Fachkraft

Beiträge zum Thema Fachkraft

Die ärztliche Versorgung in Landkreis Unterallgäu ist derzeit noch recht gut. Damit das auch in Zukunft so bleibt, muss jedoch einiges getan werden. Darüber haben jetzt die Kreisräte in Mindelheim diskutiert.
157×

Gesundheit
Unterallgäuer Kreistag: Wie der Landkreis um Mediziner werben könnte

Wer im Unterallgäu oder der Stadt Memmingen einen Hausarzt sucht, findet in der Regel auch einen. Es gibt genügend Spezialisten wie Augen-, Haut-, Hals-Nasen-Ohren-, Frauen- und Kinderärzte und mit 487 Betten pro 100.000 Einwohner ist der Landkreis auch bei der medizinischen Versorgung in Krankenhäusern gut aufgestellt. Doch damit das auch so bleibt, müsse etwas getan werden, sagte Dr. Max Kaplan aus Pfaffenhausen, Vizepräsident der Bundesärztekammer. In der jüngsten Sitzung des Unterallgäuer...

  • Memmingen
  • 18.12.18
Im Bild von links: Pflegedirektor Hans-Jürgen Stopora, Krankenpflegerin Melisa Kapetanovic, die stellvertretende Personalleiterin Inge Künle, die Pflegekräfte Dragan Radusinovic, Adelisa Kapetanovic, Slavica Majkic, Albin Mesanovic, Tanja Popov und Edina Mackic mit Projektmanagerin Maria Gradl.
2.944×

Pflegenotstand
Klinikum Memmingen stellt weitere Pflegekräfte aus den osteuropäischen Ländern ein

Das Klinikum Memmingen hat weitere sieben Pflegemitarbeiter aus Serbien, Bosnien und Herzegowina eingestellt. Die neuen Mitarbeiter des Klinikums wurden über ein nachhaltiges und faires Vermittlungsprojekt ausgewählt. Bereits vor vier Monaten hat das Klinikum Memmingen Fachpersonal aus dem Ausland eingestellt. Die Fachkräfte wurden im Herkunftsland geschult und absolvierten ihn ihrer Heimat Deutschkurse. „Es handelt sich um gut ausgebildete Pflegefachkräfte, die in einem sorgfältigen...

  • Memmingen
  • 25.10.18
34×

Politik
Aschermittwochsgespräch der Wirtschaftsjunioren in Heimertingen

Fachkräfte mit Lebensqualität locken Klarmachen, was die Region zu bieten hat: Ein starkes Standort-Marketing sieht Landrat Hans-Joachim Weirather als Beitrag dazu, für die heimische Wirtschaft Fachkräfte zu gewinnen. Dies zählte wie interkommunale Gewerbegebiete und Investitionen in Bildung und Infrastruktur zu den Themen beim Aschermittwochsgespräch der Wirtschaftsjunioren in Heimertingen. Die Ansiedlung von Fachkräften könne der Landkreis positiv beeinflussen, indem er auf Vorzüge der Region...

  • Memmingen
  • 06.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ