Facebook

Beiträge zum Thema Facebook

Valeria Wild (28), Spezialistin für Internet-Kriminalität bei der Kripo Kempten, am Podcast-Mikrofon von all-in.de
6.851×

Cyber-Verbrechen
Die Maschen der Internet-Kriminellen: Valeria Wild von der Kripo Kempten gibt Tipps

Fast täglich gibt es neue Fälle von Internet-Kriminalität im Allgäu. Die Kriminalpolizei Kempten hat dafür mittlerweile eine eigene Abteilung eingerichtet. Eine der Spezialkräfte bei der Kripo für Cyber-Kriminelle und ihre Maschen ist Kriminal-Oberkommissarin Valeria Wild (28). Ihr wichtigster Tipp: “Schalten Sie den gesunden Menschenverstand ein.” Wenn ein Angebot zu gut klingt, um wahr zu sein, wenn eine Email-Adresse irgendwie merkwürdig aussieht, wenn ein angeblich offizieller Text einer...

  • Kempten
  • 12.04.21
Donald Trump bei einem Auftritt in Phoenix
153×

Nach Ausschreitungen
Twitter und Facebook sperren vorübergehend Accounts von Donald Trump

Nach den Unruhen rund um das US-Kapitol haben Twitter und Facebook die Accounts von Donald Trump vorübergehend eingefroren. Die Social-Media-Plattformen Twitter und Facebook haben die Accounts von US-Präsident Donald Trump (74) vorübergehend gesperrt. Während er Kongresssitzung, in der Joe Bidens (78) Wahlsieg bestätigt werden sollte, hatten Anhänger von Trump das Kapitol in Washington gestürmt. Bei den Ausschreitungen sollen laut US-Medienberichten vier Menschen gestorben sein. Trump hatte...

  • Kempten
  • 07.01.21
Die B12 soll zum vierspurigen Allgäuschnellweg ausgebaut werden.
10.578× Video

Verkehr
Der Allgäuschnellweg: B12-Ausbau bekommt eigene Homepage

Die bestehende B12 zwischen Kempten und Buchloe soll zum vierstreifigen  Allgäuschnellweg ausgebaut werden. Für den Ausbau gibt es jetzt eine eigene Homepage und eine Facebookseite. Interessierte können sich dort über die aktuellen Fortschritte der Bauabschnitte informieren und auf dem neuesten Stand der Dinge bleiben. "Der Allgäuschnellweg wird zum bedeutenden Faktor für die Entwicklung der Wirtschaftsregion Allgäu: Unternehmen werden gestärkt und die Region wird für den Tourismus...

  • Kempten
  • 11.06.19
Neue Datenschutzrichtlinien bei Facebook: Was tun?
2.804×

Internet
Neue Datenschutzrichtlinien bei Facebook: Was tun?

Seit ein paar Tagen holt sich das soziale Netzwerk Facebook die Einverständniserklärung für seine neuen Datenschutzrichtlinien ein - Hintergrund ist die EU-Datenschutzverordnung und das Netzwerkdurchsetzungsgesetz. Facebook fragt alle Nutzer (zumindest die in der Europäischen Union), ob Sie auch in Zukunft personalisierte Werbung sehen möchten. Zudem müssen die User angeben, ob sie die neue Gesichtserkennung nutzen möchten.  Viele Facebook-Nutzer stellen sich jetzt die Frage: Was soll ich tun?...

  • Kempten
  • 24.04.18
44×

Internet
Betrüger erschleicht sich 60 Euro von Kemptener Facebook-Nutzerin (20)

Eine 20-jährige Frau wurde von einer vermeintlichen Freundin um 60 Euro erleichtert. Ein unbekannter Betrüger hatte die Geschädigte mit einem gefälschten Profil über Facebook kontaktiert, sodass sie von dieser für eine Bekannte gehalten wurde. Daher übermittelte sie ihr auch auf Anfrage ihre Handynummer. Nach kurzer Zeit erhielt sie Nachrichten eines Online-Bezahldienstes, die sie auf Bitten der falschen Freundin an diese weiterleitete. Der Betrüger konnte so Waren oder Dienstleistungen im...

  • Kempten
  • 07.02.18
111×

Facebook
Mann (46) aus Kempten wird nach Nackt-Videochat erpresst

Das hatte sich ein 46-jähriger Kemptner wohl anders vorgestellt. Der Mann surfte auf der Internetplattform Facebook, als er eine Freundschaftsanfrage bekam. Er nahm die Anfrage der hübschen jungen Frau an und begann mit ihr einen Chat. Es dauerte nicht lange, bis die Dame den 46-Jährigen über den Videochat kontaktierte. Sie war nur spärlich bekleidet und animierte den Mann zu sexuellen Handlungen. Nach Ende des Chats wurde der Mann aufgefordert eine vierstellige Summe zu bezahlen, weil sonst...

  • Kempten
  • 07.02.17
32×

Ermittlungen vor Abschluss?
Hass im Netz: Marktoberdorfer soll Facebook-Gruppe geleitet haben

Zwei Monate nach der bundesweiten Razzia gegen Mitglieder einer geheimen und mutmaßlich rechtsradikalen Facebookgruppe ermittelt die Staatsanwaltschaft Kempten weiter gegen 37 Beschuldigte. Darunter ein 42 Jahre alter mutmaßlicher Haupttäter aus Marktoberdorf. . Als Administrator soll er Kontrolle über die Inhalte sowie darüber gehabt haben, wer in die Gruppe aufgenommen wurde. Mit Ergebnissen sei wohl in einigen Wochen zu rechnen, sagt Bernhard Menzel, Sprecher der Kemptener...

  • Kempten
  • 07.09.16
115×

Shitstorm
PR-Gag: Oberallgäuer Band Rainer von Vielen sorgt für Kritiksturm gegen die ARD

Eine Lawine an Beleidigungen gegen die ARD hat ein Facebook-Eintrag der Oberallgäuer Band 'Rainer von Vielen' am Wochenende ausgelöst. Darin behaupteten die Musiker, dass der Sender kurzfristig einen Rückzieher gemacht habe: Die Musikgruppe dürfe nun doch nicht vor dem ersten EM-Fußballspiel der deutschen Mannschaft am Sonntag auftreten, weil sie 'zu deutlich gegen Nazis, Rassismus und Intoleranz hetzt'. Hinter der Falschmeldung steckt allerdings nicht mehr als ein PR-Gag, wie Band-Mitglied...

  • Kempten
  • 14.06.16
275×

Gruppe
National, aber nicht extrem: Vorsitzender von Allgida Kempten widerspricht Verfassungsschutz

Der Allgäuer Pegida-Ableger Allgida Kempten weist die Einschätzung des bayerischen Verfassungsschutzes, die Gruppierung sei rechtsextrem, zurück. Wie berichtet, wird Allgida Kempten seit vergangener Woche von dem Nachrichtendienst beobachtet. "Wir sind national gesinnt, aber nicht rechtsextrem", sagt Michael Kleemann, Vorsitzender von Allgida Kempten. Allgida steht für "Allgäuer gegen die Islamisierung des Abendslandes". Dass auf der Facebook-Seite von Allgida Kempten unter anderem Links zur...

  • Kempten
  • 28.05.16
155×

Facebook-Aufruf
Den letzten Wunsch des Vaters erfüllt: Kemptenerin findet nach 30 Jahren ihre Halbschwester

Ostern ist Auferstehung, Leben und Heil - so die christliche Osterbotschaft. Ein gemeinsames Leben von Hanne Stich (45) und Marion Vöhringer (52) beginnt nicht nur an Ostern, es ist selbst wie ein Stück österlicher Neubeginn. Denn nach über 30 Jahren ohne Kontakt haben sich die Halbschwestern wiedergefunden. Ein Moment des großen Glücks. Zusammengeführt haben sie aber Schmerz und Trauer an den Kartagen. Denn der Vater von Hanne Stich und Marion Vöhringer ist todkrank. Ihm will seine Tochter...

  • Kempten
  • 29.03.16
813×

Medien
Memminger Heiko Däubner stellt eine Frage an Facebook-Gründer Mark Zuckerberg und wird zum Youtube-Hit

Mut zum Denglisch Heiko Däubner hat mit einer einzigen Frage bundesweite Bekanntheit erlangt: Der gebürtige Memminger hatte sie dem Facebook-Gründer Mark Zuckerberg in Berlin gestellt. Das Video von diesem Auftritt ist im Internet ein Hit. Mehr als 100.000 Menschen haben es in nur einer Woche angeklickt. Auch im Fernsehen war es zu sehen. Der Grund: Das Englisch des 36-Jährigen lässt in dem Video zu wünschen übrig. Es erinnert an Reden prominenter Politiker wie Günther Oettinger (CDU) oder ,...

  • Kempten
  • 09.03.16
167×

Sicherheit
Nicolas Kellner (19) gründet Bürgerwehr in Memmingen

Nicolas Kellner möchte die Straßen in Memmingen nachts sicherer machen. Deshalb hat der 19-Jährige via Facebook die 'Bürgerwehr Memmingen' ins Leben gerufen. Binnen kurzer Zeit hatte die Seite 800 Fans. Zugleich haben sich laut dem Berufsmusiker etwa 80 Personen bei ihm gemeldet, die gerne bei der Bürgerwehr mitmachen möchten. 'Wir sind zwar noch im Aufbau', sagt der junge Mann, 'aber eine kleine Gruppe schaut sich schon jetzt sporadisch in der Stadt um – verstärkt am Wochenende.' Warum...

  • Kempten
  • 22.01.16
26×

Facebook
Polizei beendet illegale Party in Sulzberg

Eine Streife der Polizeiinspektion Kempten stellt eine nicht genehmigte Party vor einem Waldstück bei Sulzberg fest. Zur Feier wurde über Facebook eingeladen und es nahmen ungefähr 200 Gäste daran teil. Da sich bereits mehrere über den Lärm beschwert hatten, wurde die Party durch die Polizei beendet. Den Veranstalter erwartet nun ein Bußgeld.

  • Kempten
  • 30.08.15
19×

Abgetaucht
Salafist Erhan A. angeblich in der Türkei verschwunden

Sein Facebook-Profil ist seit Tagen verschwunden, per Handy ist er nicht mehr zu erreichen: Der im vergangenen Oktober in die Türkei abgeschobene Kemptener Islamist Erhan A. ist offenbar abgetaucht. Seine Familie kenne den Aufenthaltsort nicht, sagt auf Nachfrage Anwalt Michael Murat Sertzös. Er hatte den Kemptener vor dem Verwaltungsgericht vertreten, die Klage gegen die Abschiebung war im April gescheitert. Die bange Vermutung: Hat sich der 22-Jährige nun doch ins syrische Kriegsgebiet...

  • Kempten
  • 29.05.15
25×

Gotteskrieger
Heute beginnt in Augsburg der Prozess gegen den Allgäuer Salafisten Erhan A.

Hat der im Oktober abgeschobene Kemptener Islamist Erhan A. einen FDP-Politiker beleidigt und bedroht? Tobias Huch, Mitglied des Landesvorstands der Jungen Liberalen Rheinland-Pfalz, hat den 22-Jährigen angezeigt. Dabei geht es um einen Interneteintrag vom Januar. Darin habe Erhan A. den FDP-Politiker als 'dreckige Ratte' bezeichnet. Weiter heißt es in dem Post: "Möge Allah dich vernichten" und "ich hoffe, dass du von irgendwelchen Muslimen auf der Straße gefunden wirst". Das könne man als...

  • Kempten
  • 14.04.15
19×

Gotteskrieger
Hat Erhan A. Politiker bedroht? Mainzer zeigt abgeschobenen Kemptener Salafisten an

Hat der im Oktober abgeschobene Kemptener Islamist Erhan A. einen FDP-Politiker beleidigt und bedroht? Tobias Huch, Mitglied des Landesvorstands der Jungen Liberalen Rheinland-Pfalz, hat den 22-Jährigen angezeigt. Dabei geht es um einen Interneteintrag vom Januar. Darin habe Erhan A. den FDP-Politiker als 'dreckige Ratte' bezeichnet. Weiter heißt es in dem Post: "Möge Allah dich vernichten" und "ich hoffe, dass du von irgendwelchen Muslimen auf der Straße gefunden wirst". Das könne man als...

  • Kempten
  • 14.04.15
29×

Internet
Cyber-Mobbing: Immer mehr Betroffene im Allgäu

Die Eltern eines 14-jährigen Buben aus dem Allgäu waren ratlos. Der Junge wollte einfach nicht mehr in die Schule gehen, es war aber nicht klar, warum. So kamen die Eltern in eine Beratungsstelle der Katholischen Jugendfürsorge. Dort stellte sich heraus: Der Bub leidet unter dem Cybermobbing von Klassenkameraden. Diese hatten Fotos von ihm, die er auf Facebook gestellt hatte, herauskopiert und mit Grafikprogrammen fratzenartig verfremdet. Das Ganze wurde dann wieder im Internet in den Umlauf...

  • Kempten
  • 01.02.15
48×

Soziale Netzwerke
Störung: Facebook und Instagram heute morgen nicht erreichbar

Am Dienstagmorgen war das Soziale Netzwerk Facebook für etwa eine Dreiviertelstunde nicht mehr zu erreichen. Auch Instagram war davon betroffen. Das Soziale Netzwerk Facebook war am frühen Dienstagmorgen down. Auch beim Fotodienst Instagram ging nichts mehr. "Diese Webseite ist nicht verfügbar", hieß es da. Zwischenzeitlich gab es Meldungen, auch Google Plus habe Probleme, die Seite war allerdings zu erreichen. Die Ursache für den Ausfall ist noch unklar. Nicht das erste Mal Es war nicht der...

  • Kempten
  • 27.01.15
16×

Terrorismus
Auch Vorarlberger unter IS-Kriegern

Der junge Mann nennt sich Arslan I. Mit einem Maschinengewehr in der linken Hand posiert er auf Facebook. Der schwer Bewaffnete gibt sich als Anhänger des Islamischen Staates (IS) zu erkennen. Laut seinem Facebook-Profil kommt er aus Bregenz. Und er scheint kein Einzelfall zu sein. Die Behörden gehen davon aus, dass mehrere Vorarlberger unter den Kriegern des IS sind. Der Fall des Arslan I. hat im Ländle für Aufsehen gesorgt. Auf seiner Internetseite trauert er um zwei Dschihadisten aus...

  • Kempten
  • 25.09.14
104×

Internet
Sand- statt Icebucket-Challenge: Allgäuer setzen sich für Kinder in den Kriegsgebieten der Welt ein

Sich einen Kübel Eiswasser über den Kopf zu schütten, ist seit einigen Wochen populär. Ziel ist, auf die Muskelkrankheit ALS aufmerksam zu machen und Spenden zu sammeln. Verschiedene Varianten der 'Icebucket-Challenge' machen in den Sozialen Medien mittlerweile die Runde. Für eine 'Sandbucket-Challenge' machen sich Nebiye Uhlemayr und Sefert Caykent stark. Ihnen ist die Hilfe für Kinder in Kriegsgebieten ein dringendes Anliegen. Erste Früchte trägt das Projekt bereits. Uhlemayr ist von einer...

  • Kempten
  • 11.09.14
79×

Internet
Cyber-Mobbing im Allgäu: Wir kriegen nur die Spitze des Eisbergs mit

Unzählige Fotos oder kleine Filme werden täglich von Smartphone zu Smartphone geschickt. Die meisten sind harmlos und witzig. Doch nicht alle, weiß Bernd Rettensberger, Jugendbeamter der Polizei-Inspektion Memmingen. Er ist regelmäßig konfrontiert mit pornografischen Filmen, die sich Jugendliche zuschicken, mit Mobbinggruppen auf der Plattform Whatsapp, in denen über Mitschüler hergezogen wird, oder mit Facebook-Seiten, die unter falschem Namen eröffnet wurden. 'Jede Woche kommen zwei bis drei...

  • Kempten
  • 19.07.14
25×

Comedy
Kluftinger Autoren parodieren in Immenstadt charmant das Leben im Allgäu

'Sagen Sie ein Geräusch, das Ihnen zum Allgäu einfällt.' 'Muuh' lautet die kollektive Antwort der Zuschauer auf diese Frage in der Kluftinger-Show von Volker Klüpfel und Michael Kobr. Sogar ein Thema wie Yoga wird zielstrebig auf die Landwirtschaft zurückgeführt. In der Pause gibt es nicht das übliche Hintergrund-Gedudel, sondern Vogelgezwitscher, Schaf-Määhs, Gockel und andere ländliche Geräusche. Botschaft: Bei uns ist die Welt noch in Ordnung. Natürlich ist auch Allgäuer Psychologie ein...

  • Kempten
  • 06.05.14
247×

Internettrend
Kaufbeurer tauschen sich in Facebook-Gruppe über ihre Stadt aus

Alles begann mit einer Idee. Andreas Niederreiner tippte an einem Ostermontag auf der Couch daheim in Kempten in sein Handy und richtete im sozialen Internet-Netzwerk Facebook die Gruppe 'Du bist aus Kaufbeuren, wenn' ein. Mittlerweile haben sich zahlreiche Kaufbeurer zusammengefunden, um sich über ihre Stadt auszutauschen, Kindheitserlebnisse zu teilen, Früher und Heute zu vergleichen oder auch mal Kritik an der Stadtentwicklung zu üben. Allen Kommentaren und Bildern, die veröffentlicht...

  • Kempten
  • 30.04.14
100×

Austausch
Facebook-Trend: Du bist aus Kempten, wenn du

Es begann mit einer Sehnsucht. Der Sehnsucht nach der alten Heimat: Kempten. Eine Stadt, die Dany Manfredi nie los gelassen hat - obwohl sie schon seit 30 Jahren in Italien lebt. Ihr Heimweh hat die 46-Jährige Exil-Kemptenerin nun in eine Internetseite gegossen: Im sozialen Netzwerk Facebook startete sie die Gruppe 'Du bist aus Kempten, wenn du' Hunderte Allgäuer und ehemalige Kemptener führen diesen Satz bereits fort, tauschen sich aus über das, was die Stadt einst ausmachte und wie sie heute...

  • Kempten
  • 26.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ