Alles zum Thema Füssen

Beiträge zum Thema Füssen

Lokales
April 2019: Der Forggensee wird wieder aufgestaut.
9 Bilder

Stausee
Forggensee wird wieder aufgestaut - Tourismusbranche atmet auf

Der Aufstau des Forggensees hat begonnen - endlich. Besonders Tourismusunternehmen atmen auf. Der Grund: Wegen nötiger Sanierungsarbeiten am maroden Damm konnte der See im vergangenen Jahr nicht aufgestaut werden - das erste Mal in den vergangenen 60 Jahren. Campingplätze, Restaurants, Kiosk-Betreiber oder Bootsverleiher mussten deswegen mit teils massiven Umsatzeinbußen zurecht kommen. Ein kompletter Reinfall war der trockenliegende See zum Beispiel für die städtische...

  • Füssen
  • 11.04.19
  • 13.193× gelesen
Lokales
Bundesleistungszentrum in Füssen

Wintersport
Eisstadion: EV Füssen mahnt Investitionsstau an

Bei der geplanten Sanierung des maroden Dachs im Füssener Bundesleistungszentrum drücken die Verantwortlichen des EV Füssen (EVF) weiter aufs Tempo. Zwar loben sie in einer Mitteilung, die der Redaktion der Allgäuer Zeitung vorliegt, dass die Stadt nun das Sanierungsverfahren für das marode Dach in Gang gebracht hat. Sie weisen aber auch daraufhin, dass der Zeitplan für die Sanierung noch in diesem Jahr höchst ambitioniert sei. „Ein vorgeschriebenes Verfahren und Fristen, die einzuhalten...

  • Füssen
  • 10.04.19
  • 1.166× gelesen
Lokales
Das Mittersee-Bad in Bad Faulenbach soll saniert werden.

Sanierung
Mittersee-Bad: Baustopp bei der Stadt Füssen beantragt

Der Erhalt der traditionsreichen Badeanstalt am Mittersee in Bad Faulenbach ist ein kommunalpolitischer Dauerbrenner in Füssen. Dafür setzt sich seit Jahren die Interessengemeinschaft (IG) Mittersee ein. Doch gerade jetzt, als die Stadt Füssen mit den ersten Arbeiten am Gebäude beginnen will, fordert sie einen sofortigen Baustopp. Warum? Sie lehnt die Verlegung der WC-Anlagen in den östlichen Gebäudeteil ab und fordert stattdessen eine Sanierung mit einfachen Mitteln. Ohnehin sei es...

  • Füssen
  • 09.04.19
  • 2.469× gelesen
Polizei

Auseinandersetzung
Zwei Verletzte nach Streit in Füssener Wohnhaus

Am späten Montagabend ereignete sich in Füssen ein Streit, der mit zwei Verletzten und einer Gewahrsamnahme bei der Polizei endete. Ein 20-Jähriger und ein 16-Jähriger klingelten zunächst beim dem Wohnhaus eines Bekannten. Sie weckten dadurch alle Hausbewohner. Ein 47-jähriger Anwohner verließ seine Wohnung und wollte die Männer des Hauses verweisen. Daraufhin wurde er von den Männern wüst beschimpft und beleidigt. Der 47-Jährige griff anschließend zu einem verbotenen Pfefferspray und...

  • Füssen
  • 09.04.19
  • 1.555× gelesen
Lokales
Archivbild. Das neue Luxushotel "Ameron Neuschwanstein" darf seinen Namen behalten. Es soll eine Einigung zwischen den Hotelbetreibern und dem Freistaat Bayern gegeben haben.

Einigung
Luxushotel "Ameron Neuschwanstein" darf Namen behalten

Das Luxushotel "Ameron Neuschwanstein" in Schwangau darf auch weiterhin seinen Namen behalten. Wie die Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung (AHGZ) am Dienstag, 09. April 2019, mitteilt, kam es zu einer Einigung zwischen den Hotelbetreibern und der Bayerischen Schlösserverwaltung. Das Hotel darf nun offiziell den Namen "Ameron Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa" tragen. Noch vor der eigentlichen Eröffnung im März 2019 kam es wegen des Namens zu einer Auseinandersetzung zwischen der...

  • Füssen
  • 09.04.19
  • 1.450× gelesen
Lokales
Festspielhaus Füssen

Online-Umfrage
Gegner des Nobelhotels am Füssener Festspielhaus ziehen Bürgerbegehren in Betracht

Stoßen die Gegner des geplanten Fünf-Sterne-Hotels am Füssener Festspielhaus ein Bürgerbegehren an? „Wir denken darüber nach“, sagt Alexander Beck, Schriftführer des Kreisfischereivereins. Festspielhaus-Inhaber Manfred Rietzler will den Kritikern entgegenkommen und teilt auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung mit, dass die Planung geändert wird: Bislang war eine Gebäudelänge von 144 Metern vorgesehen, die nun um elf Prozent reduziert werden soll.  Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Füssen
  • 09.04.19
  • 1.000× gelesen
Lokales
An der bisherigen Abfahrt der A7 in Richtung Füssen entsteht eine Ampelanlage sowie eine Verkehrsinsel, wie unser Foto aus der Vogelperspektive zeigt.

Straße
Bauarbeiten an Kreuzung nahe Füssener Grenztunnel im Plan

Voll nach Plan verlaufen sind bisher die Arbeiten an der Kreuzung nahe dem Füssener Grenztunnel. „Wir rechnen damit, die Straßen am Freitagabend wieder für den Verkehr freigeben zu können“, sagt Georg Kraus, Projektleiter am Staatlichen Bauamt in Kempten. Allerdings, schränkt Kraus ein, sei man dabei auch etwas vom Wetter abhängig. „Es stehen noch Markierungsarbeiten aus, dafür benötigen wir aber trockene Witterung“, sagt er.  Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der...

  • Füssen
  • 09.04.19
  • 2.682× gelesen
Lokales
Die Pläne, das Füssener Festspielhaus um ein Hotel zu erweitern, sorgen weiterhin für Wirbel.

Kritik
Nobelhotel am Füssener Festspielhaus: Inhaber kündigt Umplanungen an

Das Vorhaben, am Füssener Festspielhaus ein Fünf-Sterne-Hotel mit 149 Doppelzimmern und Suiten zu errichten, sorgt weiterhin für Kritik beim Bund Naturschutz und dem Kreisfischereiverein. Die Gegner kündigen an, ihren Widerstand gegen das Projekt zu verstärken. Unterdessen teilt Manfred Rietzler, Inhaber des Musicaltheaters am Ufer des Forggensees, mit, dass er inzwischen Änderungen an der Planung vorgenommen hat. In Kürze soll ein weiteres Gespräch zwischen Rietzler und Gegnern...

  • Füssen
  • 08.04.19
  • 2.371× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Mann (47) fährt bei Füssen mit Auto in Wassergraben

Am Freitagnachmittag geriet ein 47-Jähriger mit seinem Pkw bei Weissensee mit der rechten Fahrzeugseite aus Unachtsamkeit ins Bankett neben der Fahrbahn. Beim Versuch wieder auf diese zurück zu gelangen landete der Pkw allerdings in einem Wassergraben neben der Fahrbahn. Der Pkw musste anschließend mittels eines Krans aus dem Graben geborgen werden. Der Fahrer des Pkws blieb unverletzt. Am Fahrzeug des 47-Jährigen entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Zudem überfuhr...

  • Füssen
  • 06.04.19
  • 3.096× gelesen
Lokales
Der Busbahnhof ist einer der wesentlichen Knotenpunkte, an denen das Verkehrskonzept in der Füssener Innenstadt ansetzt.

Diskussion
Harsche Kritik von Füssener Bürgern am Verkehrskonzept für Innenstadt

Einige Punkte gefallen mehreren Füssener Bürgern nicht am Verkehrskonzept für die Innenstadt. Das wurde bei einer Info-Veranstaltung am Donnerstagabend im Haus Hopfensee deutlich. Der Schwerpunkt der Kritik trifft vor allem die Planungen in der Bahnhofstraße, aber auch in der Luitpoldstraße. Einzelne Fragen gab es zudem zum neuen Zentralen Omnibus-Bahnhof. Insgesamt nahmen 60 Besucher an dem Info-Abend teil. Was genau geplant ist und im Detail kritisiert wurde, lesen Sie in der...

  • Füssen
  • 05.04.19
  • 1.310× gelesen
Lokales
Der Ostallgäuer ÖDP-Kreisvorsitzende Roland Brunhuber

Politik
Umsetzung des Volksbegehrens Artenvielfalt in Bayern: Das sagt der Ostallgäuer ÖDP-Kreisvorsitzende Brunhuber

Da waren dann doch viele erstaunt: Der Bayerische Landtag will den Gesetzesentwurf des Volksbegehrens Artenvielfalt ("Rettet die Bienen") ohne Änderungen übernehmen. Ministerpräsident Markus Söder und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger haben verkündet, nachdem sie mehrmals mit den Initiatoren des Volksbegehrens und mit Vertretern von Verbänden (vor allem dem Bauernverband) und Initiativen zusammengesessen und beraten hatten. Ziel war eigentlich, Kompromisse zu finden. Jetzt kommt also die...

  • Füssen
  • 05.04.19
  • 1.256× gelesen
Lokales
Der Kreisfischereiverein lehnt das geplante Hotel nordöstlich des Festspielhauses vehement ab, Bürgermeister Paul Iacob befürwortet es ausdrücklich. Das sorgt für gehörige Verstimmungen. (Archivfoto)

Diskussion
Hotelbau am Füssener Festspielhaus: Streit zwischen Bürgermeister und Fischern

Um das Verhältnis zwischen Füssens Bürgermeister Paul Iacob und dem Vorstand des Kreisfischereivereins ist es nicht zum Besten bestellt. Das zeigte sich jüngst im Stadtrat, als der Rathaus-Chef zum Vorwurf Stellung nahm, er habe den Pachtvertrag der Fischer für die Faulenbacher Seen gekündigt, da diese sich vehement gegen das geplante Hotel am Festspielhaus wehren. „Wir haben einen bestehenden Vertrag“, er denke aber über eine Ausschreibung der Seen nach, sagte Iacob. Doch dies habe nichts mit...

  • Füssen
  • 04.04.19
  • 1.936× gelesen
Lokales
Die Allgäu-Kaserne in Füssen von oben. Dort soll bis 2021 eine neue Sporthalle entstehen.
2 Bilder

Neubau
Spatenstich für Sport- und Kletterhalle in Füssener Allgäu-Kaserne gefeiert

Nach langen Planungen konnte am Mittwoch endlich der Spatenstich für die neue Sport- und Kletterhalle in der Allgäu-Kaserne in Füssen gefeiert werden. „Die Freude, dass es nun endlich mit dem Bau losgehen kann, ist übergroß“, sagte Oberstleutnant Marc Paare. Als „schwere Geburt“ bezeichnete er die Planungen rund um den Neubau der Halle. Bereits 2006 hatte es erste Überlegungen und Gespräche gegeben, berichtete er. Schon als er vor drei Jahren seinen Dienst in der Füssener Kaserne angetreten...

  • Füssen
  • 04.04.19
  • 1.898× gelesen
Lokales

Problem
Auch im Füssener Land kämpfen Pflegedienste mit zu viel Bürokratie und zu wenig Personal

„Das wird das große Problem der Zukunft.“ Das sagte die Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker, als sie bei der Füssener CSU über den Fachkräftemangel sprach. Dabei ging Zinnecker insbesondere auf die Pflege ein, denn: „Bis 2034 wird ein Drittel der Füssener über 65 Jahre alt sein.“ Dass die Probleme im Pflegebereich schon jetzt sehr groß sind, zeigte sich auch bei einem Besuch von Klaus Holetschek, dem Bürgerbeauftragten der bayerischen Staatsregierung, in Füssen. Er sprach mit...

  • Füssen
  • 02.04.19
  • 336× gelesen
Lokales
Kirche Zu den Acht Seligkeiten in Füssen

Stadtrat
Bei millionenschwerem Projekt im Füssener Westen eine kleine Lösung für die Tiefgarage gefunden

Es ist ein millionenschweres Projekt, bei dem die Stadt Füssen und die katholische Pfarrkirchenstiftung Hand in Hand arbeiten: Wo jetzt die Kirche Zu den Acht Seligkeiten steht, sollen ein pastorales Begegnungszentrum und ein neuer Kindergarten errichtet werden. Doch einen Knackpunkt für das Vorhaben gab es bislang: die Frage nach unterirdischen Stellplätzen. Sie konnte nun gelöst werden: Eine Tiefgarage entsteht, wenn auch nur eine kleine. Dem stimmte der Stadtrat zu. Damit kann der...

  • Füssen
  • 01.04.19
  • 1.453× gelesen
Lokales
Neu aufgestellt hat sich die Füssener CSU bei ihrer Ortshauptversammlung. Unser Bild zeigt den Vorstand mit Gästen (von links): Schriftführerin Jutta Ehlermann (neu), der stellvertretende CSU-Kreisvorsitzende Dr. Alois Kling, Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke, Landrätin Maria Rita Zinnecker, die stellvertretende Vorsitzende Melanie Matl, der Vorsitzenden Maximilian Eichstetter (neu), Schatzmeister Peter Hartung (bisheriger Vorsitzender) und der stellvertretende Vorsitzenden Christoph Weisenbach. Es fehlt die stellvertretende Vorsitzende Nicole Eikmeier.

Politik
Füssens CSU stellt sich neu auf und bläst zum Angriff aufs Rathaus

„Nach drei Jahren Vorbereitung sind wir bereit für den Wahlkampf.“ Das versicherte Maximilian Eichstetter am Samstagabend bei der Ortshauptversammlung der Füssener CSU, bei der er als Nachfolger von Peter Hartung zum neuen Vorsitzenden gewählt wurde. Wen die Partei bei der Wahl 2020 als Bürgermeister-Kandidaten ins Rennen schicken will oder ob er selbst antritt, sagte der 33-Jährige nicht: „Das werden wir zu gegebener Zeit tun.“ Klar sei aber, dass die Partei den Chefsessel im Rathaus...

  • Füssen
  • 31.03.19
  • 1.469× gelesen
Sport
Der EV Füssen ist Bayerischer Meister 2019.

Eishockey-Pressemitteilung
Der EV Füssen ist nach einem 5:2-Auswärtssieg Bayerischer Meister 2019

Füssen, den 30.03.2019 - Das Triple ist perfekt. Nach den Titeln in der Bezirksliga sowie in der Landesliga hat der EV Füssen nun auch noch die Meisterschaft in der Bayernliga gewonnen. Durch ein 5:2 (0:1, 2:0, 3:1) entschieden die Schwarz-Gelben die Playoff-Serie gegen den letztjährigen Oberligisten TEV Miesbach mit 3 zu 1 Siegen für sich, und erreichten nach dem ersten Platz in der Hauptrunde sowie dem Aufstieg in die Oberliga auch in dieser Spielzeit den dritten großen Erfolg. Bevor der...

  • Füssen
  • 30.03.19
  • 1.169× gelesen
Lokales
Im Jahr 1973 wurde die Halle 1 des Füssener Bundesleistungszentrums erbaut. War sie anfangs nur als Trainingsstätte gedacht, trägt der EV Füssen bis heute dort seine Heimspiele aus. Insbesondere das Flachdach des Anbaus (im Vordergrund) ist undicht.

Diskussion
Ministerpräsident Söder äußert sich zu Schäden am Füssener Eisstadion

In der Diskussion um die Schäden am Füssener Bundesleistungszentrum (BLZ) für Eishockey und Curling hat sich nun auch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder geäußert. Bei einer Veranstaltung der CSU-nahen Hanns-Seidel-Stiftung in München sagte Söder, er wolle sich darum kümmern, weshalb das Stadion derzeit so katastrophal ausschaut. „Da muss man auch den Bürgermeister fragen, warum er das nicht auf die Reihe kriegt“, sagte Söder. Zu sehen ist das in einem Video, das unserer Redaktion...

  • Füssen
  • 30.03.19
  • 4.689× gelesen
Lokales
Christine Fröhlich von den Freien Wählern möchte Bürgermeisterin von Füssen werden.

Kommunalwahl 2020
Freie Wähler Füssen schicken Christine Fröhlich ins Rennen ums Bürgermeisteramt

Als erste politische Gruppe in Füssen haben sich die Freien Wähler bei der Frage, wer den aus Altersgründen nicht mehr antretenden Bürgermeister Paul Iacob im nächsten Jahr im Rathaus beerben soll, eindeutig positioniert: Sie schicken ihre Vorsitzende Christine Fröhlich ins Rennen. Einstimmig wurde die 58-Jährige bei der Mitgliederversammlung am Donnerstagabend nominiert. Für Vorstand und Stadtratsfraktion sei früh klar gewesen, einen eigenen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl aufzustellen,...

  • Füssen
  • 29.03.19
  • 503× gelesen
Lokales
Archivbild: Das Eindringen von Wasser hat in der Zwischenzeit dazu geführt, dass der Gymnastikraum im Füssener Eisstadion gesperrt worden ist. Die Deckenverkleidung ist dort ausgehöhlt, sie droht einzustürzen. Doch das ist noch nicht alles: Die Fitnessgeräte haben durch die Nässe schon Rost angesetzt.

Sanierung
Erste Arbeiten am undichten Flachdach des Füssener Eisstadions

Auf dem undichten Flachdach der Halle 1 im Füssener Bundesleistungszentrum sind inzwischen erste Arbeiten erfolgt: Verstopfte Wasserabläufe wurden gereinigt und beschädigte Folien abgedichtet, teilte Kämmerer Marcus Eckert den Stadträten mit. Bürgermeister Paul Iacob betonte: „Wir wollen das Dach noch dieses Jahr sanieren.“ Doch könne das die Stadt nicht alleine entscheiden, man brauche grünes Licht auch von den weiteren Geldgebern Bund und Land. Ein Zuwendungsantrag sei in Arbeit. Was die...

  • Füssen
  • 28.03.19
  • 557× gelesen
Polizei
Symbolbild. Die Zahl von Wohnungseinbrüchen im Füssener Land zurückgegangen.

Polizei
Trotz Höchststand an Straftaten: Sicherheitslage im Füssener Land ist gut

Einen neuen Höchststand bei den Straftaten im südlichen Ostallgäu vermeldet die Polizei: Im vergangenen Jahr wurden fast 2.400 kriminelle Delikte registriert, 2017 waren es 2.121. Die Gefahr, selbst Opfer einer Straftat zu werden, ist im Füssener Land trotzdem nicht gestiegen. Denn der starke Anstieg ist auf einen Urheberrechts-Verstoß in Pfronten zurückzuführen, der alleine mit 320 Fällen zu Buche schlägt. Deutlich zurückgegangen sind dagegen schwere Verbrechen, wie Wohnungseinbrüche: 2016...

  • Füssen
  • 27.03.19
  • 486× gelesen
Lokales
Der Füssener Skateplatz ist bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt. Das Bild entstand bei der Eröffnung im November 2018.

Idee
Füssener Skate- und Funpark soll erweitert werden

Wenn das Wetter passt und die Sonne scheint, dann wimmelt es am neuen Füssener Skate- und Funpark dieser Tage nur so von Kindern. Sie haben ihre Skateboards dabei, einige legen mit ihren BMX-Rädern wilde Stunts hin und die Eltern schauen meist von einer der benachbarten Wiesen aus zu. Über 200 Buben und Mädchen auf einem Haufen hat Thomas Scheibel so an den vergangenen Wochenenden im Weidach schon gezählt. „Den Auto-Kennzeichen nach kommen manche sogar bis aus Biberach oder Kaufbeuren“, sagt...

  • Füssen
  • 27.03.19
  • 1.800× gelesen
Sport

Eishockey-Pressemitteilung
EV Füssen fehlt nur noch ein Sieg zur Bayerischen Meisterschaft

Finalspiel Nummer 3 am Kobelhang und der EV Füssen hat den zweiten Sieg eingefahren. Durch ein 4:1 (1:0, 0:1, 3:0) gegen den TEV Miesbach ist das EVF-Team nur noch einen weiteren Erfolg vom Gewinn der Bayerischen Meisterschaft entfernt. Die erste Chance ist das Auswärtsspiel am Freitag um 20 Uhr in Miesbach. Sollten hier die Gastgeber gewinnen, gäbe es am Sonntag um 18 Uhr die entscheidende Partie in Füssen. Es war schon ein denkwürdiges Kräftemessen, welches beide Teams den fast 1000...

  • Füssen
  • 27.03.19
  • 442× gelesen
Lokales
Symbolbild. Ein Familienclan hat den Betreiber eines Füssener Camping-Shops verprügelt und ihm Zahnkronen ausgeschlagen. Auslöser des Streits war ein Eis, das sich ein Zweijähriger in dem Laden genommen hatte.

Gerichtsurteil
Betreiber eines Füssener Camping-Shops verprügelt: Bewährungsstrafe für Familienclan

Sie haben den Betreiber eines Füssener Camping-Shops an Kopf und Schulter verletzt und ihm Zahnkronen ausgeschlagen: Acht Mitglieder eines Familienclans aus Mönchengladbach, zwischen 17 und 56 Jahre alt, standen jetzt als Angeklagte vor dem Kaufbeurer Amtsgericht. Zwei Frauen und ein Mann bekamen Bewährungsstrafen. Zu dem Streit im Camping-Shop war es gekommen, weil sich ein Kind der Familie in dem Laden ein Eis geschnappt und in den Mund gesteckt hatte. Der Betreiber trug den Zweijährigen...

  • Füssen
  • 27.03.19
  • 3.730× gelesen
  •  1
Powered by Gogol Publishing 2002-2019