Fabrik

Beiträge zum Thema Fabrik

Der Kamin an der Kulturfabrik beschäftigt die Stadt seit dem vergangenen Winter. Aufgrund von Frostschäden sind in regelmäßigen Abständen Teile abgeplatzt.
458×

Planung
Wie geht es mit dem Kamin an der Lindenberger Kulturfabrik weiter?

Der Kamin an der Lindenberger Kulturfabrik bereitet der Stadt Kopfzerbrechen. Seit gut einem Jahr platzen an dem Bauwerk Teile der Klinker ab. Ob und wie der Kamin repariert werden kann, ist unklar. Mittlerweile ist aber auch ein Abriss und möglicher Neubau nicht mehr ausgeschlossen. Für Bürgermeister Eric Ballerstedt wäre es der „schlechtest denkbare Fall“. Allerdings sorgt die Stadt für diesen Fall finanziell vor. 300.000 Euro sind dafür in diesem und im nächsten Jahr im Haushalt vorgesehen....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.01.19
1.304×

Unternehmen
Mit der Insolvenz der Neuen Textilveredelung in Wangen verschwindet der letzte Rest der Erba-Baumwollspinnerei

Ein Stück Wangener Industriegeschichte ist am Freitag zu Ende gegangen. Mit der insolventen Neuen Textilveredelung beendet nicht nur ein Traditionsunternehmen den Geschäftsbetrieb, es verschwindet damit auch der letzte Rest der Erba-Baumwollspinnerei, die die Stadt 130 Jahre lang industriell geprägt hatte. Ein Besuch in aufgeräumten Büros und verwaisten Produktionshallen. Mittwochmittag, zwei Tage vor dem endgültigen Aus bei der Neuen Textilveredelung Wangen. Das regnerische Wetter passt zum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.08.15
109×

Geschichte
Lindenberger Hutindustrie: Ein neues Buch beleuchtet den einstigen Boom im Westallgäu

Im 17. Jahrhundert war Lindenberg ein ganz gewöhnliches Allgäuer Dorf. Dann ereignete sich Erstaunliches: Die bäuerliche Siedlung verwandelte sich in ein städtisches Zentrum für (Stroh-)Hüte, wurde später in einem Atemzug mit Dresden genannt und trug sogar den Beinamen 'Klein-Paris'. Die Lindenberger bauten Fabriken, produzierten Millionen von Hüten und vertrieben sie in aller Welt. Eine Erfolgsstory mit Höhen und Tiefen, die im Jahr 2010 endete, als die letzte Hutfabrik schloss. An Lindenbergs...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.04.15
196× 18 Bilder

Museum
Deutsches Hutmuseum in Lindenberg feierlich Eröffnet

Das Deutsche Hutmuseum in Lindenberg öffnet seine Pforten. Mit einem Festakt hat die Stadt das 10,5-Millionen-Euro-Projekt seiner Bestimmung übergeben. 20 Monate lang ist die frühere Hutfabrik Reich – einst Lindenbergs größter Arbeitgeber – in eine Kulturfabrik umgebaut worden. 'Sie haben hier ein weit über das Allgäu hinausstrahlendes, in jeder Hinsicht beispielhaftes Projekt geschaffen', so Ministerialdirigent Maximilian Geirhos als Vertreter der Staatsregierung bei der Einweihung. Auf zwei...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.12.14
39×

Hutmuseum
Lindenberger Kulturfabrik wächst zusammen

Das erste Konzert im Kesselhaus in der Lindenberger Kulturfabrik ist über die Bühne gegangen. Die Arbeiten im Deutschen Hutmuseum laufen auf Hochtouren. Nun hat auch das Kultur- und Gästeamt der Stadt seine neuen Räumlichkeiten im Foyer des Deutschen Hutmuseums bezogen. Die Lindenberger Kulturfabrik wächst zusammen. Doch noch muss einiges erledigt werden, damit am kommenden Samstag, 13. Dezember, im Foyer die ersten Besucher ihre Tickets kaufen und Informationen erhalten können. Denn mit dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.12.14
47×

Gastronomie
Lindenberger Kulturfabrik: Regionale Küche und kulturelle Veranstaltungen

Sascha Bulander ist der erste Wirt des neuen Kesselhauses. Eröffnung ist für Ende Oktober geplant Die Vorfreude kann und will Sascha Bulander nicht verbergen: In drei Wochen eröffnet er das neue Restaurant 'Kesselhaus' in der Lindenberger Kulturfabrik. Für den 26-Jährigen ist das die Verwirklichung eines Traums. Dass es mit der Selbstständigkeit an einer solch besonderen Lokalität geklappt hat, begeistert ihn. Denn das 'Kesselhaus' lebt vom Industrie-Ambiente, das der namengebende Kessel und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.10.14
34×

Ermittlung
Einbruchdiebstahl in Scheidegger Fabrik - Polizei bittet um Hinweise

Die Lindenberger Polizei bittet um Hinweise zum Einbruchdiebstahl in eine Fabrik, bei dem am vorletzten Samstag ausschließlich Buntmetall gestohlen wurde. Ein bislang unbekannter Täter drang am 21. Juni 2014 in der Zeit zwischen 2.13 und 4.17 Uhr in das Fabrikgelände ein und entwendete dort sieben Kupferschienen, die eine Länge von etwa 2,50 Meter, eine Breite von acht Zentimetern und eine Stärke von zehn Millimetern aufweisen. Die Kupferschienen sind mit verschiedenen Schraubbohrungen versehen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.06.14
197× 14 Bilder

Sachschaden
Brand in Fabrikgebäude in Weiler-Simmerberg - Eine Million Euro Schaden

Fabrikgebäude wird ein Raub der Flammen Ein Fabrikgebäude im Gewerbegebiet Bremenried (Weiler-Simmerberg) ist am frühen Dienstagmorgen in Flammen aufgegangen. Rund 150 Feuerwehrler bekämpften den Großbrand. Die Polizei schätzt den Schaden auf eine Million Euro. Nach einer Stunde haben sie den Brand unter Kontrolle. Die Löscharbeiten dauern aber bis zum Mittag an. Erschwert werden sie durch das viele Dämmmaterial in den Zwischenböden. Feuerwehrler müssen zudem von der Gelenkmastbühne aus das...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.09.13
53×

Feuer
Weitere Glutherde nach Brand in Weiler-Simmerberg

Der Großbrand in Weiler-Simmerberg ist immer noch nicht ganz erloschen. Die Feuerwehr entdeckte im weiteren Tagesverlauf einen weiteren Glutherd unter dem Dach des abgebrannten Fabrikgebäudes. Es entstand ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro. Einen Zusammenhang zu dem Großbrand in Roßhaupten am Wochenende schließt die Polizei bisher aus.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.09.13
75×

Großbrände
Brände in Weiler-Simmerberg und Roßhaupten: Ein Feuerteufel am Werk?

Nachdem die Feuerwehren im Allgäu innerhalb von 72 Stunden gleich zu zwei Großbränden ausrücken mussten, stellt sich die Frage, ob es zwischen dem in Roßhaupten und in Weiler-Simmerberg einen Zusammenhang gibt. Polizeisprecher Robert Graf sagte gegenüber dem NEUEN RSA RADIO, dass man derzeit in alle Richtungen ermittelt. In beiden Fällen ist die Brandursache unklar. In Roßhaupten soll heute ein Gutachter die Brandursache am Sägewerk klären. Dort herrscht immer noch Brandgefahr, da Glutnester...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ