Facebook

Beiträge zum Thema Facebook

Internet
Weitnauer landet wegen geplanten Jägermarsches ungewollt auf rechtsextremer Facebook-Seite

Hans Andreas Werner (56) betreibt die Jagdschule Weitnau. Er ist staatlich genehmigter Ausbilder für Jäger und Falkner und bereitet Kandidaten auf die staatliche Jägerprüfung vor. Werner plant für den Herbst den 'Jägermarsch Weitnau' – eine zweitägige Ausdauer-Tour durch die Weitnauer Gegend mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, zum Beispiel für ehemalige Soldaten, Polizeibeamte oder Menschen, die mal ihre Grenzen austesten wollen. Und wegen dieses Jägermarsches ist er jetzt auf...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.06.17
19×

Datenschutz
Westallgäuer Schulen gegen Kommunikation von Lehrern und Schülern bei Facebook

Dürfen Lehrer mit Schülern bei Facebook Kontakt haben, Nachrichten schreiben, Schulmaterial austauschen? Im benachbarten Baden-Württemberg werden diese Fragen mit einem klaren Nein beantwortet - und auch in Bayern gibt es Vorgaben. 'Es gab schon vor ein paar Monaten ein Schreiben des Kultusministeriums, dass die Kommunikation zwischen Lehrern und Schülern über Facebook nicht erwünscht ist', verrät Walter Zwinger, Leiter der Realschule Lindenberg, nun auf Anfrage. In dem Schreiben steht unter...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.07.13
55×

Polizei
Kinder finden Leiche im Wald

Es handelt sich möglicherweise um die vermisste Seniorin - Bachbett bei Scheidegg Kinder haben am vergangenen Samstagnachmittag in einem Wald bei Scheidegg eine weibliche Leiche gefunden. Vieles deutet darauf hin, dass es sich dabei um die 84-jährige Senioren handelt, die seit Anfang März vermisst wird. Laut der ermittelnden Kripo Lindau gebe es «keinen vernünftigen Zweifel» daran, sagte gestern Polizeisprecher Alexander Resch vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West auf Anfrage unserer Zeitung:...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.05.11
34×

Rad
Radfahrer tödlich verunglückt

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Dienstagvormittag hat sich ein Fahrradfahrer in Leutkirch tödliche Verletzungen zugezogen. Zum Unfall kam es, als der 85-jährige Mann vom Gehweg auf die Straße fuhr, um diese zu überqueren. Hierbei übersah er einen Lastwagen. Der Radfahrer stieß gegen den Laster und stürzte auf die Fahrbahn. Hierbei prallte er mit dem Kopf heftig auf den Asphalt. Der schwerst verletzte Radfahrer wurde in eine Klinik geflogen. Dort starb er noch am Vormittag an den Folgen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.04.11
548×

Gebetsstätte
Diözese verbietet Buch über Wigratzbad

Schrift fördere «Wundersucht» und bezeichne kritische Auseinandersetzung als «Werk des Teufels» Die Diözese Augsburg hat per Dekret das Buch «Sieg der Sühne - Marias Botschaft an den Menschen» aus dem Verkehr gezogen. In ihm schreibt der Esslinger Autor Alfons Sarrach über die Westallgäuer Gebetsstätte Wigratzbad. Seit seinem erstmaligen Erscheinen vor rund einem Jahr wurde das Werk über 5000 Mal verkauft. Derzeit ist es vergriffen, eine dritte Auflage wurde angekündigt. Laut kirchlichem Verbot...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.03.11
20×

Hund
Hund beißt Vierjährige ins Gesicht

Erhebliche Verletzungen im Gesicht hat ein vierjähriges Mädchen erlitten, als es in Friesenhofen bei Leutkirch von einem Schäferhundmischling gebissen wurde. Der Hund war zum Tatzeitpunkt unbeaufsichtigt im Garten angeleint gewesen. Allerdings reichte die Leine bis auf die Straße hinaus. Als das Mädchen das Tier streicheln wollte, schnappte der Hund plötzlich zu und biss die 4-Jährige ins Gesicht. Glücklicherweise wurde das Augenlicht nicht beeinträchtigt, so die Polizei.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.03.11
44×

Abwasser
Schwere Störung im Klärwerk

Biologische Stufe in Hergatz kaputt In der Kläranlage des Abwasserverbands Obere Leiblach (AOL) in Hergatz ist es zu einer schweren Störung gekommen. Bereits am Wochenende ist die biologische Klärstufe fast zum Erliegen gekommen. Das heißt, die für die Abwasserreinigung notwendigen Bakterien sind beinahe restlos abgestorben. Verschiedene Versuche, die Biologie wiederzubeleben, brachten bislang nicht den gewünschten Erfolg. Die Aufzeichnungen des Klärwerks belegen schon seit Mitte vergangener...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.02.11
52×

Auszeichnung
Weitnauer Ehepaar rettet Radfahrer das Leben

Ehepaar Lindner erhält Medaille und Urkunde für vorbildlichen Einsatz Es wurde schon dunkel, als Reinhard und Christa Lindner aus Weitnau sich auf den Rückweg machten. Das Lehrer-Ehepaar war erst relativ spät im September zu einer Wanderung auf den Hauchenberg aufgebrochen, weil noch so viel für die Schule zu tun gewesen war. Ungefähr auf Höhe der sogenannten «Brotzeithütte» hörten die Lindners plötzlich Schreie. «Zuerst habe ich mich geärgert und mir gedacht: wer macht denn da so ein...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ