Füssen

Beiträge zum Thema Füssen

Gegen den ehemaligen Füssener Bürgermeister Paul Iacob wird nicht mehr ermittelt. (Archivbild)
2.091×

Verdacht der Untreue
Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen Füssener Ex-Bürgermeister Paul Iacob ein

Die Staatsanwaltschaft hatte gegen den früheren Füssener Bürgermeister Paul Iacob wegen des Verdachts der Untreue ermittelt. Ende November wurden die Ermittlungen "mangels Tatnachweis" nach einem halben Jahr eingestellt, wie die Staatsanwaltschaft Kempten gegenüber all-in.de erklärt. Ehemaliger Füssener Bürgermeister soll Leasingvertrag eigenhändig verlängert habenIacob soll den Leasingvertrag seines Dienstwagens verlängert haben, ohne diese Entscheidung mit dem Stadtrat abzusprechen. Die...

  • Füssen
  • 04.12.20
Symbolbild. Die Füssener SPD will den Bau von Mietwohnungen anschieben.
561×

Stadtrat
Füssener SPD will den Bau von Mietwohnungen anschieben

Die SPD-Fraktion im Füssener Stadtrat fordert, dass endlich ein Bebauungsplan für das Gebiet, in dem einst das Allgäuer Dorf geplant war, erarbeitet wird. Neben Gewerbe müssten dort in wenigen Jahren vor allem dringend benötigte Mietwohnungen und sozialer Wohnungsbau entstehen. „Grob überschlagen“ könnten 100 oder mehr Wohnungen in dem Gebiet gebaut werden, schätzt Fraktionssprecher Lothar Schaffrath. Mit welchem zweiten Projekt die SPD gegen die Wohnungsnot in Füssen vorgehen will, erfahren...

  • Füssen
  • 26.07.19
Archivbild: "Deutschlandweit sucht Bad Faulenbach seinesgleichen", sagt Tourismusdirektor Stefan Fredlmeier. Deshalb fordert er ein Konzept, wie sich der Füssener Ortsteil weiterentwickeln soll.
630×

Kommunalpolitik
Regelwerk soll Gesicht des Füssener Ortsteils Bad Faulenbach bewahren

Ein Mehrfamilienhaus mit 20 Wohnungen in Bad Faulenbach – dieses Vorhaben hat in der Vergangenheit für Wirbel gesorgt. Zuletzt berieten die Stadträte im September öffentlich darüber und gaben unter anderem vor, dass nicht mehr als 15 Wohneinheiten Am Anger entstehen dürfen. Bauherr Michael Baron Vielhauer von Hohenhau hatte damals angekündigt, sich mit seinen Juristen zu beraten. Seither ist es in der Öffentlichkeit um dieses Thema ruhig geworden. Doch nun haben die Kommunalpolitiker bei vier...

  • Füssen
  • 02.07.19
Symbolbild. Das neue Einzelhandelskonzept muss erst mit den Verbänden abgestimmt werden.
1.100×

Entwurf
Neues Einzelhandelskonzept für Füssen: Zuerst Abstimmung mit Verbänden nötig

„Sie haben ein funktionierendes Mittelzentrum.“ Das unterstrich Markus Epple, als er dem Füssener Stadtrat über die Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes informierte. Dabei verwies der Geschäftsführer einer Erlanger Beratungsgesellschaft auf einen Jahresumsatz von 186,6 Millionen Euro im Füssener Einzelhandel und relativ gute Strukturen vor Ort hin. Auf Drängen der Ratsmitglieder der Freien Wähler wird das neue Konzept zunächst als Entwurf Verbänden wie der Werbegemeinschaft präsentiert,...

  • Füssen
  • 08.05.19
Seit 1. August 2013 haben Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr einen Rechtsanspruch auf frühzeitige Förderung in einer Kindertagesstätte. Um diese Forderung zu erfüllen, muss nun auch die Stadt Füssen reagieren.
826×

Warteliste
In Füssener Wertachtal-Werkstätten entsteht dringend benötigte Kinderkrippen-Gruppe

Mehrere Kinder stehen in Füssen für das kommende Krippenjahr 2019/20 auf der Warteliste. Deshalb nimmt nun die Stadt ein Angebot der Wertachtal-Werkstätten wahr. Die Einrichtung der Lebenshilfe Ostallgäu ist bereit, eine Kinderkrippen-Gruppe unterzubringen. Zwar hat der Stadtrat bereits beschlossen, dass im Weidach eine neue Kindertagesstätte entsteht. Allerdings verzögert sich das Vorhaben. Zuletzt lautete die Prognose, dass der Kita-Neubau im Frühjahr oder Frühsommer 2021 eröffnet wird. Wo...

  • Füssen
  • 03.05.19
Archivbild des Mitterseebads in Bad Faulenbach.
1.863×

Stadtrat
Sanierung des Mitterseebads in Füssen: Jetzt redet der Denkmalschutz mit

Die ohnehin eher schleppend anlaufende Sanierung des traditionsreichen Mitterseebads in Bad Faulenbach hat einen Dämpfer erhalten: Denn jetzt prüft das Landesamt für Denkmalpflege, ob die seit den 1920er Jahren bei den Füssenern beliebte Badeanstalt ein Denkmal ist. Solange die Prüfung nicht abgeschlossen ist, liegt der geplante Abbruch des baufälligen Sanitärtraktes und die Verlegung der WC-Anlagen in den östlichen Gebäudeteil auf Eis. Lediglich ein maroder Küchenanbau aus jüngerer Zeit soll...

  • Füssen
  • 01.05.19
Kirche Zu den Acht Seligkeiten in Füssen
1.572×

Stadtrat
Bei millionenschwerem Projekt im Füssener Westen eine kleine Lösung für die Tiefgarage gefunden

Es ist ein millionenschweres Projekt, bei dem die Stadt Füssen und die katholische Pfarrkirchenstiftung Hand in Hand arbeiten: Wo jetzt die Kirche Zu den Acht Seligkeiten steht, sollen ein pastorales Begegnungszentrum und ein neuer Kindergarten errichtet werden. Doch einen Knackpunkt für das Vorhaben gab es bislang: die Frage nach unterirdischen Stellplätzen. Sie konnte nun gelöst werden: Eine Tiefgarage entsteht, wenn auch nur eine kleine. Dem stimmte der Stadtrat zu. Damit kann der...

  • Füssen
  • 01.04.19
Archivbild: Das Eindringen von Wasser hat in der Zwischenzeit dazu geführt, dass der Gymnastikraum im Füssener Eisstadion gesperrt worden ist. Die Deckenverkleidung ist dort ausgehöhlt, sie droht einzustürzen. Doch das ist noch nicht alles: Die Fitnessgeräte haben durch die Nässe schon Rost angesetzt.
573×

Sanierung
Erste Arbeiten am undichten Flachdach des Füssener Eisstadions

Auf dem undichten Flachdach der Halle 1 im Füssener Bundesleistungszentrum sind inzwischen erste Arbeiten erfolgt: Verstopfte Wasserabläufe wurden gereinigt und beschädigte Folien abgedichtet, teilte Kämmerer Marcus Eckert den Stadträten mit. Bürgermeister Paul Iacob betonte: „Wir wollen das Dach noch dieses Jahr sanieren.“ Doch könne das die Stadt nicht alleine entscheiden, man brauche grünes Licht auch von den weiteren Geldgebern Bund und Land. Ein Zuwendungsantrag sei in Arbeit. Was die...

  • Füssen
  • 28.03.19
Hier soll die neue Tennishalle in Füssen entstehen, auf der Sportanlage sollen auch 37 Wohnungen gebaut werden.
1.182×

Wohnungsbau
Weg ist frei für neue Füssener Tennishalle plus 37 Wohnungen

Den Bauantrag für die neue Füssener Tennishalle samt Wohnungen haben die Füssener Kommunalpolitiker jetzt befürwortet: Das Votum im Bauausschuss fiel einstimmig zugunsten des millionenschweren Projektes an der Kemptener Straße aus. 37 Wohnungen sind auf der Sportanlage geplant – von Appartements bis hin zu großen Wohnungen für Familien. Warum das Projekt vor einem Jahr einen eher holprigen Start hingelegt hatte und was jetzt für die Kommunalpolitiker wichtig ist, lesen Sie in der...

  • Füssen
  • 14.03.19
Die Zufahrt in die Kiesabbaugebiete im Forggensee verläuft über ein Grundstück der Stadt Füssen.
11.093×

Gewässer
Kiesabbau im Forggensee ist heuer so gut wie ausgeschlossen

Er wird auch als „Gold des Forggensees“ bezeichnet und ist bei Bauunternehmen sehr beliebt: Die Rede ist vom Kies. Eigentlich sollten in den nächsten Wochen wieder Laster auf den Grund des momentan abgestauten Gewässers fahren, um Kies abzubauen. Doch nun zieht sich das erforderliche Verfahren hin. Denn der Füssener Stadtrat fordert ein Mitspracherecht ein. Damit ist ein Abbau in diesem Jahr so gut wie ausgeschlossen. Worum es bei dem Mitspracherecht geht, das der Stadtrat einfordert, lesen Sie...

  • Füssen
  • 05.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ