Fürstin Charlène

Beiträge zum Thema Fürstin Charlène

Am 20. August wird die Kemptenerin Nina Menagatto (geborene Döbler) zur Fürstin von Seborga gekrönt.
9.517× 2

Mini-Staat
Kemptenerin wird Regentin von italienischem Fürstentum

Am 20. August wird die Kemptenerin Nina Menegatto (geborene Döbler) zur Fürstin von Seborga gekrönt. Bereits im November vergangenen Jahres hatten die 300 Einwohner des vierzehn Quadratkilometer großen Dorfes in Norditalien die 41-jährige Unternehmerin zu ihrer neuen Regentin gewählt. Laut einem Bericht der Allgäuer Zeitung (AZ) ist sie damit die erste Frau an der Spitze des Mini-Staates. Seborga ist offiziell jedoch nicht als Staat anerkannt, kämpft aber seit langem um seine Unabhängigkeit. ...

  • Kempten
  • 17.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ