Facebook

Beiträge zum Thema Facebook

12×

Datenschutz
Kemptener Schüler befragen Experten zu NSA-Spähaffaire

Wer verschlüsselt, ist automatisch verdächtig Das Ausspähen durch die NSA ist nicht nur heißes Thema für die Medien weltweit. Auch in den zwölften Klassen der Beruflichen Oberschule (BOS) in Kempten sorgt es für Diskussionsstoff. Doch auf viele Fragen hatten die jungen Frauen und Männer schlichtweg keine Antworten. Deshalb vermittelte Sozialkundelehrer Dr. Ernst Mader ihnen einen Experten, der sich bereit erklärte, ihre Fragen per E-Mail zu beantworten: Erich Schmidt-Eenboom,...

  • Kempten
  • 07.12.13
15×

Internet
Facebook als Treffpunkt für Unterallgäuer Schüler und Lehrer

Weil man nie genau weiß, wer Zugang zu welchen Informationen auf seinem Facebook-Profil hat, hat nun Baden-Württemberg seinen Lehrern verboten, über soziale Netzwerke mit den Schülern zu kommunizieren. Vor allem der Austausch von schulinternen Informationen sei problematisch, so die Argumentation. Heimische Schulleiter sehen keine Notwendigkeit für ein Verbot. Auch Herbert Schlegel ist nicht glücklich über das Facebook-Verbot. Durchsetzen muss er es allerdings, denn er ist Schulleiter an der...

  • Kempten
  • 30.07.13
19×

Datenschutz
Westallgäuer Schulen gegen Kommunikation von Lehrern und Schülern bei Facebook

Dürfen Lehrer mit Schülern bei Facebook Kontakt haben, Nachrichten schreiben, Schulmaterial austauschen? Im benachbarten Baden-Württemberg werden diese Fragen mit einem klaren Nein beantwortet - und auch in Bayern gibt es Vorgaben. 'Es gab schon vor ein paar Monaten ein Schreiben des Kultusministeriums, dass die Kommunikation zwischen Lehrern und Schülern über Facebook nicht erwünscht ist', verrät Walter Zwinger, Leiter der Realschule Lindenberg, nun auf Anfrage. In dem Schreiben steht unter...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.07.13
24×

Internet
Meinungen zum Kontakt von Ostallgäuer Lehrern und Schülern über Facebook gehen auseinander

Dürfen Lehrer mit Schülern über das soziale Netzwerk wie Facebook kommunizieren, Nachrichten verschicken oder Arbeitsmaterialien ins Netz stellen? 'In Bayern gibt es kein Verbot, nur Empfehlungen', sagt Johannes Glaisner, Rektor an der Jörg-Lederer-Mittelschule in Kaufbeuren, der Workshops zum Thema Medienerziehung anbietet. Der Buchloer Mittelschullehrer Hubert Zecherle hingegen hält die Vorgaben in Bayern juristisch gesehen für ein Verbot. Bei älteren Schülern normal Gerade an Gymnasien in...

  • Buchloe
  • 30.07.13
20×

Medien
Schüler lernen an Marktoberdorfer Mittelschule verantwortungsvollen Umgang mit Facebook

Facebook war an den Schulen der Region schon Thema, bevor das bayerische Kultusministerium Richtlinien zum Umgang mit der Internetplattform herausgab. Im April dieses Jahres habe das Ministerium mitgeteilt, dass privater Kontakt zwischen Lehrern und Schülern bei Facebook nicht erwünscht sei, sagt Hans-Jürgen Bäuml, Leiter der Realschule Obergünzburg. Eine sogenannte Facebook-Prophylaxe werde in der Mittelschule Marktoberdorf angeboten, sagt Rektorin Karin Weikmann. Dort lernen Schüler der...

  • Marktoberdorf
  • 30.07.13

Internet
Facebook in der Schule: In Kempten ist man sich uneinig

Für den 17-jährigen Patrik vom Allgäu-Gymnasium ist Facebook eine gute Ergänzung, um Neuigkeiten der Schule zu veröffentlichen: 'Mit Facebook kann man die Leute schnell erreichen und ihnen Neuigkeiten zukommen lassen', sagt der Schüler. Er verwaltet die Facebook-Seite des AG. Für ihn und viele andere Jugendliche ist die Plattform aus ihrem Alltag nicht mehr wegzudenken: Schnell die Infos checken und anderen mitteilen, was man gerade macht, gehört für sie einfach dazu. Auch Schulen haben diesen...

  • Kempten
  • 29.07.13
11×

Internet
Facebook und Schule: Meinungen zum Kontakt von Lehrern und Schülern gehen auseinander

Das Thema Facebook in der Schule lässt zwei Meinungen zu. Dürfen Lehrer mit Schülern über das soziale Netzwerk kommunizieren, Nachrichten verschicken oder Arbeitsmaterialien ins Netz stellen? Vom bayerischen Kultusministerium gibt es seit 2012 einen Leitfaden, der den Austausch über soziale Medien ablehnt und davon abrät. 'In Bayern gibt es kein Verbot, nur Empfehlungen', sagt Johannes Glaisner, Rektor an der Jörg-Lederer-Mittelschule in Kaufbeuren, der Workshops zum Thema Medienerziehung...

  • Kempten
  • 29.07.13
16×

Internet
Füssener Schulen haben Facebook im Blick

Datenschutz und Dienstgeheimnis Dürfen Pädagogen mit Schülern über Facebook kommunizieren? Baden-Württemberg hat dem jetzt einen Riegel vorgeschoben und seinen Lehrern den dienstlichen Umgang mit dem sozialen Netzwerk verboten, aber wie wird das Thema an Schulen im Füssener Land gehandhabt? Berufsschule Füssen 'Wir sagen unseren Lehrern, dass sie über Facebook keine Kommunikationsbasis zu ihren Schülern aufbauen sollen', erklärt Außenstellenleiter Alfred Unsin. Das Kultusministerium habe dies...

  • Füssen
  • 26.07.13
94×

Schule
Fahrtkostenerstattung jetzt noch beantragen

Anträge unbedingt vor 31. Oktober einreichen Wer im vergangenen Schuljahr seine Fahrkarten gesammelt hat, sollte jetzt daran denken, diese so bald wie möglich beim Landratsamt Unterallgäu einzureichen: Noch bis 31. Oktober kann die Erstattung der Fahrtkosten beantragt werden. Später eingehende Anträge dürfen nicht mehr berücksichtigt werden. Die Fahrtkostenerstattung beantragen können alle Schüler an Gymnasien, Berufsfachschulen und Wirtschaftsschulen ab der elften Jahrgangsstufe, Schüler an...

  • Mindelheim
  • 30.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ