Fahndung

Beiträge zum Thema Fahndung

Polizei (Symbolbild)
 19.437×  3

Forensik
Aus BKH Günzburg entwichen: Polizei nimmt Patienten (57) in Kaufbeuren fest

+++ Update 21. Mai, 13:05 Uhr +++ Die Polizei hat den aus der Forensik des BKH Günzburg am Mittwoch entwichenen Patienten gefunden. Wie die Polizei mitteilt, trafen die Beamten nach einem Zeugenhinweis am Donnerstagvormittag am Kaufbeurer Bahnhof an. Der 57-Jährige ließ sich widerstandslos festnehmen. Er wird nun wieder der Forensik zugeführt, erklärt die Polizei weiter. Bezugsmeldung: 20. Mai, 15:15 Uhr Die Polizei fahndet nach einem in der Forensik des BKH Günzburg untergebrachten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.05.20
 131×

Kriminalität
Zeugenaufruf nach Einbrüchen in Oberstaufen und Wangen

Die Polizei bittet um Hinweise zu mehreren Hoteleinbrüchen in Oberstaufen und einem Einbruchsversuch in einen Gastronomiebetrieb in Wangen. Zwei bislang unbekannte Täter sind in der vergangenen Nacht in drei Hotels in Oberstaufen eingebrochen. Dabei entwendeten die Täter Bargeld und einen silberfarbenen Skoda Oktavia mit Oberallgäuer Kennzeichen. Gegen 5:30 Uhr haben zwei Angestellte die beiden Männer bei einem weiteren Einbruch in eine Gaststätte in Wangen ertappt. Daraufhin flohen beide...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.09.17
 182×

Großfahndung
Suizidankündigung eines Isnyers löst großen Polizeieinsatz aus

Die Ankündigung seines Suizides durch einen jungen Mann aus Insy löste eine Großfahndung auch im bayerischen Grenzbereich aus. Im Zuge des Polizeieinsatzes mit sieben Streifenbesatzungen der Polizei Kempten, Verkehrspolizei Kempten, Bundespolizei Kempten und eines Diensthundeführers, konnte nach rund 1,5 Stunden die Person bei Bekannten nahe Weitnau angetroffen werden. Die Person wurde anschließend in eine Klinik eingewiesen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.03.17
 38×

Sechs Terassentüren und Fenster aufgehebelt
Kripo Kempten bittet um Hinweise zu Einbrüchen in Kempten und Weitnau

Am Mittwochabend wurden der Polizei Wohnungseinbrüche gemeldet, die von bislang unbekannten Tätern begangen wurden. So wurde Im Oberwies in Kempten zwischen 16:50 und 18:50 Uhr eine Terrassentürscheibe eingeschlagen und in dem Bungalow nach relevanten Gegenständen gesucht. Ob diese Tat in Zusammenhang mit den weiteren Vorfällen steht, wird derzeit durch die Ermittler geprüft, da sie bei folgenden Einbrüchen einen Zusammenhang als wahrscheinlich ansehen. Zwischen 8:30 und 22:00 Uhr wurde im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.01.17
 19×

Zeugenaufruf
Hinweise gesucht: Einbruch in drei Bäckereien im oberen Landkreis Lindau

In der Nacht zum 09.01.2017 kam es im oberen Landkreis Lindau zu mehreren Einbrüchen. Zunächst versuchten bislang unbekannte Täter zwei rückwärtige Türen einer Bäckereifiliale in der Kemptener Straße in Hergensweiler aufzuhebeln, was trotz massiver Gewalteinwirkung aufgrund der Mehrfachverriegelung der Türen misslang. Die Täter gelangten nicht in das Tatobjekt und brachen ihren Versuch ab. Im weiteren Verlauf wurde von den offensichtlich gleichen Tätern eine Glasschiebetüre im Dorfladen in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.01.17
 25×

Zeugenaufruf
Unbekannter fährt Schülerin (12) bei Hergatz an und flüchtet

Am Mittwochnachmittag gegen 16:00 Uhr, lief ein zwöljähriges Mädchen auf der Bregenzer Straße von Hergatz in Richtung Itzlings. Kurz vor der Abzweigung nach Adelgunz kam ihr ein helles Auto mit einem jungen Fahrer entgegen. Er streifte das Mädchen mit dem Spiegel am Arm, sodass sie ins Straucheln geriet. Der Fahrer fuhr weiter ohne sich um das Mädchen zu kümmern. Die Zwölfjährige hatte sich bei dem Unfall den Arm geprellt. Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.12.16
 155×

Zeugenaufruf
Banküberfall in Opfenbach: Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto

Am Donnerstag Mittag hat ein Unbekannter die VR-Bank in Opfenbach überfallen. Mit einer Spiderman-Maske über dem Kopf und einer Pistole in der hand zwang er die Bankangestellten zur Herausgabe eine größeren Bargeld-Betrags. Die Polizei hat dazu jetzt neue Details zur Fahndung veröffentlicht. Der Mann soll demnach ca. 50 Jahre alt sein. Seine Stautur ist kräftig, das Haar kurz, wellig und mittelblond. Er trug - wie auf dem Foto der Überwachungskamera zu sehen - eine türkisfarbene Jacke mit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.11.16
 44×   2 Bilder

Fahndung
Bewaffneter Raubüberfall auf Bank in Opfenbach: Täter weiterhin auf der Flucht

Mit einer Spiderman-Maske auf dem Kopf hat am Donnerstag Mittag gegen 11.30 Uhr ein Unbekannter die Filiale der Volksbank in Opfenbach (Landkreis Lindau) überfallen. Der Täter war mit einer Schusswaffe bewaffnet. Er erbeutete mehrere tausend Euro, die er in einen hellen Beutel mit roten Griffen verpackte, und flüchtete zu Fuß. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen davon aus, dass es sich bei dem Räuber um den gleichen Täter handelt, hat seit 2008 elf Banken und Postfilialen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.11.16
 46×

Vermisstensuche
Scheidegg: Vermisste Frau (86) tot aufgefunden

Die seit dem 09.10.2016 vermisste 86-Jährige Frau aus Scheidegg wurde am gestrigen Abend tot aufgefunden. Die Seniorin galt als vermisst, nachdem sie seit vergangenen Sonntag von Angehörigen nicht mehr angetroffen wurde. Intensive Suchmaßnahmen unter Beteiligung der Feuerwehr, Beamte der Bereitschaftspolizei und auch des Polizeihubschraubers führten am gestrigen Montag zum Auffinden der Frau. Etwa drei Kilometer vom Wohnort der Vermissten entfernt, konnten Einsatzkräfte der Feuerwehr Scheffau...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.10.16
 21×

Zeugenaufruf
Sparkassenkunde in Heimenkirch lässt Geld auf Drucker liegen: Unbekannte Frau nimmt es mit

Bereits am 26.07.2016 kam es in der Sparkasse in Heimenkirch zu einer Unterschlagung von Bargeld. Ein Kunde aus Opfenbach hatte sein abgehobenes Geld versehentlich auf dem Kontoauszugsdrucker liegen lassen. Eine namentlich bislang nicht bekannte Dame, die auf der Videoüberwachungskamera deutlich zu erkennen ist, nahm das Bargeld an sich und verließ anschließend die Bankfiliale. Die polizeiliche Fahndung dauert noch an, es wurde ein Strafverfahren wegen Unterschlagung eingeleitet. Die Tat hat...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.08.16
 17×

Fahndung
Lebensgefährtin auf Balkon ausgesperrt und mit deren Auto davongefahren: Lindenberger Polizei nimmt Mann (45) fest

Die Polizei Lindenberg hat am Samstag einen per Haftbefehl gesuchten Mann festnehmen können. Der 45-Jährige hatte eine dreimonatige Freiheitsstrafe nicht angetreten. Die Polizei war auf den Mann aufmerksam geworden, weil seine 42-jährige Lebensgefährtin die Beamten am Samstagnachmittag rief. Der 45-jährige Mann hatte sie davor auf dem Balkon ihrer Wohnung in Lindenberg ausgesperrt. Dann fuhr er mit ihrem Auto davon. Er hatte keinen Führerschein. Die 42-Jährige konnte nach rund vier Stunden...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.02.16
 68×

Raubüberfall
Zwei Frauen in Wangen bei Überfall gefesselt - Polizei sucht Zeugen

Unbekannte haben am Dienstag gegen 11.15 Uhr in Wangen (württembergisches Allgäu) eine Villa überfallen und dabei zwei Frauen gefesselt. Zunächst hatte ein als Postbote verkleideter Mann an der Haustür geklingelt. Als die Hausbewohnerin die Tür öffnete, wurde sie von dem Mann in die Wohnung gedrängt und zu Boden gestoßen. Ihre Haushaltshilfe wurde durch die Geräusche aufmerksam und ging in den Eingangsbereich. Mittlerweile war ein zweiter Mann, der Automechaniker-Kleidung trug, hinzugekommen....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.08.14
 31×   2 Bilder

Fahndungsbilder
Fahndung: Überfall auf Leutkircher Spielothek

Nach dem bewaffneten Überfall auf eine Spielothek in den Bahnhofsarkaden letzten Donnerstag sind die Ermittlungen der Kripo Ravensburg nach wie vor im Gange. Durch die Veröffentlichung von Filmausschnitten einer Überwachungskamera erhoffen sich die Beamten nun weitere Hinwiese auf die beiden Täter. Wie berichtet, betraten die maskierten Männer das Spielcenter gegen 23 Uhr. Mit vorgehaltener Schreckschusspistole zwang einer der Unbekannten die Spielhallenaufsicht sowie die anwesenden Gäste,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.12.13
 27×

Ermittlung
Einbruch in Elektrogeschäft in Isny: Polizei sucht nach Helmträger

Nach dem Einbruch in ein Elektrogeschäft in der Nacht auf den 30. Oktober erhoffen sich die Beamten des Polizeipostens Isny durch die Veröffentlichung des Bildes eines Helms weitere Hinweise auf die Täter. Zwei Männer schlugen gegen 2.20 Uhr mit einem Stein die gläserne Eingangstüre des Geschäfts in der Wassertorstraße ein und betraten die Ladenräume. Anschließend zertrümmerten sie zielgerichtet zwei Vitrinen mit Smartphones und Tablet-PCs und verstauten die hochwertigen Produkte in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.11.13
 20×

Großfandung
Weiterhin flüchtig: Bewaffneter Täter überfällt Volksbankfiliale in Opfenbach

Am Mittwoch gegen 09.00 Uhr überfiel ein noch unbekannter männlicher Täter die Volksbankfiliale in Opfenbach. Der mit einer Pistole bewaffnete, maskierte Täter bedrohte zwei Bankangestellte, ließ sich Bargeld aushändigen und flüchtete. Update: Die Polizei hat die Großfahndung inzwischen eingestellt, die Suche nach dem Täter läuft nun mit einem verstärkten Einsatz an Streifen weiter. Polizeibeamte führen weiterhin Befragungen in der Bevölkerung durch und lassen gesichterte Spuren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.11.13
 27×

Isny
Diebstahl in Supermarkt in Isny - Täter nach Fahndung gestellt

Ein 26-Jähriger hat heute Früh in einem Supermarkt in Isny Zigaretten gestohlen. Nach Polizeiangaben schlich sich der 26-Jährige noch vor der offiziellen Öffnung des Marktes gegen 6 Uhr in den Ladenraum und füllte im Kassenbereich insgesamt vier Plastiktüten mit Zigaretten. Dabei wurde er ertappt und flüchtete. Konnte jedoch von der Polizei vorläufig festgenommen werden. Bei einer Durchsuchung seiner Wohnung wurde weiteres Diebesgut sichergestellt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.03.13
 25×

Scheidegg
Fahndungsaufruf nach Überfall auf Uhren-Schmuckgeschäft in Scheidegg

Ein bewaffneter Raubüberfall ereignete sich am Donnerstag Vormittag, gegen 10.40 Uhr. Zwei mit einem Tuch im Gesicht maskierte und mit einem Handbeil bewaffnete Männer betraten ein Uhren-/Schmuckgeschäft in Scheidegg. Als der 64-jährige Inhaber aus der im hinteren Teil des Ladens liegenden Werkstatt kam und den Verkaufsraum betrat, wurde dieser von einem der Täter mit der flachen Seite eines Handbeils niedergeschlagen und aufgefordert, den Kasseninhalt auszuhändigen. Der Geschädigte wurde...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.08.12
 24×

Scheidegg
Fahndung nach Überfall auf ein Schmuckgeschäft in Scheidegg

Um 10:40 Uhr wurde der Polizei ein Überfall auf ein Uhren und Schmuck Geschäft in der Kirchstraße in Scheidegg mitgeteilt. Nach derzeitigen Erkenntnissen handelt es sich bei den Tätern um zwei maskierte Männer. Einer der Täter wird als ca. 170 cm groß, schlank, Anfang 20 oder jünger beschrieben, er hat braune kurze Haare und war bekleidet mit blauer Jeans, einem roten T-Shirt, Turnschuhen und einem verkehrt herum aufgesetzten Käppi. Der Mann war mit einem roten Tuch maskiert. Er wird als...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.08.12
 21×

Zeugenaufruf
Steine von Brücke auf Autobahn bei Leutkirch geworfen

Bislang unbekannte Jugendliche haben von einer Autobahnbrücke bei Heggelbach kurz vor der Anschlussstelle Leutkirch-Süd (württembergisches Allgäu) Steine auf die A 96 geworfen. Wie die Polizei gestern mitteilte, ereignete sich der Vorfall bereits vor einer Woche. Das Auto eines 20-Jährigen wurde dabei beschädigt. Er war auf der Autobahn in Richtung Lindau unterwegs, als er auf der Brücke mehrere Jugendliche mit dunklen Motorrollern bemerkte. Unterhalb der Brücke schlug plötzlich ein...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020