Führerschein

Beiträge zum Thema Führerschein

Polizei
Polizei (Symbolbild)

Unfallflucht
Führerschein-Entzug: Fahrerin (85) schrammt Auto in Isny im Allgäu

Die Polizei hat einer 85-jährigen Frau auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Ravensburg den Führerschein entzogen. Obwohl die 85-Jährige ein Auto in Isny geschrammt hatte, war sie einfach weitergefahren. Laut Polizei wird nun wegen Unfallflucht gegen die Frau ermittelt. Die Frau war am Donnerstag, 02.01, gegen 18:00 Uhr auf dem Schwanenweg in Richtung Bahnhofstraße unterwegs. Dabei geriet sie auf den rechten Gehweg, weshalb die 85-Jährige ihren Wagen wieder zurück auf die Fahrbahn zog. Bei...

  • Isny
  • 03.01.20
  • 4.693× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Polizei
Mann (20) baut Unfall in Sulzschneid und fährt davon: Anwohner hilft bei Täterfindung

Ein 20-jähriger Autofahrer hat am Samstagabend einen Unfall in Sulzschneid bei Marktoberdorf verursacht und flüchtete dann. Wie die Polizei mitteilt, half ein Nachbar dabei, den Mann zu finden. Der 20-Jährige wollte mit seinem Auto von der Baldaufstraße nach rechts in die Tiroler Straße einbiegen. Weil er wohl zu schnell war, so die Polizei, bekam er die Kurve nicht und fuhr in einen Gartenzaun. Der junge Mann blieb allerdings nicht zur Schadensregulierung vor Ort, sondern fuhr in Richtung...

  • Marktoberdorf
  • 01.12.19
  • 3.068× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Fahndung
Schweizer Sportwagen mit über 200 km/h auf A96 bei Memmingen unterwegs

Ein Schweizer Sportwagen ist am Freitagnachmittag mit über 200 km/h auf der A96 bei Memmingen in Richtung Süden gefahren. Der Zivilstreife der Bayerischen Grenzpolizei fiel der Wagen auf, als sich die Beamten im Rahmen der Schleierfahndung im Berufs- und Reiseverkehr befanden. Nach Angaben der Polizei beobachteten die Beamten zunächst das Verhalten des augenscheinlich recht jungen Fahrers eine Weile, konnten aber keine verkehrsrechtlichen Verstöße feststellen. Wie die Polizei mitteilt,...

  • Memmingen
  • 30.11.19
  • 7.421× gelesen
  •  2
Polizei
Polizeikontrolle (Symbolbild)

Einsicht
Nach Polizeikontrolle: Autofahrerin (85) in Lindenberg gibt ihren Führerschein freiwillig ab

Oft diskutiert, auch auf den facebook-Seiten von all-in.de: Sollen ältere Menschen ihren Führerschein abgeben? Wenn ja: In welchem Alter? Soll es Kontrollen geben? Eine Rentnerin (85) hat diese Entscheidung jetzt selbst getroffen. Am Montagabend ist sie in Lindenberg einer Polizeistreife aufgefallen, weil ihre Fahrweise unsicher gewirkt hatte. Die Polizisten wollten sie stoppen, sogar mit Martinshorn und Blaulicht. Erst auf der B308 konnten die Beamten den Wagen anhalten. Auf ihre Fahrweise...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.11.19
  • 3.983× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Anzeige
Polizeikontrolle in Scheidegg: Gefälschter Führerschein sichergestellt

Bei einer Durchsuchung am Dienstagvormittag in Scheidegg stellte die Polizei einen gefälschten bulgarischen Führerschein sicher. Nach Angaben der Polizei kontrollierte eine Streife mehrere Personen am Rathausplatz in Scheidegg. Im Geldbeutel der Personen fanden sie den gefälschten Führerschein. Den Besitzer der Fälschung erwartet nun eine Strafanzeige wegen Urkundenfälschung, erklärt die Polizei in einer Mitteilung. Außerdem wird er wegen des Fahrens ohne gültige Fahrerlaubnis angezeigt,...

  • Scheidegg
  • 27.11.19
  • 881× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Verkehrssünder
Kein Führerschein, über 2 Promille, platter Reifen: Betrunkener Autofahrer in Bodolz erwischt

In der Nacht zum 25.11.2019 fiel gegen 02.10 Uhr einem Polizeibeamten in seiner Freizeit ein Pkw auf, der an einem Rad auf der Felge fuhr. Er verständigte seine im Dienst befindlichen Kollegen und verfolgte den auffälligen Pkw. Bei einer Kontrolle in Bodolz (Westallgäu) wies der Fahrer 2,22 Promille auf. Seinen Führerschein hatte der Mann aber schon zwei Tage zuvor, ebenfalls wegen einer Trunkenheitsfahrt abgeben müssen. Den Spuren nach war das Auto schon viele Kilometer, mindestens seit...

  • Bodolz
  • 25.11.19
  • 1.005× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Ermittlungen
Polizei stellt bei Füssen mehrere gefälschte Führerscheine sicher

Am Vormittag des 11.11.2019 wurde ein Pkw mit zwei syrischen Staatsangehörigen zur Fahndungskontrolle auf der A7 bei Füssen angehalten. Der 29-jährige Fahrer des Fahrzeugs übergab dem kontrollierenden Beamten einen griechischen Führerschein. Dabei konnte festgestellt werden, dass der Führerschein gefälscht ist. Bei der Durchsuchung des Beifahrers konnte ebenfalls eine Totalfälschung eines Führerscheins aufgefunden werden. Zudem hatte er noch einen gefälschten internationalen Führerschein...

  • Füssen
  • 12.11.19
  • 1.202× gelesen
Lokales
Gerichtsurteil (Symbolbild)

Justiz
Mit Tempo 100 durch die Sonthofer Innenstadt: Raser (21) verurteilt

Eine filmreife Verfolgungsjagd mit quietschenden Reifen und halsbrecherischen Fahrmanövern lieferten sich im März dieses Jahres ein 21-jähriger Oberallgäuer und eine Polizeistreife durch die Sonthofer Innenstadt. Beide Fahrzeuge waren stellenweise mit über 100 Stundenkilometern in der Bismarck- und Immenstädter Straße unterwegs – durch eine Tempo-30-Zone. Dafür erhielt der 21-Jährige einen Strafbefehl von 2400 Euro. „Das, was Sie gemacht haben, ist kein Spaß. Bei Ihrer Raserei ging es um...

  • Sonthofen
  • 19.10.19
  • 8.360× gelesen
Polizei
Geschwindigkeitsmessung (Symbolbild)

Blitzer
Raser (26) in Kempten will sich vor Führerscheinentzug drücken

Ein 26-jähriger Autofahrer ist auf dem Schumacherring in Kempten geblitzt worden, wollte sich aber um die Strafe drücken. Mit knapp über 121 Km/h bei erlaubten 60 war er über den Schumacherring gerast, hat dann aber einen Bekannten zum Blitzerauto der Polizei geschickt. Dieser klopfte bei den Beamten an die Scheibe und gab kleinlaut an, wohl geblitzt worden zu sein. Er wüsste gerne, wie schnell er gefahren sei. Das Foto der Polizei war allerdings eindeutig und zeigte den tatsächlichen...

  • Kempten
  • 16.09.19
  • 21.273× gelesen
Polizei
Symbolbild

Strafanzeige
Trotz Fahrverbot: Frau (73) fährt mit Auto zur Marktoberdorfer Polizei

Eine 73-jährige Marktoberdorferin wollte am Samstagnachmittag ihren Führerschein, kurz vor Ablauf eines Fahrverbotes, bei der Polizei abholen. Dabei kam sie allerdings mit ihrem eigenen PKW zur Polizeidienststelle gefahren. Grundsätzlich ist eine Abholung des Führerscheines am letzten Tag des Fahrverbotes zwar möglich. Fahren darf man aber erst am Folgetag. Sie erwartet nun eine Strafanzeige wegen des Fahrens trotz Fahrverbot.

  • Marktoberdorf
  • 08.09.19
  • 4.685× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Gericht
Kaufbeurer (19) ohne Führerschein am Steuer

Ein 19-jähriger Kaufbeurer hatte sich in einer Februarnacht ans Steuer eines Autos gesetzt, um einen betrunkenen Freund nach Hause zu bringen – obwohl er selbst nicht mehr nüchtern war und keinen Führerschein hatte. Als die Polizei eine Verkehrskontrolle machen wollte, versuchte er, seine Tat zu vertuschen, indem er schnell auf den Rücksitz kletterte. Daher geriet zunächst sein schwer alkoholisierter Beifahrer in Verdacht. Im Strafprozess am Kaufbeurer Amtsgericht wegen Fahrens ohne...

  • Kaufbeuren
  • 05.09.19
  • 539× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Strafanzeigen
Mann (26) betrunken, ohne Führerschein und ohne Zulassung mit E-Scooter in Oberstdorf unterwegs

Am Donnerstagabend wurde in Oberstdorf ein 26-jähriger Mann mit seinem E-Scooter angehalten und kontrolliert. Bei dem Mann wurde deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen, ein Vortest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Außerdem wurde festgestellt, dass der E-Scooter kein vorgeschriebenes Kennzeichen hat und der Roller bis zu 55 km/h schnell fährt. Laut Hersteller darf der Roller im Straßenverkehr nicht benutzt werden. Den Fahrer erwarten nun diverse Anzeigen nach dem...

  • Oberstdorf
  • 30.08.19
  • 3.579× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Urteil
Betrunken und ohne Führerschein: Kaufbeurer (19) klettert bei Polizeikontrolle auf Rücksitz

Ein 19-jähriger Kaufbeurer hatte sich in einer Februarnacht ans Steuer eines Autos gesetzt, um einen betrunkenen Freund nach Hause zu bringen – obwohl er selbst nicht mehr nüchtern war und keinen Führerschein hatte. Als die Polizei eine Verkehrskontrolle durchführen wollte, versuchte er, seine Tat zu vertuschen, indem er schnell auf den Rücksitz kletterte. Daher geriet zunächst sein schwer alkoholisierter Beifahrer in Verdacht. Im Strafprozess wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis war der wegen...

  • Kaufbeuren
  • 29.08.19
  • 4.421× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Alkohol
Autofahrerin mit 2,3 Promille in Bad Hindelang unterwegs

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle im Bereich Oberjoch wurde in der Nacht von Montag auf Dienstag gegen 02.30 Uhr, eine 28-jährige Autofahrerin angehalten und überprüft. Die Beamten nahmen dabei intensiven Alkoholgeruch wahr. Ein freiwillig angebotener Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 2,3 Promille. Das Fahrzeug wurde verkehrssicher abgestellt und die Fahrerin musste sich im Anschluss einer Blutentnahme unterziehen. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt.

  • Bad Hindelang
  • 27.08.19
  • 3.732× gelesen
Polizei
Symbolbild. Bei Verkehrskontrollen stellten Polizeibeamte vier Fahrer fest, die keinen gültigen Führerschein besitzen.

Anzeigen
Verkehrskontrollen bei Memmingerberg: 15 Joints und Marihuana in der Handtasche

Bei Verkehrskontrollen am Dienstag in Memmingerberg stellte die Pfrontener Grenzpolizei mehrere Personen ohne Fahrerlaubnis fest und eine Frau, die mehrere Joints in ihrer Handtasche führte. Wie die Polizei mitteilt, hatten vier Fahrzeugführer nicht die erforderliche Fahrererlaubnis dabei. Sie hatten vergessen, ihre nationalen Führerscheine umschreiben zu lassen, obwohl sie in Deutschland leben. Sie werden wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt. Gegen zwei Fahrzeughalter wird...

  • Memmingerberg
  • 14.08.19
  • 1.740× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Flucht
Alkoholisierter Mann (51) verursacht mehrere Unfälle auf der A7 und flüchtet

Ein 51-jähriger Autofahrer hat am Samstagabend zunächst einen Unfall auf der A7 bei Buxheim verursacht und ist daraufhin geflüchtet. Bei der Flucht verursachte er einen weiteren Unfall und konnte schließlich in Dietmannsried gestoppt werden. Der Mann überholte zunächst trotz Überholverbots ein anderes Auto auf der A7 bei Buxheim wobei es zum seitlichen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Er flüchtete in Richtung Süden und prallte bei der Ausfahrt Bad Grönenbach gegen einen...

  • Buxheim
  • 04.08.19
  • 2.485× gelesen
Lokales
Wer seinen Führerschein im Landkreis Unterallgäu abgibt, bekommt für ein Jahr ein Seniorenticket für Busse - neu dabei ist auch der Flexibus.

Mobilität
Führerschein gegen Busticket: Aktion für Senioren im Unterallgäu gilt jetzt auch für Flexibus

Wer im Alter seinen Führerschein abgeben, dennoch aber mobil bleiben möchte, bekommt im Unterallgäu für ein Jahr eine kostenlose Buskarte. Ab diesem Sommer enthält das Freiticket für Senioren im Unterallgäu nun auch 18 Fahrten mit dem Flexibus, einer Rufbuslinie. Gedacht ist das Angebot laut einer Mitteilung des Landratsamts Unterallgäu für ältere Menschen, die kaum noch Auto fahren oder sich im Straßenverkehr unsicher fühlen. Senioren ab dem vollendeten 65. Lebensjahr bekommen eine...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 17.07.19
  • 376× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Führerschein
Autofahrerin (21) verursacht am letzten Tag ihrer Probezeit Unfall bei Markt Wald

Ausgerechnet am letzten Tag ihrer Probezeit hat eine Autofahrerin am Montagabend einen Unfall verursacht. Die 21-Jährige überholte ein Fahrzeug, übersah jedoch ein entgegenkommendes Auto. Beim Einscheren auf die rechte Fahrspur stießen zwar lediglich die jeweiligen Außenspiegel aneinander, die entgegenkommende Fahrerin landete jedoch im Straßengraben. Verletzt wurde bei dem Manöver niemand. Neben einem Bußgeld könnte der 21-Jährigen auch noch eine Verlängerung der Probezeit...

  • Markt Wald
  • 16.07.19
  • 4.377× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Alkohol
Mann (68) verursacht in Bad Wörishofen zweimal in einer Woche betrunken Unfall

Am Sonntagmittag parkte ein 68-jähriger Mann an der Bürgermeister-Trautwein-Straße mit seinem Auto aus, wobei er den rechts daneben geparkten Wagen touchierte. Er fuhr anschließend einfach davon, ohne sich um den Unfallschaden in Höhe von rund 1.000 Euro zu kümmern. Da eine Nachbarin den Vorfall unmittelbar selbst beobachtet hatte, konnte die Polizei den Täter schnell ermitteln. Während der darauffolgenden Unfallaufnahme wurde bei dem Unfallverursacher durch die Polizeibeamten...

  • Bad Wörishofen
  • 08.07.19
  • 2.775× gelesen
Polizei
Symbolbild. Ein betrunkener 75-Jähriger stürzte in Buchloe mit seinem Fahrrad.

Alkohol
Mann (75) fährt wieder volltrunken mit dem Rad: Zum fünften Mal wegen Trunkenheit vor Gericht

Ein 75-jähriger Mann muss sich nun bereits zum fünften Mal wegen Trunkenheit im Verkehr vor Gericht verantworten. Dem Mann wurde zuvor bereits per Bescheid von der Führerscheinstelle das Radfahren verboten. Trotzdem setzte sich der 75-Jährige am Donnerstagmittag volltrunken aufs Fahrrad. Zeugen beobachteten, wie er in Buchloe stürzte. Der Radfahrer war derart betrunken, dass ein Alkoholtest durch die Polizei nicht mehr möglich war. Derzeit sei noch unklar, ob es zu einer Berührung mit...

  • Buchloe
  • 28.06.19
  • 2.446× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Ohne Führerschein und mit falschem Kennzeichen: Mopedfahrer (16) prallt in Rammingen in Gegenverkehr

Eigentlich hätte überhaupt nicht fahren dürfen: Ein 16-Jähriger ist am Donnerstagnachmittag mit einem falschen Kennzeichen am Moped und ohne Führerschein in einer Kurve in den Gegenverkehr geprallt. Der 16-Jährige und seine 15-jährige Mitfahrerin wurden leicht verletzt. In einer schlecht einsehbaren Einmündung hatte der Mopedfahrer eine Kurve geschnitten und war mit einem abbiegenden Auto zusammengestoßen.  Wie die Polizei berichtet, stellte sich bei der Unfallaufnahme heraus, dass der...

  • Rammingen
  • 28.06.19
  • 1.215× gelesen
Lokales
Die Zulassungsstellen erwarten einen Andrang: Führerscheine müssen nach und nach umgetauscht werden.

Beschluss
Über 140.000 Kemptener und Oberallgäuer müssen Führerschein umtauschen

Die Europäische Union hat es beschlossen, die lokalen Behörden machen sich derzeit an die Umsetzung: Bis zum Jahr 2033 müssen über 140.000 Kemptener und Oberallgäuer ihre Führerscheine umtauschen. Wer bis wann einen Antrag dafür stellen muss, richtet sich entweder nach dem Geburtsdatum des Führerschein-Inhabers oder nach dem Datum der Ausstellung. Alle, deren Fahrerlaubnis vor Mitte Januar 2013 ausgestellt wurde. „Wir rechnen mit etwa 90.000 Anträgen“, sagt Felix Fleischhauer,...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 13.06.19
  • 6.607× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Verfolgung
Ohne Kennzeichen, ohne Führerschein: Quad flüchtet bei Bad Grönenbach über Wiesen und Felder

In den Nachmittagsstunden des Sonntags (26.05.2019), fiel einer Streifenbesatzung im Ortsbereich Ziegelberg ein Quad auf, welches ohne amtlichem Kennzeichen und mit zwei Personen unterwegs war. Der Fahrer bemerkte offensichtlich den Streifenwagen und flüchtete dann über die dortigen Wiesen und Felder. Letztendlich konnte das Quad in einem Hofbereich angetroffen werden. Aufgrund Zeugenaussagen und der im Quad aufgefundenen Papiere, konnte der männliche Fahrer identifiziert werden. Nach...

  • Bad Grönenbach
  • 27.05.19
  • 4.124× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Drogen
Bekifft zur Führerscheinprüfung: Jugendlicher (17) in Kaufbeuren kontrolliert

Am Montagmorgen gegen 08:30 Uhr wurde ein 17-jähriger Mofafahrer in der Sudetenstraße in Kaufbeuren von der Polizei kontrolliert. Die Polizisten konnten drogentypische Ausfallerscheinungen feststellen. Der Mofafahrer gab zu, am Vorabend zwei Joints geraucht zu haben.  Außerdem sei er gerade auf dem Weg zu seiner Führerscheinprüfung. Der Jugendliche durfte seine Fahrt zur Prüfung natürlich nicht fortsetzen und wurde mit zur Blutentnahme genommen. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung...

  • Kaufbeuren
  • 21.05.19
  • 8.112× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020