Förster

Beiträge zum Thema Förster

Nachrichten
230×

Inventur im Wald
So wird in Sulzberg die Waldverjüngung bestimmt

Im Moment streifen Förster und Waldbesitzer durch die Allgäuer Wälder und zählen Bäume. Sie zählen sie aber nicht nur, sie nehmen auch Daten auf wie Höhe und Zustand der Bäume. Denn das Ziel ist eine Waldverjüngung. Waldverjüngung Um diese zu erreichen, müssen die Verantwortlichen die Daten erheben. Wie beurteilen Förster und Waldbesitzer den Zustand eines Waldes? Wir haben uns in Sulzberg angesehen, wie das funktioniert.

  • Sulzberg
  • 05.05.21
3.992×

Natur
Förster zur Lawinen-Situation in Balderschwang: „Der Schutzwald-Aufbau wurde verschleppt“

Sind die Lawinenprobleme in Balderschwang hausgemacht und hätte der schwere Schaden am Hotel Hubertus vor gut zwei Wochen vermieden werden können? In Forstkreisen gibt es Zustimmung zu dieser These. Die Pläne, oberhalb der kleinen Gemeinde Schutzwald zu schaffen, sind schon alt. Fakt ist aber auch: Die Bergwald-Offensive hat ihre Bemühungen dort vor vier Jahren eingestellt, ist auf „standby“. Sie tat nichts mehr, weil in Balderschwang Wild zu viel Schaden anrichte; Geld für Neupflanzungen wäre...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 30.01.19
147×

Debatte
Jäger sorgen sich um Bestand der Gämse in den Allgäuer Bergen

Große Sorgen um die Gämse in den Allgäuer Bergen macht sich die Jägervereinigung 'Jagdagenda21'. Jäger müssten zu viele Tiere schießen, sagte der Kaufbeurer Stefan Schopf, Zweiter Vorsitzender der Jagdagenda. Die gesunde Mischung des Bestandes - aus alten und jungen Tieren - sei gefährdet. Grund dafür sei die so genannte Bergwaldoffensive in Bayern: Neuanpflanzungen mit einer Mischung aus Tanne, Buche und Fichte sollen den Bergwald stärken - zum Schutz der Täler etwa vor Steinschlägen und...

  • Kempten
  • 21.05.14

Deer Valley / USA
Verletzung bremst Höhenflug

|sta| Nach Platzierungen jenseits der 30 zum Weltcupauftakt in Finnland lief es für Ski-Freesylerin Katharina Förster (21/RG Weiler-Simmerberg) zuletzt wieder besser. Nach Platz 18 vor wenigen Tagen in Calgary machte sich die Allgäuerin wieder Hoffnungen auf die Olympischen Spiele in Vancouver. Doch nun das: Ein Sturz im Training, bei dem sie sich eine schwere Prellung zuzog, machte einen Start in Deer Valley/USA unmöglich - eine weitere Chance ist damit vertan.

  • Kempten
  • 14.01.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ