Führerschein

Beiträge zum Thema Führerschein

65-jährige Frau verursacht alkoholisiert mehrere Unfälle (Symbolbild)
1.902×

Alkoholisiert
Mehrere Unfälle: Frau (65) fährt ohne Führerschein in Schwangau

Eine Autofahrerin verursachte auf dem Weg zu einem Schwangauer Verbrauchermarkt innerhalb kürzester Zeit gleich zwei Verkehrsunfälle. Zunächst schnitt die Pkw-Lenkerin eine Linkskurve im Schwangauer Wohngebiet und prallte mit ihrer Fahrzeugfront gegen einen Stromkasten. Dieser wurde durch den Aufprall massiv beschädigt. Anschließend setzte die Fahrerin ihre Fahrt unbehelligt fort, um nur kurze Zeit später auf dem Parkplatz des Verbrauchermarktes ein geparktes Auto anzufahren. Die 65-Jährige...

  • Schwangau
  • 30.08.20
Geschwindigkeitsmessung (Symbolbild)
2.369× 1

Raser
Polizei blitzt Autofahrer (25) mit 162 km/h auf Landstraße

Die Polizei Buchloe hat einen Raser auf der Landstraße von Langerringen nach Lamerdingen erwischt. Nach Angaben der Polizei war ein 25-jähriger Autofahrer mit 162 km/h unterwegs. Erlaubt waren allerdings nur 100 km/h.  Den 25-Jährigen erwartet jetzt ein Bußgeld in Höhe von 480 Euro und zwei Punkte im Fahreignungsregister. Außerdem muss er seinen Führerschein für einem Monat abgeben.

  • Lamerdingen
  • 29.07.20
Symbolbild.
4.482×

Urteil
Betrunken und ohne Führerschein: Kaufbeurer (19) klettert bei Polizeikontrolle auf Rücksitz

Ein 19-jähriger Kaufbeurer hatte sich in einer Februarnacht ans Steuer eines Autos gesetzt, um einen betrunkenen Freund nach Hause zu bringen – obwohl er selbst nicht mehr nüchtern war und keinen Führerschein hatte. Als die Polizei eine Verkehrskontrolle durchführen wollte, versuchte er, seine Tat zu vertuschen, indem er schnell auf den Rücksitz kletterte. Daher geriet zunächst sein schwer alkoholisierter Beifahrer in Verdacht. Im Strafprozess wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis war der wegen...

  • Kaufbeuren
  • 29.08.19
115×

Betrug
Betrüger (19) ergaunert in Buchloe Auto im Wert von ca. 50.000 Euro

Mit zahlreichen Anzeigen muss ein 19-Jähriger aus dem Unterallgäu rechnen. Der momentan arbeitslose junge Mann hatte am Dienstag in einem Buchloer Autohaus ein Auto für fast 50.000 Euro erworben. Dieser wurde ihm ausgehändigt, nachdem er eine schriftliche Bestätigung einer Bank vorgelegt hatte, dass die Summe bereits überwiesen sei. Die Überweisungsbestätigung war jedoch gefälscht. Ganz so schnell wäre man dem jungen Mann wohl nicht auf die Schliche gekommen, wenn er nicht am Mittwoch versucht...

  • Buchloe
  • 30.06.17
24×

Führerschein weg
Betrunkener Autofahrer (30) fährt gegen mehrere Autos in Türkheim und verursacht 33.000 Euro

Am frühen Freitagabend befuhr ein 30-jähriger Mann aus Türkheim die Max-Philipp-Str. in Richtung Torbogen. Aufgrund seines starken Alkoholkonsums kam der Mann mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte zunächst seitlich mit einem am rechten Straßenrand geparkten Pkw. Anschließend fuhr er auf den nächsten geparkten Pkw auf und schob diesen auf einen kleinen Straßenbaum. Der zweite Pkw drehte sich durch den immer noch starken Aufprall so, dass er quer auf der Max-Philipp-Str....

  • Buchloe
  • 26.11.16
17×

Anzeigen
Fahrübungen in Buchloe: Junger Mann (18) baut Unfall mit Auto eines Freundes

Am späten Dienstagabend, gegen 21.25 Uhr, drehte ein 18-Jähriger aus Buchloe mit dem Auto eines Kumpels auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Justus-von-Liebig-Straße mehrere Runden, um Fahrpraxis zu erlangen. Einen Führerschein besaß der Fahrer nicht. Dabei verlor der junge Mann bei zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug. Er rammte zunächst ein geparktes Auto und schob es gegen die Waschplätze. Im Auto saßen auch zwei Mitfahrer. Einer verletzte sich dabei leicht....

  • Buchloe
  • 07.09.16
39×

Alkohol
Polizei erwischt Mann (46) in Jengen erneut ohne Führerschein und ohne gültige Kennzeichen

Dienstagnachmittag fuhr ein 46-jähriger Mann mit seinem Auto zu einer Tankstelle in der Gewerbestraße. Der Fahrer besitzt aber keine gültige Fahrerlaubnis. Zusätzlich waren an dem nicht zugelassenen Fahrzeug die Kennzeichen vom Auto seiner 44-jährigen Lebensgefährtin angebracht. Ein Alkoholtest verlief mit knapp über 1,1 Promille positiv. Aus diesem Grund musste sich der Mann auch noch einer Blutentnahme unterziehen. Wie bereits berichtet, , unter anderem wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und...

  • Buchloe
  • 31.08.16
39×

Betrug
Tankbetrug mit nicht zugelassenem Auto in Jengen

Am Sonntag betankte ein 46-Jähriger sein Auto an der Tankstelle im Urbansweg. Da er den fälligen Betrag nicht bar bezahlen konnte, hinterließ er seinen Führerschein als Pfand. Die Beifahrerin versuchte noch, die Bezahlung mit zwei EC-Karten abzuwickeln. Die Karten wurden aber vom System abgelehnt. Da die offene Rechnung auch im Nachgang nicht wie vereinbart beglichen wurde, verständigte der Pächter die Polizei. Bei den weiteren Ermittlungen wurde festgestellt, dass der 46-Jährige keine gültige...

  • Buchloe
  • 30.08.16
46×

Anzeige
Ohne Führerschein von Rieden zur Polizei nach München

Am Freitagvormittag kam ein 34-Jähriger Mann aus dem Landkreis Ostallgäu einem Vorladungstermin im Landeskriminalamt in München nach. Dabei fuhr er die circa 80 Kilometer von seinem Wohnort bis nach München mit dem Auto. Dort wurde festgestellt, dass der Mann keine Fahrerlaubnis besitzt. Diese wurde ihm im April nach einer Trunkenheitsfahrt abgenommen. Nun muss er sich zudem wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis vor Gericht verantworten.

  • Füssen
  • 08.08.16
40×

Unfall
Jugendlicher (16) aus Seeg fährt ohne Führerschein betrunken das Auto des Vaters mit erheblichen Folgen

Am frühen Samstagmorgen, den 05.03.2016, fuhr ein frisch gebackener 16-jähriger mit dem Auto seines Vaters durchs Ostallgäu. Er fuhr zunächst von Seeg Richtung Hopferau. Hierbei kam er nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr einen Leitpfosten. Anschließend streifte er auch noch einen Baum. Als er zum Stehen kam fuhr er wieder aus dem Graben heraus und fuhr auf der gegenüberliegenden Straßenseite einen anderen Leitpfosten um. Damit nicht genug, denn der Schüler setzte seine Fahrt...

  • Füssen
  • 05.03.16
24×

Anzeige
Mann (34) in Buchloe zum neunten Mal ohne gültigen Führerschein am Steuer erwischt

Als vollkommen uneinsichtig erweist sich ein 34-jähriger Türke, der im Ostallgäu wohnt. Er wurde vergangene Nacht zum neunten Mal am Steuer eines Pkw erwischt, ohne im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein. Der Mann zeigte bei der Verkehrskontrolle zwar einen türkischen Führerschein mit einer Übersetzung des ADAC vor, nachdem er aber schon seit vielen Jahren in Deutschland wohnt, benötigt er eine deutsche Fahrerlaubnis. Seine im Urlaub in der Türkei erworbene Fahrerlaubnis wird hier nicht...

  • Buchloe
  • 04.03.16
31×

Verkehr
Mann (20) flüchtet betrunken und ohne Führerschein vor Polizei in Hopferau

Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Ostallgäu versuchte sich in der Nacht von Freitag, den 31.01.2014 auf Samstag, den 01.02.2014 gegen 02:00 Uhr einer Verkehrskontrolle zu entziehen. Als der Pkw-Fahrer die zivile Streife der Polizei Füssen im Rückspiegel erkannte, beschleunigte er seinen Pkw. Nach einer ca. zwei Kilometer langen Verfolgungsjagd, von Hopferau nach Hopferried, blieb der Pkw-Fahrer dann doch stehen. Die Polizeibeamten stellten fest, dass der Pkw-Fahrer erkennbar unter...

  • Füssen
  • 02.02.14
36×

Schleierfahndung
Unter Drogen und ohne Führerschein am Steuer

Am 13.11.13 kontrollierte die Schleierfahndung Pfronten in der Tiroler Straße in Füssen einen 37-jährigen Pkw-Fahrer aus Mitteldeutschland. Dabei stellte sich heraus, dass er keine Fahrerlaubnis hatte und Anzeichen von Drogeneinfluss zeigte. Im Rucksack fanden die Beamten eine geringe Menge Marihuana. Nach einem positiven Drogentest wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Der 37-jährige wurde als Beschuldigter vernommen.

  • Füssen
  • 15.11.13
17×

Füssen
Junge Autofahrerin hat Schwächeanfall hinterm Steuer

Eine 18-jährige Fahranfängerin hat aus noch ungeklärter Ursache einen Verkehrsunfall in Füssen verursacht. Die junge Ostallgäuerin kam auf die linke Straßenseite und kollidierte mit einem entgegenkommenden 46-Jährigen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf fast 30.000 Euro. Die Unfallverursacherin musste ins Krankenhaus gebracht werden. Vermutlich war eine Kreislaufschwäche bei der 18-Jährigen Auslöser für den Zusammenstoß.

  • Füssen
  • 03.05.12
18×

Füssen
18-jähriger Fahranfänger kracht in Füssen gegen Hauswand

Ein 18-jähriger Füssener ist in der vergangenen Nacht mit seinem Auto gegen einen Hauswand und zwei Blumenkästen gekracht. Wie die Polizei erklärt, war der junge Mann viel zu schnell durch den Kreisverkehr am Prinzregentenplatz gefahren und verlor danach die Kontrolle über seinen Wagen. Es entstand Sachschaden von etwa 12.000 Euro. Der Fahrer muss mit einem erheblichen Bußgeld und einer Nachschulung rechnen.

  • Füssen
  • 20.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ