Führungskraft

Beiträge zum Thema Führungskraft

76×

Schloss Lautrach
Persönlichkeits-Check mal nicht für die Chefs: Management Centrum in Lautrach bietet kostenlose Seminare an

Management Centrum Schloss Lautrach: Der Name deutet schon darauf hin, dass dort Seminare für Manager in gediegener Atmosphäre stattfinden. Aber relativ unbemerkt von der Öffentlichkeit bietet das Haus im Unterallgäuer Illerwinkel seit 2010 auch Persönlichkeits-Trainings für junge Fachkräfte aus dem gewerblichen Bereich an. Für Industriearbeiter etwa, für Kfz-Mechaniker oder Drucker. Und zwar immer mehr. Wurde bis 2014 pro Jahr immer nur ein solcher Kurs auf Schloss Lautrach abgehalten, gab es...

  • Memmingen
  • 31.03.16
422×

Unternehmer
Susen Knabner (37) aus Kaufbeuren führt die Wirtschaftsjunioren Bayern

Bayerns Wirtschaftsjunioren blicken auf die Region Ostallgäu: Susen Knabner aus Kaufbeuren ist bei der Delegiertenkonferenz in Garmisch-Partenkirchen zur Vorsitzenden gewählt worden. Die 37-jährige Juristin vertritt damit den Landesverband mit seinen 4.500 Jungunternehmern und zwölf Ressorts im Jahr 2016. Die Wirtschaftsjunioren sind der größte Verband junger Unternehmer und Führungskräfte in Deutschland und wurde 1954 gegründet. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der...

  • Kempten
  • 21.10.15
29×

Hochschule
Analyse an der Hochschule Kempten: Wie halte ich junge Leute im Betrieb?

Studenten analysieren, wie die 'Generation Y' in Unternehmen am besten geleitet werden kann, damit sie Spitzenleistungen bringt - und nicht zur nächsten Firma weiterzieht Ich habe mich anzupassen an die Bedürfnisse des Arbeitgebers. Denn ich bin froh, dass ich einen Job habe. Diese Verhältnisse herrschen natürlich auch heute noch in vielen Betrieben - aber sie ändern sich zusehends. Weil Arbeitgeber immer weniger Nachwuchskräfte finden. Dieses Thema hat nun eine Gruppe von Kemptener Studenten...

  • Kempten
  • 25.06.15
103×

Wirtschaftsjunioren
Chance für Führungsnachwuchs bei Wirtschaftsjunioren im Landkreis Lindau

Vernetzung in der Region steht im Mittelpunkt – Vorträge geplant 'Es gibt für junge Führungskräfte viele Themen, die sie im Betrieb nicht besprechen können. Bei uns ist das in einer ungezwungenen Runde möglich', sagt Christoph Mehler. Er ist Sprecher der Wirtschaftsjunioren im Landkreis Lindau. In den Wirtschaftsjunioren haben sich bundesweit 100 000 Nachwuchsunternehmer und -Führungskräfte zusammengeschlossen. Im Landkreis ist die Zahl mit 20 zwar überschaubar, doch Mehler und seine...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.09.12
38×

Führungskraft
Das Kleinwalsertal sucht einen Tourismuschef

Geschäftsführung ausgeschrieben - Neue Struktur geplant Im Oktober ist es ein Jahr her, dass die damalige Tourismusdirektorin Claudia Schleh das Walsertal verlassen hat. Schon damals hieß es, man wolle keine überstürzte Neubesetzung vornehmen, sondern sich mit der Stellenausschreibung Zeit lassen. Nun ist es aber so weit. Die Gemeinde Mittelberg sucht derzeit eine neue Führungskraft für die Tourismusgeschäfte des Kleinwalsertals. Die Schwarzwälderin Schleh hatte im August 2008 die Nachfolge von...

  • Kempten
  • 27.08.11
50× 2 Bilder

Untersuchung
Weibliche Führungskräfte im Allgäu auf dem Vormarsch

In der Region Allgäu inzwischen bei jedem fünften mittelständischen Unternehmen weibliche Führungskräfte Von Gleichstand mit den Männern ist noch lange nicht die Rede. Aber ganz langsam nimmt die Zahl der Frauen, die im Allgäu bei mittelständischen Unternehmen in den obersten Führungs-Etagen vertreten sind, zu. Inzwischen liegt die Quote bei 20,1 Prozent. Das bedeutet, in jedem fünften Betrieb sitzt zumindest eine Dame mit an den Hebeln der Macht. Der Allgäuer Wert liegt leicht über dem...

  • Kempten
  • 05.05.11

Kempten
Es fehlen Ingenieure, Gesellen, Meister und Techniker

Der Fachkräftemangel ist für die Mehrzahl der Allgäuer Unternehmen die größte Herausforderung für die Zukunft. Besonders betroffen sind Betriebe in der Metallverarbeitung und im Maschinenbau. Es fehlen jedoch nicht nur Ingenieure. Handwerksbetriebe suchen Facharbeiter, Gesellen und Meister. Und auch in der Berufsausbildung fehlen bereits qualifizierte Bewerber. In einer großen Initiative haben sich daher IHK, Allgäu Initiative, die Agentur für Arbeit, die Hochschule Kempten und die...

  • Kempten
  • 04.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ