Führerschein

Beiträge zum Thema Führerschein

Symbolbild.
10.192× 1 1

Polizei
Verbotenes Autorennen in Memmingen: Führerscheine und Autos beschlagnahmt

Zwei Autofahrer haben sich am Mittwoch, 3. Juni, ein Rennen in Memmingen geliefert. Die Polizei hat die beiden Wagen sowie die Führerscheine der Männer beschlagnahmt und sucht nun nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Im Kreuzungsbereich Königsgraben/Donaustraße fiel einer Zivilstreife ein schwarzer BMW M5 auf, der mit aufheulendem Motor auf der Donaustraße stadtauswärts fuhr. Der Fahrer hielt dann an der Kreuzung Donaustraße/Schumacherring aufgrund einer roten Ampel an. Dort...

  • Memmingen
  • 03.06.20
Bis zum 19. April sollen vorerst keine Theorie- oder Praxisprüfungen in Bayern und Baden-Württemberg durchgeführt werden.
7.793×

Führerschein
TÜV Süd: Keine Theorie- und Praxisprüfungen in Bayern und Baden-Württemberg mehr

Wie der TÜV Süd mitteilt führt er ab sofort keine Theorie- oder Praxisprüfungen mehr durch. Die Regelung gilt vorerst bis zum 19. April für die Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg. Je nach Entwicklung kann die Prüfungssperre aber auch weiter verlängert werden. „Wir alle haben derzeit die Verpflichtung, der Verbreitung des Coronavirus soweit wie möglich Einhalt zu gebieten. Mit der vorübergehenden Aussetzung der Fahrerlaubnisprüfung leisten wir unseren Beitrag zu unser aller Schutz“,...

  • Kempten
  • 18.03.20
Symbolbild.
7.512× 2

Fahndung
Schweizer Sportwagen mit über 200 km/h auf A96 bei Memmingen unterwegs

Ein Schweizer Sportwagen ist am Freitagnachmittag mit über 200 km/h auf der A96 bei Memmingen in Richtung Süden gefahren. Der Zivilstreife der Bayerischen Grenzpolizei fiel der Wagen auf, als sich die Beamten im Rahmen der Schleierfahndung im Berufs- und Reiseverkehr befanden. Nach Angaben der Polizei beobachteten die Beamten zunächst das Verhalten des augenscheinlich recht jungen Fahrers eine Weile, konnten aber keine verkehrsrechtlichen Verstöße feststellen. Wie die Polizei mitteilt,...

  • Memmingen
  • 30.11.19
869×

Geschwindigkeitsmessung
Autofahrer mit 120 statt erlaubten 70 km/h in Ottobeuren unterwegs

Bei einer Geschwindigkeitsmessung auf der Umgehungsstraße bei Ottobeuren wurden am Donnerstagnachmittag innerhalb von fünf Stunden rund 200 Fahrzeugführer mit überhöhter Geschwindigkeit festgestellt. 44 Fahrer überschritten die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h deutlich. Zwei Verkehrsteilnehmer müssen ihren Führerschein vorübergehend abgeben. Der Spitzenreiter war mit einer Geschwindigkeit von 120 km/h unterwegs, was ein Bußgeld von 160 Euro und ein Fahrverbot von einem Monat zur...

  • Ottobeuren
  • 29.10.18
Der Fahrzeugführer war alkoholisiert und fuhr ohne Fahrerlaubnis.
773×

Trunkenheit
Alkoholisierter Autofahrer (38) fährt mit geschädigten Fahrzeug durch Memmingen

Am Dienstag, den 16.10.2018 wurde kurz vor Mitternacht in der Luipoldstraße ein 38-jähriger Autofahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen, da er extrem langsam in Schlangenlinie fuhr und zudem am Fahrzeug diverse Schäden vorhanden waren. So war sowohl die linke als auch die rechte Fahrzeugseite beschädigt und zudem der rechte Spiegel abgefahren. Bei dem 38-Jährigen wurde deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Es...

  • Memmingen
  • 17.10.18
Polizei (Symbolbild)
930×

Urkundenfälschung
Bulgarischer Mann (21) fährt mit gefälschtem Führerschein durch Memmingen

Bei einer Fahndungskontrolle am 21.07.2018 beanstandete die Grenzpolizei Pfronten mehrere Personen, die auf dem Weg zum Flughafen Memmingen waren. Ein 21-jähriger bulgarischer Autofahrer zeigte einen Führerschein vor, bei dem es sich um eine Fälschung handelte. Den jungen Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Urkundenfälschung und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

  • Memmingen
  • 23.07.18
Polizeikontrolle
431×

Schleierfahndung
Kontrolle am Memminger Flughafen: Georgier (26) seit Jahren ohne Führerschein unterwegs

Seit sieben Jahren fährt ein in Deutschland wohnender Georgier, nach derzeitigen Ermittlungsstand, mit einem gefälschten Führerschein Auto. Beamte der Schleierfahndung Pfronten, die den 26-Jährigen am 07.04.2018 am Flughafen Memmingen kontrollierten, erkannten die Fälschung, stellten den Führerschein sicher und ermitteln jetzt wegen Verdachts der Urkundenfälschung und des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

  • Memmingen
  • 09.04.18
Polizeiauto
3.680×

Kontrolle
Zwei gefälschte Führerscheine: LKW-Fahrer nach "Elefantenrennen" auf der A7 bei Fellheim aufgeflogen

Die Streife der Autobahnpolizei Memmingen kontrollierte am gestrigen Vormittag auf der BAB A7 einen Sattelzug, welcher für einen Überholvorgang deutlich länger als zulässig benötigte. Der Deutsch-Russische Fahrer wies sich mit einem Internationalen Führerschein aus, welcher sich bei näherer Kontrolle als Phantasie-Führerschein herausstellte. Auf Nachfrage nach einem anderen Führerschein zeigte er schließlich einen Slowakischen Führerschein vor. Dieser war auf Grund der schlechten...

  • Memmingen
  • 27.03.18
814×

Kontrolle
Lkw-Fahrer ohne gültigen Führerschein auf der A96 bei Holzgünz unterwegs

Eine Streifenbesatzung der Autobahnpolizei Memmingen hielt am Mittwochmittag, 07.03.2018, einen Sattelzug zur Kontrolle auf Höhe des Parkplatzes Burgacker an. Bei der Überprüfung des Fahrers stellten die Beamten sehr schnell fest, dass der erforderliche Führerschein der Klasse CE aber bereits am 04.03.2018 abgelaufen war. Gegen den Fahrer wird bei der Staatsanwaltschaft Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis erstattet. Ein Ersatzfahrer, der vor Ort beordert wurde, übernahm dann den...

  • Memmingen
  • 08.03.18
40×

Anzeige
Gefälschter Führerschein bei Kontrolle in Memmingen festgestellt

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf Höhe Bahnhofstraße am Mittwoch, gegen 21:30 Uhr, wurde ein 23-Jähriger in seinem Auto kontrolliert. Er hatte seine Fahrzeugpapiere nicht dabei. Seine Beifahrerin, die 33-jährige Schwester, erklärte sich bereit, die Fahrerlaubnis zu holen. Nach erfolgter Einsicht der Papiere wurde festgestellt, dass diese gefälscht sind. Auch die slowakische Fahrerlaubnis der Frau wurde als Totalfälschung erkannt. Der Mann zeigte sich geständig und gab an, die Papiere im...

  • Memmingen
  • 30.11.17
31×

Alkohol
Betrunkene Frau (18) ohne Führerschein beschädigt Auto der Mutter bei Unfall in Ottobeuren

Eine alkoholisierte 18-Jährige hat das Auto ihrer Mutter bei einem Unfall in der Nähe von Ottobeuren beschädigt. Die junge Frau hatte sich das Auto ohne Erlaubnis ausgeliehen. Zur Zeit ist sie zudem nicht im Besitz ihres Führerscheins. An welcher Stelle im Bereich zwischen Ottobeuren, Bad Grönenbach und Woringen die junge Frau einen Unfall verursacht hat, ist noch nicht klar. Da die rechte Seite des Autos beschädigt und der Außenspiegel abgerissen ist, könnte die Frau mit einem Leitpfosten...

  • Memmingen
  • 20.10.17
41×

Verkehr
Senioren im Unterallgäu steigen vom Auto auf den Bus um

Wenn Anneliese Kaulitz in Memmingen ein Eis essen möchte, muss die Ottobeurerin niemanden mehr fragen, ob sie gefahren werden kann. Denn mit ihrer Senioren-Jahreskarte des Verkehrsverbundes Mittelschwaben (VVM) hat die 79-Jährige ein Stück Unabhängigkeit gewonnen. Seit Januar können Senioren im Unterallgäu ihren Führerschein gegen ein Jahresticket für den Bus tauschen. Rita Helms, Leiterin der Führerscheinstelle am Landratsamt erzählt, dass inzwischen 50 Führerscheine getauscht wurden. 'Zu...

  • Memmingen
  • 20.06.17

Unbefugter Gebrauch
Mann (35) in Oberschönegg unter Alkohol- und Drogeneinfluss und ohne Besitz eines Führerscheines kontrolliert

Am Montag, 24.04.2017, kam es gegen 01.00 Uhr zu einer häuslichen Auseinandersetzung zwischen einem 35-Jährigen und dessen Lebensgefährtin. Im Anschluss an diese Auseinandersetzung nahm der 35-Jährige gegen den Willen seiner Freundin deren Fahrzeugschlüssel an sich und fuhr mit dem Auto, einem grauen Ford Mondeo, davon. Als er in den frühen Morgenstunden des Montag zu seiner Wohnanschrift zurückkam, wurde er dort von der Polizei kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass er aktuell noch mit ca....

  • Memmingen
  • 24.04.17
44×

Zwei statt vier Räder
Warum Walter Späth (77) aus Mindelheim seinen Führerschein freiwillig abgab

Walter Späth ist wirklich gerne Auto gefahren: Mit seinem damaligen Chef hat der 77-jährige Mindelheimer in jungen Jahren Sizilien umrundet, er war in Griechenland unterwegs und auch in der Türkei. 'Ich bin ja gefahren noch und noch', sagt er – privat und im Außendienst des Fernmeldedienstes auch beruflich. Bis zu 250 Kilometer am Tag waren da keine Seltenheit. Und auch wenn die Strecken im Ruhestand kürzer wurden, sein Auto, ein top gepflegter Citroen Xara, gehörte einfach dazu. Bis zu...

  • Memmingen
  • 28.12.16
39×

Unfall
Egg a.d. Günz: Mann fährt betrunken und auf Drogen ohne Führerschein und mit gestohlenem Kennzeichen

Am Sonntagnachmittag befuhr ein 34-Jähriger mit seinem Auto einen Nebenweg der Frickenhauser Straße in nördlicher Richtung. An einer Gabelung fuhr er versehentlich geradeaus und landete mit seinem Fahrzeug in einem Bach. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem Fahrer einen Wert von über 1,8 Promille, weiterhin war auch ein Drogenschnelltest positiv. Die Polizei ordnete eine Blutentnahme an. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass der Mann keinen Führerschein besitzt, die...

  • Memmingen
  • 06.06.16
46×

Anzeigen
Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss am Steuer: Polizei hält Autofahrer bei Ottobeuren an

Anscheinend unter dem Einfluss berauschender Mittel war am Donnerstagnachmittag ein 29-jähriger Mann aus Obergünzburg mit seinem Pkw unterwegs. Während der ursprünglich verdachtsunabhängigen Anhaltung und Kontrolle stach der Fahrer jedoch durch drogentypische Auffälligkeiten wie Nervosität und Zittern hervor, was die Beamten aufmerken ließ. Der Fahrer verweigerte einen Drogenschnelltest, so dass eine Blutentnahme veranlasst wurde. Es wurde auch schnell festgestellt, dass der junge Mann...

  • Memmingen
  • 12.02.16
20×

Alkohol
Verkehrskontrolle in Memmingerberg: Mann (44) hat drei Promille

Am späten Freitagnachmittag kontrollierte die Polizei im Zuge einer Verkehrskontrolle in der Augsburger Straße in Memmingerberg einen 44-jährigen Autofahrer. Die Beamten stellten dabei deutlichen Alkoholgeruch fest. Der Mann war mit einem Atemalkoholtest einverstanden. Nachdem der Test einen Wert von fast drei Promille ergab, ordneten die Polizisten eine zusätzliche Blutentnahme an. Die Fahrzeugschlüssel und der Führerschein des 44-Jährigen wurden vorsorglich sichergestellt.

  • Memmingen
  • 19.12.15
30×

Anzeige
Jugendlicher (16) fährt ohne Führerschein mit unversichertem Kleinkraftrad in Memmingerberg

In den späten Nachmittagsstunden des Montag, 10.08.2015, wurde im Rahmen einer Objektschutzstreife in der sogenannten 'Schelter-Schleife' ein 16-Jähriger festgestellt, der gerade mit einem Kleinkraftrad fuhr. Als er die Streife erblickte, fuhr er zu seinem Vater und stieg ab. Auf Befragen gaben die beiden an, dass der Sohn in zwei Wochen die praktische Führerscheinprüfung machen würde und er nun hier etwas üben wolle. Auf das blaue Versicherungskennzeichen aus dem Jahre 2012 angesprochen,...

  • Memmingen
  • 11.08.15
19×

Unfall
Zu schnell unterwegs: Fahranfänger kommt von B300 bei Heimertingen ab und überschlägt sich

Gegen 3.20 Uhr geriet heute Morgen ein 18-jähriger Fahranfänger auf der B300 von Heimertingen kommend und in Richtung Memmingen fahrend in der Kurve nach dem Kreisverkehr nach rechts von der Fahrbahn ab. Grund hierfür dürfte nach derzeitigem Ermittlungsstand die nicht angepasste Fahrgeschwindigkeit gewesen sein. Der Wagen des Memmingers geriet deswegen ins Schleudern, überschlug sich und blieb im Grünstreifen auf dem Dach liegen. Während der Unfallverursacher leicht verletzt wurde, blieben...

  • Memmingen
  • 20.08.14
19×

Ungerhausen
Fahren ohne Fahrerlaubnis und fehlende Versicherung

Die Schleierfahndung Pfronten überprüfte am Samstag, 25.08.12, 14.05 Uhr, bei Ungerhausen ein Mokick, das ohne Kennzeichen geführt wurde. Bei der eingehenden Kontrolle stellen die Beamten fest, dass das Mokick nicht versichert und des weiteren nicht verkehrssicher war. Es fehlte u.a. die Beleuchtung und die Sitzbank bestand nur aus einem Holzbrett. Da der 18-jährige Fahrer gerade erst die Fahrschule zum Erlangen der Fahrerlaubnis besucht, konnte er die erforderliche Fahrerlaubnis nicht...

  • Memmingen
  • 27.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ