Fahndung

Beiträge zum Thema Fahndung

Polizei

Fahndungserfolg
Memminger Polizei befreit Jugendliche aus Hessen (14 und 16) aus gewaltsamer Kindesentziehung

Durch die schnelle länderübergreifende Zusammenarbeit zwischen der Polizei in Osthessen und im Allgäu können zwei Jugendliche bald zu ihren Müttern zurück kehren. Ein 14-jähriger Junge und ein 16-jähriges Mädchen waren am Montag von ihrem Onkel und einem Halbbruder entführt worden. Gegen Mittag erhielt die Polizei in Fulda einen Anruf einer Frau. Zwei verwandte Männer hatten die beiden Jugendlichen gewaltsam entführt. Da es sich um einen Onkel und einen Halbbruder der Kinder handelte, deren...

  • Memmingen
  • 18.10.17
  • 60× gelesen
Polizei

Ermittlungserfolg
Mutmaßlicher Supermarkt-Erpresser: Täter geständig - keine weiteren vergifteten Lebensmittel

Keine endgültiger Entwarnung Der Tatverdächtige (53) hat bei der Vernehmung zugegeben, dass er der Erpresser ist. Seinen Angaben zufolge seien keine weiteren vergifteten Lebensmittel im Handel. Das hat die Staatsanwaltschaft bekanntgegeben. Die Ermittler der Somderkommission hatten den Mann am Freitag festgenommen und seitdem vernommen. Er hatte zunächst zu den Vorwürfen geschwiegen. In seiner Wohnung waren Beweismittel sichergestellt worden, die den Haftbefehl rechtfertigten. Die...

  • Kempten
  • 29.09.17
  • 94× gelesen
Polizei
4 Bilder

Fahndung
Supermarkt-Erpresser: Mittlerweile 200 Hinweise auf den Täter

Seit der Veröffentlichung des Erpressungsfalls mit den Bildern des Erpressers sind rund 1.000 Anrufe und etwa 200 E-Mails beim Hinweis-Callcenter des Polizeipräsidiums Konstanz eingegangen. Bei den Anrufen handelte es sich überwiegend um Bürgerinnen und Bürger, die besorgt sind und genauere Informationen wollten. Rund 200 Meldungen gab es aber auch bezüglich des Erpressers. Die Staatsanwaltschaft spricht in einer Pressemitteilung von Hinweisen "unterschiedlicher Qualität". Eine...

  • Kempten
  • 29.09.17
  • 71× gelesen
Polizei
4 Bilder

Warnung
Polizeipräsidium Konstanz warnt: Erpresser droht mit vergifteten Lebensmitteln in Einkaufsmärkten

In einem Erpresserschreiben droht ein Unbekannter damit, vergiftete Produkte in Lebensmittel- und Drogeriemärkten im In- und Ausland zu platzieren. Das Polizeipräsidium Konstanz und das Ministerium für den Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg warnt daher vor möglicherweise vergifteten Lebensmitteln in Supermärkten. Die Produkte sollen – laut Erpresserschreiben - mit einem Umständen tödlichen Gift in flüssiger oder fester Form versetzt sein. Die Polizei und die...

  • Kempten
  • 28.09.17
  • 131× gelesen
Polizei

Kriminalität
Zeugenaufruf nach Einbrüchen in Oberstaufen und Wangen

Die Polizei bittet um Hinweise zu mehreren Hoteleinbrüchen in Oberstaufen und einem Einbruchsversuch in einen Gastronomiebetrieb in Wangen. Zwei bislang unbekannte Täter sind in der vergangenen Nacht in drei Hotels in Oberstaufen eingebrochen. Dabei entwendeten die Täter Bargeld und einen silberfarbenen Skoda Oktavia mit Oberallgäuer Kennzeichen. Gegen 5:30 Uhr haben zwei Angestellte die beiden Männer bei einem weiteren Einbruch in eine Gaststätte in Wangen ertappt. Daraufhin flohen beide...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.09.17
  • 127× gelesen
Polizei

Kontrollen und Fahndungsaktionen in Memmingen und Weißensberg

Am Mittwochnachmittag führte die Polizeiinspektion Fahndung Lindau und die Polizeistation Pfronten auf der B12 bei Weißensberg-Wildberg und am Bahnhof in Memmingen Fahndungskontrollmaßnahmen durch. Mit an der Kontroll- und Fahndungsaktion waren auch Kräfte der Operativen Ergänzungsdienste Kempten, Polizeibeamte des Polizeipräsidiums Konstanz, der Bundespolizei, des Zolls und des Bayerischen Landeskriminalamts beteiligt. Ziel der konzertierten Aktion war die Bekämpfung der Kriminalität in...

  • Lindau
  • 21.09.17
  • 21× gelesen
Polizei

Festnahme
Straftäter (26) während Kurzurlaubs in Lindau verhaftet

Für einen 26-jährigen jungen Mann war am Freitagmittag der Hauptbahnhof Lindau Endstation. Bei der Kontrolle durch die Lindauer Schleierfahnder stellten diese fest, dass für ihn noch zwei Haftbefehle wegen falscher Verdächtigung und besonders schweren Falls des Diebstahls offen sind. Er war am Vortag mit seiner Freundin aus Österreich eingereist, um einen Tag mit ihr in Lindau zu verbringen. Wie er bei seiner Festnahme verlauten ließ, hat er die letzten fünf Jahre Deutschland gemieden und war...

  • Lindau
  • 02.09.17
  • 22× gelesen
Polizei

Exhibitionist
Mann entblößt sein Geschlechtsteil vor Frau (26) in Kempten

Eine 26-jährige Kemptenerin war am Samstag gegen 02:00 Uhr zu Fuß auf dem Weg nach Hause. Dabei tauchte plötzlich ein unbekannter Mann auf, der ein Stück weit vor der Frau ging. Anschließend bog der Unbekannte ab. Wenig später stand der Unbekannte Mann dann in der Ludwigsstraße mit entblößtem Geschlechtsteil vor der Frau. Die 26-jährige erschrak und lief sofirt nach Hause. Von dort aus verständigte sie die Polizei. Die Frau beschreibt den Unbekannten wie folgt: eine hellhäutige Person, ca....

  • Kempten
  • 28.08.17
  • 80× gelesen
Polizei

Fahndung
Unbekannter entwendet im Juni in Kempten Kosmetik im Wert von 800 Euro: Polizei bittet um Hinweise

Am Donnerstag, 01.06.2017, entwendete ein bislang unbekannter Täter gegen 13:30 Uhr in einer Filiale eines Drogeriemarktes in der Fischerstraße in Kempten Kosmetikartikel im Wert von knapp 800 Euro. Die Polizei fahndet nach dem flüchtigen Ladendieb. Der unbekannte Mann ist etwa 1,80 m groß und kräftig gebaut. Zur Tatzeit trug er eine dunkle Jeans, ein hellblau-weiß karriertes Hemd und dunkle Schuhe. Außerdem hatte er eine schwarze Umhängetasche bei sich. Nach dem Diebstahl flüchtete der...

  • Kempten
  • 17.08.17
  • 79× gelesen
Polizei

Fahndung
Junge Frau wird bei Ladendiebstahl in Lindauer Juweliergeschäft erwischt

Am Samstag, kurz vor 13.00 Uhr, kam ein Pärchen im Alter um die Ende Zwanzig in einem Juweliergeschäft auf der Lindauer Insel. Als sie das Geschäft wieder verließen, ohne etwas gekauft zu haben, stellte der Juwelier fest, dass mehrere Schmuckstücke fehlten. Er konnte zumindest die Frau ein Stück weit über die Straße verfolgen und ansprechen, worauf sie ihm über zehn Schmuckstücke zurückgab, dann aber weiter flüchten wollte. Aufgrund der guten Personenbeschreibung gelang es im Rahmen einer...

  • Lindau
  • 06.08.17
  • 31× gelesen
Polizei

Schleierfahndung
Österreicher (27) unter Drogeneinfluss ohne Führerschein mit Auto ohne Versicherung in Lindau unterwegs

In der Nacht vom Freitag auf Samstag kontrollierten die Beamten der Lindauer Schleierfahndung einen Fiat mit Lindauer Zulassung. Der 27-jährige Pkw-Lenker war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Weiterhin bemerkten die Beamten bei ihm drogentypische Anzeichen. Ein durchgeführter Schnelltest bestätigte den Verdacht der Polizei. Der österreichische Staatsangehörige hatte vor der Fahrt Cannabis konsumiert. Weiterhin ermittelten die Beamten, dass der Wagen seit einigen Tagen keinen...

  • Lindau
  • 05.08.17
  • 27× gelesen
Polizei
2 Bilder

Aufruf
Kripo Kempten bittet um Hinweise zum Einbruch in Volkshochschule

Wie bereits berichtet, wurde in der Nacht von 10. auf den 11.07.2017 in die Volkshochschule in der Bodmannstraße eingebrochen. Dabei stellte die Kriminalpolizei Kempten vor Ort eine Leiter, die bei der Tatausführung verwendet wurde, sicher. Markant ist die Inschrift 'LINGG'. Vermutlich wurde diese zuvor in Tatortnähe entwendet. Der mögliche Besitzer wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Kempten unter der Rufnummer 0831/9909-0 in Verbindung zu setzen.

  • Kempten
  • 13.07.17
  • 158× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Fahndungserfolg nach mehreren Diebstählen und Einbrüchen in Kaufbeuren

Am 23. Juni 2017 veröffentlichte die Polizei Kaufbeuren mehrere Bilder einer Überwachungskamera, die zwei Männer bei einer unberechtigten Geldabhebung zeigten. Sie hatten hierzu eine zuvor gestohlene Bankkarte benutzt, nachdem sie auch an die Persönliche Identifikationsnummer (PIN) gelangt waren. Die Beamten sind sich sicher, dass diese Beiden in Zusammenhang mit einer Vielzahl von Straftaten stehen, welche mindestens seit August 2016 begangen worden sind. Demnach legen sie den beiden Männern...

  • Kaufbeuren
  • 07.07.17
  • 22× gelesen
Polizei

Verbrechen
Einbruch in einen Einkaufsmarkt in Kaufbeuren

In der Nacht zum Donnerstag, dem 29.06.2017, wurde in einen Einkaufsmarkt in Neugablonz in der Sudetenstraße eingebrochen. Die Täter hebelten ein mit einem Gitter gesichertes Fenster auf und gelangten in den Verbrauchermarkt. Dort entwendeten sie eine größere Zahl von Zigarettenstangen und Zigarettenschachteln verschiedener Marken und etwa 100 Stück des Spielgerätes Fidget Spinner. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 6.000 Euro. Der Wert der gestohlenen Zigaretten liegt im vierstelligen...

  • Kaufbeuren
  • 29.06.17
  • 44× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Nach versuchtem Raubüberfall auf Kemptener Pfandleihhaus: Wer kennt diese Männer?

Nach einem versuchten Raubüberfall auf ein Pfandleihhaus in der Porschestraße in Kempten am 11.05.2017 hat die Polizei jetzt Fahndungsbilder zweier Täter veröffentlicht. Wer kennt diese Personen und kann Hinweise zu ihren Aufenthaltsorten machen? Bei den beiden abgebildeten Männern handelt es sich um die Täter, die den Raubüberfall begangen haben. Die italienischen Männer, Zu den beiden gesuchten Tätern liegen momentan folgende Beschreibungen vor: Der erste Täter (auf den Bildern jeweils...

  • Kaufbeuren
  • 26.05.17
  • 239× gelesen
Polizei

Fahndung
Geldabhebungen nach Kartendiebstahl aus einer Wohnung bei Kempten

Wer kennt den Unbekannten, der sich Zugang in eine Wohnung verschaffte und mit entwendeten Debitkarten unberechtigt Geld abhob? Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter verschafften sich zwischen Mitte und Ende Januar 2017 mehrmals Zugang in die Wohnung einer Frau in einem Mehrfamilienhauses im nördlichen Landkreis Oberallgäu. Mit darin aufgefundenen EC-Karten und der zugehörigen Geheimzahl hoben die oder der Unbekannte mehrmals Geld an Bankautomaten im Stadtgebiet Kempten und Memmingen ab....

  • Memmingen
  • 24.05.17
  • 24× gelesen
Lokales

Fahndung
Großeinsatz der Polizei im Norden Kemptens nach versuchtem Raubüberfall

An mehreren Kreuzungen im Kemptener Norden kontrollierte am Donnerstag nach 17:30 Uhr die Polizei. Schwarz gekleidete Einsatzkräfte, Kriminalbeamte in Zivil und Uniformierte waren beteiligt. Offenbar ging es um eine größer angelegte Fahndung. Aus ermittlungstaktischen Gründen gab es am Donnerstag noch keine näheren Informationen. Beamte durchsuchen Motel Eine Durchsuchung im Smart-Motel in der Edisonstraße stand wohl im Zusammenhang mit dem Fahrer eines Kleinwagens mit italienischem...

  • Kempten
  • 11.05.17
  • 152× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Nach Verkehrsunfall vermisster Mann (51) bei Nesselwang tot aufgefunden

Seit dem 27.04.2017 wurde ein 51-jähriger Mann aus dem Bereich Seeg nach einem Verkehrsunfall vermisst. Ein Landwirt fand ihn am frühen Samstagnachmittag in Attlesee bei Nesselwang leblos auf. Die Polizei hatte intensiv nach dem 51-Jährigen gefahndet, nachdem sein Auto am 27.04.2017 Der Airbag seines Fahrzeugs war nach einem Verkehrsunfall ausgelöst worden. Die Polizei nahm daraufhin an, dass der Vermisste möglicherweise verletzt und hilflos unterwegs war. Ein Landwirt fand den Mann am...

  • Oy-Mittelberg
  • 07.05.17
  • 65× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Mord an Rentner (76) in Lindau: Bayerische Landeskriminalamt setzt 5.000 Euro Belohnung aus

Anfang März wurde in Lindau-Zech ein Rentner ermordet. Eine 30-köpfige Sonderkommission ermittelt. Diese 'SOKO Eichwald' bittet jetzt um die Mithilfe der Bevölkerung. In der Nacht vom 8. auf 9. März 2017 wurde ein 76-jähriger Rentner . Im Anschluss geriet das Anwesen in Brand. Seitdem ermitteln die Staatsanwaltschaft Kempten und die 'Sonderkommission Eichwald' in dem Fall. Zu dieser Sonderkommission gehören Beamte der Kriminaldienststellen Lindau, Kempten und Kaufbeuren und der...

  • Lindau
  • 21.04.17
  • 215× gelesen
Polizei

Drogen
Cannabisplantage in Sonthofen festgestellt

Nach Hinweisen von Beamten der Schleierfahndung Lindau wurden am vergangenen Mittwochnachmittag bei einer Wohnungsdurchsuchung über 320 Gramm Marihuana sichergestellt. Bei einer vorangegangenen Kontrolle am Lindauer Bahnhof stellten die Schleierfahnder bei einem 49-Jährigen der aus Österreich eingereist war, mehrere Cannabissamen sicher. Bei einer anschließenden Durchsuchung konnten in der Wohnung des Tatverdächtigen in Sonthofen eine Cannabisplantage mit mehreren Pflanzen aufgefunden werden....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.04.17
  • 33× gelesen
Polizei
10 Bilder

Fahndung
Bewaffneter Überfall auf Goldschmiedegeschäft in Kempten

Am Donnerstag Nachmittag gegen 17:50 Uhr hat ein Unbekannter ein Goldschmiedegeschäft in der Bäckerstraße in Kempten überfallen. Der Mann betrat mit einer Schusswaffe den Laden, raubte Schmuck und floh zu Fuß Richtung Burghalde. Der Täter wird wie folgt beschrieben: dunkle Oberbekleidung, beige Hose, etwa 50 Jahre alt, ca. 170 cm groß, Oberlippenbart, Glatze, korpulente Figur. Er sprach deutsch ohne Akzent. Das Personal des Geschäftes blieb unverletzt. Der Täter erbeutete ca. 2.000 Euro...

  • Kempten
  • 06.04.17
  • 242× gelesen
Polizei

Fahndungserfolg
Nach Überfall auf Spielothek in Memmingen: Täter (42) ermittelt

Nach dem Überfall auf eine Spielothek in der Kalchstraße in Memmingen konnte die Kripo jetzt den Täter ermitteln. Er wurde auf den Bildern der Überwachungskamera erkannt. Der bis dato unbekannte Mann betrat am 9. März gegen 13:50 Uhr die Spielothek und Er forderte die Frau auf, die Kasse zu öffnen. Der Mann entnahm den Inhalt und floh vom Tatort. Die Angestellte blieb körperlich unverletzt. Nachdem die Staatsanwaltschaft Memmingen einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung des Täters...

  • Memmingen
  • 28.03.17
  • 38× gelesen
Polizei

Großfahndung
Suizidankündigung eines Isnyers löst großen Polizeieinsatz aus

Die Ankündigung seines Suizides durch einen jungen Mann aus Insy löste eine Großfahndung auch im bayerischen Grenzbereich aus. Im Zuge des Polizeieinsatzes mit sieben Streifenbesatzungen der Polizei Kempten, Verkehrspolizei Kempten, Bundespolizei Kempten und eines Diensthundeführers, konnte nach rund 1,5 Stunden die Person bei Bekannten nahe Weitnau angetroffen werden. Die Person wurde anschließend in eine Klinik eingewiesen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.03.17
  • 168× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020