Führerschein

Beiträge zum Thema Führerschein

Ein durchgeführter Alkoholtest erbrachte ein Ergebnis von nahezu drei Promille. (Symbolbild)
452×

Straßenschild umgefahren
Frau (44) baut Unfall in Immenstadt mit fast 3 Promille

Am Dienstag gegen 07.40 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie ein Frau mit ihrem Pkw am Kreisverkehr in der Kemptener Straße ein Verkehrszeichen umfuhr und ihr Fahrzeug dann unweit davon auf einen Parkplatz stellte. Bei der Überprüfung stellten die hinzugerufenen Beamten bei der 44-jährigen Fahrzeugführerin deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkoholtest erbrachte ein Ergebnis von nahezu drei Promille. Die Frau musste sich einer Blutentnahme unterziehen und die Beamten stellten ihre...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.04.21
Symbolbild
7.032×

Videoaufnahme
Verkehrsunfall in Immenstadt stellt sich als absichtliches Bremsmanöver heraus

Ein Fahrradfahrer ist am Samstagnachmittag bei einem vermeintlichen Unfall im Immenstädter Ortsteil Stein leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, stellte sich der Verkehrsunfall im weiteren Verlauf aber als absichtliches Manöver durch einen 54-jährigen Autofahrer heraus. Der 54-Jährige wollte eigenen Angaben nach mit seinem Wagen nach links abbiegen, woraufhin ein dahinter fahrender 51-jähriger Radfahrer gegen das Auto stieß, stürzte und sich mehrere Schürfwunden zuzog. Nach Angaben...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.03.20
1.918× 1

Urteil
Sekundenschlaf führt zu Totalschaden: Oberallgäuer (77) kämpft vor Gericht um Führerschein

Kein gutes Ende nahm eine Urlaubsreise für einen 77-Jährigen im September. Auf der Rückfahrt kam er mit seinem Auto auf der B19 nahe der Ausfahrt Rauhenzell von der Fahrbahn ab. Er überfuhr mit seinem Wagen den Fahrbahnteiler und prallte schließlich gegen das Ausfahrtsschild. Am Auto entstand ein Totalschaden von 10.000 Euro und bei der Straßenmeisterei Sonthofen fielen Kosten von 1.400 Euro an. Jetzt stand der 77-Jährige vor Gericht. Die Anklage lautete auf fahrlässige Gefährdung des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.02.19
588×

Gericht
Betrunkener Autofahrer (30) verletzt Fußgänger in Drive-in-Schalter in Sonthofen

Weil er nachts betrunken einen jungen Mann mit dem Auto angefahren haben soll, stand ein 30-Jähriger in Sonthofen vor Gericht. Angeklagt war er wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Körperverletzung. Zu dem Unfall kam es im September 2017 nach 3 Uhr nachts im Drive-in-Schalter eines Schnellrestaurants. Den hatte der Angeklagte, wohl getrieben von einem Hungergefühl, mit 1,03 Promille Alkohol im Blut nach einer Party angesteuert. Der Unfall hat Folgen für den Mann: Er muss 7000 Euro (100...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.04.18
55×

Gewalt
Angetrunkener Beifahrer (44) greift Polizeibeamte in Waltenhofen an

Am Mittwochabend gegen 20:45 Uhr wurde beobachtet, wie ein augenscheinlich angetrunkener Autofahrer vom Parkplatz bei einer Gaststätte mit seinem Auto wegfuhr. Wenig später konnte die alarmierte Polizeistreife den 39 Jahre alten Fahrer in Waltenhofen antreffen. Der erheblich angetrunkene Fahrer verweigerte einen Atemalkoholtest, weshalb eine Blutentnahme angeordnet wurde. Der Führerschein des 39-Jährigen wurde beschlagnahmt. Währenddessen ging der ebenfalls stark angetrunkene Beifahrer auf die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.11.17
29×

Personalien
Mann (31) ohne Führerschein gibt bei Unfallaufnahme den Namen des Bruders an

Am Donnerstagnachmittag kam es in der Freibadstraße zu einem Auffahrunfall, bei dem ein Schaden von 10.000 Euro entstand. Ein 31-jähriger Fahrer eines Lieferwagens erkannte zu spät, dass vor ihm zwei Fahrzeuge verkehrsbedingt anhalten mussten und prallte mit voller Wucht in das hintere Auto, welches wiederum auf das vor ihm stehende Auto geschoben wurde. Bei dem Anprall wurde der Mann leicht verletzt. Die beiden 18- und 73-jährigen Autofahrerinnen blieben unverletzt. Bei der Unfallaufnahme gab...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.11.16
20×

Alkoholsünder
Trunkenheit im Verkehr in Sonthofen: Mann fährt trotz positivem Alkoholtest

Am Samstagnachmittag wurden Beamte der Polizei Sonthofen zu einer Streitigkeit in ein Hotel in die Hindelanger Straße gerufen. Grund hierfür war ein Disput zwischen einem Gast und dem Hotelier. Beim Verlassen des Hotels stellten die Beamten fest, dass der Gast etwas nach Alkohol roch und boten ihm daraufhin einen freiwilligen Atemalkoholtest an. Als der Gast diesen verweigerte, wurde er allerdings aufgefordert seinen Pkw stehen zu lassen. Der Gast zeigte sich zunächst einsichtig und sicherte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.10.16
158×

Fahrsicherheit
Führerschein in zwei Etappen: Oberallgäuer und Kemptener Fahrlehrer fordern eine zweite Ausbildungsphase

Statistiken zeigen immer wieder: Führerscheinneulinge zwischen 18 und 24 Jahren haben mit Abstand die höchste Unfallwahrscheinlichkeit. Nun will das Bundesverkehrsministerium dieses Risiko senken. Wie, das steht noch nicht fest. Oberallgäuer und Kemptener Fahrlehrer hätten dazu aber Ideen. 'Eine Allerweltslösung wird es für dieses Problem nicht geben können', ist Axel Wagner überzeugt. Der Kreisvorsitzende des Bayerischen Fahrlehrerverbands im südlichen Oberallgäu stellt fest: 'Geschwindigkeit,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.09.16
100×

Hundeführerschein
Hundebesitzer können einen Hundeführerschein in Burgberg ablegen

Wolfgang und Saskia Katharina Siebel trainieren Hunde und deren Besitzer. Sie firmieren als 'Hunde-Coach' in Burgberg. Neun ihrer Kunden legen demnächst die Prüfung zum 'Hundeführerschein' ab. Dabei müssen die Hundehalter in einem theoretischen Teil zeigen, dass sie Ahnung von Hunden haben.In der Praxis wird geprüft, ob der Hund folgt, beispielsweise auch im Trubel ruhig in einer Gaststätte unterm Tisch liegen bleibt. 'Es wäre gut, wenn alle Hundehalter verpflichtet wären, den Hundeführerschein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.08.16
26×

Alkohol
Betrunkener (33) ohne Führerschein verursacht Unfall in Immenstadt

Am Dienstag gegen 22 Uhr befuhr ein 33-Jähriger mit einem Auto die Kalvarienbergstraße von Stein in Richtung Immenstadt. Kurz vor der Einmündung 'An der Schießstätte' überholte er einen vorausfahrenden Roller und ein Auto, kam dabei ins Schleudern und dann nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er einen Zaun durchbrach und schließlich im Garten eines Anwesens zum Stehen kam. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4.500 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem Mann, der zugab, keine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.06.16
26×

Anzeige
Verkehrskontrolle in Immenstadt: Mann (22) ohne Führerschein und unter Drogen am Steuer

Am Freitag, gegen 2.10 Uhr, wurde in der Montfortstraße ein 22-jähriger Autofahrer kontrolliert. Bei der Kontrolle stellte die Polizei fest, dass der Mann keinen Führerschein besitzt. Außerdem gab er an, am Donnerstagnachmittag einen Joint geraucht zu haben. Ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf THC und Amphetamin. Bei dem Mann wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der Mann wird, ebenso, wie der 47-jährige Fahrzeughalter, der ihn hat fahren lassen, angezeigt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.05.16
40×

Alkohol
Drei Oberallgäuer ohne Führerschein bauen betrunken Unfall bei Waltenhofen

Ein erhebliches strafrechtliches Nachspiel wird die nächtliche Ausfahrt einer Gruppe junger Männer aus dem Oberallgäu mit einem Auto haben. Bei der Polizei ging in den frühen Morgenstunden des Aschermittwochs die Mitteilung ein, dass auf einer Kreisstraße außerhalb von Niedersonthofen ein Auto gegen die Wand einer landwirtschaftlichen Halle geprallt sei. Bei Eintreffen der Streife waren am Unfallfahrzeug die Kennzeichen abmontiert und vom Unfallverursacher nichts zu sehen. Nach einer kurzen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.02.16
133×

Führerschein
Verkehrssicherheit im Oberallgäu: Wenn Senioren zum TÜV müssen

Wer über 70 Jahre alt ist und weiter Auto fahren will, muss in der Schweiz alle zwei Jahre zum Gesundheits-Check. Auch in anderen europäischen Ländern sind Gesundheitszeugnisse und Fahrprüfungen für Senioren Pflicht. Hierzulande gibt es solche Verordnungen nicht. Es sei denn, 'ein älterer Autofahrer fährt sehr langsam, zu weit links oder in Schlangenlinien und gefährdet andere Verkehrsteilnehmer', sagt Manfred Berktold vom Landratsamt in Sonthofen. 'Dann bekommen wir eine Mitteilung von der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.02.16

Anzeige
Unfallflucht in Sonthofen geklärt: Mann (35) ist ohne Fahrerlaubnis gefahren

Wie bereits mitgeteilt, wurde am Samstagnachmittag, 22.08.15, in Sonthofen, in der Albrecht-Dürer-Straße ein geparktes Motorrad angefahren und erheblich beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete und hinterließ einen Schaden in Höhe von 3.000 Euro. Die Ermittlungen im Umfeld der Wohnanlage führten nun zur Feststellung des Tatfahrzeuges. Die dort vorhandene Spurenlage bestätigte zweifelsfrei die Schadensverursachung. Der betreffende Fahrzeughalter verstrickte sich im Laufe der Vernehmungen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.08.15
23×

Wohnungsdurchsuchung
Unter Drogeneinwirkung und ohne Führerschein Roller gefahren

Gestern Abend wurde ein 17-Jähriger mit einem Kleinkraftrad kontrolliert, als er aus der Fußgängerzone in Richtung Immenstädter Straße fahren wollte. Sein 17-jähriger Sozius hatte keinen Helm dabei. Bei dem Fahrer fielen deutliche Auffälligkeiten bezüglich eines Drogenkonsums auf. Ein Drogenschnelltest auf THC verlief positiv. Auf Nachfrage war es dem Fahrer nicht möglich, eine entsprechende Fahrerlaubnis vorzuzeigen. Der Roller wurde sichergestellt, zudem führten die Beamten nach richterlicher...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.08.15
27×

Kontrolle
Autofahrer driftet um Kreisverkehr in Bad Hindelang: Führerschein wird jetzt überprüft

In der Nacht zum Samstag wurde ein 20-jähriger dabei festgestellt, wie er mit quietschenden Reifen um den Kreisverkehr 'driftete'. Kurz zuvor fiel der Mann wegen gleicher Handlung bei der Polizei Oberstdorf auf. Weil bei ihm erhebliche Zweifel an der notwendigen geistigen Reife zur Teilnahme am Straßenverkehr bestehen, erfolgt eine dahingehende Überprüfung durch die Führerscheinstelle. Dies kann eine teure Nachschulung zufolge haben.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.07.15
31×

Alkohol
Betrunkener Autofahrer (28) flüchtet vor der Polizei bei Betzigau

Im Gemeindegebiet von Betzigau sollte am frühen Samstagmorgen ein Pkw einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Als der Fahrer die Anhaltezeichen bemerkte, gab er Gas und versuchte, vor den Beamten zu flüchten. Im Laufe der Flucht kam sein Pkw von der Straße ab und fuhr sich fest. Der Fahrer versuchte dann weiter zu Fuß zu flüchten, wurde jedoch von den Beamten eingeholt und konnte festgenommen werden. Bei der Festnahme leistete der 28-jährige Oberallgäuer noch erheblichen Widerstand. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.05.15
15×

Alkohol
Betrunkener Mann (23) verursacht Unfall in Bad Hindelang und flüchtet

Heute früh, gegen 00.10 Uhr, kam es im Ortsteil Bad Oberdorf vor einer Gaststätte zu einem Unfall auf der Hindelanger Straße. Unabhängige Zeugen teilten der Polizei Sonthofen mit, dass ein offensichtlich angetrunkener Fahrer ein geparktes Fahrzeug angefahren habe und danach zu Fuß geflüchtet sei. Im Rahmen der Fahndung konnte der 23-jährige Verursacher im Ortsbereich aufgegriffen werden. Nachdem der erheblich unter Alkoholeinfluss stehende Mann einen Alcomat-Test verweigerte wurde eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.10.14
377×

Führerschein
Ausnahmeregelung ermöglicht 15-Jährigem aus Ofterschwang vorzeitige Fahrerlaubnis

Hoch auf dem schweren Wagen 'Ein Kinderspiel', lacht André. Was er so aus dem Ärmel geschüttelt hat, war die praktische Führerscheinprüfung. Nur vier Fahrstunden hat er dafür gebraucht, fünf Wochen insgesamt. Dabei ist André erst 15. Er lebt aber nicht in den USA, sondern in Tiefenberg, einem Ortsteil von Ofterschwang. Die vorzeitige Fahrerlaubnis erhielt er für den Traktor auf dem elterlichen Hof. Im Jahr werden im Landkreis Oberallgäu zwischen fünf und acht Ausnahmeregelungen erteilt, erklärt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.09.14
35×

Polizei
Frau (19) mit über 1,1 Promille am Steuer bei Kontrolle in Blaichach erwischt

Kurz vor 02.00 Uhr am Donnerstag den 16.01.2014 wurde eine 19-Jährige einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei fiel den Beamten auf, dass sie die junge Frau erst vor wenigen Stunden im Rahmen einer Ruhestörungsanzeige schon einmal gesehen hatten. Trotz ihrer Begegnung am frühen Abend mit der Polizei, setzte sich die Fahranfängerin alkoholisiert ans Steuer ihres Autos. Ein Atemalkoholtest ergab mehr als 1,1 Promille. Nach einer Blutentnahme wurde die junge Frau wieder entlassen und muss nun...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.01.14
23×

Verkehr
Immer mehr Berufsfahrer im Oberallgäu werden auffällig

Laut Führerscheinstelle steigen die Punktezahlen. Seminare und Psychologen helfen beim Abbau des Kontos Das dürfte den 36-Jährigen teuer zu stehen kommen, vielleicht sogar im Job: Mit Promille im Blut ist ein Berufskraftfahrer am Donnerstag am Steuer erwischt worden. Ein Fahrverbot, 500 Euro Bußgeld und vier Punkte zieht das nach sich. Die Meldung passt obendrein zu einem Trend, den die Sonthofer Führerscheinstelle seit einiger Zeit ausmacht: Berufsvielfahrer und Paketfahrer, die unter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.01.14
25×

Fahrerflucht
Mann (20) fährt in Sonthofen mehrere Autos an und flüchtet

Durch eine Zeugin hat die Polizei einen 20-jährigen Autofahrer erwischt, der mehrere Autos angefahren hatte. Anschließend machte sich der junge Mann aus dem Staub. In Sonthofen hatte er in der Nacht zum Samstag ein parkendes Auto an einem Schnellrestaurant gerammt. Beim Zurückfahren krachte er in das nächste Auto, anschließend flüchtete er. Laut der Polizei war der Mann betrunken und hatte zudem keinen gültigen Führerschein dabei.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.01.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ