Förderung

Beiträge zum Thema Förderung

Lokales
Das Räsenmoos bei Marktoberdorf ist in den vergangenen Jahren wieder renaturiert worden.

Umwelt
Schutz von Mooren und Klima: Landkreis Ostallgäu rechnet mit Zuschlag für Großprojekt

Der Landkreis Ostallgäu gehört zu den moorreichsten Gegenden des bayerischen Voralpenlandes und bietet dadurch ein großes Potenzial für den Klimaschutz. Der Landkreis hat deshalb 2018 das Projekt „Innovativer Klima- und Moorschutz im Ostallgäu“ gestartet. Landrätin Maria Rita Zinnecker hofft laut Allgäuer Zeitung, dass das Bundesumweltministerium das Großprojekt mit einer Summe von zehn Millionen Euro fördert. Das Ministerium plant im Bundesgebiet vier wissenschaftlich begleitete Großprojekte...

  • Marktoberdorf
  • 18.11.19
  • 951× gelesen
Lokales
Guenther Speckamp war sechs Jahre arbeitslos. Durch das neue Teilhabechancengesetz hat er nun Arbeit gefunden. Er ist bei der Firma Hubert Schmid in Marktoberdorf beschäftigt und sortiert Wertstoffe.

Soziales
Marktoberdorfer (51) hat nach sechs Jahren ohne festen Job wieder eine Perspektive

Seit gut zwei Monaten setzet sich Guenther Speckamp jeden Morgen auf sein Rad – und fährt zur Arbeit. Für den 51-Jährigen ist diese Tatsache durchaus etwas Besonderes. Der Marktoberdorfer war zuvor sechs Jahre arbeitslos. Mithilfe eines Anfang des Jahres eingeführten Förderprogramms hat sein Leben jedoch wieder eine ganz neue Perspektive bekommen. Seit Anfang Juni arbeitet Speckamp in Marktoberdorf bei der Hubert Schmid Recycling und Umweltschutz GmbH. Die Tage haben für Guenther Speckamp...

  • Marktoberdorf
  • 11.08.19
  • 8.257× gelesen
Lokales
Die Don-Bosco-Schule braucht mehr Klassenzimmer und Platz für die Ganztagesbetreuung. Erweiterung und Sanierung sollen rund sechs Millionen Euro kosten.

Förderbedarf
Marktoberdorfer Don-Bosco-Schule soll umfangreich erweitert werden

An der Don-Bosco-Schule in Marktoberdorf zeichnet sich für die nächsten Jahre ein großes Sanierungs- und Erweiterungsprojekt ab. Dabei soll sich die Nutzfläche um rund die Hälfte erhöhen. Anlass für die Neuerhebung des Raumbedarfs: Bereits seit 2009 gibt es dort Ganztagsklassen, um Räume für die Mittagsverpflegung zu erhalten, wurden Fachräume aufgelöst. Um diese Räume wieder pädagogisch zu nutzen und Flure frei zu machen, soll ein neuer Trakt für Mensa und Offene Ganztagsschule angebaut...

  • Marktoberdorf
  • 05.12.18
  • 484× gelesen
Lokales

Stifter-Schule
Partnerklasse des Förderzentrums Don Bosco an der Marktoberdorfer Adalbert-Stifter-Schule

Eine Partnerklasse des Don-Bosco-Förderzentrums zieht ab Herbst in die Marktoberdorfer Adalbert-Stifter-Grundschule ein. Rund ein Dutzend Kinder werden im neuen Schuljahr in dieser Klasse unterrichtet. Der Grund: In den vergangenen Jahren gab es laut Stadtverwaltung an der Stifter-Schule 'zahlreiche Schüler' mit sonderpädagogischem Förderbedarf, die von ihren Eltern nicht an der Don-Bosco-Schule angemeldet wurden. Laut Wolfgang Wieder von der Stadtverwaltung erhoffen sich beide Schulen von der...

  • Marktoberdorf
  • 05.08.16
  • 42× gelesen
Lokales

Schule
Kinder mit Entwicklungsschwächen werden im Ostallgäu stärker gefördert

Vorschulkinder mit Schwächen in Sprache, Motorik, Konzentration oder im Sozialverhalten sollen künftig im Landkreis intensiver gefördert werden können. Der Kreisausschuss beschloss am Montag, eine bessere personelle Ausstattung der sogenannten schulvorbereitenden Einrichtungen (SVE) finanziell zu unterstützen. Im Ostallgäu gibt es neun SVE-Gruppen. In den schulvorbereitenden Einrichtungen werden Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren in kleinen Gruppen intensiv betreut und gefördert. Ziel...

  • Marktoberdorf
  • 11.04.16
  • 16× gelesen
Lokales

Förderverein
Vom WLAN bis zum Kletterfelsen: Viele Anregungen für den neuen Dorfplatz in Leuterschach

Ideen und Anregungen für die zukünftige Gestaltung des neuen Leuterschacher Dorfplatzes waren gefragt. Und diese kamen bei der Versammlung des Fördervereins reichlich, trotz durchaus überschaubarer Teilnehmerzahl. Die Installation eines Brunnens, womöglich mit dem Leuterschacher Wappen, einem Mühlrad, stieß dabei etwa auf Zustimmung. Auch ein Kletterfelsen, eine Boccia-Bahn und ein WLAN-Hotspot wurden vorgeschlagen – ebenso wie die Idee, im Winter einen Teil des Platzes als Natureisbahn...

  • Marktoberdorf
  • 20.01.16
  • 24× gelesen
Lokales

Ehrung
Große Ehre für Marktoberdorfer Musiker Arthur Groß zum 80. Geburtstag

Mit dem Marktoberdorfer Carl Orff Chor und dem Jugendchor Ostallgäu hat Arthur Groß Marktoberdorf als Chorstadt international bekannt gemacht. Seine Verdienste sind mit zahlreichen Auszeichnungen gewürdigt worden. Zu seinem 80. Geburtstag, den er am morgigen Mittwoch begeht, kommt eine weitere Würdigung dazu. Um Arthur Groß für seinen wegweisenden Einsatz zur Förderung des Chorwesens zu danken, verleiht ihm nun der Chorverband Bayerisch-Schwaben die Otto-Jochum-Medaille. Gleichzeitig wird bei...

  • Marktoberdorf
  • 07.12.15
  • 562× gelesen
Lokales

Wirtschaftsförderer
Der Landkreis will Firmen ins Ostallgäu lotsen und bestehende halten

Wie erfolgreich er damit ist, sagt er aber nicht Was bringt die Wirtschaftsförderung, die der Landkreis betreibt – zumal sie den Abbau von 500 Fendt-Arbeitsplätzen nicht verhinderte? Wie erfolgreich ist der Landkreis in seinem Bemühen, Betriebe zu halten und neue an Land zu ziehen? Harte Zahlen zu diesen Fragen, die Kreisrat Hubert Endhardt (Grüne) im Kreisentwicklungsausschuss stellte, hatten Landrätin Maria Rita Zinnecker (CSU) und ihre Mitarbeiter zwar nicht parat. Dafür zeigten Zinnecker,...

  • Marktoberdorf
  • 11.05.15
  • 30× gelesen
Lokales

Stadtbild
Marktoberdorf will Förderprogramm für Eigentümer ins Leben rufen

Wer mit offenen Augen durch Marktoberdorf geht, erkennt viel Positives. Er sieht die Anstrengungen, die Hauseigentümer unternommen haben, um ihren Besitz aufzuwerten. Doch ihm bleiben auch die Schattenseiten nicht verborgen, vor allem die vielen leeren Geschäfte. Deshalb will die Stadt ein Förderprogramm auf den Weg bringen, das die Eigentümer motivieren soll, diesen Missstand zu beheben. Der Zuschuss kann erheblich sein. 'In zentraler Lage haben wir akuten Handlungsbedarf', beschrieb der...

  • Marktoberdorf
  • 05.11.14
  • 13× gelesen
Lokales

Förderprogramm
Umfrage zu Familienbildung und familienbildenden Angeboten im Ostallgäu

Von 15. Oktober bis zum 19. November ist die Meinung aller Eltern im Landkreis gefragt. Die Umfrage findet im Rahmen des Förderprogramms 'Familienstützpunkte' des Bayerischen Familienministeriums statt. Die Ergebnisse werden dann in ein Konzept für Familienbildung im Landkreis eingearbeitet. Unter www.familie-ostallgaeu.de kann man an der Umfrage online teilnehmen oder sich den Fragebogen ausdrucken und dann per Post schicken.

  • Marktoberdorf
  • 15.10.14
  • 23× gelesen
Lokales

Förderprogramm
Bayern will bis 2023 barrierefrei sein - Marktoberdorf ist Modellkommune

Bayern soll bis zum Jahr 2023 barrierefrei werden. Dieses große Ziel hat sich die Bayerische Staatsregierung gesetzt und Marktoberdorf wurde als eine der Modellkommunen ausgewählt, die beim Erarbeiten des Förderprogramms mitwirken. Unter dem Titel 'Marktoberdorf für alle' haben nun bis Ende Oktober alle Bürger und Interessierte die Möglichkeit, Hindernisse des Alltags aufzuspüren und der Stadt mitzuteilen. 'In den vergangenen Jahren ist in Marktoberdorf schon sehr viel zur Barrierefreiheit...

  • Marktoberdorf
  • 28.09.14
  • 18× gelesen
Lokales

Umwelt
Umweltförderprogramm in Marktoberdorf ist ein voller Erfolg

45.000 Euro hat der Marktoberdorfer Stadtrat als Umweltförderprogramm seinen Bürgern zur Verfügung gestellt. Bereits nach einem halben Jahr ist der Topf leer. Blieben die Anträge für die Sanierung von Häusern weit hinter den Erwartungen zurück, wurde die Stadt bei Zuschussanträgen für sogenannte 'weiße Ware' nahezu überrollt. Allein 42.000 Euro flossen so in energie-effiziente Geräte mit der Klasse A+++. Im Herbst soll das Programm nach der erfolgreichen Premiere auf den Prüfstand. Überlegt...

  • Marktoberdorf
  • 22.07.14
  • 11× gelesen
Lokales

Leader
Landratsamt Ostallgäu will EU-Leader-Förderung

Damit EU-Gelder bei Ostallgäuern ankommen An Demenz erkranken im Ostallgäu jedes Jahr 500 bis 600 Menschen. Derzeit leben im Landkreis 2.100 Demente. Um Erkrankten und Angehörigen zu helfen, hatte der Landkreis bereits ein Demenzkonzept entwickelt. Nun soll mit EU-Mitteln der nächste Schritt getan werden: ein Demenzbeauftragter für den Landkreis soll eingestellt werden. Eine finanzielle Unterstützung erhofft sich der Landkreis durch das EU-Förderprogramm Leader. Ziel dieses Programmes ist es,...

  • Marktoberdorf
  • 18.07.14
  • 12× gelesen
Lokales

Unterricht
Stadt-Land-Gefälle bei Mundart an Schulen im Ostallgäu

In München gibt es seit ein paar Monaten Mundart-Kurse für Kinder. Was auf den ersten Blick leicht amüsant wirkt, hat einen durchaus ernsten Hintergrund, denn der bayerische Dialekt droht auszusterben. Und so sah sich erst vor Kurzem der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) genötigt, die Forderung aufzustellen: Mundart sollte im Deutschunterricht systematisch gepflegt werden. Von einem Aussterben der Mundart ist man an der Grundschule Aitrang-Ruderatshofen weit entfernt. 'Ein...

  • Marktoberdorf
  • 24.03.14
  • 51× gelesen
Sport

Sport
Landratsamt Marktoberdorf informiert über Deadline bei Vereinspauschale

Spätestens zum 1. März sollten die Ostallgäuer Sportvereine die Vereinspauschale beantragen. An diesem Tag müssen alle Anträge und Original-Übungsleiterlizenzen vollständig vorliegen. Darüber informiert das Landratsamt Marktoberdorf. Die Vereinspauschale hilft den Sportvereinen, ihre Aufgaben zu finanzieren. Letztes Jahr erhielten 130 Ostallgäuer Sportvereine rund 217.000 Euro dieser staatlichen Sportförderung.

  • Marktoberdorf
  • 10.01.14
  • 13× gelesen
Lokales

Erneuerbare Energie
Stadt Marktoberdorf fördert Umweltmaßnahmen der Bürger

40 Prozent weniger CO2-Ausstoß bis zum Jahr 2020, kompletter Umstieg bei der Stromerzeugung auf erneuerbare Energien, 40 Prozent weniger Wärmeverbrauch: Das sind nur einige Ziele, die in der Energie- und Umweltleitlinie der Stadt Marktoberdorf festgeschrieben sind. Einstimmt hat der Umweltausschuss das Werk verabschiedet. Es ist ein Resultat mehrerer Bürger- und Expertenrunden im Rahmen des integrierten Klimaschutzkonzeptes. Bürgermeister Werner Himmer riet, alle drei Jahre zu überprüfen, ob...

  • Marktoberdorf
  • 05.12.13
  • 13× gelesen
Lokales

Georg-Fischer-Straße
Georg-Fischer-Straße: Stadt Marktoberdorf sucht nach Einsparmöglichkeiten

Baubeginn fur Neugestaltung im April – Anteil für Anlieger soll unverändert bleiben Läuft alles nach Plan, so rollen in der Georg-Fischer-Straße im April die Bagger an. Mit einem Kostenaufwand von bislang kalkulierten 1,2 Millionen Euro soll die Straße komplett umgestaltet werden. Mittlerweile hat die Regierung von Schwaben dafür 310 000 Euro als Zuschuss aus der Städtebauförderung zugesagt - gut 100 000 Euro weniger als zunächst erwartet. Im Rathaus sucht man daher nach Einsparpotenzial. So...

  • Marktoberdorf
  • 28.01.13
  • 11× gelesen
Lokales

Regionalbischof
Evangelische Kirche und Landrat im Dialog über Seniorenkonzept in Marktoberdorf

Bei Förderung des Ehrenamts einig Regionalbischof Michael Grabow tauschte sich im Rahmen seines Besuchs im Allgäu mit Landrat Johann Fleschhut über das Ehrenamt und die Seniorenarbeit im Ostallgäu aus. Die Pflege und der Erhalt des ehrenamtlichen Engagements waren dabei wichtige Themen. Aber auch die Entwicklung des Ostallgäuer Demenzkonzeptes. Hier leistet der Landkreis Pionierarbeit für den kommunalen Bereich. Regionalbischof Grabow wollte sich bei seinem Besuch im Allgäu nicht nur auf die...

  • Marktoberdorf
  • 19.06.12
  • 16× gelesen
Lokales

Förderung
Freizeit und Tourismus: Landkreis Ostallgäu bringt neue Projekte auf den Weg

Radeln auf der Bahnstrecke und modernes Kneippen In der Regionalentwicklung kommt das Ostallgäu erneut voran: Die Förderbehörde für die Leader-Mittel der EU genehmigte der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) zwei neue Projekte: die Gesundheitstouristische Perlenkette Füssen und den Themenradweg Sachsenrieder Bähnle. Als Vertreter der Förderbehörde bescheinigte Ethelbert Babl dem Ostallgäu mit einem bisherigen Gesamtbudget von 2,3 Millionen Euro eine Spitzenposition in Bayern bei der...

  • Marktoberdorf
  • 22.05.12
  • 16× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Neuer Vorstand für Verein Freunde und Förderer des Krankenhauses Marktoberdorf gesucht

Der Verein 'Freunde und Förderer des Krankenhauses Marktoberdorf' sucht nach wie vor einen neuen Vorstand. Nachdem in einer ersten Sitzung im November 2011 kein Nachfolger für die Vorsitzende Ulrike Propach gefunden wurde, geht es heute Abend bei einer Sitzung im Krankenhaus Marktoberdorf erneut um Neuwahlen. Propach kandidiert wegen beruflichen und privaten Gründen nicht mehr. Wird kein Vorstand gefunden, muss der Verein aufgelöst werden. Eine Lösung ist zum jetzigen Zeitpunkt aber noch...

  • Marktoberdorf
  • 17.04.12
  • 10× gelesen
Lokales

Fotovoltaik
Schatten auf Solarboom - Geplante niedrigere Förderung schreckt potenzielle Käufer derzeit ab

Droht das Ende des Solarbooms? Das Geschäft mit Fotovoltaik könnte zumindest leiden unter den geplanten Förderkürzungen der Bundesregierung für neue Fotovoltaikanlagen: Um bis zu 30 Prozent weniger Geld soll es für Anlagen geben, die ab dem 9. März fertiggestellt werden. "Das war zunächst schon ein bisschen deprimierend", sagt Willi Bihler, Geschäftsführer von "Solarzentrum Allgäu" in Biessenhofen. Die 20 erteilten Aufträge könnten vor dem Stichtag nicht mehr abgearbeitet...

  • Marktoberdorf
  • 28.02.12
  • 12× gelesen
Lokales

Marktobderdorf
Ostallgäuer Sportvereine können wieder Förderung beantragen

Noch bis 1. März 2012 können Ostallgäuer Sportvereine ihre Vereinspauschale beantragen. Dazu müssen alle Anträge und Original-Übungsleiterlizenzen vorliegen, erklärte das Landratsamt Ostallgäu in einer Pressemitteilung. Die Vereinspauschale greift den Sportvereinen finaziell unter die Arme. Im vergangenen Jahr haben rund 120 Ostallgäuer Vereine mehr als 193.000 Euro an Förderung erhalten. Weitere Informationen dazu finden Sie auch auf der Internetseite des Landratsamtes Ostallgäu.

  • Marktoberdorf
  • 11.01.12
  • 13× gelesen
Lokales

Schlüsselzuweisungen
31,5 Millionen Euro fließen vom Freistaat ins Ostallgäu

Deutlich mehr Geld bekommt das Ostallgäu auf Gemeinde- und Kreisebene 2012 aus dem kommunalen Finanzausgleich. Grund für die Überweisungen aus München in Höhe von 31,5 Millionen Euro sind zunächst aber eigentlich geringere Einnahmen für die Gemeindekassen: Im Jahr 2010 haben die Ostallgäuer Gemeinden 2,4 Millionen weniger an Steuern bekommen (-2,6 Prozent) als ein Jahr zuvor. Im gleichen Zeitraum stieg die Steuerkraft im Bayerndurchschnitt hingegen um 1,3 Prozent an. Dass ins Ostallgäu nun...

  • Marktoberdorf
  • 02.01.12
  • 4× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Marktoberdorf berät über Aktive Stadt- und Ortsteilzentren

Der Stadtrat von Marktoberdorf kommt heute zu einer Sitzung zusammen um über den Förderantrag des Bundes- und Länderförderprogrammes 'Aktive Stadt- und Ortsteilzentren' für 2012 zu entscheiden. Außerdem wird die Genovefa-Brenner-Medaille für langjähriges künstlerisches Wirken verliehen. Die Sitzung beginnt um 17.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Marktoberdorf.

  • Marktoberdorf
  • 12.12.11
  • 20× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019