Fahndung

Beiträge zum Thema Fahndung

Polizei (Symbolbild)
 9.263×   2 Bilder

Gewaltdelikte
Im BKH Kaufbeuren untergebracht: Polizei fahndet nach Straftäter (27)

Die Polizei fahndet nach dem 27-jährigen Markus Städele. Nach Angaben der Polizei erschien Städele Ende Mai nicht zu einem Termin im Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren. Dort ist der 27-Jährige eigentlich untergebracht. Laut Polizei befand er sich aber bereits in einer Lockerungsstufe. Demnach durfte er beurlaubt werden und auch außerhalb der Klink übernachten. Bisherige Fahndungen waren erfolglos. Daher leitete die Polizei jetzt eine Öffentlichkeitsfahndung ein. Der 27-Jährige wurde unter anderem...

  • Kaufbeuren
  • 08.06.20
Die Polizei hat einen Mann in der Kaufbeurer Innenstadt festgenommen (Symbolbild).
 6.406×  3

"Psychisch auffällig"
Mann (33) küsst fremdes Kind (12) in Kaufbeuren auf den Hals

Am Montagmorgen hat ein 33-Jähriger einen wildfremden Jungen in Kaufbeuren umarmt und ihn zweimal auf den Hals geküsst. Das gibt die Polizei in einer Mitteilung bekannt. Nach dem Kuss ließ der Mann demnach von dem zwölfjährigen Jungen ab. Das Kind hatte sich vor einem Geschäft in der Fußgängerzone aufgehalten.  Im Rahmen der Fahndung konnte die Polizei den 33-Jährigen in der Innenstadt festnehmen. Er war stark betrunken und ist zurzeit wohnsitzlos, so die Polizei weiter. Außerdem ist...

  • Kaufbeuren
  • 19.05.20
Symbolbild
 3.498×

Verbrechen
Versuchter Raub: Unbekannter bedroht Kaufbeurer Taxifahrer (47) mit Messer

Ein bislang unbekannter Täter hat am Sonntagabend in Kaufbeuren versucht, einen Taxifahrer auszurauben. Der Mann stieg in das Taxi in der Sudetenstraße gegen 21:35 Uhr ein. Im Laufe der Fahrt zum Gablonzer Ring drohte der Täter dem Taxifahrer dann mit einem Messer und verlangte Bargeld.  Weil der Taxifahrer sich weigerte, flüchtete der Täter. Der Mann ist etwa 1,70m groß und von normaler Statur. Er trug eine braun-schwarze Baseball-Cap, eine runde Brille, weißte Turnschuhe, eine schwarze...

  • Kaufbeuren
  • 10.02.20
Symbolbild Gewalt.
 3.589×

Randale
Enkel (25) droht in Kaufbeuren seiner Großmutter und löst Polizeieinsatz aus

Ein 25-jähriger Mann randalierte am Mittwochnachmittag in seiner Kaufbeurer Wohnung. Dabei stritt er sich nach Angaben der Polizei mit seiner Großmutter und drohte damit, ihr etwas anzutun, wenn sie die Polizei anriefe.  Die Beamten wurden dennoch über einen Notruf informiert. Weil der junge Mann aber vor den Polizisten flüchtete, leitete die Polizei eine Fahndung mit mehreren Streifen ein. Der 25-Jährige meldete sich etwa vier Stunden später bei einem Bekannten, gab gegenüber diesem an,...

  • Kaufbeuren
  • 06.02.20
Symbolbild.
 7.359×   2 Bilder

Enkeltrick
Seniorin aus Kaufbeuren übergibt 10.000 Euro an Betrüger: Polizei veröffentlicht Fahndungsbild

Bereits Mitte Oktober ist eine Seniorin aus Kaufbeuren dem sogenannten Enkeltrick zum Opfer gefallen. Die Frau hatte dem bislang noch unbekannten Mann 10.000 Euro übergeben. Die Polizei hat nun ein Fahndungsbild veröffentlicht: Die Geldübergabe fand bei Kaufbeuren-Nord zwischen dem Autohaus Singer und der Alten Poststraße statt. Weil die Seniorin den Mann sehr gut beschreiben konnte, hat die Polizei nun ein Phantombild angefertigt.  Der Geldabholer war etwa 45 Jahre alt, schlank und...

  • Kaufbeuren
  • 11.12.19
Symbolbild.
 4.749×

Fahndungserfolg
Überweisungsbetrug in Kaufbeuren: Mittäterin nach fünf Jahren gefasst

Bereits 2014 ermittelte die Kaufbeurer Kripo gegen eine dreiköpfige Bande, die SEPA-Überweisungsträger aus Briefkästen von Banken gestohlen hatte und so an an existente Bankverbindungsdaten gelangt war.  Die Täter hatten schon im Vorfeld Girokonten eröffnet, auf die das Geld der rechtswidrig erlangten Überweisungsträger floss. 2015 konnten die beiden männlichen Haupttäter in Berlin festgenommen werden. Die Männer waren zu diesem Zeitpunkt 28 und 49 Jahre alt. Sie saßen zwischenzeitlich...

  • Kaufbeuren
  • 24.10.19
Die Beamten konnten kein Messer bei dem Mann finden. (Symbolbild)
 2.912×

Alkohol
Mann soll mit Messer durch Kaufbeuren gelaufen sein

Ein Passant hat am frühen Samstagmorgen die Polizei alarmiert, weil ein Mann im Bereich Am Graben in Kaufbeuren mit einem großen Messer herumgelaufen sein soll. Mehrere Polizeistreifen suchten daraufhin nach dem Mann. In der Nähe des Forettle Centers fanden sie kurz darauf den alkoholisierten 27-Jährigen. Der Mann befand sich laut Polizeiangaben in einem psychischen Ausnahmezustand. Ein Messer fanden die Beamten nicht. Zur weiteren Abklärung und Überwachung wurde der Mann in ein Krankenhaus...

  • Kaufbeuren
  • 16.09.19
Symbolbild.
 6.883×

Ermittlung
Täter wollen in Kaufbeuren Geldautomaten mit Auto aus Verankerung reißen: Zwei Personen flüchtig

Am Freitag in der Früh wollten drei Täter in Kaufbeuren einen Geldautomaten aufbrechen und aus der Verankerung reißen. Ein Tatverdächtiger wurde bereits festgenommen. Die Polizei sucht Zeugen.  Gegen 4:15 Uhr meldete sich eine Frau bei der Polizei und informierte die Polizei über einen Einbruch in ein Spielcasino in Kaufbeuren. Die Beamten konnten vor Ort einen von drei Tatverdächtigen vorläufig festnehmen. Die beiden anderen flohen zu Fuß in unterschiedliche Richtungen. Eine erste...

  • Kaufbeuren
  • 30.08.19
Symbolbild. Eine Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte wurde von einem Gast leicht verletzt.
 6.223×

Hausverbot
Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte angegriffen: Gast versuchte sie nach Streit zu würgen

Am Sonntagabend hat ein Gast die Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte angegriffen. Wie die Polizei mitteilt, kam es zwischen den beiden zunächst zu einem verbalen Streit. Im weiteren Verlauf wurde der Mann dann immer aggressiver, weshalb ihm die Mitarbeiterin ein Hausverbot aussprach. Vor der Gaststätte trat der Gast dann mehrfach gegen das Auto der Frau. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro. Laut Polizeiangaben packte der Täter die Mitarbeiterin nachfolgend am Hals...

  • Kaufbeuren
  • 08.07.19
Symbolbild. In Kaufbeuren hat sich ein unbekannter Mann vor einer 27-jährigen Frau entblößt.
 2.870×

Exhibitionist
Zeugen gesucht: Unbekannter entblößt sich vor Frau (27) in Kaufbeuren

Am Mittwochabend, 26. Dezember 2018, entblößte sich ein bislang unbekannter Mann vor einer Frau in Kaufbeuren. Die 27-Jährige war auf der Neugablonzer Straße unterwegs, als der Unbekannte vor sie trat und sich entblößte. Der Mann öffnete seinen Mantel und zog seine Jeans runter. Dann spielte er an seinem Glied und schaute dabei die Spaziergängerin an. Die 27-Jährige meldete den Vorfall bei der Polizei und entfernte sich vom Tatort. Der Exhibitionist soll zwischen 40 und 50 Jahre alt sein...

  • Kaufbeuren
  • 27.12.18
 1.218×

Unfall
Mit 1,1 Promille Unfall bei Neugablonz verursacht: 9.000 Euro Sachschaden

Am 25.12.2018, gegen 12:50 Uhr, kam es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Neugablonz und Leinau zu einem Verkehrsunfall. Ein 38-jähriger Autofahrer kam im dortigen Kurvenbereich, kurz vor der Bahnüberführung, nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte hierbei mehrere Verkehrszeichen. Der Fahrzeugführer blieb bei dem Verkehrsunfall unverletzt und entfernte sich anschließend zu Fuß vom Unfall. Der Fluchtversuch konnte jedoch durch mehrere Zeugen beobachtet und der Polizei Kaufbeuren...

  • Kaufbeuren
  • 26.12.18
Diese Tankstelle in Germaringen wurde von einem unbekannten Täter überfallen.
 4.195×  1   3 Bilder

Ermittlungen
Bewaffneter Überfall auf Tankstelle Germaringen am vergangenen Donnerstag: Lichtbildfahndung

Am Dienstag, den 20. Februar, hat ein unbekannter Täter gegen 6:50 Uhr eine Tankstelle an der Hauptstraße in Germaringen überfallen. Er bedrohte einen Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Anschließend flüchtete er unerkannt. Der Täter ist ungefähr 1,80 Meter groß, schlank und wahrscheinlich 20 bis 25 Jahre alt. Zum Zeitpunkt des Überfalls trug der Unbekannte einen blauen Pullover und eine dunkle Hose. Außerdem hatte er eine graue Baseballmütze an und war mit einer...

  • Kaufbeuren
  • 27.02.18
 223×

Fahndungserfolg
Mehrere Kelleraufbrüche in Kaufbeuren

Ein großer Fahndungserfolg ist der Polizei Kaufbeuren gelungen. Seit Dezember 2017 beschäftigte eine Serie von ca. 30 Kelleraufbrüchen die Beamten. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung konnte ein 29-jähriger polizeibekannter Kaufbeurer als Tatverdächtiger verhaftet werden. Am Dienstagabend (30.01.2018) erkannte ein Zeuge in einer Wohnanlage in Kaufbeuren das gestohlene Fahrrad seines Freundes wieder und meldete dies der Polizei. Bei der Überprüfung des Fahrrads vor Ort kam der 29-jährige...

  • Kaufbeuren
  • 06.02.18
 24×

Ermittlungen
Fahndungserfolg nach mehreren Diebstählen und Einbrüchen in Kaufbeuren

Am 23. Juni 2017 veröffentlichte die Polizei Kaufbeuren mehrere Bilder einer Überwachungskamera, die zwei Männer bei einer unberechtigten Geldabhebung zeigten. Sie hatten hierzu eine zuvor gestohlene Bankkarte benutzt, nachdem sie auch an die Persönliche Identifikationsnummer (PIN) gelangt waren. Die Beamten sind sich sicher, dass diese Beiden in Zusammenhang mit einer Vielzahl von Straftaten stehen, welche mindestens seit August 2016 begangen worden sind. Demnach legen sie den beiden Männern...

  • Kaufbeuren
  • 07.07.17
 44×

Verbrechen
Einbruch in einen Einkaufsmarkt in Kaufbeuren

In der Nacht zum Donnerstag, dem 29.06.2017, wurde in einen Einkaufsmarkt in Neugablonz in der Sudetenstraße eingebrochen. Die Täter hebelten ein mit einem Gitter gesichertes Fenster auf und gelangten in den Verbrauchermarkt. Dort entwendeten sie eine größere Zahl von Zigarettenstangen und Zigarettenschachteln verschiedener Marken und etwa 100 Stück des Spielgerätes Fidget Spinner. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 6.000 Euro. Der Wert der gestohlenen Zigaretten liegt im vierstelligen...

  • Kaufbeuren
  • 29.06.17
 239×

Zeugenaufruf
Nach versuchtem Raubüberfall auf Kemptener Pfandleihhaus: Wer kennt diese Männer?

Nach einem versuchten Raubüberfall auf ein Pfandleihhaus in der Porschestraße in Kempten am 11.05.2017 hat die Polizei jetzt Fahndungsbilder zweier Täter veröffentlicht. Wer kennt diese Personen und kann Hinweise zu ihren Aufenthaltsorten machen? Bei den beiden abgebildeten Männern handelt es sich um die Täter, die den Raubüberfall begangen haben. Die italienischen Männer, Zu den beiden gesuchten Tätern liegen momentan folgende Beschreibungen vor: Der erste Täter (auf den Bildern jeweils...

  • Kaufbeuren
  • 26.05.17
 20×

Ermittlungen
Abgebrochener Einbruch in ein Juweliergeschäft in Kaufbeuren - Festnahme bei Fahndung

In der Nacht zum Mittwoch, um kurz nach 04.00 Uhr, wurde in ein Juwelier- und Uhrengeschäft in Neugablonz in der Sudetenstraße eingebrochen. Der Täter hebelte ein Fenster auf der Rückseite des Objektes auf, stieg aber nicht in das Gebäude ein. Für die Kriminalpolizei gibt es keinen erkennbaren Grund für den abgebrochenen Einbruch am bereits aufgehebelten Fenster. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 300 Euro. Im Rahmen der Fahndung wurden in Neugablonz mehrere Personen kontrolliert....

  • Kaufbeuren
  • 15.02.17
 30×

Fahndung
Betrugsmasche falsche Polizeibeamte auch im Unter- und Ostallgäu – Wer kennt diesen Mann?

Die Kripo führt zurzeit ein Ermittlungsverfahren gegen bislang unbekannte Trickbetrüger, die vermutlich in mehreren Regionen aufgetreten sind. Die Ermittler veröffentlichen jetzt ein Phantombild. Wer kennt diesen Mann? Sachverhalt/Fahndungsgrund In der 2. Kalenderwoche 2017 wurden mehrere Senioren angerufen, wobei sich die Anrufer als Polizeibeamte ausgaben. In diesen Gesprächen wurde die Festnahme von Einbrechern vorgegaukelt, bei denen ein Zettel mit Name und Anschrift der Angerufenen...

  • Kaufbeuren
  • 25.01.17
 22×

Zeugenaufruf
Unbekannter aus Kaufbeuren fährt Fahrradfahrerin an und flüchtet

Am Mittwochnachmittag, gegen 15.45 Uhr, wurde an der Einmündung Mindelheimer Straße/ Türkheimer Straße eine 16-jährige Fahrradfahrerin von einem Auto angefahren. Die Fahrradfahrerin fuhr auf dem Radweg der Mindelheimer Straße und wollte die Türkheimer Straße überqueren. Hierfür blieb sie kurz stehen, um sich zu vergewissern, ob sie fahren kann. Das Auto, welches sich neben der Fahrradfahrerin auf der Straße befand, wollte von der Mindelheimer in die Türkheimer Straße abbiegen. Die 16-jährige...

  • Kaufbeuren
  • 25.11.16
 41×

Fahndung
Suche nach vermisstem Mann (41) in Kaufbeuren und Umgebung erfolgreich

Polizeikräften fahndeten am Donnerstagnachmittag im Stadtbereich Kaufbeuren nach einem 41-Jährigen, der seinen Suizid gegenüber seiner ehemaligen Partnerin angekündigt hatte. Der Mann, der sich zunächst versteckt gehalten hatte, konnte gegen 16:30 Uhr im Bereich des Eichenmähderweges angetroffen werden. Da konkrete Hinweise vorlagen, dass die Person bewaffnet sein könnte und sich der Mann der mehrmaligen Aufforderung, seine Hände aus den Jackentaschen zu nehmen und zu zeigen, wiedersetze, gab...

  • Kaufbeuren
  • 24.11.16
 20×

Fahndung
Trickbetrug durch falsche Polizeibeamte der Kripo Kaufbeuren

Opfer eines besonders dreisten Falles von Trickbetruges wurde am Montag, dem 24.10.2016 eine 83-jährige Frau aus Kaufbeuren. Sie erhielt bereits am Sonntagabend den Anruf eines angeblichen Beamten der Kriminalpolizei Kaufbeuren, der ihr erzählte, dass bei der Festnahme von zwei Einbrechern ein Zettel mit ihrem Namen und ihrer Adresse gefunden wurde. Ein weiterer angeblicher Kriminalbeamter konnte die Geschädigte am Telefon davon überzeugen, dass die Täter Zugriff auf ihre Bankkonten bekommen...

  • Kaufbeuren
  • 26.10.16
 90×   2 Bilder

Fahndung
Diebstahl im Juweliergeschäft in Bad Wörishofen: Täter gefilmt

Anfang Februar 2016 stahl ein bislang Unbekannter diverse Schmuckstücke. Der Polizei liegen Foto- und Videografien des Täters vor. Wer kennt den jungen Mann? Sachverhalt/Fahndungsgrund Der bislang unbekannte Mann befand sich am 3. und 4. Februar 2016 zu Verkaufsgesprächen in einem Wörishofener Juweliergeschäft. Im Rahmen der Verkaufsberatung am 4. Februar steckte er in einem unbeobachteten Moment diversen Schmuck im Wert von rund 1.000 Euro in seine Hosentasche. Ohne diesen zu bezahlen...

  • Kaufbeuren
  • 22.04.16
 23×

Foto veröffentlicht
Fahndungsaufruf im Allgäu: Polizei sucht Einbrecher und Geldkartenbetrüger

Am Nachmittag des 07.07.2015 gelangte ein unbekannter Täter durch die Hauseingangstüre in ein Wohnhaus in Utting am Ammersee und entwendete dort eine Geldbörse sowie eine Lederumhängetasche. In der Geldbörse befanden sich u.a. diverse EC-Karten sowie Bargeld in Höhe von ca. 250 Euro. In der Folgezeit, im Zeitraum zwischen dem 07.07.2015 und dem 09.07.2015, wurden durch den Täter über ein Dutzend Abbuchungen an Geldautomaten versucht bzw. vorgenommen, wodurch er insgesamt über 3.000 Euro...

  • Kaufbeuren
  • 27.11.15
 59×

Suche
Kurt Zinn (87) aus dem Unterallgäu seit Freitag vermisst

Seit vergangenen Freitag wird Herr Kurt Zinn vermisst. Eine Hilflosigkeit kann derzeit nicht ausgeschlossen legen. Bereits am 12. Dezember 2014, gegen 16 Uhr, verließ der 87-Jährige zu Fuß die gemeinsame Wohnung im südlichen Wörishofer Stadtbereich und kehrte bislang nicht mehr nach Hause zurück, wovon die örtliche Polizei am vergangenen Sonntag informiert wurde. Seitdem suchen die Beamten nach dem Senior, bei dem eine altersbedingte Hilflosigkeit zwar nicht erkennbar, gleichwohl aber nicht...

  • Kaufbeuren
  • 16.12.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ