Führerschein

Beiträge zum Thema Führerschein

Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
2.732× 4

Kontrolle
Drogenfahrt in Kempten? Cannabis-Rezept ist bereits abgelaufen

Am Montagmorgen hat die Polizei im Bereich des Aybühlwegs in Kempten einen 23-jährigen Autofahrer kontrolliert. Laut Polizei gab der 23-Jährige auf Nachfrage an, aus medizinischen Gründen täglich Cannabis zu konsumieren.  Der 23-Jährige legte zur Bestätigung auch auch ärztliche Bestätigungen vor. Allerdings war die aktuellste Bestätigung bereits vor zwei Wochen abgelaufen. Der Mann gab an, dass sich wegen der Corona-Pandemie die Neuausstellung bzw. Verlängerung verzögere. Wegen der Angaben...

  • Kempten
  • 24.11.20
Symbolbild.
979×

Fahrer (76) ohne Führerschein
Vorfahrt missachtet: Unfall in Kempten endet mit Sachschaden

Feststellung eines Fahrens ohne Fahrerlaubnis bei Verkehrsunfall KEMPTEN. Am Samstagvormittag befuhr ein 76-jähriger Ostallgäuer die Illerstraße in Kempten. An dem dortigen Kreisverkehr übersah der Fahrer einen anderen vorfahrtsberechtigten Pkw und es kam zum Zusammenstoß, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde. Während der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Beamten fest, dass der Beschuldigte keine Fahrerlaubnis besitzt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen des Fahrens...

  • Kempten
  • 26.07.20
ÖPNV (Symbolbild).
3.044×

AboCard
Bei freiwilliger Führerschein-Abgabe: Kempten bietet ein Jahr kostenlosen ÖPNV an

Ab Juli bietet die Stadt Kempten zusammen mit der mona ein neues Angebot an: Personen, die in Kempten wohnen und aus Altersgründen auf das Autofahren verzichten wollen, sollen den ÖPNV in Kempten ein Jahr lang kostenlos nutzen dürfen. Voraussetzungen sind ein Mindestalter von 65 Jahren und die freiwillige und dauerhafte Abgabe des Führerscheins.  Interessierte können ihren Führerschein bei der Führerscheinstelle in der Bahnhofstraße 80 in Kempten abgeben. Mit der Bescheinigung über die...

  • Kempten
  • 24.06.20
Polizei (Symbolbild)
6.022× 1

Kein Führerschein
Durch Bushaltestelle und Kreuzungen gerast: BMW-Fahrer (20) flüchtet rücksichtslos vor Polizei

Weil er ohne Führerschein unterwegs war, ist ein 20-Jähriger am Freitag in Kempten mit einem BMW vor der Polizei geflüchtet. Dabei überholte er nach Angaben der Polizei trotz Gegenverkehrs die vorausfahrenden Fahrzeuge, schlängelte sich rücksichtslos durch den Berufsverkehr und überfuhr mehrere Kreuzungen trotz roter Ampeln. Außerdem fuhr der 20-Jährige in der Kaufbeurer Straße mit enormer Geschwindigkeit über die Bushaltestelle. Flucht endet in Schutzplanke Die Flucht begann, als der junge...

  • Kempten
  • 20.06.20
Polizei (Symbolbild)
502×

Alkohol
Rollerfahrer (57) stürzt in Kempten mit fast 2,5 Promille

Am Sonntag, 17.05.2020, meldete ein Verkehrsteilnehmer einen auffällig fahrenden Rollerfahrer in der Eich. Bei Eintreffen der Streife war der Rollerfahrer bereits gestürzt. Der Grund für die auffällige Fahrweise war schnell gefunden, der 57-jährige Mann aus dem Oberallgäu wies einen Atemalkoholwert von fast 2,5 Promille auf. Der Mann blieb durch den Sturz unverletzt, sein Führerschein wurde jedoch sichergestellt und ihn erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Kempten
  • 18.05.20
Polizei (Symbolbild)
16.605×

Missglückter Streich
Auto von Chef mit 1,5 Promille in Kempten umgeparkt: Mann (31) muss Führerschein abgeben

Mit dem Verlust des Führerscheins endete am Sonntagmorgen ein Streich eines 31-jährigen Rumänen. Nach eigenen Angaben kontrollierte die Polizei den Mann in der Innenstadt von Kempten, als dieser gerade dabei war das Auto seines Chefs umzuparken. Damit wollte der Rumäne seinem Chef einen Streich spielen. Weil der Chef gerade dabei war sein Auto zu entladen, hatte er sein Auto vor seinem Haus mit Warnblinklicht, offener Heckklappe und steckendem Schlüssel auf dem Gehweg geparkt. Weil der...

  • Kempten
  • 26.04.20
Bis zum 19. April sollen vorerst keine Theorie- oder Praxisprüfungen in Bayern und Baden-Württemberg durchgeführt werden.
7.982×

Führerschein
TÜV Süd: Keine Theorie- und Praxisprüfungen in Bayern und Baden-Württemberg mehr

Wie der TÜV Süd mitteilt führt er ab sofort keine Theorie- oder Praxisprüfungen mehr durch. Die Regelung gilt vorerst bis zum 19. April für die Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg. Je nach Entwicklung kann die Prüfungssperre aber auch weiter verlängert werden. „Wir alle haben derzeit die Verpflichtung, der Verbreitung des Coronavirus soweit wie möglich Einhalt zu gebieten. Mit der vorübergehenden Aussetzung der Fahrerlaubnisprüfung leisten wir unseren Beitrag zu unser aller Schutz“,...

  • Kempten
  • 18.03.20
Polizei (Symbolbild)
3.811×

Gewahrsam
Mann (59) beleidigt Polizisten in Kempten als "Nazis"

Am Dienstagmorgen hat ein 59-jähriger Autofahrer in Kempten Polizisten als "Nazis" beleidigt. Vorausgegangen war laut Polizei eine Verkehrskontrolle, bei der die Polizei den Mann mit einer nicht beglaubigten Führerscheinkopie erwischte. Demnach war dem Mann der Führerschein bereits in der Vergangenheit entzogen worden. Um den 59-Jährigen an der Weiterfahrt zu hindern, nahm man ihm den Autoschlüssel ab. Der Fahrer wehrte sich verbal und körperlich dagegen. Daraufhin nahm ihn die Polizei in...

  • Kempten
  • 04.03.20
Geschwindigkeitsmessung (Symbolbild)
21.373×

Blitzer
Raser (26) in Kempten will sich vor Führerscheinentzug drücken

Ein 26-jähriger Autofahrer ist auf dem Schumacherring in Kempten geblitzt worden, wollte sich aber um die Strafe drücken. Mit knapp über 121 Km/h bei erlaubten 60 war er über den Schumacherring gerast, hat dann aber einen Bekannten zum Blitzerauto der Polizei geschickt. Dieser klopfte bei den Beamten an die Scheibe und gab kleinlaut an, wohl geblitzt worden zu sein. Er wüsste gerne, wie schnell er gefahren sei. Das Foto der Polizei war allerdings eindeutig und zeigte den tatsächlichen...

  • Kempten
  • 16.09.19
Symbolbild. Da der junge Mann aufgrund seines Alter der 0,0-Promillegrenze unterliegt und Ausfallerscheinungen zeigte, ordneten die Polizisten eine Blutuntersuchung an und beschlagnahmten seinen Führerschein.
3.903×

Kontrolle
Fahranfänger (20) unter Alkohol- und Drogeneinfluss in Kempten unterwegs

Gegen 3:45 Uhr am Samstag kontrollierten Polizisten einen 20-jährigen Autofahrer auf dem Königsplatz in Kempten. Insgesamt befanden sich drei Personen in dem Fahrzeug. Im Wagen und auch beim Fahrer stellten die Beamten Alkoholgeruch fest, außerdem soll es Hinweise auf den Konsum von Betäubungsmitteln gegeben haben, so die Polizei. Da der 20-Jährige aufgrund seines Alters der 0,0-Promillegrenze unterliegt und ebenfalls Ausfallerscheinungen hatte, ordneten die Polizisten eine Blutentnahme...

  • Kempten
  • 11.05.19
Symbolbild. eder vierte Fahrschüler in der Region fällt durch die Prüfung. Der Kemptener Fahrlehrer Wolfgang Hammes hat dafür verschiedene Erklärungen.
1.645×

Fahrschule
Jeder vierte Fahrschüler im Oberallgäu fällt durch die Prüfung

Immer mehr Fahrschüler fallen durch die Prüfung: Hier vor Ort muss jeder Vierte erneut antreten, bevor er Auto fahren darf, sagt Wolfgang Hammes, Kreisvorsitzender des Fahrlehrerverbands. Woran liegt das? Probleme bereiten vor allem zwei Themenbereiche. Manche Prüflinge seien überzeugt, dass es Vorgabe sei, dass jeder Vierte durch die Prüfung rasseln muss. „Das ist totaler Blödsinn“, sagt Hammes. So ein Gerücht mache die Schüler nur noch nervöser. Was der Fahrlehrer dagegen festgestellt hat:...

  • Kempten
  • 20.02.19
Beide Betroffenen müssen mit Anzeigen rechnen.
2.049×

Auslieferung
Internet Livevideo überführt Mann (23) in Kempten: Alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis am Steuer

Am Abend des 05.11.2018  teilte eine Person der Polizei Kempten mit, dass sie soeben ein Livevideo im Internet gesehen habe, bei dem ein Mann ohne Führerschein ein Auto gefahren habe. Bei der anschließenden Fahndung im Stadtgebiet konnte das besagte Auto angehalten werden. Der 23-Jährige saß dabei angetrunken auf dem Beifahrersitz. Aufgrund des Videos und der Weigerung einen Atemalkoholtest durchzuführen, wurden nun Blutentnahmen angeordnet. Hier leistete der 23-Jährige auf der Dienststelle...

  • Kempten
  • 06.11.18
Unfall (Symbolbild)
7.934×

Verkehr
Unfall bei der Führerscheinprüfung in Waltenhofen: Fahrschüler (18) muss Prüfung wiederholen

Am Donnerstag wurde ein 18-Jähriger bei seiner Führerscheinprüfung mit dem Auto in einen Unfall verwickelt. Er war mit seinem Fahrzeug auf der B19 von Kempten in Richtung Immenstadt unterwegs. An der Kreuzung Waltenhofen/Gewerbegebiet kam es zum Zusammenstoß mit einem Autofahrer, der hinter ihm in die gleiche Richtung fuhr.  Nachdem im Prüfungsauto eine Person leicht verletzt wurde, musste die Führerscheinprüfung abgebrochen werden. Der 18-Jährige muss seine Prüfung wiederholen. An beiden...

  • Kempten
  • 20.07.18
Beim Fliegen mit der Drohne gibt es Einiges zu beachten.
3.663×

Regeln
Drohne: Was darf ich und was nicht?

Ein schönes Hobby: Mit der Drohne fliegen. Vielleicht sogar mit der eingebauten Kamera Luftaufnahmen machen. Vom eigenen Grundstück, vom Heimatort, von der Hochzeitsgesellschaft, von der wunderschönen Allgäuer Landschaft. Die Investition hält sich meist in Grenzen und mit so einem Ding fliegen ist kinderleicht. Solange alles richtig funktioniert. Allerdings ist es längst nicht jedem und überall erlaubt, mit der Drohne zu fliegen, geschweige denn Luftaufnahmen zu machen. Seit 1. Oktober 2017...

  • Kempten
  • 13.07.18
Symbolbild
6.298×

Zeugenaufruf
Verfolgungsfahrt von Kempten nach Wildpoldsried

Am Freitagabend, kurz vor Mitternacht, entzog sich der 51-jährige Fahrer eines Geländewagens einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Stephanstraße. Der Fahrer missachtete das Anhaltesignal durch die Polizeibeamten und flüchtete auf die A7 in Fahrtrichtung Füssen. Der Flüchtende fuhr bei Betzigau ab und setzte seine Fahrt in Richtung Betzigau fort. Dabei erreichte er Geschwindigkeiten von knapp unter 200 km/h. Zwischen Betzigau und Wildpoldsried überfuhr der Geländewagenfahrer eine rote Ampel...

  • Kempten
  • 02.06.18
50×

Fahrerlaubnis
Spritztour ohne Führerschein in Kempten

Am Dienstagabend, gegen 19:30 Uhr, 'lieh'' sich ein 37-jähriger Oberallgäuer den Pkw eines Bekannten ohne dessen Wissen aus und unternahm eine kleine Spritztour. Nachdem dieser nicht mehr zurückkam, wurde die Polizei verständigt. Der Tatverdächtige konnte gestellt werden. Hierbei stellte sich heraus, dass dieser nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

  • Kempten
  • 10.01.18
46×

Geschwindigkeitskontrolle
Autofahrer zu schnell und ohne Führerschein bei Sulzberg unterwegs

Am 18.12.2017 führte die Verkehrspolizeiinspektion Kempten eine Geschwindigkeitsmessung mittels Handlasermessgerät auf der A980 bei Sulzberg durch. Neben zahlreichen Geschwindigkeitsüberschreitungen wurde am späten Nachmittag ein Fahrzeugführer aus dem Raum Kempten mit 148 km/h statt der erlaubten 100 km/h festgestellt. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Zudem liegt der Verdacht vor, dass die Fahrt...

  • Kempten
  • 20.12.17
38×

Strafanzeige
Mit drei Haftbefehlen gesuchten Mann in Durach festgenommen

Einen obdachlosen 31-Jährigen nahm die Schleierfahndung Pfronten am 3.10.2017 auf einem Parkplatz der A 7 bei Durach fest und lieferte ihn in eine Justizvollzugsanstalt ein. Gegen den Mann lagen drei Haftbefehle aufgrund von Delikten gegen das Betäubungsmittelgesetz vor. Er war einer von drei Insassen eines Autos, von denen keiner eine Führerschein besaß. Bei dem 31-Jährigen fanden die Polizeibeamten einen gefälschten Führerschein, einen gefälschten Fahrzeugschein und gefälschte Kredit-, bzw....

  • Kempten
  • 04.10.17
29×

Alkohol
Trunkenheit im Verkehr: Mofa-Fahrer (53) mit 3,5 Promille in Kempten gestoppt

Am Mittwochabend wurde ein 53-jähriger Mofa-Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle im Kemptener Stadtgebiet unterzogen. Während der Kontrolle stellten die Polizisten einen starken Akoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 3,5 Promille. Den stark alkoholisierten Mofa-Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. Außerdem stellte sich bei der Kontrolle heraus, dass der 53-Jährige schon seit längerer Zeit keinen Führerschein...

  • Kempten
  • 11.05.17
23×

Alkohol
Frau (43) fährt betrunken und ohne Führerschein in Kempten

Am Sonntag, den 16.04.2017, wurde eine 43-Jährige in Kempten einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ihre 5-jährige Tochter befand sich, ordnungsgemäß mit einem Kindersitz gesichert, mit im Fahrzeug. Die Frau fiel den Beamten zuvor durch ihre Fahrweise und durch einige Beschädigungen am Fahrzeug auf. Bei der Kontrolle gab sie auf Nachfrage zu, dass ihr Führerschein wenige Tage zuvor von der Polizei sichergestellt wurde. Ihr wurde aufgrund eines Verkehrsunfalles unter dem Einfluss von Alkohol die...

  • Kempten
  • 17.04.17
147×

Verkehrssünder
Zu wenig Abstand: Tourenwagen-Rennfahrer Timo Scheider (38) könnte Führerschein verlieren

Vielleicht ist es für ihn so etwas wie eine Berufskrankheit: Weil der in Vorarlberg lebende Autorennfahrer Timo Scheider auf der A7 bei Tempo 157 mit zu geringem Sicherheitsabstand unterwegs war, soll er einen Monat auf seinen Führerschein verzichten. Zudem würde der langjährige Tourenwagen-Pilot, der dieses Jahr bei der FIA World Rallycross Championship mitfährt, dafür zwei Punkte in der Flensburger Verkehrssünder-Kartei bekommen. Dass er zudem 160 Euro zahlen soll, dürfte dem erfolgreichen...

  • Kempten
  • 04.04.17
22×

Alkohol
Unfall in Kempten: Betrunkene Autofahrerin (54) fährt in Schneehaufen und bleibt stecken

Samstagnachmittag wurde die PI Kempten zu einem Parkrempler in die Zugspitzstraße in Kempten gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine 54-jährige Kemptenerin mit ihrem grauen Mazda nach links von der Straße abkam und in einem Schneehaufen stecken blieb. Nachdem ihr Fahrzeug nicht mehr ansprang und sie dieses alleine nicht mehr aus dem Schneehaufen befreien konnte, kamen zwei aufmerksame Passanten hinzu und schoben gemeinsam mit der Fahrzeugführerin den Pkw aus dem Schnee. Hierbei rollte...

  • Kempten
  • 08.01.17
49×

Verkehr
Gefahr durch Senioren am Steuer: Zur Situation in Kempten und Oberallgäu

Zwischen 30 und 40 Verfahren gegen möglicherweise fahruntüchtige Senioren leitet die Kemptener Führerscheinstelle jedes Jahr ein. Gerade einmal zwei Senioren verzichteten heuer im Oberallgäu von sich aus, 14 gaben ihre Führerscheine wegen ohnehin drohender Konsequenzen ab und neun Senioren wurde er zwangsweise abgenommen. Nach wie vor gelten jüngere Männer als die Gruppe, die häufig schwere Unfälle verursacht, jedoch: Ältere Fahrer können wegen schwindender Sinne ebenfalls ein Risiko sein....

  • Kempten
  • 17.12.16
21×

Alkohol
Trotz Fahrverbot: Mann (51) in Eppishausen erneut betrunken kontrolliert worden

Am Freitag wurde ein 51-jähriger Autofahrer kurz nach Mitternacht in Haselbach von einer Polizeistreife kontrolliert. Dem Fahrer war vor wenigen Tagen der Führerschein genommen worden - wegen Trunkenheit am Steuer. Auch die erneute Kontrolle ergab einen deutlich zu hohen Alkoholwert von über 1,2 Promille. Der in Kroatien wohnhafte Mann konnte nach Durchführung einer Blutentnahme und Hinterlegung eines Geldbetrages als Sicherheitsleistung wieder 'entlassen' werden.

  • Kempten
  • 11.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ