Facebook

Beiträge zum Thema Facebook

12×

Datenschutz
Kemptener Schüler befragen Experten zu NSA-Spähaffaire

Wer verschlüsselt, ist automatisch verdächtig Das Ausspähen durch die NSA ist nicht nur heißes Thema für die Medien weltweit. Auch in den zwölften Klassen der Beruflichen Oberschule (BOS) in Kempten sorgt es für Diskussionsstoff. Doch auf viele Fragen hatten die jungen Frauen und Männer schlichtweg keine Antworten. Deshalb vermittelte Sozialkundelehrer Dr. Ernst Mader ihnen einen Experten, der sich bereit erklärte, ihre Fragen per E-Mail zu beantworten: Erich Schmidt-Eenboom,...

  • Kempten
  • 07.12.13
14×

Internet
Facebook als Treffpunkt für Unterallgäuer Schüler und Lehrer

Weil man nie genau weiß, wer Zugang zu welchen Informationen auf seinem Facebook-Profil hat, hat nun Baden-Württemberg seinen Lehrern verboten, über soziale Netzwerke mit den Schülern zu kommunizieren. Vor allem der Austausch von schulinternen Informationen sei problematisch, so die Argumentation. Heimische Schulleiter sehen keine Notwendigkeit für ein Verbot. Auch Herbert Schlegel ist nicht glücklich über das Facebook-Verbot. Durchsetzen muss er es allerdings, denn er ist Schulleiter an der...

  • Kempten
  • 30.07.13

Internet
Facebook in der Schule: In Kempten ist man sich uneinig

Für den 17-jährigen Patrik vom Allgäu-Gymnasium ist Facebook eine gute Ergänzung, um Neuigkeiten der Schule zu veröffentlichen: 'Mit Facebook kann man die Leute schnell erreichen und ihnen Neuigkeiten zukommen lassen', sagt der Schüler. Er verwaltet die Facebook-Seite des AG. Für ihn und viele andere Jugendliche ist die Plattform aus ihrem Alltag nicht mehr wegzudenken: Schnell die Infos checken und anderen mitteilen, was man gerade macht, gehört für sie einfach dazu. Auch Schulen haben diesen...

  • Kempten
  • 29.07.13
11×

Internet
Facebook und Schule: Meinungen zum Kontakt von Lehrern und Schülern gehen auseinander

Das Thema Facebook in der Schule lässt zwei Meinungen zu. Dürfen Lehrer mit Schülern über das soziale Netzwerk kommunizieren, Nachrichten verschicken oder Arbeitsmaterialien ins Netz stellen? Vom bayerischen Kultusministerium gibt es seit 2012 einen Leitfaden, der den Austausch über soziale Medien ablehnt und davon abrät. 'In Bayern gibt es kein Verbot, nur Empfehlungen', sagt Johannes Glaisner, Rektor an der Jörg-Lederer-Mittelschule in Kaufbeuren, der Workshops zum Thema Medienerziehung...

  • Kempten
  • 29.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ