Facebook

Beiträge zum Thema Facebook

Die B12 soll zum vierspurigen Allgäuschnellweg ausgebaut werden.
10.580× Video

Verkehr
Der Allgäuschnellweg: B12-Ausbau bekommt eigene Homepage

Die bestehende B12 zwischen Kempten und Buchloe soll zum vierstreifigen  Allgäuschnellweg ausgebaut werden. Für den Ausbau gibt es jetzt eine eigene Homepage und eine Facebookseite. Interessierte können sich dort über die aktuellen Fortschritte der Bauabschnitte informieren und auf dem neuesten Stand der Dinge bleiben. "Der Allgäuschnellweg wird zum bedeutenden Faktor für die Entwicklung der Wirtschaftsregion Allgäu: Unternehmen werden gestärkt und die Region wird für den Tourismus...

  • Kempten
  • 11.06.19
816×

Medien
Memminger Heiko Däubner stellt eine Frage an Facebook-Gründer Mark Zuckerberg und wird zum Youtube-Hit

Mut zum Denglisch Heiko Däubner hat mit einer einzigen Frage bundesweite Bekanntheit erlangt: Der gebürtige Memminger hatte sie dem Facebook-Gründer Mark Zuckerberg in Berlin gestellt. Das Video von diesem Auftritt ist im Internet ein Hit. Mehr als 100.000 Menschen haben es in nur einer Woche angeklickt. Auch im Fernsehen war es zu sehen. Der Grund: Das Englisch des 36-Jährigen lässt in dem Video zu wünschen übrig. Es erinnert an Reden prominenter Politiker wie Günther Oettinger (CDU) oder ,...

  • Kempten
  • 09.03.16
104×

Internet
Sand- statt Icebucket-Challenge: Allgäuer setzen sich für Kinder in den Kriegsgebieten der Welt ein

Sich einen Kübel Eiswasser über den Kopf zu schütten, ist seit einigen Wochen populär. Ziel ist, auf die Muskelkrankheit ALS aufmerksam zu machen und Spenden zu sammeln. Verschiedene Varianten der 'Icebucket-Challenge' machen in den Sozialen Medien mittlerweile die Runde. Für eine 'Sandbucket-Challenge' machen sich Nebiye Uhlemayr und Sefert Caykent stark. Ihnen ist die Hilfe für Kinder in Kriegsgebieten ein dringendes Anliegen. Erste Früchte trägt das Projekt bereits. Uhlemayr ist von einer...

  • Kempten
  • 11.09.14

Verleumdung
Gerücht bei Facebook: Zebra-Auto hält Kempten in Atem

Stellen Sie sich vor, Sie fahren durch Ihre Heimatstadt - und die Menschen zeigen auf Ihr Auto. Sie machen Fotos davon - oder laufen schreiend weg, wenn Sie irgendwo parken. Eine gruselige Vorstellung. Doch genau das ist jetzt einem Kemptener passiert. Über Facebook hatte ein Unbekannter das Gerücht gestreut, dass drei Mörder mit einem Auto im Zebra-Design unterwegs seien. Der Kemptener Klaus Geiger hat solch ein Auto - und wurde so unfreiwillig zum Schrecken der Kemptener Straßen.

  • Kempten
  • 07.11.13
21×

Neue Medien
Gefahr oder Chance? In Kaufbeuren wird über Facebook amp Co diskutiert

Es ist ein Phänomen, das seinesgleichen sucht: das soziale Netzwerk Facebook. Über 900 Millionen Nutzer weltweit waren nach Angaben des Unternehmens Ende März angemeldet - das heißt aber auch: Facebook hat die Daten all dieser Personen gespeichert. Gerade in Deutschland sorgt das immer wieder für Diskussionen: Stichwort Datenschutz. Einerseits wird niemand gezwungen, sich bei Facebook oder einem anderen sozialen Netzwerk anzumelden, anderseits sehen es viele aber als Chance, sich zu...

  • Kempten
  • 28.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ