Führerschein

Beiträge zum Thema Führerschein

Polizei (Symbolbild)
7.206× 2

Stötten am Auerberg
Zwei Männer (28, 31) fahren betrunken und in Unterwäsche gegen Straßenlaterne

Zwei Männer im Alter von 28 und 31 Jahren sind am späten Montagnachmittag betrunken und nur in Unterwäsche bekleidet durch Stötten am Auerberg gefahren. Im Bereich der Hauptstraße sind sie zuerst gegen eine Straßenlaterne und dann gegen ein Verkehrsschild gefahren, teilt die Polizei mit. Anschließend entfernten sie sich in ein nahegelegenes Waldstück. Im Rahmen der Fahndung hielten die Polizisten das Auto schließlich an. Beide Männer trugen jeweils nur Unterwäsche und waren sichtlich...

  • Stötten am Auerberg
  • 09.06.20
Symbolbild.
3.163×

Polizei
Mann (20) baut Unfall in Sulzschneid und fährt davon: Anwohner hilft bei Täterfindung

Ein 20-jähriger Autofahrer hat am Samstagabend einen Unfall in Sulzschneid bei Marktoberdorf verursacht und flüchtete dann. Wie die Polizei mitteilt, half ein Nachbar dabei, den Mann zu finden. Der 20-Jährige wollte mit seinem Auto von der Baldaufstraße nach rechts in die Tiroler Straße einbiegen. Weil er wohl zu schnell war, so die Polizei, bekam er die Kurve nicht und fuhr in einen Gartenzaun. Der junge Mann blieb allerdings nicht zur Schadensregulierung vor Ort, sondern fuhr in Richtung...

  • Marktoberdorf
  • 01.12.19
53×

Drogenfahrt
Autofahrer (24) ohne Führerschein flüchtet bei Verkehrskontrolle in Kaufbeuren

In der Nacht von Samstag auf Sonntag fiel einer Zivilstreife ein Auto auf, der die Apfeltranger Straße befuhr und dabei seine Musikanlage überlaut aufgedreht hatte. Als die Beamten den Wagen anhielten, um den Fahrer entsprechend zu belehren, flüchtete dieser. Er konnte jedoch kurz darauf von den Polizeikräften gestellt werden. Es handelte sich um einen 24-jährigen Buchloer. Dieser stand sowohl unter Alkohol-, als auch unter Drogeneinfluß. Des weiteren ist er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis....

  • Kaufbeuren
  • 09.10.16
22×

Alkohol
Betrunken Unfall verursacht: Autofahrer (39) nimmt Frau (19) die Vorfahrt in Kaufbeuren

Am Samstagabend, gegen 20:45 Uhr, kam es in der Hohen Buchleuthe zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Ein 39-jähriger Fahrzeugführer wollte von einem Parkplatz auf die Hohe Buchleuthe einfahren. Hierbei übersah er den bevorrechtigten Pkw einer 19-jährigen Fahrzeugführerin. Die Fahrerin wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme konnte bei dem 39-Jjährigen Alkoholgeruch wahrgenommen werden, ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1...

  • Kaufbeuren
  • 07.08.16
24×

Anzeige
Mann (34) in Buchloe zum neunten Mal ohne gültigen Führerschein am Steuer erwischt

Als vollkommen uneinsichtig erweist sich ein 34-jähriger Türke, der im Ostallgäu wohnt. Er wurde vergangene Nacht zum neunten Mal am Steuer eines Pkw erwischt, ohne im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein. Der Mann zeigte bei der Verkehrskontrolle zwar einen türkischen Führerschein mit einer Übersetzung des ADAC vor, nachdem er aber schon seit vielen Jahren in Deutschland wohnt, benötigt er eine deutsche Fahrerlaubnis. Seine im Urlaub in der Türkei erworbene Fahrerlaubnis wird hier nicht...

  • Buchloe
  • 04.03.16
29×

Anzeigen
Aussage über Parkrempelei stellt sich als falsch heraus: Jugendliche ohne Führerschein saß tatsächlich am Steuer

Gleich dreimal Pech hat nun eine 31-jährige Frau in Füssen. Ein am Mittwoch in Füssen gemeldeter Parkrempler stellte sich nach der Vernehmung der Dame bei der Polizei ganz anders dar, als zunächst geschildert. Die Polizei stellte sich schon die Frage, wie man sich beim rückwärts Ausparken selbst verletzen kann. Bei der Vernehmung der Frau kam dann Licht ins Dunkel. In ihrer Aussage gestand die vermeintliche Unfallverursacherin, dass sie selbst den Pkw nicht gefahren hat. Wie sich herausstellte,...

  • Füssen
  • 07.09.15
17×

Anzeige
Buchloer (20) flieht ohne Führerschein nach illegaler Fahrstunde vor der Polizei

Am Sonntag Abend sollte in der Mindelheimer Straße von der Polizei ein Pkw angehalten und kontrolliert werden. Als der 20-jährige Fahrer die Anhaltesignale bemerkte, setzte er jedoch die Fahrt mit erhöhter Geschwindigkeit fort. Dabei fuhr er teilweise knapp 100 km/h schnell. Schließlich hielt er in der Lindenberger Straße an. Bei der sich anschließenden Überprüfung wurde festgestellt, dass der Fahrzeuglenker nicht in Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis ist. Er gab an, gerade in einer...

  • Buchloe
  • 28.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ