Förderpreis

Beiträge zum Thema Förderpreis

125×

Talentförderung
Anreiz für junge Talente: Stiftung schreibt Sonthofer Nachwuchsförderpreis für Bildende Kunst aus

Die Edith-und-Werner-Rieder-Stiftung aus München hat den Sonthofer Nachwuchsförderpreis für Bildende Kunst ausgeschrieben. Er ist mit 2.500 Euro dotiert und soll heuer erstmals vergeben werden: für ein 'herausragendes Werk' im Bereich der Bildenden Kunst, geschaffen von einem Schüler der Oberstufe, der 11. oder 12. Klasse, des Gymnasiums Sonthofen. Dr. Werner Rieder, Geschäftsführer des Sonthofer Allgäu-Stern-Hotels, will mit dem von ihm und seiner Frau initiierten Preis junge Menschen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.04.16
105×

Musik
Aurelia Köberle aus Rettenberg (14) komponiert: Einen Förderpreis hat sie bereits

Wenn Maschinen lärmen, dann kann das auch durchaus reizvoll klingen. Die 14-jährige Aurelia Köberle aus Rettenberg hat sich von solchen Maschinen zu einer dreisätzigen, sehr rhythmischen Klavierkomposition inspirieren lassen. Mit ihr nimmt die Immenstädter Gymnasiastin an einem Kompositionswettbewerb für Schüler teil, den die Musikschule Oberstdorf ausgeschrieben hat. An dieser Schule erhält Aurelia Köberle auch Kompositionsunterricht. Und offenbar sehr erfolgreich. Denn beim Bundeswettbewerb...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.03.15
44×

Auszeichnung
Leonie Felle aus Lindenberg für Columbus-Award nominiert

Lindenbergerin beeindruckt mit Performance Die aus Lindenberg stammende Künstlerin Leonie Felle ist eine von sechs jungen Menschen, die für den Förderpreis der Columbus Art Foundation nominiert wurden. Diese sechs bestreiten derzeit eine Ausstellung in der Ravensburger Kunsthalle. Felle beeindruckte bei der Vernissage die Gäste mit ihrer Performance 'Leonie singt'. Der Förderpreis der Columbus-Art-Foundation ist mit 30 000 Euro einer der höchst dotierten Kunstpreise Deutschlands. Hochschulen...

  • Kempten
  • 16.03.12

Musiksommer
Festival-Förderpreise für exzellente Leistungen beim Oberstdorfer Musiksommer

Die Bratschistin Sara Kim, die Flötistin Helena Warratz und das Ten-Hagen-Streichquartett erhalten die Festival-Förderpreise Höhepunkt der Meisterkurse beim Oberstdorfer Musiksommer sind traditionell die Schlusskonzerte und die Verleihung der Förderpreise an herausragende Solisten und Ensembles. Die Dr.-Koepff-Röhrs-Preise für exzellente Nachwuchsleistungen gingen diesmal an Sara Kim und Helena Warratz, der Bräuer-Optik-Spezialpreis für Kammermusik wurde dem Ten-Hagen-Quartett zuerkannt. Es sei...

  • Oberstdorf
  • 12.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ