Alles zum Thema Fahndung

Beiträge zum Thema Fahndung

Polizei
"L-o-v-e": Diese Buchstaben hatte der Tote von Nonnenhorn auf den Fingern seiner rechten Hand tätowiert.
4 Bilder

Ermittlungen
Toter in Nonnenhorn: Identität noch nicht geklärt

Der Tote ist nicht der totgeglaubte Schwager eines Nonnenhorners. Der hat sich nämlich zwischenzeitlich gemeldet. Wie die Polizei gegenüber all-in.de bestätigt hat, ist die Identität des Toten aus Nonnenhorn auch gut zwei Wochen nach dem Auffinden nicht geklärt. Spaziergänger hatten die Leiche in einem Schlafsack an einen Baum gelehnt entdeckt. Seitdem rätselt die Polizei, wer der Mann ist. Auch internationale Ermittlungen blieben bisher erfolglos. Dabei gibt es relativ gute Hinweise,...

  • Nonnenhorn
  • 03.06.19
  • 5.176× gelesen
Polizei
Symbolbild. Die Seniorin soll einen verwirrten Eindruck gemacht haben.

Zeugenaufruf
Polizei sucht in Wangen nach verwirrter Seniorin

Die Polizei in Wangen sucht nach einer älteren Dame, die am Mittwoch an der Pforte einer Fachklinik das Gespräch gesucht hatte. Die Mitarbeiterin befand sich zu diesem Zeitpunkt bereits in einem Gespräch und bat die Frau sich zu setzen und zu warten. Die Seniorin stand kurz darauf allerdings wieder auf und verließ schimpfend den Raum. Wie die Polizei mitteilt, soll sie dabei geäußert haben, sie würde in den Wald gehen und dort sterben. Mehrere Beamte des Polizeireviers Wangen suchten die...

  • Wangen
  • 16.05.19
  • 4.636× gelesen
Polizei
Symbolbild

Fahndung
Mann (27) in Dornbirn getötet - Polizei sucht Täter

Am Freitagabend ist ein 27-jähriger Mann in Dornbirn getötet worden. Nach Angaben der Vorarlberger Polizei ereignete sich die Tat in der Nähe des Bahnhofs Dornbirn-Haselstauden. Die Begleiterin des Opfers hatte die Polizei um 21:17 Uhr über die Tat informiert. Die alarmierten Polizeibeamten und der hinzugerufene Notarzt konnten vor Ort nur noch den Tod des Mannes feststellen. Nach ersten Erkenntnissen starb das Opfer an massiven Bauchverletzungen. Nach Aussage der Frau wurde der...

  • Lindau
  • 27.04.19
  • 3.984× gelesen
Polizei
Symbolbild

Großeinsatz nach vermutetem Tötungsdelikt in Kempten: Frau unversehrt zu Hause

Nach einer groß angelegten Suchaktion nach einer Frau in Kempten St. Mang ist die Vermisste unversehrt zu Hause angetroffen worden. Wie die Polizei berichtet, hatten Verwandte der Frau aus dem Ausland ein Tötungsdelikt befürchtet und die Behörden eingeschaltet. Die Polizei in Kempten konnte im Wohnhaus der Frau einen männlichen Familienangehörigen festnehmen. Der Mann wurde von der Polizei vernommen, machte dabei einen stark verwirrten Eindruck und wurde in eine Klinik eingeliefert. Trotz...

  • Kempten
  • 12.04.19
  • 18.603× gelesen
Polizei
Zugkontrolle (Symbolbild)

Kontrolle
Bundespolizei verhaftet deutschlandweit gesuchten Betrüger (32) im Zug von Kaufbeuren nach Kempten

Ein notorischer Betrüger (32) ohne festen Wohnsitz wurde von zahlreichen Staatsanwaltschaften in ganz Deutschland gesucht. Am Dienstag ist er bei einer Zugkontrolle der Bundespolizei zwischen Kaufbeuren und Kempten aufgeflogen und sitzt jetzt in der Justizvollzugsanstalt Kempten. 23 Fahndungsnotierungen von Arnsberg bis Zweibrücken liegen gegen den Deutschen vor, unter anderem auch zwei Haftbefehle der Staatsanwaltschaft Hannover.Der Mann war bereits im April 2017 zu einer Freiheitsstrafe...

  • Kempten
  • 03.04.19
  • 11.212× gelesen
  •  1
Polizei
Eine mehrere Meter lange Kette aus Knallkörpern und über 1.400 verbotene Pyrotechnikkörper.

Durchsuchung
Lindauer Zollfahnder stellen über 1.400 verbotene Pyroknaller in Illertissen sicher

Sie sind nicht nur verboten, sie sind auch extrem gefährlich: Lindauer Zollfahnder haben bei einer Wohnungsdurchsuchung in Illertissen über 1.4000 verbotene Pyroknaller sichergestellt. Wie der Zoll berichtet, wurde außerdem eine mehrere Meter lange, selbst gebastelte Böllerkette aus verschiedenen Pyroknallern und Zündschnüren gefunden. In der Wohnung des 47-jährigen Mannes wurden außerdem verschiedene selbst hergestellte Abschussvorrichtungen, Geräte zum Herstellen von pyrotechnischem...

  • Lindau
  • 02.04.19
  • 1.511× gelesen
Polizei
Symbolbild

Wintersport
Skifahrer am Nebelhorn verletzt - Unfallverursacher flüchtet

Ein Kollisionsunfall zweier Skifahrer ereignete sich am Sonntagvormittag gegen 10:40 Uhr im Nebelhorn Skigebiet. Hierbei wurde ein 27-jähriger Mann von einem unbekannten Sportler umgefahren und wurde hierdurch verletzt und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der Verursacher fuhr jedoch weiter, ohne sich um den Verletzten Skifahrer zu kümmern und seine Personalien anzugeben. Zeugen, welche den Vorfall gesehen haben, sollten sich bitte bei der PI Oberstdorf melden,...

  • Oberstdorf
  • 25.03.19
  • 5.293× gelesen
Polizei
Fahndung nach Unfallflüchtigem LKW-Fahrer erfolgreich

Autobahn
Unfallflucht auf der A7: Polizei stoppt Sattelzugfahrer bei Lindau

Am Dienstagmittag kam es auf der A7 zwischen der Anschlussstelle Nersingen und dem Hittistetter Dreieck zu einem Unfall zwischen zwei Sattelzügen, wobei einer den anderen überholt hatte. Der 55-Jährige, welcher auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Kempten fuhr, wollte auf den linken Fahrstreifen überwechseln und streifte mit seinem Sattelauflieger den Spiegel der überholenden Sattelzugmaschine. Der Sachschaden dürfte dabei rund 500 Euro betragen. Der 55-Jährige hielt nicht an und setzte...

  • Lindau
  • 13.03.19
  • 5.903× gelesen
Polizei
Durch den Hinweis einer aufmerksamen Passantin konnte der Unfallverursacher gefunden werden.

Auto angefahren
Passantin beobachtet Verkehrsunfallflucht in Kempten: Verursacher mit über 1,1 Promille bei Oberdorf angehalten

Am Freitag, 22. Februar 2019, gegen 21:10 Uhr, kam es auf einem Parkplatz in der Gutenbergstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein geparkter Wagen angefahren wurde. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Örtlichkeit, ohne einen Hinweis zu hinterlassen. Eine aufmerksame Passantin konnte den Vorfall beobachten und verständigte die Polizei, welche daraufhin sofort Fahndungsmaßnahmen einleitete. Diese verliefen erfolgreich, sodass der Unfallverursacher anschließend in Oberdorf bei...

  • Kempten
  • 23.02.19
  • 3.657× gelesen
Polizei
Am Hildegardplatz in Kempten wurde ein Uhren-/Schmuckgeschäft überfallen.
4 Bilder

Fahndung
Bewaffneter Raubüberfall auf Schmuckgeschäft in Kempten

Update (20.02.19): Es wurden drei Tatverdächtige festgenommen. In der Salzstraße in Kempten haben drei Unbekannte am Dienstag Nachmittag ein Uhren- und Schmuckgeschäft überfallen. Es soll sich um drei Männer handeln, die auf Fahrrädern geflüchtet sind. Einer der Männer klingelte kurz vor 16 Uhr an der Ladentüre des Fachgeschäftes in der Salzstraße. Als eine Verkäuferin ihm öffnete, sind zwei Männer in den Laden eingedrungen, ein weiterer blieb vor dem Laden. Einer der Täter bedrohte...

  • Kempten
  • 19.02.19
  • 40.238× gelesen
Polizei
Gewalt (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Zu zweit Mann angegriffen: Täterfahndung nach Schlägerei in Memmingen

Ein 28-jähriger Mann wurde in der Memminger Innenstadt von zwei bislang unbekannten Tätern attackiert. Am Sonntag, den 27.01.2019 gegen 00.00 Uhr wurde der Geschädigte mit Faustschlägen im Gesicht verletzt und wurde zunächst im Klinikum Memmingen behandelt. Dort wurde er jedoch zunehmend aggressiv und musste auch aufgrund seiner Alkoholisierung von über 2 Promille im Anschluss in Gewahrsam genommen werden. Die Täter waren dunkel gekleidet und mindestens zu fünft unterwegs. Die Polizei...

  • Memmingen
  • 27.01.19
  • 1.248× gelesen
Polizei
Festnahme auf Lindauer Supermarkt-Parkplatz: Mutmaßliches Schleuserfahrzeug.

Festnahme
Familienschleusung aus der Türkei endet auf Supermarktparkplatz in Lindau

Grenzpolizisten haben am Sonntagabend einen mutmaßlichen Schleuser auf einem Supermarktparkplatz in Lindau festgenommen. Der Afghane soll laut Polizeimeldung zwei türkische Familien (drei Erwachsene und zehn Kinder) illegal nach Deutschland gebracht haben. Zunächst hatten die Beamten einen verdächtigen Pkw mit schweizerischer Zulassung auf dem Parkplatz kontrolliert. Der Fahrer und sein türkischer Beifahrer konnten keine Papiere vorweisen, der schweizerische Aufenthaltstitel des Fahrers war...

  • Lindau
  • 15.01.19
  • 3.036× gelesen
Polizei
Symbolbild. In Kaufbeuren hat sich ein unbekannter Mann vor einer 27-jährigen Frau entblößt.

Exhibitionist
Zeugen gesucht: Unbekannter entblößt sich vor Frau (27) in Kaufbeuren

Am Mittwochabend, 26. Dezember 2018, entblößte sich ein bislang unbekannter Mann vor einer Frau in Kaufbeuren. Die 27-Jährige war auf der Neugablonzer Straße unterwegs, als der Unbekannte vor sie trat und sich entblößte. Der Mann öffnete seinen Mantel und zog seine Jeans runter. Dann spielte er an seinem Glied und schaute dabei die Spaziergängerin an. Die 27-Jährige meldete den Vorfall bei der Polizei und entfernte sich vom Tatort. Der Exhibitionist soll zwischen 40 und 50 Jahre alt sein...

  • Kaufbeuren
  • 27.12.18
  • 2.722× gelesen
Polizei

Unfall
Mit 1,1 Promille Unfall bei Neugablonz verursacht: 9.000 Euro Sachschaden

Am 25.12.2018, gegen 12:50 Uhr, kam es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Neugablonz und Leinau zu einem Verkehrsunfall. Ein 38-jähriger Autofahrer kam im dortigen Kurvenbereich, kurz vor der Bahnüberführung, nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte hierbei mehrere Verkehrszeichen. Der Fahrzeugführer blieb bei dem Verkehrsunfall unverletzt und entfernte sich anschließend zu Fuß vom Unfall. Der Fluchtversuch konnte jedoch durch mehrere Zeugen beobachtet und der Polizei Kaufbeuren...

  • Kaufbeuren
  • 26.12.18
  • 1.179× gelesen
Polizei
Polizei fasst Tatverdächtigen

Ermittlungen
Vergewaltigungen bei Babenhausen und Egg an der Günz: Polizei fasst Tatverdächtigen (25)

Seit Mittwoch Nachmittag hat die Polizei nach einem Sexual-Straftäter gefahndet, der eine Spaziergängerin an einem Badesee bei Babenhausen vergewaltigt haben soll. Wie die Polizei jetzt mitgeteilt hat, wurde noch am Abend ein dringend Tatverdächtiger festgenommen. Er soll sogar mehrere Sexualdelikte begangen haben: ebenfalls am Mittwoch Nachmittag eine weitere Vergewaltigung bei einer weiteren Frau am selben Badesee und ein Zusammenhang mit dem Vergewaltigungs-Fall vom Montag bei Egg an der...

  • Babenhausen
  • 06.12.18
  • 9.113× gelesen
Polizei
3 Bilder

Zeugenaufruf
Dieb entwendet Schmuck im Wert von 45.000 Euro aus Schwangauer Hotelzimmer: Polizei fahndet nach Verdächtigem

Am 26.05.2018 zwischen 06:54 Uhr und 07:10 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Täter hochwertigen Schmuck aus einem Hotelzimmer in Hohenschwangau. Der Mann nutzte die frühe Stunde und suchte offenbar nach nicht versperrten Hotelzimmertüren. Aus einem nichtversperrten Zimmer entwendete der Täter hochwertigen Schmuck, obwohl die Gäste im Zimmer noch schlafend anwesend waren. Der Entwendungsschaden liegt bei mindestens 45.000 Euro. Im Hotel wurden Videoaufnahmen gesichert, die eine...

  • Füssen
  • 07.09.18
  • 1.814× gelesen
Polizei

Ermittlung
Zwei junge Mädchen (16 und 17) werden in Kempten von zwei Männern (37) angegangen

Am Samstag nacht wurden zwei Mädchen im Alter von 16 und 17 am Kemptener Residenzplatz von zwei Männern angegangen. Zunächst sprachen die beiden 37-Jährigen die Mädchen an und bespuckten sie. Danach gingen sie die Jugendlichen körperlich an. Ein 24-Jähriger ging schließlich dazwischen und wurde daraufhin in den Rücken getreten. Anschließend flüchten die beiden Tatverdächtigen. Im Zuge der Fahndung konnten sie jedoch von einer Polizeistreife angehalten werden. Ein Ermittlungsverfahren wurde...

  • Kempten
  • 28.08.18
  • 22.462× gelesen
Polizei

Ermittlung
Fahndung nach bundesweit agierendem Trickbetrüger bei "Aktenzeichen XY...ungelöst": Täter war auch in Kempten aktiv

Am Mittwoch, 13. Juni 2018 wird in der in der Sendung "Aktenzeichen XY...ungelöst" die Fahndung nach einem bundesweit agierenden Trickbetrüger präsentiert, der auch einmal im Allgäu aufgetreten ist: Im Juli 2016 betrog er eine Bäckerei in der Kemptener Kronenstraße. Dieser Einzelfall wird in dem Kurzbeitrag nicht explizit erwähnt werden, dennoch ist es nicht auszuschließen, dass sich jemand an diesen oder andere Vorfälle ähnlicher Art erinnert. Seit Anfang 2015 kommt es bundesweit zu einer...

  • Kempten
  • 12.06.18
  • 5.408× gelesen
Polizei

Fahndung
Bewaffneter Raubüberfall auf Geschäft in Neuravensburg

Am Freitag raubte ein maskierter Mann gegen 17 Uhr ein Geschäft in Neuravensburg bei Wangen aus. Der Unbekannte hielt eine Pistole hervor und forderte Bargeld. Nachdem die Verkäuferin kein Geld aushändigte, verließ er das Geschäft ohne Beute und flüchtete unerkannt zu Fuß.  Die Polizei hat die Fahndung eingeleitet. Durch Fahrzeugkontrollen und mit einem Polizeihubschrauber versuchen sie derzeit, den Täter zu finden.  Bisher war die Suche erfolglos. Zeugen werden gebeten, sachdienliche...

  • Lindau
  • 19.05.18
  • 1.426× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Polizei fahndet nach Exhibitionist in Bad Wörishofen

Am Sonntag, 13.05.2018, gegen 12:30 Uhr, entblößte sich in Bad Wörishofen ein Mann vor einer Seniorin und manipulierte vor ihr an seinem Geschlechtsteil. Als er von dem Opfer auf seine Handlung deutlich und energisch angesprochen wurde, ergriff er die Flucht. Der Täter soll etwa um die 30 Jahre alt und vermutlich Osteuropäer sein. Er ist etwa 180 cm groß und hat eine kräftige Statur. Er stieg in ein graues Auto. Weiteres ist leider nicht bekannt. Die Tat ereignete sich an einem Parkplatz an...

  • Mindelheim
  • 14.05.18
  • 595× gelesen
Polizei
Polizeieinsatz

Zeugenaufruf
Zwei junge Ladendiebe attackieren Bad Wörishofer Supermarkt

Dank der Überwachungskamera eines Supermarkts in der Hochstraße wurden zwei Jugendliche am Dienstagabend dabei aufgezeichnet, wie sie sich im Kassenbereich diverse Güter in ihre Taschen schoben. Ohne die weiteren Sachen zu bezahlen wollten sie sich aus dem Laden entfernen, ehe sie vom Geschäftsführer angesprochen wurden. Nach einem kurzen Handgemenge konnten sie zwar fliehen, ließen jedoch ihre Beute und einige persönliche Gegenstände zurück. Nochmal dreister wurden sie, als sie...

  • Mindelheim
  • 21.03.18
  • 621× gelesen
Lokales
In Lindau werden an der Grenze oft Fernbusse kontrolliert, in denen nicht nur Touristen, sondern manchmal auch Drogenschmuggler und Sozialleistungsbetrüger sitzen.

Kriminalität
Allgäuer Fahnder haben Fernbusse im Visier

Die günstigen Angebote der Fernbus-Reiseanbieter nutzen in der Region nicht nur sparsame Touristen, sondern auch Kriminelle, die in Deutschland illegal Sozialleistungen abgreifen oder Drogen schmuggeln wollen. An den Grenzen in Lindau, Füssen und Pfronten, aber auch an Bahnhöfen hat die Polizei deshalb ein besonderes Augenmerk auf diese Busse. Im vergangenen Jahr haben die Lindauer und Pfrontener Schleierfahnder 186 Sozialleistungsbetrüger aufgegriffen, berichtet Fahndungschef Alexander...

  • Lindau
  • 02.03.18
  • 4.202× gelesen
Polizei
Diese Tankstelle in Germaringen wurde von einem unbekannten Täter überfallen.
3 Bilder

Ermittlungen
Bewaffneter Überfall auf Tankstelle Germaringen am vergangenen Donnerstag: Lichtbildfahndung

Am Dienstag, den 20. Februar, hat ein unbekannter Täter gegen 6:50 Uhr eine Tankstelle an der Hauptstraße in Germaringen überfallen. Er bedrohte einen Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Anschließend flüchtete er unerkannt. Der Täter ist ungefähr 1,80 Meter groß, schlank und wahrscheinlich 20 bis 25 Jahre alt. Zum Zeitpunkt des Überfalls trug der Unbekannte einen blauen Pullover und eine dunkle Hose. Außerdem hatte er eine graue Baseballmütze an und war mit einer...

  • Kaufbeuren
  • 27.02.18
  • 4.040× gelesen
  •  1
Lokales

Disziplinarverfahren
Kemptener Kokainaffäre: Ex-Rauschgiftermittler ist wieder frei - Polizistin weiter suspendiert

Noch immer nicht abgeschlossen ist das Disziplinarverfahren gegen eine 47 Jahre alte Polizeibeamtin aus Kempten, die ein Verhältnis mit dem früheren Leiter der Allgäuer Rauschgiftfahndung gehabt haben soll. Der Ex-Kommissariats-Chef war wegen des Besitzes von 1,8 Kilogramm Kokain, Vergewaltigung und Körperverletzung Anfang 2015 zu einer Freiheitsstrafe von sechseinhalb Jahren mit Therapieauflage verurteilt worden. Bereits im vergangenen Jahr wurde der 56-Jährige vorzeitig entlassen. Dem...

  • Kempten
  • 23.02.18
  • 602× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019