Führerschein

Beiträge zum Thema Führerschein

Polizei (Symbolbild)
 2.397×

absolute Fahruntauglichkeit
Mann verursacht Unfall bei Buxheim auf der A96

Dumm gelaufen ist es für einen 44-Jährigen aus dem Württembergischen Allgäu, der am frühen Samstagabend auf der A 96 in Richtung Lindau unterwegs war. Zu Beginn der Baustelle bei Buxheim wollte er vom linken auf den rechten Fahrstreifen wechseln und übersah dabei den dort bereits auf gleicher Höhe fahrenden VW eines 48-Jährigen aus der Schweiz. Die beiden Pkw stießen seitlich zusammen. Bei der Unfallaufnahme wurde durch die Beamten Alkoholgeruch beim Unfallverursacher festgestellt. Ein...

  • Buxheim
  • 02.08.20
Geschwindigkeitsmessung (Symbolbild)
 2.212×  1

Raser
Polizei blitzt Autofahrer (25) mit 162 km/h auf Landstraße

Die Polizei Buchloe hat einen Raser auf der Landstraße von Langerringen nach Lamerdingen erwischt. Nach Angaben der Polizei war ein 25-jähriger Autofahrer mit 162 km/h unterwegs. Erlaubt waren allerdings nur 100 km/h.  Den 25-Jährigen erwartet jetzt ein Bußgeld in Höhe von 480 Euro und zwei Punkte im Fahreignungsregister. Außerdem muss er seinen Führerschein für einem Monat abgeben.

  • Lamerdingen
  • 29.07.20
Die Polizei hat einen 30-jährigen Mann kontrolliert (Symbolbild).
 1.123×

Ohne Führerschein
Autofahrer (30) unter Drogeneinfluss in Waltenhofen unterwegs

Am Samstagvormittag wurde auf der B 12 bei Waltenhofen ein 30-jähriger Pkw-Fahrer kontrolliert. Der afghanische Führerschein des Mannes ist bereits seit 2015 abgelaufen. Eine deutsche Fahrerlaubnis besitzt der Mann nicht, dafür jedoch eine durch eine Staatsanwaltschaft verhängte Sperrfrist bis 2021. Ein Drogenschnelltest ergab Hinweise auf die Einnahme von Cannabis. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Ihn erwartet eine Strafanzeige.

  • Waltenhofen
  • 27.07.20
Symbolbild
 3.062×

In Schlangenlinien und mit Fernlicht unterwegs
Mann (23) fährt mit 2,5 Promille durch Lindau

Am Sonntagmorgen gegen 04:00 Uhr kam ein 23-jähriger Fahrzeuglenker einer Lindauer Polizeistreife Schlangenlinien fahrend, mit eingeschaltetem Fernlicht und auf der falschen Fahrbahnseite entgegen. Als die Streife wendete, um den Mann zu kontrollieren, flüchtete er mit Vollgas, konnte aber letztlich gestellt werden. Neben starkem Marihuanageruch, der den Beamten aus dem Auto entgegenschlug, wies der Mann auch noch einen Atemalkoholwert von rund 2,5 Promille auf. Dem jungen Lindauer wurde...

  • Lindau
  • 26.07.20
Symbolbild.
 855×

Fahrer (76) ohne Führerschein
Vorfahrt missachtet: Unfall in Kempten endet mit Sachschaden

Feststellung eines Fahrens ohne Fahrerlaubnis bei Verkehrsunfall KEMPTEN. Am Samstagvormittag befuhr ein 76-jähriger Ostallgäuer die Illerstraße in Kempten. An dem dortigen Kreisverkehr übersah der Fahrer einen anderen vorfahrtsberechtigten Pkw und es kam zum Zusammenstoß, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde. Während der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Beamten fest, dass der Beschuldigte keine Fahrerlaubnis besitzt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen des Fahrens...

  • Kempten
  • 26.07.20
Polizeikontrolle (Symbolbild)
 2.048×  1

Unterwegs mit Oberklasse-Auto
Chinese (29) aus Italien auf der A96 bei Lindau ohne Führerschein erwischt

Bei der Kontrolle eines Pkw mit deutschem Ausfuhrkennzeichen schien es zunächst nur um ausländerrechtliche Fragen zu gehen. Als Fahrer war ein in Italien lebender 29-jähriger Chinese auf der A96 in Richtung Süden unterwegs. Dieser hatte den neuwertigen Oberklasse-Pkw zusammen mit seinen Begleitern in Nordbayern gekauft und war mit diesen Bekannten aus Italien mit einem Begleitfahrzeug zum Autokauf angereist. Der Fahrzeuglenker konnte neben seinem Reisepass nur einen ungültigen...

  • Lindau
  • 21.07.20
Gericht (Symbolbild).
 1.922×

Alkohol- und Drogeneinfluss
Ohne Führerschein unterwegs: Gericht verdonnert Ostallgäuer (21) zu 720 Sozialstunden

Das Kaufbeurer Jugendschöffengericht hat einen 21-jährigen Ostallgäuer zu elf Monaten auf Bewährung und 720 Sozialstunden verurteilt. Der arbeitslose Angeklagte war mehrfach beim Fahren ohne Führerschein erwischt worden. Außerdem stand er dabei meistens unter Alkohol- oder Drogeneinfluss. Das berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Das Gericht verhängte außerdem eine zweijährige Führerscheinsperre und ein sechsmonatiges Fahrverbot für Kraftfahrzeuge aller Art. Während der Bewährungsdauer...

  • Kaufbeuren
  • 26.06.20
ÖPNV (Symbolbild).
 2.931×

AboCard
Bei freiwilliger Führerschein-Abgabe: Kempten bietet ein Jahr kostenlosen ÖPNV an

Ab Juli bietet die Stadt Kempten zusammen mit der mona ein neues Angebot an: Personen, die in Kempten wohnen und aus Altersgründen auf das Autofahren verzichten wollen, sollen den ÖPNV in Kempten ein Jahr lang kostenlos nutzen dürfen. Voraussetzungen sind ein Mindestalter von 65 Jahren und die freiwillige und dauerhafte Abgabe des Führerscheins.  Interessierte können ihren Führerschein bei der Führerscheinstelle in der Bahnhofstraße 80 in Kempten abgeben. Mit der Bescheinigung über die...

  • Kempten
  • 24.06.20
Polizei (Symbolbild)
 5.870×  1

Kein Führerschein
Durch Bushaltestelle und Kreuzungen gerast: BMW-Fahrer (20) flüchtet rücksichtslos vor Polizei

Weil er ohne Führerschein unterwegs war, ist ein 20-Jähriger am Freitag in Kempten mit einem BMW vor der Polizei geflüchtet. Dabei überholte er nach Angaben der Polizei trotz Gegenverkehrs die vorausfahrenden Fahrzeuge, schlängelte sich rücksichtslos durch den Berufsverkehr und überfuhr mehrere Kreuzungen trotz roter Ampeln. Außerdem fuhr der 20-Jährige in der Kaufbeurer Straße mit enormer Geschwindigkeit über die Bushaltestelle. Flucht endet in Schutzplanke Die Flucht begann, als der junge...

  • Kempten
  • 20.06.20
Alkohol am Steuer (Symbolbild).
 5.139×

Polizeikontrolle
Fahrzeuglenker (50) ohne Führerschein, aber unter Alkoholeinfluss in Oberstdorf unterwegs

Am Dienstagabend kontrollierten Beamte der PI Oberstdorf einen 50-jährigen slowenischen Staatsbürger. Bei der Kontrolle konnte der Fahrzeuglenker keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Zudem nahmen die Beamten eine Alkoholfahne wahr. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte die Wahrnehmung der Beamten und erbrachte ein Ergebnis von mehr als 0,5 Promille. Aufgrund der vorliegenden Verfehlungen musste der Mann das Fahrzeug stehen lassen und eine Sicherheitsleistung in Höhe von 400 Euro...

  • Oberstdorf
  • 10.06.20
Polizei (Symbolbild)
 7.104×  2

Stötten am Auerberg
Zwei Männer (28, 31) fahren betrunken und in Unterwäsche gegen Straßenlaterne

Zwei Männer im Alter von 28 und 31 Jahren sind am späten Montagnachmittag betrunken und nur in Unterwäsche bekleidet durch Stötten am Auerberg gefahren. Im Bereich der Hauptstraße sind sie zuerst gegen eine Straßenlaterne und dann gegen ein Verkehrsschild gefahren, teilt die Polizei mit. Anschließend entfernten sie sich in ein nahegelegenes Waldstück. Im Rahmen der Fahndung hielten die Polizisten das Auto schließlich an. Beide Männer trugen jeweils nur Unterwäsche und waren sichtlich...

  • Stötten am Auerberg
  • 09.06.20
Polizei (Symbolbild)
 3.793×

Spritztour endet mit Anzeige
Jugendlicher (19) gibt Zwillingsbruder in Erkheim Fahrstunde

Damit er seine Fahrfähigkeit überprüfen konnte, hat ein 19-jähriger Fahrer seinem Zwillingsbruder, der gerade dabei ist seinen Führerschein zu machen, das Steuer überlassen. Nach Angaben der Polizei fiel der Wagen um kurz nach Mitternacht einer Streife auf, weil er sehr langsam auf einem Feldweg östlich von Erkheim unterwegs war. Darum unterzogen die Polizisten die Brüder einer Verkehrskontrolle. Jetzt erwartet die Brüder eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, sowie dem Ermächtigen...

  • Erkheim
  • 05.06.20
Symbolbild.
 10.112×  1  1

Polizei
Verbotenes Autorennen in Memmingen: Führerscheine und Autos beschlagnahmt

Zwei Autofahrer haben sich am Mittwoch, 3. Juni, ein Rennen in Memmingen geliefert. Die Polizei hat die beiden Wagen sowie die Führerscheine der Männer beschlagnahmt und sucht nun nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Im Kreuzungsbereich Königsgraben/Donaustraße fiel einer Zivilstreife ein schwarzer BMW M5 auf, der mit aufheulendem Motor auf der Donaustraße stadtauswärts fuhr. Der Fahrer hielt dann an der Kreuzung Donaustraße/Schumacherring aufgrund einer roten Ampel an. Dort...

  • Memmingen
  • 03.06.20
Polizei (Symbolbild)
 943×  2

Amphetamin
Polizei stellt Drogen bei Verkehrskontrolle sicher

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (27.05 / 28.05), gegen 00:20 Uhr, führte die Kontrolle eines 23-jährigen Autofahrers und seines 27-jährigen Beifahrers zum Auffinden von Cannabis und Amphetamin. Der 23-Jährige und sein Beifahrer wurden bei einer Verkehrskontrolle durch Beamte der Polizei Oberstdorf angehalten und überprüft. Hierbei bemerkten die Beamten bei dem Fahrer drogentypische Auffälligkeiten. Es erhärtete sich der Verdacht, dass der 23-Jährige unter Drogeneinfluss gefahren...

  • Oberstdorf
  • 03.06.20
Das Jugendschöffengericht Kaufbeuren hat einen 21-Jährigen zu elf Monaten auf Bewährung und 720 Sozialstunden verurteilt (Symbolbild).
 1.838×

Bewährungsstrafe und Sozialstunden
Ostallgäuer (21) wiederholt ohne Führerschein am Steuer

Das Jugendschöffengericht Kaufbeuren hat einen vorbestraften 21-jährigen Ostallgäuer zu elf Monaten auf Bewährung und 720 Sozialstunden verurteilt. Ohne einen Führerschein zu besitzen, war er mehrfach mit verschiedenen Kraftfahrzeugen gefahren. Zum Teil stand er dabei unter Alkohohl- oder Drogeneinfluss. Das berichtet die Buchloer Zeitung in ihrer Mittwochsausgabe.  Der 21-Jährige hat demnach die Wahl, die Sozialstunden abzuleisten oder sich eine bezahlte Arbeit zu suchen. Außerdem enthält...

  • Buchloe
  • 03.06.20
Polizei (Symbolbild)
 3.155×

Führerschein beschlagnahmt
Radfahrer (67) verletzt sich bei Auffahrunfall in Isny schwer: Verursacher (59) fährt weiter

Nach einem Auffahrunfall am Dienstagnachmittag im Achener Weg hat sich der Unfallverursacher nicht um den schwerverletzten Radfahrer gekümmert. Der 59-Jährige fuhr ohne anzuhalten weiter. Der Unfall ereignete sich gegen 15.10 Uhr. Ein 59-jähriger Autofahrer prallte von hinten gegen ein auf dem Radschutzstreifen stadtauswärts fahrendes Herrenrad. Den 67 Jahre alten Radfahrer hob es aus dem Sattel. Den 67-Jährigen schleuderte es zirka 10 Meter weit, bevor er unsanft auf der Fahrbahn aufschlug....

  • Isny
  • 20.05.20
Polizei (Symbolbild)
 468×

Alkohol
Rollerfahrer (57) stürzt in Kempten mit fast 2,5 Promille

Am Sonntag, 17.05.2020, meldete ein Verkehrsteilnehmer einen auffällig fahrenden Rollerfahrer in der Eich. Bei Eintreffen der Streife war der Rollerfahrer bereits gestürzt. Der Grund für die auffällige Fahrweise war schnell gefunden, der 57-jährige Mann aus dem Oberallgäu wies einen Atemalkoholwert von fast 2,5 Promille auf. Der Mann blieb durch den Sturz unverletzt, sein Führerschein wurde jedoch sichergestellt und ihn erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Kempten
  • 18.05.20
Symbolbild.
 2.715×

Sicherheitsleistung
Polizeikontrolle in Türkheim: Autofahrer mit Restalkohol und ohne Führerschein unterwegs

Am Freitagmorgen sollte ein osteuropäischer Kastenwagen mit Gastarbeitern einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Fahrer ahnte bereits was ihm blüht, noch bevor die Polizei ihm hinterherfahren konnte. Er bog schnell in eine Seitenstraße ein und tauschte mit einem Beifahrer die Sitzposition. Da dieser jedoch eine Warnweste trug, flog der Schwindel schnell auf. Der Fahrer gab nach einer Unterredung schnell nach und äußerte, nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein. Er würde...

  • Türkheim
  • 16.05.20
Polizei (Symbolbild)
 16.487×

Missglückter Streich
Auto von Chef mit 1,5 Promille in Kempten umgeparkt: Mann (31) muss Führerschein abgeben

Mit dem Verlust des Führerscheins endete am Sonntagmorgen ein Streich eines 31-jährigen Rumänen. Nach eigenen Angaben kontrollierte die Polizei den Mann in der Innenstadt von Kempten, als dieser gerade dabei war das Auto seines Chefs umzuparken. Damit wollte der Rumäne seinem Chef einen Streich spielen. Weil der Chef gerade dabei war sein Auto zu entladen, hatte er sein Auto vor seinem Haus mit Warnblinklicht, offener Heckklappe und steckendem Schlüssel auf dem Gehweg geparkt. Weil der...

  • Kempten
  • 26.04.20
Festnahme (Symbolbild)
 3.984×

Drogen, kein Führerschein
Autofahrer (25) nach gefährlicher Verfolgungsjagd bei Bad Wörishofen in U-haft

Vor einer Woche war er der Polizei bei einer Kontrolle entwischt, jetzt sitzt er nach einer Verfolgungsjagd in U-Haft. Ein 25-jähriger Autofahrer hat sich Verstöße nach dem Betäubungsmittel- und Waffenrecht, dazu Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie Gefährdung des Straßenverkehrs geleistet. Ebenfalls Gegenstand der Ermittlungen: der Straftatbestand des verbotenen Kraftfahrzeugrennens. Am Dienstagmorgen hatten die Beamten in Bad Wörishofen den Mann am Steuer erkannt. Er konnte in der Woche zuvor...

  • Bad Wörishofen
  • 22.04.20
Polizei (Symbolbild)
 4.205×  1

Verkehr
Nach Unfall in Bad Grönenbach: Rentner (82) gibt Führerschein freiwillig ab

Ein 82-jähriger Rentner hat wie die Polizei berichtet seinen Führerschein freiwillig abgegeben. Demnach habe der 82-Jährige angegeben, in Zukunft auf seinen Führerschein verzichten zu wollen. Grund für die Entscheidung war ein Unfall am frühen Donnerstagmorgen, bei dem der Rentner auch einen 7-jährigen Jungen gefährdete. Zunächst kam der 82-Jährige mit seinem Auto in Bad Grönenbach von rechts von der Fahrbahn ab. Dabei beschädigte er einen Gartenzaun und verursachte zusätzlich einen...

  • Bad Grönenbach
  • 10.04.20
Bis zum 19. April sollen vorerst keine Theorie- oder Praxisprüfungen in Bayern und Baden-Württemberg durchgeführt werden.
 7.591×

Führerschein
TÜV Süd: Keine Theorie- und Praxisprüfungen in Bayern und Baden-Württemberg mehr

Wie der TÜV Süd mitteilt führt er ab sofort keine Theorie- oder Praxisprüfungen mehr durch. Die Regelung gilt vorerst bis zum 19. April für die Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg. Je nach Entwicklung kann die Prüfungssperre aber auch weiter verlängert werden. „Wir alle haben derzeit die Verpflichtung, der Verbreitung des Coronavirus soweit wie möglich Einhalt zu gebieten. Mit der vorübergehenden Aussetzung der Fahrerlaubnisprüfung leisten wir unseren Beitrag zu unser aller Schutz“,...

  • Kempten
  • 18.03.20
Polizei (Symbolbild)
 1.892×

Schneckentempo
Volltrunken mit 1,1 Promille im Rohrach unterwegs: Polizei hält Bulgaren (28) an

Am Samstagmorgen wurde der Polizei Lindenberg ein verdächtiger Pkw mitgeteilt, welcher durch sehr unsichere Fahrweise auffiel. Der Fahrer konnte kaum die Spur halten und bewegte sich auf der B 308, im Bereich des sog. „Rohrachs“, im Schneckentempo. Der Pkw konnte schließlich angehalten und der Fahrer einer Kontrolle unterzogen werden. Der 28-Jährige, aus Bulgarien stammende, Lenker befand sich dabei im Zustand der Volltrunkenheit und ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von...

  • Sigmarszell
  • 15.03.20
Polizei (Symbolbild)
 3.757×

Gewahrsam
Mann (59) beleidigt Polizisten in Kempten als "Nazis"

Am Dienstagmorgen hat ein 59-jähriger Autofahrer in Kempten Polizisten als "Nazis" beleidigt. Vorausgegangen war laut Polizei eine Verkehrskontrolle, bei der die Polizei den Mann mit einer nicht beglaubigten Führerscheinkopie erwischte. Demnach war dem Mann der Führerschein bereits in der Vergangenheit entzogen worden. Um den 59-Jährigen an der Weiterfahrt zu hindern, nahm man ihm den Autoschlüssel ab. Der Fahrer wehrte sich verbal und körperlich dagegen. Daraufhin nahm ihn die Polizei in...

  • Kempten
  • 04.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ