Facebook

Beiträge zum Thema Facebook

Amtsgericht Memmingen (Symbolbild)
14.531×

Signale falsch gedeutet
"Zur Luststeigerung" in die Brüste gebissen: Schöffengericht Memmingen spricht Mann (36) frei

Das Schöffengericht Memmingen hat einen 36 Jahre alten Mann vom Vorwurf der sexuellen Nötigung freigesprochen.  Eine 30-Jährige hatte den Mann im April 2018 angezeigt, weil er sie im Januar desselben Jahres sexuell genötigt haben soll. Kennengelernt hatten sich die beiden über die Facebook-Gruppe "Singles München und Umgebung".  Musik und Kerzen: falsche Signale?Nachdem sie über mehrere Wochen miteinander gechattet hatten, verabredeten sie sich schließlich zu einem Filme-Abend in der Wohnung...

  • Memmingen
  • 13.05.20
Etwa 4.500 Landwirte kamen zur Schlepperdemo der Bewegung „Land schafft Verbindung“ nach Memmingen, um gegen immer neue Auflagen in der Landwirtschaft zu demonstrieren. (Archivbild)
1.325×

Soziale Medien
Wie sich die Bauernbewegung "Land schafft Verbindung" organisiert

Die Bauernbewegung "Land schafft Verbindung" sorgt deutschlandweit mit Protestaktionen für Schlagzeilen, wie etwa bei der Schlepperdemo in Memmingen. Zu dem Team, das die Demo im Unterallgäu im Dezember 2019 mit 3.000 Traktoren und 4.500 Teilnehmern organisiert hat, gehören neben Norbert Riefer auch Steffi und Christoph Egger aus Langerringen (Kreis Augsburg) und Andreas Schmid aus dem Ostallgäuer Weicht (Gemeinde Jengen). Neben dem Sozialen Medium Facebook spielt aber besonders der...

  • Memmingen
  • 08.01.20
Symbolbild.
16.767×

Tierskandal
V-Partei3 kündigt Demo in Bad Grönenbach an

Nach den Vorwürfen der Tierquälerei gegen einen Milchviehbetrieb in Bad Grönenbach regt sich im Allgäu und in weiten Teilen Bayerns großer Widerstand. Der Bad Grönenbacher Landwirt habe mehrere Drohungen und Hassnachrichten bekommen, so die Staatsanwaltschaft Memmingen. Der Hof steht nun unter polizeilicher Beobachtung. Die V-Partei³ hat für Sonntag, 14. Juli 2019, eine Demo "Milchqualbetrieb schließen" angesetzt. Nach den Enthüllungen über die Milchproduktion in dem Bad Grönenbacher Hof gehe...

  • Bad Grönenbach
  • 11.07.19
92×

Schule
Fahrtkostenerstattung jetzt noch beantragen

Anträge unbedingt vor 31. Oktober einreichen Wer im vergangenen Schuljahr seine Fahrkarten gesammelt hat, sollte jetzt daran denken, diese so bald wie möglich beim Landratsamt Unterallgäu einzureichen: Noch bis 31. Oktober kann die Erstattung der Fahrtkosten beantragt werden. Später eingehende Anträge dürfen nicht mehr berücksichtigt werden. Die Fahrtkostenerstattung beantragen können alle Schüler an Gymnasien, Berufsfachschulen und Wirtschaftsschulen ab der elften Jahrgangsstufe, Schüler an...

  • Mindelheim
  • 30.09.11
49×

Vier Ziffern - Neue Wunschkenzeichen im Unterallgäu möglich

Von MN-A 1000 bis MN-ZZ 9999. Durch die neuen vierstelligen Zahlenkombinationen sind ab sofort jede Menge neue Wunschkennzeichen im Landkreis Unterallgäu möglich. Inzwischen legt mindestens jeder Dritte, der sein Auto bei den Zulassungsstellen in Mindelheim oder Memmingen anmelden möchte, Wert auf Wunschkennzeichen. Weil besondere Buchstaben/Zahlenkombinationen, gerade mit geraden Zahlen oder Schnapszahlen, sehr schnell vergriffen sind, soll die neue Regelung neue Wege zum Wunschkennzeichen...

  • Mindelheim
  • 15.09.11
30×

Internet
Noch nicht bei Facebook angemeldet

Franz Josef Pschierer über seine Arbeit als Beauftragter der Staatsregierung für Informationstechnik Seit zwei Jahren ist Finanzstaatssekretär Franz Josef Pschierer zusätzlich Beauftragter für Informationstechnik (IT) der bayerischen Staatsregierung. Ein Fünftel seiner Arbeitszeit investiert er inzwischen in diese Aufgabe. Der Mindelheimer kümmert sich offiziell um alles, was mit Regierungsarbeit im Internet zu tun hat. In sozialen Netzwerken wie XING, den Lokalisten oder Facebook findet man...

  • Mindelheim
  • 25.08.11
27×

Kreistag
Schulen im Unterallgäu werden generalsaniert

Wichtiger Grundsatzbeschluss gefasst Einen weitreichenden Grundsatzbeschluss hat der Unterallgäuer Kreistag in seiner Sitzung am Montag einstimmig gefasst: In den kommenden Jahren werden die Schulzentren in Babenhausen, Ottobeuren, Türkheim Bad Wörishofen, Mindelheim und Memmingen generalsaniert. Das betrifft zum Einen die Wärmedämmung der Gebäude, zum Andern soll auch in Brandschutz und Barrierefreiheit investiert werden. Insgesamt veranschlagt der Kreistag für die Sanierungsmaßnahmen nach...

  • Mindelheim
  • 28.06.11
28×

Gesundheit
Erster Masernfall im Unterallgäu

Nachdem das Virus in den vergangenen Monaten bereits gehäuft im benachbarten Oberbayern auftrat, ist nun nach gut eineinhalb Jahren auch im Unterallgäu wieder ein Kind an Masern erkrankt. Um zu vermeiden, dass sich die Erkrankung weiter ausbreitet, dürfen nun einige Kinder bis Ende der Woche nicht mehr in den Kindergarten. Denn: Laut dem Leiter des Unterallgäuer Gesundheitsamts, Dr. Wolfgang Glasmann, dürfen Masern nicht als harmlose Kinderkrankheit unterschätzt werden. Sie können zu schweren...

  • Mindelheim
  • 23.05.11
33×

Markt Rettenbach
Trauerfahrt für verunglückten Motorradfahrer

Für den 37-jährigen Motorradfahrer, der Mitte April auf einer absichtlich gelegten Ölspur im Unterallgäu verunglückt war, gibt es heute eine Trauerfahrt. Die Fahrt wird von den Motorradfreunden Untermeitingen veranstaltet. Sie versammeln sich am Samstag um 11 Uhr am Vereinsheim in Untermeitingen. Mit Trauerflor fahren sie dann an die 53 Kilometer entfernte Unglücksstelle nach Markt Rettenbach. Dort ist gegen 13 Uhr 30 eine Gedenkminute geplant. Der Fahrt kann sich jeder anschließen.

  • Mindelheim
  • 07.05.11
45×

Demonstration
Fluglärm-Gegner beschallen Haus von Staatssekretär

Aus Protest gegen die geplante dritte Startbahn am Münchener Flughafen haben Fluglärm-Gegner das Haus von Finanzstaatssekretär Franz Pschierer in Mindelheim beschallt. Mit einem 90 Dezibel lauten sogenannten «Fluglärmgenerator» imitierten die Demonstranten den Lärm eines Flugzeugs. Die Demonstranten suchen mit ihrer Aktion alle Abgeordneten auf, die gegen einen Stopp des Startbahn-Projekts stimmten.

  • Mindelheim
  • 26.04.11
35×

Vortrag
«Neue Medienpräsenz im Internet kanalisieren»

Journalist und Buchautor Matthias J. Lange spricht in Heimertingen über Facebook, Twitter und Co. Soziale Netzwerke im Internet werden immer beliebter. Die virtuelle Parallel-Welt bei Facebook, Twitter und Co zieht vor allem junge Menschen in ihren Bann. «Die Geschwindigkeit, mit der sich diese neuen Massenmedien weltweit ausbreiten, ist schon atemberaubend», erläuterte der Journalist Matthias J. Lange bei einem von der Katholischen Landjugend Heimertingen organisierten Vortrags der...

  • Memmingen
  • 01.04.11
44×

Samtpfoten
Katzen warnen Frau vor Schwelbrand

Katzen haben in Legau (Unterallgäu) eine Frau rechtzeitig vor einem Schwelbrand gewarnt und so Schlimmeres verhindert. Laut Polizei hatte die Wohnungsinhaberin zuvor ihren Kohleofen gesäubert und die heiße Asche in einem gefrorenen Blumenkasten auf dem alten Holzbalkon abgestellt. Dort glühte die Asche durch die Erde, in der Folge kam es zu einem Schwelbrand auf dem Balkon. Die Frau wurde durch ihre in Panik geratenen Katzen rechtzeitig aus dem Schlaf geweckt und entdeckte daraufhin den...

  • Memmingen
  • 27.01.11

Landespolitik
Ministerpräsident Mappus spricht bei Firma Gisoton in Aichstetten

Bildung, Energiepolitik, Innovationskraft - und natürlich Stuttgart 21: Das waren die Themen von Baden-Württembergs Ministerpräsident Stefan Mappus gestern bei einem Seminar des Unternehmens Gisoton in Aichstetten. Zu guter Politik gehöre es, «dass man für etwas hinsteht und nicht gleich umkippt, wenn mal fünfzig-, sechzigtausend Leute auf die Straße gehen», verteidigte er seine Position in Hinblick auf Stuttgart 21. «Wenn das Schule macht», spielte er auf die Proteste der Gegner an, «dann...

  • Memmingen
  • 22.01.11
1.056×

Krankheit
15-jährige Anelia hofft auf Operation

Bulgarisches Mädchen leidet an seltener Gefäßerkrankung - Medizinischer Eingriff kostet bis zu 25000 Euro - Ehepaar aus Egg hat sie und ihre Familie aufgenommen Wenn sie mit ihren Gastgebern Roswitha und Hanspeter Graf aus Egg an der Günz Kniffel spielen, wirken Stella und Nektarius Deyanova aus Bulgarien fröhlich, denn ihre Tochter Anelia strahlt dabei über das ganze Gesicht. Aber das Mädchen hat dunkle Ringe unter den Augen: Die 15-Jährige ist schwer krank. Sie leidet an Pfortaderthrombose,...

  • Memmingen
  • 10.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ