbekannte am Dienstag Nachmittag ein Uhren- und Schmuckgeschäft überfallen. Es soll sich um drei Männer handeln, die auf Fahrrädern geflüchtet sind. Einer der Männer klingelte kurz vor 16 Uhr an der Ladentüre des Fachgeschäftes in der Salzstraße. Als eine Verkäuferin ihm öffnete, sind zwei Männer in den Laden eingedrungen, ein weiterer blieb vor dem Laden. Einer der Täter bedrohte...

  • Kempten
  • 19.02.19
Gewalt (Symbolbild)
 1.280×

Zeugenaufruf
Zu zweit Mann angegriffen: Täterfahndung nach Schlägerei in Memmingen

Ein 28-jähriger Mann wurde in der Memminger Innenstadt von zwei bislang unbekannten Tätern attackiert. Am Sonntag, den 27.01.2019 gegen 00.00 Uhr wurde der Geschädigte mit Faustschlägen im Gesicht verletzt und wurde zunächst im Klinikum Memmingen behandelt. Dort wurde er jedoch zunehmend aggressiv und musste auch aufgrund seiner Alkoholisierung von über 2 Promille im Anschluss in Gewahrsam genommen werden. Die Täter waren dunkel gekleidet und mindestens zu fünft unterwegs. Die Polizei...

  • Memmingen
  • 27.01.19
Symbolbild. In Kaufbeuren hat sich ein unbekannter Mann vor einer 27-jährigen Frau entblößt.
 2.870×

Exhibitionist
Zeugen gesucht: Unbekannter entblößt sich vor Frau (27) in Kaufbeuren

Am Mittwochabend, 26. Dezember 2018, entblößte sich ein bislang unbekannter Mann vor einer Frau in Kaufbeuren. Die 27-Jährige war auf der Neugablonzer Straße unterwegs, als der Unbekannte vor sie trat und sich entblößte. Der Mann öffnete seinen Mantel und zog seine Jeans runter. Dann spielte er an seinem Glied und schaute dabei die Spaziergängerin an. Die 27-Jährige meldete den Vorfall bei der Polizei und entfernte sich vom Tatort. Der Exhibitionist soll zwischen 40 und 50 Jahre alt sein...

  • Kaufbeuren
  • 27.12.18
 1.834×   3 Bilder

Zeugenaufruf
Dieb entwendet Schmuck im Wert von 45.000 Euro aus Schwangauer Hotelzimmer: Polizei fahndet nach Verdächtigem

Am 26.05.2018 zwischen 06:54 Uhr und 07:10 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Täter hochwertigen Schmuck aus einem Hotelzimmer in Hohenschwangau. Der Mann nutzte die frühe Stunde und suchte offenbar nach nicht versperrten Hotelzimmertüren. Aus einem nichtversperrten Zimmer entwendete der Täter hochwertigen Schmuck, obwohl die Gäste im Zimmer noch schlafend anwesend waren. Der Entwendungsschaden liegt bei mindestens 45.000 Euro. Im Hotel wurden Videoaufnahmen gesichert, die eine...

  • Schwangau
  • 07.09.18
 625×

Zeugenaufruf
Polizei fahndet nach Exhibitionist in Bad Wörishofen

Am Sonntag, 13.05.2018, gegen 12:30 Uhr, entblößte sich in Bad Wörishofen ein Mann vor einer Seniorin und manipulierte vor ihr an seinem Geschlechtsteil. Als er von dem Opfer auf seine Handlung deutlich und energisch angesprochen wurde, ergriff er die Flucht. Der Täter soll etwa um die 30 Jahre alt und vermutlich Osteuropäer sein. Er ist etwa 180 cm groß und hat eine kräftige Statur. Er stieg in ein graues Auto. Weiteres ist leider nicht bekannt. Die Tat ereignete sich an einem Parkplatz an...

  • Bad Wörishofen
  • 14.05.18
 132×

Kriminalität
Zeugenaufruf nach Einbrüchen in Oberstaufen und Wangen

Die Polizei bittet um Hinweise zu mehreren Hoteleinbrüchen in Oberstaufen und einem Einbruchsversuch in einen Gastronomiebetrieb in Wangen. Zwei bislang unbekannte Täter sind in der vergangenen Nacht in drei Hotels in Oberstaufen eingebrochen. Dabei entwendeten die Täter Bargeld und einen silberfarbenen Skoda Oktavia mit Oberallgäuer Kennzeichen. Gegen 5:30 Uhr haben zwei Angestellte die beiden Männer bei einem weiteren Einbruch in eine Gaststätte in Wangen ertappt. Daraufhin flohen beide...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.09.17
 159×   2 Bilder

Aufruf
Kripo Kempten bittet um Hinweise zum Einbruch in Volkshochschule

Wie bereits berichtet, wurde in der Nacht von 10. auf den 11.07.2017 in die Volkshochschule in der Bodmannstraße eingebrochen. Dabei stellte die Kriminalpolizei Kempten vor Ort eine Leiter, die bei der Tatausführung verwendet wurde, sicher. Markant ist die Inschrift 'LINGG'. Vermutlich wurde diese zuvor in Tatortnähe entwendet. Der mögliche Besitzer wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Kempten unter der Rufnummer 0831/9909-0 in Verbindung zu setzen.

  • Kempten
  • 13.07.17
 239×

Zeugenaufruf
Nach versuchtem Raubüberfall auf Kemptener Pfandleihhaus: Wer kennt diese Männer?

Nach einem versuchten Raubüberfall auf ein Pfandleihhaus in der Porschestraße in Kempten am 11.05.2017 hat die Polizei jetzt Fahndungsbilder zweier Täter veröffentlicht. Wer kennt diese Personen und kann Hinweise zu ihren Aufenthaltsorten machen? Bei den beiden abgebildeten Männern handelt es sich um die Täter, die den Raubüberfall begangen haben. Die italienischen Männer, Zu den beiden gesuchten Tätern liegen momentan folgende Beschreibungen vor: Der erste Täter (auf den Bildern jeweils...

  • Kaufbeuren
  • 26.05.17
 24×

Exhibitionismus
Unbekannter belästigt Frauen (21 und 22) in Regionalzug nach Bregenz

Zwei Frauen im Alter von 21 und 22 Jahren fuhren am 12.02.2017 mit dem Regionalzug von Hohenems nach Bregenz. Kurz vor der Ankunft um 23:44 Uhr in Bregenz bemerkten sie einen ca. 20 bis 30 Jahre alten Mann, der bei den Klappstühlen im Fahrradabstellbereich des Regionalzuges saß. Der Mann hatte den Reißverschluss seiner Jeans geöffnet und onanierte. Als die Frauen aus dem Zug ausstiegen und in Richtung Bregenzer Innenstadt liefen, ging ihnen der Mann hinterher und onanierte erneut. Sie...

  • Kempten
  • 13.02.17
 28×

Zeugenaufruf
Unbekannter Mann spricht Kind (7) in Nesselwang an und hält es fest

Bereits am Dienstagnachmittag, den 07.02.2017, gegen 16:00 Uhr wurde ein siebenjähriges Mädchen auf ihrem Nachhauseweg im Steinach in Nesselwang auf Höhe der Kirche von einem unbekannten Mann angesprochen. Dabei hielt er sie an ihrer mitgeführten Stofftasche fest. Das Mädchen konnte sich losreißen und davon laufen. Zu Hause erzählte sie ihren Eltern sofort von dem Vorfall, den sie am Donnerstagabend bei der Polizei Pfronten zur Anzeige brachten. Der unbekannte Mann war ca. 40 bis 50 Jahre...

  • Oy-Mittelberg
  • 10.02.17
 30×

Fahndung
Betrugsmasche falsche Polizeibeamte auch im Unter- und Ostallgäu – Wer kennt diesen Mann?

Die Kripo führt zurzeit ein Ermittlungsverfahren gegen bislang unbekannte Trickbetrüger, die vermutlich in mehreren Regionen aufgetreten sind. Die Ermittler veröffentlichen jetzt ein Phantombild. Wer kennt diesen Mann? Sachverhalt/Fahndungsgrund In der 2. Kalenderwoche 2017 wurden mehrere Senioren angerufen, wobei sich die Anrufer als Polizeibeamte ausgaben. In diesen Gesprächen wurde die Festnahme von Einbrechern vorgegaukelt, bei denen ein Zettel mit Name und Anschrift der Angerufenen...

  • Kaufbeuren
  • 25.01.17
 39×

Sechs Terassentüren und Fenster aufgehebelt
Kripo Kempten bittet um Hinweise zu Einbrüchen in Kempten und Weitnau

Am Mittwochabend wurden der Polizei Wohnungseinbrüche gemeldet, die von bislang unbekannten Tätern begangen wurden. So wurde Im Oberwies in Kempten zwischen 16:50 und 18:50 Uhr eine Terrassentürscheibe eingeschlagen und in dem Bungalow nach relevanten Gegenständen gesucht. Ob diese Tat in Zusammenhang mit den weiteren Vorfällen steht, wird derzeit durch die Ermittler geprüft, da sie bei folgenden Einbrüchen einen Zusammenhang als wahrscheinlich ansehen. Zwischen 8:30 und 22:00 Uhr wurde im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.01.17
 34×

Zeugenaufruf
Dreister Dieb stiehlt Unterschriftenbild der Helden von Bern aus Arztpraxis in Kempten

Direkt aus einer Praxis für Kieferchirurgie im 'Ärztehaus am Klinikum' in Kempten hat am Donnerstagmorgen ein bislang Unbekannter ein hochwertiges Foto gestohlen. Es zeigt die Fußball-Nationalmannschaft vor dem Endspiel der Weltmeisterschaft 1954 in Bern und hat eine Größe von 23 mal 42 Zentimetern. Mit schwarzen Stiften in unterschiedlicher Stärke hatten darauf alle 'Helden von Bern' unterschrieben. Eine Widmung vom Trainer Sepp Herberger befindet sich im oberen Bildteil mit leicht...

  • Kempten
  • 12.01.17
 19×

Zeugenaufruf
Hinweise gesucht: Einbruch in drei Bäckereien im oberen Landkreis Lindau

In der Nacht zum 09.01.2017 kam es im oberen Landkreis Lindau zu mehreren Einbrüchen. Zunächst versuchten bislang unbekannte Täter zwei rückwärtige Türen einer Bäckereifiliale in der Kemptener Straße in Hergensweiler aufzuhebeln, was trotz massiver Gewalteinwirkung aufgrund der Mehrfachverriegelung der Türen misslang. Die Täter gelangten nicht in das Tatobjekt und brachen ihren Versuch ab. Im weiteren Verlauf wurde von den offensichtlich gleichen Tätern eine Glasschiebetüre im Dorfladen in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ