Fördermittel

Beiträge zum Thema Fördermittel

13×

Kaufbeuren
Anmeldungen für Jugendbetreuer-Austausch noch bis September möglich

Die Stadt Kaufbeuren ruft alle interessierten Jugendbetreuer auf, sich an dem Projekt EU-Projekt 'Jugend in Aktion – Mobilität von Jugendbetreuern' zu beteiligen Wie die Stadt jetzt mitteilte, können Anträge noch bis zum 3. September eingereicht werden. Das Projekt unterstützt europaweit den Austausch von Jugendbetreuer mit bis zu 25.000 Euro. Ziel ist es unter anderem, Jugendbetreuern ein neues Arbeitsumfeld im Ausland zu ermöglichen und deren sprachliche wie interkulturelle Kompetenzen zu...

  • Kempten
  • 21.06.12
12×

Oberallgäu
Fördermittel für Oberallgäuer Gemeinden

Neun Gemeinden aus dem südlichen Oberallgäu erhalten in diesen Tagen ihre Fördermittel für Kleinkläranlagen von insgesamt rund 100.000 Euro. Das teilte der Landtagsabgeordnete Eberhard Rotter in einer Pressemitteilung mit. Dabei beruft sich der Politiker auf Aussagen des Wasserwirtschaftsamtes Kempten. 'Daran zeigt sich, dass der Freistaat den ländlichen Raum nachhaltig unterstützt', so der Abgeordnete. Nachdem der Bayerische Landtag im Nachtragshaushalt 18 Millionen Euro zur Förderung der...

  • Kempten
  • 08.05.12
16×

Allgäu
Geldsegen für Allgäuer Kindergärten

Über 450.000 Euro erhalten die Orte Sonthofen, Kaufbeuren und Sulzberg für neue Kinderkrippenplätze. So kann sich der Johannis Kindergarten in Sonthofen über etwas mehr als 40.000 Euro für 15 neue Krippenplätze freuen. Der Kindergarten St. Paul und Peter in Kaufbeuren erhält für 12 neue Betreuungsplätze über 315.000 Euro und der Kindergarten Hildegardis in Sulzberg bekommt für 10 neue Krippenplätze rund 100.000 Euro. Für jeden neu geschaffenen Platz trägt der Staat bis zu 80 Prozent der Kosten....

  • Kempten
  • 04.05.12

Marktoberdorf
Freistaat unterstützt Jugend-Jazzorchester

Der Freistaat Bayern fördert das bayerische Landesjugendjazz-Orchester mit knapp 25.000 Euro. Wie die Allgäuer Landtagsabgeordnete Angelika Schorer erklärte, soll das Geld für die Teilnahmen am Festival Musica Sacra 2012 in Marktoberdorf genutzt werden. Die Gelder stammen aus dem Kulturfonds der Staatsregierung und sollen die kulturelle Infrastruktur im Freistaat fördern. Das Festival Musica Sacra findet vom 25.-30. Mai in Marktoberdorf statt.

  • Kempten
  • 03.05.12
21×

Freistaat bezuschusst Gymnasiumsbau in Buchloe mit 9,2 Millionen Euro

'Erfreulich hohe Förderung' Insgesamt 9,2 Millionen Euro an Fördergeldern des Freistaates Bayern sollen für den Neubau des Gymnasiums in Buchloe fließen. Diese erfreuliche Mitteilung erhielt der Landkreis von der Regierung von Schwaben. Bei Gesamtkosten für den Schulneubau mit Zweifach-Sporthalle und Außensportanlagen von 22,5 Millionen Euro beträgt die in Aussicht gestellte staatliche Förderquote rund 41 Prozent, heißt es in einer Mitteilung des Landratsamtes Ostallgäu. Landrat Johann...

  • Buchloe
  • 26.04.12
12×

Leutkirch
Leutkirch erhält 250.000 Euro für Nachhaltigkeitsprojekte

Bis zu 250.000 Euro an Fördergeldern bekommt die Stadt Leutkirch zukünftig im Rahmen der Initiative ZukunftsWerkStadt. Damit gehört sie zu 16 ausgewählten Städten in Deutschland. In dem Projekt werden Bürger, Politiker, Wirtschaftsvertreter und Wissenschaftler gemeinsam überlegen, wie sie ihre Stadt nachhaltig entwickeln können. Das betrifft zum Beispiel die Bereiche Verkehr, Ernährung, Bildung oder Energieversorgung. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung stellt dafür in diesem Jahr...

  • Kempten
  • 24.04.12
22×

Städtebauförderung
Über 15 Millionen Euro für das Unterallgäu und Memmingen

Mittel aus dem Konjunkturpaket II Knapp 9,4 Millionen Euro Fördermittel flossen bisher aus dem Konjunkturpaket II in Projekte im Unterallgäu, in Memmingen waren es knapp sechs Millionen. Dies hat jetzt Stephan Stracke mitgeteilt. Schwerpunkte waren laut dem CSU-Bundestagsabgeordneten Projekte der kommunalen Infrastruktur, Schulen, Kindergärten und Bildungseinrichtungen – vor allem im Bereich der energetischen Sanierung. Spitzenreiter bei Städtebauförderung In Sachen Städtebauförderung...

  • Kempten
  • 18.04.12
20×

Waal
300 000 Euro Fördergeld für Waal

Der Markt Waal erhält rund 300 000 Euro an Fördergeldern vom Freistaat Bayern für neue Krippenplätze. Damit kann die Kommune 15 neue Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren im Kindergarten St. Anna einrichten. 'In Bayern läuft der Ausbau der Plätze für die Betreuung von Kindern unter drei Jahren auf Hochtouren, so Familienministerin Christine Haderthauer heute in München. In diesem Jahr investiert die Bayerische Staatsregierung 2,4 Milliarden Euro in die Familienpolitik als tragende Säule...

  • Buchloe
  • 13.04.12
29×

Allgäu
Fördermittel für Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum

Die Allgäuer Städte Isny, Leutkirch und Argenbühl erhalten Fördermittel für das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum. Baden Württemberg unterstützt das Programm mit insgesamt 2 Millionen Euro. Isny erhält dabei rund 31 000 Euro und Argenbühl rund 100 000 Euro an Fördermitteln. Leutkirch wird mit rund 300 000 Euro bezuschusst.

  • Kempten
  • 04.04.12
15×

Regionalentwicklung
350 000 Euro für Projekte im Landkreis Unterallgäu

Gremium beschließt Umsetzung verschiedener Vorhaben Das Entscheidungsgremium der Lokalen Aktionsgruppe Kneippland Unterallgäu hat die Umsetzung von Projekten im Landkreis Unterallgäu mit einem Fördervolumen von fast 350 000 Euro beschlossen. Der Zuschuss stammt aus dem EU-Förderprogramm Leader plus. Bereits im November vergangenen Jahres hatte das Gremium zahlreiche Maßnahmen mit einem Fördervolumen von insgesamt 1,8 Millionen Euro auf den Weg gebracht. Mit Leader-Mitteln unterstützt wird unter...

  • Kempten
  • 04.04.12
19×

Ostallgäu
Ostallgäuer Gemeinden erhalten Fördergelder für Wasserversorgung und Kleinkläranlagen

Die Allgäuer Gemeinden Irsee, Germaringen, Pforzen und die Stadt Kaufbeuren erhalten Fördergelder für ihre Wasserversorgung beziehungsweise Kleinkläranlagen. Das hat Staatssekretär Franz Josef Pschierer in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Für ein Vorhaben der kommunalen Wasserversorgung werden vom Freistaat rund 61.000 Euro zur Verfügung gestellt. Weiter werden Anfang Mai Zuwendungen für Kleinkläranlagen ausgezahlt. Die Fördergelder in Höhe von rund 63.000 Euro gehen an insgesamt fünf...

  • Kempten
  • 03.04.12
14×

Kempten
Neue Kindergartenplätze in Kempten

'Die Stadt Kempten wird fünf neue Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren einrichten.' Das hat Staatsminister Thomas Kreuzer gestern bekannt gegeben. Dazu wird der Freistaat im Rahmen seines Programms Aufbruch Bayern wieder Fördermittel in Höhe von etwa 38.000 Euro zur Verfügung stellen.  Der Freistaat wendet bundesweit den höchsten Betrag an Landesmitteln auf, um die Städte und Gemeinden zu unterstützen, so Kreuzer. Für jeden neu geschaffenen Platz trägt der Staat etwa 80 Prozent...

  • Kempten
  • 30.03.12
33×

Wanderregion
Grünes Licht für Wanderregion Allgäu

Für die Förderung der 'Wanderregion Allgäu' hat das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Kempten nun grünes Licht gegeben: Als Leader-Projekt wird es von der Europäischen Union gefördert. Durch die Zusammenarbeit der vier Allgäuer Leader-Regionen und der Vernetzung von 30 beteiligten Orten in Bayern, Baden-Württemberg und Tirol entstehe eine Wanderregion mit 802 Kilometer Weglänge, die höchste Qualitätsstandards aufweise, so Dr. Alois Kling, Leiter vom AELF Kempten. Für die...

  • Kempten
  • 15.03.12
32×

Beratungssprechtag über öffentliche Förderprogramme in Memmingen

IHK und LfA Förderbank Bayern informieren angehende Unternehmer Von der Existenzgründungs- über die Wachstumsförderung bis hin zur Technologie- und Umweltschutzfinanzierung. Die IHK Schwaben zeigt in Memmingen, was alles möglich ist. Am Donnerstag, 15. März 2012 von 09:00 bis 15:30 Uhr, berät die Industrie- und Handelskammer Schwaben (IHK) gemeinsam mit der LfA Förderbank Bayern angehende und etablierte Unternehmer über die öffentlichen Förderdarlehen auf Landes- und Bundesebene. Die...

  • Kempten
  • 06.03.12

Allgäu
Mehr Zuschüsse für Bayerische Sportvereine

Die Bayerischen Sportvereine erhalten mehr Zuschüsse. Das hat Staatssekretär Thomas Kreuzer aus Kempten in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Damit wird der Zuschuss um knapp eine Million Euro auf 18,6 Millionen Euro erhöht. Die Erhöhung dient laut Kreuzer der besseren finanziellen Ausstattung der Sportvereine.

  • Kempten
  • 17.02.12
23×

Integrationsbeirat
Debatte um Geldvergabe beim Kaufbeurer Integrationsbeirat

Städtisches Gremium muss Kompromisse eingehen Knapp über 4000 Menschen (Stand 31.12.2011) ausländischer Herkunft leben nach Angaben der Stadt derzeit in Kaufbeuren und seinen Stadtteilen. Der größte Anteil davon entfällt auf Bürger türkischer Herkunft (1259), gefolgt von Migranten aus Italien (655), dem Kosovo (351) und Russland (221). Insgesamt 97 verschiedene Nationen prägen das Bild der Stadt. "Integration spielt bei uns daher eine wichtige Rolle", so Alfred Riermeier, Leiter der...

  • Kempten
  • 13.02.12
16×

Füssen
1.000 Euro für Füssener Tafel

Eine Spende von 1.500 Euro hat die Fachklinik Enzensberg jetzt der Füssener Tafel übergeben. Das Geld kam bei der diesjährigen Weihnachtstombola der Klinik in Hopfen am See zusammen. 'Wir sind davon überzeugt, dass diese Spende genau am richtigen Ort ist. Die Füssener Tafel hat eine zentrale Funktion bei der Versorgung von sozial Schwächeren in der Region', so der kaufmännische Direktor der m&i Fachklinik. 'Die Allgäuer Tafeln sind alle auf Sach- und Geldspenden angewiesen, somit ist das für...

  • Kempten
  • 19.01.12
10×

Kaufbeuren
30.000 Euro Fördergelder für Kaufbeuren

Das Bundesprogramm 'TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN' geht 2012 in das zweite Förderjahr. Auch die Stadt Kaufbeuren profiert davon, so CSU-Bundestagabgeordneter Stephan Stracke mitteilt. So erhält Kaufbeuren aus dem Lokalen Aktionsplan für das Jahr 2012 30.000 Euro. Die Stadt Kaufbeuren hatte in den Jahren 2007 bis 2010 bereits an dem Vorgängerprogramm "VIELFALT TUT GUT. Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie" erfolgreich teilgenommen. Das Bundesprogramm "TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ...

  • Kempten
  • 19.01.12
15×

Wildpoldsried
Über halbe Million Euro für Krippenplätze in Wildpoldsried

Wildpoldsried wird mit über 560.000 Euro beim Einrichten neuer Kinderkrippenplätze unterstützt. Das gab Thomas Kreuzer, der Leiter der Bayerischen Staatskanzlei heute bekannt. Die zuständigen Kommunen halten Kurs auf eine vollständige Bedarfsdeckung in allen Städten und Gemeinden und werden dabei vom Freistaat Bayern finanziell nachhaltig unterstützt. 'Ich freue mich sehr, dass die Gemeinde Wildpoldsried neue Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren im Neubau einer Kinderkrippe einrichtet'...

  • Kempten
  • 18.01.12
23×

- Zuschüsse Feuerwehr
Feuerwehr erhält vom Freistaat mehr Zuschüsse

Der Freistaat erhöht seine Zuschüsse bei der Fahrzeug- und Gerätebeschaffung von Feuerwehren. Das teilte Staatsminister und Landtagsabgeordneter Thomas Kreuzer aus Kempten mit. Demnach werden ab 1. Januar 2012 unter anderem die Förderfestbeträge pauschal um zehn Prozent angehoben. In einem bis 2016 laufenden Sonderförderprogramm bezuschusst der Freistaat die Kommunen zudem mit 2750 Euro pro Wärmebildkamera.

  • Kempten
  • 23.12.11

Kempten
Hochschule Kempten in zweiter Auswahlrunde für Qualitätspakt Lehre

Die Hochschule Kempten hat es in die zweite Auswahlrunde des Bund-Länder-Programms für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre geschafft. Wie berichtet ist Kempten neben 18 weiteren Hochschulen zur Förderung ausgewählt worden. Rund zwei Milliarden Euro stellt der Bund bis zum Jahr 2020 für den Qualitätspakt Lehre zur Verfügung. Im nächsten Jahr steht dann auch fest, wieviel Geld davon ins Allgäu fließt.

  • Kempten
  • 15.12.11
11×

Kempten
Kemptener Kinderkrippe wird mit über einer halben Millionen Euro bezuschusst

Mit 600.000 Euro sollen 26 neue Kinderkrippenplätze im Kemptner 'Oberlinhaus' vom Freistaat bezuschusst werden. Laut Staatsminister Kreuzer wird das Projekt vom Freistaat mit dem Programm "Aufbruch Bayern" gefördert. "Der Freistaat wendet bundesweit den höchsten Beitrag an Landesmitteln auf, um die Gemeinden beim Ausbau der Betreuungsplätze für Kinderkrippen zu unterstützen", so Kreuzer. Mit 500 Millionen Euro führt der Freistaat die Förderung mit Landesmitteln durch. Bereits im November wurde...

  • Kempten
  • 13.12.11
27×

Regionalentwicklung
Mitgliederversammlung der Regionalentwicklung Westallgäu-Bayerischer Bodensee in Grünenbach

Über 1,5 Millionen Euro Förderung bewilligt - Die meisten EU-Mittel bis Ende 2013 sind bereits verplant – Förderzusage unter anderem für Grünenbach Schnelles Handeln rät das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) als Bewilligungsstelle für Fördergelder aus dem europäischen LEADER-Topf. Die derzeitige Förderperiode endet 2013 und die meisten Gelder seien bereits verplant, so Bruno Bernhard vom AELF. Profitieren können die im Verein zusammengeschlossenen Kommunen –...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.12.11
13×

Oa Spitalförderung Internet
Kreis fördert Sonthofener Pflegeheim mit gut 980 000 Euro

Zuschuss ist an Bedingungen geknüpft Der Landkreis Oberallgäu greift der Gräflich Königsegg-Rothenfels’schen Spitalstiftung bei Sanierung und Neubau des Pflegeheimes in Immenstadt kräftig unter die Arme: Der Oberallgäuer Kreisausschuss bewilligte einen Zuschuss von gut 980 000 Euro. Der Kreis fördert dabei nur den Bestand, also Sanierung oder Neubau der bisherigen 98 Plätze. Voraussetzung ist, dass sich die Stadt Immenstadt in gleicher Höhe beteiligt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ