Alles zum Thema Führerschein

Beiträge zum Thema Führerschein

Lokales

Amtsgericht
Amtsgericht Sonthofen verhängt Freiheitsstrafe wegen Fahrens ohne Führerschein

27-Jähriger zu neun Monaten auf Bewährung verurteilt, weil er sich wiederholt nicht um ein Fahrverbot in Deutschland scherte Er habe seine Tochter besuchen wollen, die er über alles liebt - So begründete ein in der Schweiz lebender, 27-jähriger deutscher Staatsangehöriger vor dem Amtsgericht Sonthofen, warum er im Oberallgäu ohne einen gültigen, deutschen Führerschein mit dem Auto unterwegs war. Die Zugreise würde zu lange dauern, erklärte der junge Mann, fast acht Stunden benötige er für die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.09.11
  • 55× gelesen
Lokales

Pfronten
17-jähriger Österreicher liefert sich in Pfronten Verfolgungsjagd mit der Polizei

Eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei hat sich heute Nacht ein 17-jähriger Österreicher durch Pfronten geliefert. Der junge Mann fiel zunächst wegen seines beschädigten Autos auf und sollte deshalb routinemäßig kontrolliert werden. Der 17-Jährige ignorierte aber sämtliche Anhaltezeichen, raste mit hoher Geschwindigkeit durch Pfronten und setzte seine Flucht dann auf der Bundestraße in Richtung Füssen fort. Bei Roßmoos durchbrach er dann sogar eine Polizeisperre. Anschließend setzte er sich...

  • Kempten
  • 31.08.11
  • 10× gelesen
Lokales

Verkehr
Stadt Memmingen informiert: Was beim Führerschein auf der Urlaubsfahrt ins Ausland zu beachten ist

Stadt weist auf Besonderheiten hin, wenn Touristen in Osteuropa unterwegs sind Es ist Ferienzeit, viele Menschen fahren mit dem Auto in den Urlaub. Wer allerdings nach oder durch Serbien reisen möchte, sollte unbedingt einen internationalen Führerschein dabei haben. Das empfiehlt die Stadtverwaltung. Es gebe derzeit eine unklare Rechtslage und voneinander abweichende Informationen, so die Verwaltung. Mehrfach sei von Betroffenen auf Probleme in Serbien hingewiesen worden. Wer keinen...

  • Kempten
  • 17.08.11
  • 5× gelesen
Lokales

Gericht
Tochter bringt Vater in Bredouille

19-Jährige kümmert sich nicht um Führerschein-Entzug und fährt mit Auto «Ich hoffe, Ihr Vater hat sie ordentlich ausgeschimpft: Denn durch ihre Schlamperei sitzt er auf der Anklagebank!» In aller Deutlichkeit sagte der Richter in einem Strafverfahren vor dem Kaufbeurer Amtsgericht einer 19-Jährigen aus dem Raum Füssen die Meinung. Die junge Frau hatte im Herbst 2010 durch Nachlässigkeit ihren Führerschein verloren und war von der Polizei nach einer Fahrt mit dem Auto ihres Vaters angehalten...

  • Kempten
  • 17.08.11
  • 9× gelesen
Lokales

Urlaubszeit
Stadtverwaltung Kaufbeuren: Hinweise auf spezielle Regelungen für die Fahrerlaubnis im Ausland

Führerschein ist nicht gleich Führerschein Es ist Ferienzeit in Bayern. Viele Menschen fahren mit dem Auto in den Urlaub. Wer allerdings nach oder durch Serbien fahren möchte, sollte aber unbedingt einen internationalen Führerschein mitführen. Das empfiehlt die Kaufbeurer Stadtverwaltung. Wer nämlich in Serbien bei einer Kontrolle beispielsweise nur den gewöhnlichen EU-Führerschein vorweisen kann, muss laut Stadt mit Strafen zwischen 150 und 300 Euro - wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis -...

  • Kempten
  • 10.08.11
  • 3× gelesen
Lokales

Führerschein
An Martinsschule lernen Schüler erstmals im Ostallgäu das Energiesparen

«Skianzug» fürs Haus Wie sie zuhause Strom und Wärme sparen, haben Drittklässler an der Marktoberdorfer Martinsschule gelernt. Dort hat der Bund Naturschutz zusammen mit dem Energie Zentrum Allgäu (Eza) erstmals im Ostallgäu den Energieführerschein angeboten. Gelernt haben die Kinder in sechs Unterrichtsstunden und bei Energiemessungen zuhause viel Praktisches: >, erzählte Clemens. Daheim hatten er und seine Mitschüler Elektrogeräte auf ihren Stromverbrauch hin gemessen und dabei sowohl ein-...

  • Marktoberdorf
  • 09.08.11
  • 8× gelesen
Lokales

Service
Gesetzesänderung: Ausländische Führerscheine nicht mehr ohne weiteres in Deutschland gültig

Kein grenzenloses Fahrvergnügen Inzwischen ist dies wegen einer Gesetzesänderung gerade für unter 18-Jährige nicht mehr ganz so einfach möglich, wie Rita Helms von der Führerscheinstelle am Landratsamt Unterallgäu erklärt: Wer vorhat, im Ausland einen Führerschein zu machen, sollte sich am besten im Vorfeld genau erkundigen, damit es hinterher kein böses Erwachen gibt. So darf man nach der aktuellen Rechtslage nach der Rückkehr nach Deutschland für maximal sechs Monate ein Fahrzeug der im...

  • Kempten
  • 25.07.11
  • 2× gelesen
Lokales
3 Bilder

Führerschein
Was Polizei, Fahrschulen und junge Ostallgäuer von Feedback-Fahrten für Fahranfänger halten

Zusätzliche Fahrten für Fahrnanfänger stoßen auf geteiltes Echo Das begleitete Fahren mit 17 Jahren ist bundesweit zum Erfolgsmodell geworden. Nun prüft das Bundesverkehrsministerium die Einführung einer weiteren Neuerung: die sogenannten Feedback-Fahrten. In einer vertiefenden Ausbildungsphase sollen Führerschein-Neulinge dabei Monate nach der Prüfung auf mögliche Fehler am Steuer hingewiesen werden. In Füssen und Umgebung wird diese Form der Nachbetreuung ganz unterschiedlich bewertet, wie...

  • Füssen
  • 27.06.11
  • 28× gelesen
Lokales

Alkohol
Führerschein weg nach nur neun Tagen

Lediglich neun Tage lang hat sich eine 18-jährige Nesselwangerin über ihren Führerschein freuen können. Mit 1,75 Promille war die junge Frau am frühen Samstagmorgen laut Polizei unterwegs gewesen und wegen ihrer unsicheren Fahrweise einer Polizeistreife aufgefallen. Die Anhaltesignale der Polizei missachtete sie jedoch beharrlich. Nachdem sie ihr Fahrzeug unter einigen Schwierigkeiten vor ihrer Wohnung geparkt hatte, stellte sich bei der Kontrolle heraus, dass Alkohol im Spiel war.

  • Oy-Mittelberg
  • 20.06.11
  • 9× gelesen
Lokales

Kempten
Ehrenurkunde für Anschauungsunterricht am Allgäu-Gymnasium in Kempten verliehen

Was kostet ein Kavalierstart, was kostet normales Anfahren? Und wie stark werden dabei die Passanten und die Umwelt belastet? Antworten auf genau diese Fragen gibt die ADAC-Aktion 'Mobil mit Köpfchen”. Ziel ist es, Führerscheinanwärter für einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Auto und dem Motorrad zu sensibilisieren. Bereits seit 10 Jahren führt das Allgäu-Gymnasium den interaktiven Anschauungsunterricht bereits durch. Als Dank überreicht der ADAC Südbayern heute eine Ehrenurkunde...

  • Kempten
  • 25.05.11
  • 24× gelesen
Lokales

Ohne Fs
Spritztour ohne Führerschein: 17-Jähriger baut Unfall

Ein 17-Jähriger hat am Freitag in Memmingen mit dem Kleintransporter seines Vaters eine Spritztour unternommen und einen Unfall gebaut. Laut Polizei besitzt der Jugendliche noch keinen Führerschein. Der 17-Jährige geriet mit dem Gefährt in einer Kurve ins Schleudern und prallte gegen zwei Betonpfeiler einer Hofeinfahrt. Die Bergung des Kleintransporters gestaltete sich nach Polizeiangaben äußerst schwierig, da das Fahrzeug regelrecht zwischen den Pfeilern eingeklemmt war. Den Fahrer und...

  • Kempten
  • 07.03.11
  • 6× gelesen
Lokales

ZISCH
Löwe Leon begleitet Schüler durch die Medien

Führerschein für Grundschulkinder das Schulprojekt der Allgäuer Zeitung und der Heimatzeitungen ist in aller Munde. In loser Folge wollen wir das Projekt ZISCH vorstellen und Schüler wie Lehrer dazu ermuntern, sich dem Projekt anzuschließen. Heute: Der Medien-Führerschein. Einen Führerschein für die Medien? Braucht man denn so was? ZISCH, Zeitung in der Schule meint: ja! Deshalb gibt es im Rahmen unseres Schulprojekts den Medienführerschein Presse, der sich vor allem an Schülerinnen und...

  • Kempten
  • 17.02.11
  • 7× gelesen
Lokales

Führerschein
Studentin gibt Führerschein ab und fährt nach Hause

Wer seinen Führerschein bei der Polizei abgegeben hat, darf ab diesem Zeitpunkt nicht mehr Autofahren. Diese Belehrung erhielt auch eine 33-jährige Studentin auf der Kemptener Dienststelle, als sie ihre Fahrerlaubnis dort vorbeibrachte, um ein einmonatiges Fahrverbot anzutreten. In ihrem Fall half das aber laut Polizei nicht viel, denn die Frau fuhr gleich im Anschluss mit dem Auto eines Bekannten wieder nach Hause. Dabei wurde sie von einer Streife am Steuer ertappt. Nun erwartet die...

  • Kempten
  • 03.02.11
  • 5× gelesen
Lokales

Amtsgericht
Radfahrer verliert Führerschein

Auch als Fahrradfahrer kann man seinen PKW-Führerschein verlieren: Was längst nicht alle Autofahrer wissen, bekam ein 52-jähriger Westallgäuer jetzt bereits zum zweiten Mal bestätigt. Denn innerhalb von nicht einmal zwei Jahren stand er erneut wegen fahrlässiger Trunkenheit im Verkehr vor dem Amtsgericht in Lindau. Und wie schon beim ersten Mal wies Richter Klaus Harter darauf hin, dass es über die verhängte Strafe hinaus Konsequenzen hinsichtlich des Führerscheins für den Angeklagten geben...

  • Kempten
  • 04.11.10
  • 6× gelesen
Lokales

Memmingen / Unterallgäu
«Wäre ein großer Vorteil»

Junge Feuerwehrleute dürfen unter Umständen bald größere Fahrzeuge fahren. Das geht aus einem Gesetzentwurf von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer hervor (wir berichteten). Dieser sieht die Einführung eines sogenannten Feuerwehr-Führerscheins vor: Er soll Floriansjünger, die im Besitz eines B-Führerscheins für Pkw sind, dazu berechtigen, Fahrzeuge bis 7,5 Tonnen zu lenken (siehe Infokasten). «Für uns wäre die angedachte Lösung auf jeden Fall ein großer Vorteil», sagt der Unterallgäuer...

  • Kempten
  • 09.08.10
  • 4× gelesen
Lokales

Westallgäu
Neue Regelung «wünschenswert»

Noch gibt es im Landkreis genügend Feuerwehrler, die schwere Feuerwehrwagen bis beziehungsweise über 7,5 Tonnen lenken dürfen. «Das sind aber vorwiegend die älteren», weiß Kreisbrandrat Friedhold Schneider. Daher werde es früher oder später Probleme geben, die dann nur noch mit hohem Aufwand behoben werden können - schließlich koste ein dafür notwendiger Lkw-Führerschein viel Geld für Fahrer und Gemeinde, die diese Ausbildung bezuschusst. Darum heißt der Kreisbrandrat den Vorstoß von...

  • Kempten
  • 05.08.10
  • 4× gelesen
Lokales

Memmingen
Computer löst Kuli ab

Kerstin und Jennifer sind aufgeregt. In einigen Minuten werden sie beim TÜV in Memmingen ihre theoretische Führerscheinprüfung ablegen. Aber statt auf Papierbögen beantworten die Fahrschülerinnen ihre Fragen an einem Computer.

  • Kempten
  • 24.11.09
  • 8× gelesen
Lokales
3 Bilder

Kempten / Oberallgäu
Heiß auf Porsche und der OB am Brummi-Steuer

Ein Sittenzeugnis muss heute niemand mehr vorlegen vor der Fahrprüfung, verheiratete Frauen bekommen den Schein auch ohne Einwilligung des Gatten und an die Stelle von riesigen faltbaren Papierlappen sind längst praktische kleine Plastikkärtchen getreten: Viel hat sich verändert, seit Kaiser Wilhelm II. vor genau 100 Jahren den landesweiten Führerschein eingeführt hat. Zu diesem Jubiläum haben bekannte Kemptener und Oberallgäuer ihre Führerscheine samt der alten Bilder hervorgeholt.

  • Kempten
  • 09.05.09
  • 106× gelesen
Lokales

Buchloe / Ostallgäu
«Bei uns noch kein Problem»

Nachgefragt bei Kreisbrandrat Martin Schafnitzel Mitglieder der Rettungsdienste dürfen künftig mit ihrer normalen Fahrerlaubnis Feuerwehrautos bis 7,5 Tonnen lenken. Notwendig für den «Feuerwehr-Führerschein» ist eine kleine Zusatzausbildung, die billiger sein soll als der bisher nötige Schein der Klasse C1 (wir berichteten).

  • Kempten
  • 17.04.09
  • 5× gelesen
Lokales

Marktoberdorf / Ostallgäu
«Bei uns noch kein Problem»

Nachgefragt Bei Kreisbrandrat Martin Schafnitzel Mitglieder der Rettungsdienste dürfen künftig mit ihrer normalen Fahrerlaubnis Feuerwehrautos bis 7,5 Tonnen lenken. Notwendig für den «Feuerwehr-Führerschein» ist eine kleine Zusatzausbildung, die billiger sein soll als der bisher nötige Schein der Klasse C1 (wir berichteten).

  • Kempten
  • 16.04.09
  • 3× gelesen
Lokales

Betzigau
Gemeinde zahlt Feuerwehrlern Teil des Führerscheins

Betzigau will auch in Zukunft genügend fahrtüchtige Feuerwehrler in der Gemeinde zu haben, die bei Notfällen in der Lage sind, ein Einsatzfahrzeug zu steuern. Deshalb beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig, ausgewählten Nachwuchskräften einen Großteil der Kosten für den Führerschein der C-Klasse zu zahlen. Die Finanzierung eines Viertels der Gesamtkosten gilt - unter bestimmten Auflagen - zunächst bis September.

  • Kempten
  • 23.02.09
  • 2× gelesen
Lokales

Für Hotellerie starker Tobak

Füssen/Ostallgäu l uw/ff l Für viele Vermieter, die ihre Gäste etwa als Service vom Bahnhof abholen, ist eine aktuelle Änderung im Beförderungsrecht starker Tobak: Denn die Betriebe brauchen nun teils nicht nur eine Genehmigung zur Personenbeförderung, sondern der Fahrer auch noch eine Erlaubnis zur Fahrgastbeförderung. Die Neuerung kann auch andere Firmen und sogar Vereine betreffen.

  • Kempten
  • 25.11.08
  • 3× gelesen
Lokales

Führerschein für Achtjährige

von Armin Dorner | Grünenbach/Gestratz/Maierhöfen Führerschein für Achtjährige? - Ja, das geht. Zwei Stunden die Woche Unterricht, sechs Wochen lang - und alle Drittklässler der Laubenbergschule haben den Ernährungsführerschein bestanden. Zusammen mit einem Kochlöffel (mit dem eigenen Namen) und einer Kochmütze, wurde das Zeugnis vor den Herbstferien ausgehändigt.

  • Kempten
  • 03.11.08
  • 25× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019