Führerschein

Beiträge zum Thema Führerschein

Alkoholtest (Symbolbild)
4.147×

"Persönliche Probleme"
Mann fährt betrunken und ohne Führerschein zur Polizeidienststelle Kaufbeuren

Am Montag den 14.09.2020, gegen 01:45 Uhr, wurde ein Mann auf der Dienststelle der Polizeiinspektion Kaufbeuren vorstellig, um persönliche Probleme zu schildern. Beim ersten Gespräch konnte deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Über 1 Promille AlkoholDer Mann gab an, dass er mit dem Pkw zur Dienststelle gefahren sei. Dies wurde auch durch den zuständigen Beamten über die Außenkamera beobachtet. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von über 1 Promille. Es wurde eine...

  • Kaufbeuren
  • 14.09.20
Gericht (Symbolbild).
1.988×

Alkohol- und Drogeneinfluss
Ohne Führerschein unterwegs: Gericht verdonnert Ostallgäuer (21) zu 720 Sozialstunden

Das Kaufbeurer Jugendschöffengericht hat einen 21-jährigen Ostallgäuer zu elf Monaten auf Bewährung und 720 Sozialstunden verurteilt. Der arbeitslose Angeklagte war mehrfach beim Fahren ohne Führerschein erwischt worden. Außerdem stand er dabei meistens unter Alkohol- oder Drogeneinfluss. Das berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Das Gericht verhängte außerdem eine zweijährige Führerscheinsperre und ein sechsmonatiges Fahrverbot für Kraftfahrzeuge aller Art. Während der Bewährungsdauer...

  • Kaufbeuren
  • 26.06.20
Bis zum 19. April sollen vorerst keine Theorie- oder Praxisprüfungen in Bayern und Baden-Württemberg durchgeführt werden.
7.852×

Führerschein
TÜV Süd: Keine Theorie- und Praxisprüfungen in Bayern und Baden-Württemberg mehr

Wie der TÜV Süd mitteilt führt er ab sofort keine Theorie- oder Praxisprüfungen mehr durch. Die Regelung gilt vorerst bis zum 19. April für die Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg. Je nach Entwicklung kann die Prüfungssperre aber auch weiter verlängert werden. „Wir alle haben derzeit die Verpflichtung, der Verbreitung des Coronavirus soweit wie möglich Einhalt zu gebieten. Mit der vorübergehenden Aussetzung der Fahrerlaubnisprüfung leisten wir unseren Beitrag zu unser aller Schutz“,...

  • Kempten
  • 18.03.20
Alkohol am Steuer (Symbolbild)
3.925×

Alkohol
Dirlewang/Kaufbeuren: Polizei kontrolliert Fahrer (32/40) mit mehr als 1,1 Promille

Sowohl in Dirlewang als auch in Kaufbeuren hat die Polizei einen betrunkenen Fahrer mit jeweils über 1,1 Promille kontrolliert. Zunächst stellten Polizisten bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle bei einem 40-jährigen Unterallgäuer Alkoholgeruch fest. Nach einem freiwilligen Alkoholtest, musste der 40-Jährige zur Blutentnahme in ein Krankenhaus. Die Polizei stellte außerdem den Führerschein sicher. Ein Verkehrsteilnehmer informierte die Polizei in Kaufbeuren über einen unsicher...

  • Kaufbeuren
  • 29.02.20
Symbolbild
1.142×

Strafanzeige
Kein Führerschein und unter Drogen: Mann (39) flieht bei Kaufbeuren vor Polizeikontrolle

Weil er keinen Führerschein dabei hatte und unter Drogen stand, ist ein 39-jähriger Mann am Montagabend vor einer Polizeikontrolle geflüchtet. Die Beamten wollten den Mann in der Füssener Straße in Kaufbeuren anhalten. Daraufhin gab er Gas und flüchtete in Richtung Biessenhofen.  Mehrere Streifenwagen verfolgten den Mann bis zu einem Parkplatz. Dort stieg der 39-Jährige aus und rannte zu Fuß weg. Kurze Zeit später konnte der Mann jedoch festgenommen werden. Er leistete erheblichen...

  • Kaufbeuren
  • 28.01.20
Symbolbild.
573×

Gericht
Kaufbeurer (19) ohne Führerschein am Steuer

Ein 19-jähriger Kaufbeurer hatte sich in einer Februarnacht ans Steuer eines Autos gesetzt, um einen betrunkenen Freund nach Hause zu bringen – obwohl er selbst nicht mehr nüchtern war und keinen Führerschein hatte. Als die Polizei eine Verkehrskontrolle machen wollte, versuchte er, seine Tat zu vertuschen, indem er schnell auf den Rücksitz kletterte. Daher geriet zunächst sein schwer alkoholisierter Beifahrer in Verdacht. Im Strafprozess am Kaufbeurer Amtsgericht wegen Fahrens ohne...

  • Kaufbeuren
  • 05.09.19
Symbolbild.
4.472×

Urteil
Betrunken und ohne Führerschein: Kaufbeurer (19) klettert bei Polizeikontrolle auf Rücksitz

Ein 19-jähriger Kaufbeurer hatte sich in einer Februarnacht ans Steuer eines Autos gesetzt, um einen betrunkenen Freund nach Hause zu bringen – obwohl er selbst nicht mehr nüchtern war und keinen Führerschein hatte. Als die Polizei eine Verkehrskontrolle durchführen wollte, versuchte er, seine Tat zu vertuschen, indem er schnell auf den Rücksitz kletterte. Daher geriet zunächst sein schwer alkoholisierter Beifahrer in Verdacht. Im Strafprozess wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis war der wegen...

  • Kaufbeuren
  • 29.08.19
Symbolbild.
8.171×

Drogen
Bekifft zur Führerscheinprüfung: Jugendlicher (17) in Kaufbeuren kontrolliert

Am Montagmorgen gegen 08:30 Uhr wurde ein 17-jähriger Mofafahrer in der Sudetenstraße in Kaufbeuren von der Polizei kontrolliert. Die Polizisten konnten drogentypische Ausfallerscheinungen feststellen. Der Mofafahrer gab zu, am Vorabend zwei Joints geraucht zu haben.  Außerdem sei er gerade auf dem Weg zu seiner Führerscheinprüfung. Der Jugendliche durfte seine Fahrt zur Prüfung natürlich nicht fortsetzen und wurde mit zur Blutentnahme genommen. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung...

  • Kaufbeuren
  • 21.05.19
Führerscheinkontrolle.
3.261×

Vorschrift
Damit es in der Kaufbeurer Führerscheinstelle keinen Stau gibt: Lappen rechtzeitig tauschen

Je merkwürdiger die Frisur, desto lustiger wird es: Sich gegenseitig die Führerscheine zu zeigen, bringt Stimmung an den Arbeitsplatz und in die langweiligste Party. Besonders groß sind Freude und manchmal Häme, wenn ein besonders alter „Lappen“ ins Spiel kommt. Mit diesem Spaß macht die EU Schluss. Denn die grauen und rosafarbenen Führerscheine haben ausgedient. Sie müssen in den kommenden Jahren in Scheckkartenführerscheine getauscht werden. Damit es nicht zu Staus in der Kaufbeurer...

  • Kaufbeuren
  • 17.05.19
Symbolbild. Der Angeklagte kauft sich einen gefälschten Führerschein für 2.000 Euro. Die Richterin entlarvt seine Lügengeschichte mit geschickten Fragen.
2.081×

Urkundenfälschung
Gefälschter Führerschein für 2.000 Euro gekauft: Angeklagter (42) zu Bewährungsstrafe verurteilt

Es war eine haarsträubende Geschichte, die der 42-Jährige der Richterin im Amtsgericht Kaufbeuren auftischte. Er habe seinen rumänischen Führerschein nach nur einer Fahrstunde ordnungsgemäß bekommen. Die Richterin entlarvte die Lügengeschichte mit wenigen geschickten Fragen. Das Gericht verurteilte ihn daher wegen vorsätzlichen Fahrens ohne Führerschein und Urkundenfälschung zu einer Bewährungsstrafe von drei Jahren. Der Angeklagte nahm das Urteil an, es ist damit rechtskräftig. Auffällig...

  • Kaufbeuren
  • 20.02.19
4.281×

Urteil
Illegales Straßenrennen in Kaufbeuren: Geldbußen und Führerscheinsperren für zwei junge Männer

Kommissar Zufall hatte im November 2018 dafür gesorgt, dass ein illegales Autorennen in Kaufbeuren aufflog: Eine Streifenbesatzung hatte spätabends beobachtet, wie zwei Autos mit hoher Geschwindigkeit auf der Verbindungsstraße zwischen dem Kreisverkehr in der Augsburger Straße und der Moosmangstraße unterwegs waren. Dabei kam es auch zu einem Überholvorgang. Die Beamten fuhren mit etwa 70 bis 80 Stundenkilometer hinterher, konnten jedoch nicht aufholen. Die Fahrt der beiden 18 und 20 Jahre...

  • Kaufbeuren
  • 11.02.19
1.243×

Verkehr
Für Fahrprüfung geübt: Autofahrer (18) ohne Führerschein in Kaufbeurer Gewerbegebiet kontrolliert

Am Sonntagnachmittag wurde im neuen Gewerbegebiet Untere Au bei einem Auto eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Der 18-jährige Fahrer konnte keine Fahrerlaubnis vorweisen. Sein 64-jähriger Beifahrer und er gaben an, für die anstehende Führerscheinprüfung des jungen Mannes zu üben. Da es sich bei der Straße um eine öffentliche Straße handelt und nicht um ein abgesperrtes Privatgrundstück, muss ein Autofahrer im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein, um dort mit seinem Fahrzeug fahren zu...

  • Kaufbeuren
  • 09.04.18
61×

ÖPNV
Kaufbeurer Senioren nutzen Angebot Busticket statt Führerschein sehr gut

Schon 101 Senioren machten in Kaufbeuren von dem Angebot der Stadt Gebrauch, ihren Führerschein aus Altersgründen abzugeben und dafür ein Umweltabo zum kostenlosen Busfahren zu bekommen. Dieses Zuckerl gilt ein Jahr. Der Verwaltungsausschuss des Stadtrats verlängerte das Angebot nun. Zudem gibt es jetzt auch noch Vergünstigungen für das zweite Jahr. Ordnungsamtschef Bruno Dangel berichtete von einer durchweg positiven Aktion, die 2017 auf Anregung von Stadtrat Helmut Folter (CSU) ins Leben...

  • Kaufbeuren
  • 07.02.18
202×

Kontrolle
Frau (37) aus Bad Wörishofen unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs

Am Montagabend teilte ein aufmerksamer Bürger der Polizei ein Pärchen mit, welches sich sehr verstört verhielt. Die beiden Fahrzeuginsassen konnten wenig später an der Wohnadresse des Fahrzeughalters in Bad Wörishofen angetroffen werden. Bei der durchgeführten Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass die 37-jährige Fahrerin nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Zudem stellten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten bei der Fahrerin fest. Aufgrund dessen wurde eine Blutentnahme...

  • Kaufbeuren
  • 30.01.18
59×

Umweltabo
Bus statt Auto: Kaufbeurer Senioren steigen durch das Umwelt-Abo um

Für Josef Pistauer war es ein Angebot, zu dem er kaum Nein sagen konnte: Im Auto hatte der 92-Jährige als Fahrer schon einige Zeit nicht mehr gesessen. Der Führerschein lag nutzlos in der Schublade. Also verzichtete er ganz auf die ohnehin überflüssige Fahrerlaubnis und wurde dafür mit einem Senioren-Umwelt-Abo belohnt. Das heißt: ein Jahr lang im Stadtgebiet Bus fahren. Die Stadt und die Verkehrsgesellschaft Kirchweihtal übernehmen die Kosten. 'Eine super Sache', ist Pistauer noch heute...

  • Kaufbeuren
  • 06.12.17
27×

Kontrolle
Mann (23) betrunken, ohne Führerschein und mit nicht zugelassenem Auto unterwegs

In der Nacht des 01.06.2017 fuhr ein 23-jähriger Autofahrer betrunken auf eine Verkehrsinsel in der Proschwitzer Straße auf. Der Wagen setzte sich dort fest. Eine vorbeikommende Polizeistreife stellte bei der anschließenden Kontrolle einen Alkoholwert von über 1,8 Promille fest. Zudem war der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Da sein Pkw außerdem nicht zugelassen war, erwarten den jungen Fahrer mehrere Anzeigen u.a. wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne...

  • Kaufbeuren
  • 02.06.17
121×

Straßenverkehr
Ebenhofener Fahrstallbesitzer befürwortet den Kutschenführerschein

Am 1. Juni wird in Deutschland der Kutschenführerschein eingeführt. Damit soll die Sicherheit für Gespannfahrer im Straßenverkehr erhöht werden. Hinzu kommt, dass bei einem Unfall der Gutachter besser einschätzen kann, ob ein Fahrer zum Führen der Kutsche befähigt war. German Negele, der einen Fahrstall in Ebenhofen besitzt, begrüßt dieses Vorhaben: 'Der Sicherheitsaspekt kam bis jetzt in der Ausbildung zu kurz', sagt er. Gesetzlich verankert ist der Führerschein allerdings nicht. Welche neuen...

  • Kaufbeuren
  • 08.03.17
27×

Aktion
Kaufbeurer Senioren können Führerschein gegen Busfahrticket tauschen

Die Stadt Kaufbeuren kommt älteren Menschen entgegen, die bereit sind, freiwillig auf ihren Führerschein zu verzichten. Sie sollen künftig mit einem Senioren-Umwelt-Abo belohnt werden. Das heißt: ein Jahr lang im Stadtgebiet Bus fahren. Die Stadt übernimmt die Kosten. Wer vom Auto auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen möchte, muss mindestens 63 Jahre alt sein. Dies beschloss der städtische Verwaltungsausschuss in seiner jüngsten Sitzung. Wie man an ein solches Busticket kommt, lesen Sie in...

  • Kaufbeuren
  • 08.03.17
44×

Drohnenführerschein
Drohnen: Eine Luftnummer für Kaufbeuren

Viel Hoffnung setzten heimische Politiker in der Vergangenheit in den sogenannten Drohnenführerschein. Denn es schien so, als erlasse das Bundesverkehrsministerium eine Verordnung für das Führen der unbemannten Fluggeräte mit Ausbildung in Theorie und Praxis, die für Bayern im Allgäu gebündelt werden könnte. Doch dies ist mit der nun von Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) vorgelegten Verordnung zunächst vom Tisch. Denn es soll zwar eine Erlaubnispflicht für den Betrieb von Drohnen ab...

  • Kaufbeuren
  • 27.10.16
20×

Unfall
PKW überschlägt sich bei Kaltental: Führerscheinneuling (18) und Beifahrer (17) verletzt

Am Samstag, gegen 10.20 Uhr, fuhr ein 18-jähriger Führerscheinneuling aus dem Landkreis Ostallgäu mit seinem BMW auf der Staatsstraße 2035 von Blonhofen in Richtung Aufkirch. Im Ausgang einer leichten Linkskurve geriet er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und einem anschließenden Fahrfehler ins Schleudern. Der PKW schleuderte daraufhin nach rechts von der Fahrbahn über den angrenzenden Radweg, überschlug sich, durchbrach dabei die Böschung und kam schließlich in dem nebenanliegenden...

  • Kaufbeuren
  • 23.10.16
49×

Drogenfahrt
Autofahrer (24) ohne Führerschein flüchtet bei Verkehrskontrolle in Kaufbeuren

In der Nacht von Samstag auf Sonntag fiel einer Zivilstreife ein Auto auf, der die Apfeltranger Straße befuhr und dabei seine Musikanlage überlaut aufgedreht hatte. Als die Beamten den Wagen anhielten, um den Fahrer entsprechend zu belehren, flüchtete dieser. Er konnte jedoch kurz darauf von den Polizeikräften gestellt werden. Es handelte sich um einen 24-jährigen Buchloer. Dieser stand sowohl unter Alkohol-, als auch unter Drogeneinfluß. Des weiteren ist er nicht im Besitz einer...

  • Kaufbeuren
  • 09.10.16
21×

Alkohol
Betrunken Unfall verursacht: Autofahrer (39) nimmt Frau (19) die Vorfahrt in Kaufbeuren

Am Samstagabend, gegen 20:45 Uhr, kam es in der Hohen Buchleuthe zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Ein 39-jähriger Fahrzeugführer wollte von einem Parkplatz auf die Hohe Buchleuthe einfahren. Hierbei übersah er den bevorrechtigten Pkw einer 19-jährigen Fahrzeugführerin. Die Fahrerin wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme konnte bei dem 39-Jjährigen Alkoholgeruch wahrgenommen werden, ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1...

  • Kaufbeuren
  • 07.08.16
18×

Alkohol
Betrunkener Mann fährt Auto, lässt Partnerin und Sohn aussteigen und fährt weiter

Den Führerschein wird ein 46-jähriger Mann aus Türkheim, nach einer Kontrolle am Spätnachmittag des 05.03.2016, wohl für längere Zeit abgeben. Zunächst hatten seine Lebensgefährtin und der Sohn das Auto, welchen der Mann steuerte verlassen, da der Mann über Sehstörungen geklagt hatte. Der Mann setzte seine Fahrt jedoch ohne Frau und Sohn fort und fuhr nach Hause. Dort wurde er von einer Polizeistreife angetroffen. Schnell war der Grund für die Sehstörung gefunden. Der Türkheimer war deutlich...

  • Kaufbeuren
  • 06.03.16
13×

Dieb ohne Führerschein
Mann in Grünenbach ohne Fahrerlaubnis und mit gestohlenen Handys unterwegs

Am Freitagnachmittag wurde in Schönau, ein 45-jähriger Mann, in einem Pkw mit Schweizer Kennzeichen von einer Polizeistreife festgestellt. Einer der Beamten hatte den Mann bereits vor zwei Monaten alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis angehalten. Nachdem der Mann offensichtlich weiterhin ohne Fahrerlaubnis unterwegs ist, wurde er vorläufig festgenommen. Bei der Durchsuchung seiner Sachen wurden zwei Smartphones aufgefunden, die wegen Diebstahls zur Fahndung ausgeschrieben sind. Diese hat der...

  • Kaufbeuren
  • 16.05.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ