Führerschein

Beiträge zum Thema Führerschein

30×

Verkehrskontrolle
Noch nie einen Führerschein besessen: Autofahrer (41) bei Oy-Mittelberg gestoppt

Noch nie einen Führerschein besessen hat ein 41-jähriger Autofahrer, den die Polizei an Neujahr auf einem Parkplatz an der A7 bei Oy-Mittelberg am Steuer erwischte. Die Beamten verboten dem Mann, weiterzufahren, und zeigten ihn wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis an. Ob er das schon häufiger gemacht hat, soll ermittelt werden. Auch die 65-jährige Mutter des Mannes erhält eine Anzeige. Denn sie war zum Zeitpunkt der Kontrolle die Halterin des gemieteten Fahrzeugs, saß auf dem Beifahrersitz und ließ...

  • Oy-Mittelberg
  • 04.01.16
12×

Unfallflucht
Britischer Staatsangehöriger seit über zehn Jahren ohne Führerschein unterwegs

Im Zuge einer Unfallfluchtermittlung bezüglich eines Unfalls, der sich am vergangenen Donnerstag in Nesselwang ereignet hatte, konnte durch die Polizei Pfronten jetzt ein 55-jähriger britische Staatsagehöriger ausfindig gemacht werden. Dieser hatte in der Lindenstraße einen geparkten Pkw angefahren und einen Fremdschaden von ca. 500 Euro verursacht. Danach setzte er seine Fahrt, ohne sich um die gesetzlichen Pflichten zu kümmern, fort. Bei der Überprüfung seiner Fahrerlaubnis konnte...

  • Oy-Mittelberg
  • 13.07.15
19×

Straftat
Polizei stoppt notorischen Schwarzfahrer bei Nesselwang

Einen notorischen Schwarzfahrer haben die Polizeibeamten am Freitagvormittag auf der Kreisstraße OAL1 von Nesselwang Richtung Wertach aus den Verkehr gezogen. Bei der Kontrolle des 55-jährigen Pkw-Fahrer aus dem Oberallgäuer konnte dieser zunächst seinen Führerschein nicht vorzeigen. Die Ermittlungen vor Ort ergaben aber schnell, dass dem Mann im April diesen Jahres seine Fahrerlaubnis für ein Jahr wegen einer Trunkenheitsfahrt entzogen wurde. Dem Oberallgäuer war das aber egal, er fuhr...

  • Oy-Mittelberg
  • 16.11.13
27×

Alkohol
Führerschein weg nach nur neun Tagen

Lediglich neun Tage lang hat sich eine 18-jährige Nesselwangerin über ihren Führerschein freuen können. Mit 1,75 Promille war die junge Frau am frühen Samstagmorgen laut Polizei unterwegs gewesen und wegen ihrer unsicheren Fahrweise einer Polizeistreife aufgefallen. Die Anhaltesignale der Polizei missachtete sie jedoch beharrlich. Nachdem sie ihr Fahrzeug unter einigen Schwierigkeiten vor ihrer Wohnung geparkt hatte, stellte sich bei der Kontrolle heraus, dass Alkohol im Spiel war.

  • Oy-Mittelberg
  • 20.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ